100 % praktikable Lösung für den Fehlerstatus „Bad Image“ 0xc000012f

Wenn Sie beim Ausführen eines Programms oder Installieren von Microsoft Office unter Windows 10 auf Bad Image Error Status 0xc000012f, error. Hier sind praktikable Fixes zum Beheben von Bad Image Error unter Windows 10.

Gründe für den Fehler 0xc000012f Bad Image Error

Fehlerstatus fehlerhaftes Bild 0xc000012f

  • Die ausführbare Datei der Software, die Sie installieren möchten, ist beschädigt
  • Insbesondere in Programmen, die Microsoft Visual C++ 2015 Redistributables verwenden, gibt es eine DLL-Nichtübereinstimmung
  • Falsch konfigurierte Systemdateien
  • Beschädigte Registrierungsschlüssel
  • Festplattenfragmentierung
  • Zu viele Programme laufen während des Systemstarts

Beispiele für den Fehlercode „Bad Image“

ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler. Versuchen Sie erneut, das Programm mit den Originalinstallationsmedien zu installieren, oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator oder den Softwarehersteller, um Unterstützung zu erhalten. Fehlerstatus 0xc000012f

C:WindowsSystem32schannel.dll ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler. Versuchen Sie erneut, das Programm mit den Originalinstallationsmedien zu installieren, oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator oder den Softwarehersteller. Fehler: 0xc000012f

Zu wenig Zeit? Suchen Sie nach einer automatischen Möglichkeit, die PC-Leistung zu optimieren?

Vor diesem Hintergrund empfehlen wir die Verwendung von Advanced System Optimizer. Eine Software, die hilft, die häufigsten Systemfehler zu reparieren und den PC vor Malware zu schützen. Darüber hinaus können Sie mit diesem professionellen Bereinigungstool ungültige Registrierungseinträge reparieren, die Festplatte optimieren, gelöschte Dateien wiederherstellen, Programme deinstallieren, ohne Reste zu hinterlassen, und vieles mehr.

ASO-Übersicht

1. Laden Sie Advanced System Optimizer herunter, installieren Sie es und führen Sie es aus

2. Wählen Sie Deep Scan und klicken Sie auf Smart PC Care starten

3. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist

4. Klicken Sie als nächstes auf Jetzt optimieren, um alle Fehler zu beheben

Auf diese Weise können Sie im Handumdrehen Junk-Dateien entfernen, ungültige Registrierungseinträge reparieren, Treiber aktualisieren und vieles mehr. Sobald dies erledigt ist, starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob das Problem mit dem Bad Image behoben ist oder nicht.

Wenn Sie jedoch den 0xc000012f-Fehler manuell beheben möchten, können Sie die verschiedenen unten erläuterten Methoden ausprobieren:

5 beste Möglichkeiten, Windows Bad Image Error zu beheben – 2021

Um den Fehlercode 0xc000012f zu beheben, führen Sie die unten beschriebenen Schritte nacheinander aus.

Methode 1: Deinstallieren Sie Windows Update

Ein fehlerhaftes oder beschädigtes Windows-Update kann auch zu einem Bad Image-Fehler unter Windows 10 führen. Wenn Sie also nach der Installation des Windows-Updates unter Windows 10 auf einen 0xc000012f-Fehler stoßen, empfehlen wir, es zu deinstallieren. Um zu erfahren, wie das geht, gehen Sie wie folgt vor:

1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste Programme hinzufügen oder entfernen ein

Fehlerstatus fehlerhaftes Bild 0xc000012f

2. Öffnen Sie es> klicken Sie auf die Option Programm und Funktionen

Fehlerstatus fehlerhaftes Bild 0xc000012f

3. Klicken Sie hier im linken Bereich auf Installierte Updates anzeigen

4. Dadurch wird hier ein neues Fenster geöffnet. Suchen Sie nach dem neuesten Windows-Update, das Sie installiert haben, nach dem der Fehler Bad Image aufgetreten ist. Wählen Sie es aus > Deinstallieren

Fehlerstatus fehlerhaftes Bild 0xc000012f

5. Starten Sie anschließend das System neu und prüfen Sie, ob dies hilft, den Fehler Windows Bad image 0xc00007b zu beheben.

Methode 2: Führen Sie den SFC-Befehl von System File Checker aus

Fehlerhafte oder beschädigte Systemdateien können unter Windows 10 auch zu einem Bad Image-Fehler führen. Um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist, empfehlen wir daher, die Dateiintegrität zu überprüfen. Dazu führen wir einen System File Checker aus. Um zu erfahren, wie das geht, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Geben Sie in der Windows-Suche die Eingabeaufforderung ein

2. Wählen Sie das Suchergebnis > Als Administrator ausführen

3. Geben Sie nun in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste

SFC /scannow

Sfc /scannow /offbootdir=c:windows

4. Dadurch wird die Systemdateiprüfung ausgeführt und beschädigte Dateien repariert

5. Starten Sie das System neu, dies sollte helfen, das Problem zu beheben

Hinweis: Wenn es eine Datei gibt, die der System File Checker nicht reparieren kann, erhalten Sie die folgende Meldung:

Fehlerstatus fehlerhaftes Bild 0xc000012f

Um diese Datei zu kennen, müssen Sie die Datei CBS.log analysieren.

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie den DISM-Befehl ausführen und die Systemdateien wiederherstellen. Stellen Sie nach dem Ausführen von DISM sicher, dass Sie die Systemdateiprüfung erneut ausführen.

Führen Sie die folgenden Befehle aus, um DISM auszuführen:

DISM.exe /Online /Cleanup-Image /Restorehealth

Fehlerstatus fehlerhaftes Bild 0xc000012f

Starten Sie den Computer neu, das Problem sollte nicht mehr auftreten.

Methode 3: Systemwiederherstellung durchführen

Standardmäßig ist die Systemwiederherstellung unter Windows 10 deaktiviert. Wenn Sie sie jedoch aktiviert haben, haben Sie Glück. Sie können die Änderungen über die Systemwiederherstellung rückgängig machen.

Um mehr über die Systemwiederherstellung und deren Ausführung zu erfahren, lesen Sie unseren vorherigen Beitrag.

1. Drücken Sie Windows + R

2. Geben Sie rstrui.exe > Enter ein

3. Wählen Sie den Systemwiederherstellungspunkt des Datums, an dem das System einwandfrei funktionierte und Rollback

Ich hoffe, dies hilft, den 0xc000012f-Fehler unter Windows 10 zu beheben.

Methode 4: Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Wenn Sie immer noch auf den Fehlercode 0xc000012f Bad Image stoßen, empfehlen wir Ihnen, einen Clean Boot durchzuführen. Dies hilft dabei, die Software von Drittanbietern zu identifizieren, die das Problem verursacht. Dazu müssen wir Software deaktivieren, die während des Systemstarts ausgeführt wird. Um mehr darüber zu erfahren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Drücken Sie Strg+Umschalt+Esc

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Service

3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Alle Microsoft-Dienste ausblenden > Alle deaktivieren

4. Klicken Sie als nächstes auf die Registerkarte Start > Task-Manager öffnen

5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Eintrag nacheinander > Deaktivieren

6. Task-Manager beenden

7. Änderung speichern > System neu starten

8. Das Deaktivieren unerwünschter Apps beim Start hilft, den Fehler Bad Image zu beheben.

Methode 5: Installieren Sie das Programm neu

Wenn keiner der Schritte für Sie funktioniert hat, versuchen Sie, das Programm zu deinstallieren und neu zu installieren, mit dem das Problem auftritt. Dies hat für die meisten Benutzer funktioniert und wir hoffen, dass es auch für Sie funktioniert und der Fehler Bad Image für immer verschwunden ist. Bevor Sie die Schritte ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie die Setup-Datei zur Hand haben.

1. Drücken Sie Windows + R

2. Geben Sie appwiz.cpl > Ok ein

3. Suchen Sie nach dem Programm, das den Fehler Bad Image ausgibt, wählen Sie es > Deinstallieren

4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

5. Verwenden Sie nun die Setup-Datei, um das Produkt neu zu installieren. Alternativ können Sie die offizielle Website des Produkts besuchen, um die neueste Setup-Datei zu erhalten.

Wenn Sie die Software jedoch nicht manuell deinstallieren möchten, können Sie entweder den von Advanced System Optimizer angebotenen Uninstall Manager verwenden oder unseren Beitrag zum besten Uninstaller für Windows lesen.

Wir hoffen, dass Sie mit den oben beschriebenen Schritten das Windows Bad Image 0xc00007b und 0xc000012f beheben können. Falls Sie Fragen oder Zweifel haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen. Teilen Sie uns auch mit, welche Methode für Sie am besten funktioniert hat.

FAQ: Informationen zu 0xc000012f Windows-Fehlern

Wie behebe ich den Fehler 0xc000012f?

Es gibt keine bekannte Ursache für den Fehler 0xc000012f, daher können Sie je nach Grund die im Artikel erläuterten Schritte ausführen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, Microsoft Visual C++ Redistributable zu installieren, da es in den meisten Fällen geholfen hat, Bad Image zu beheben. Sie können auch den von Advanced System Optimizer angebotenen Disk Optimizer ausführen, um die Festplatte zu defragmentieren.

Warum erhalte ich immer wieder Fehler bei schlechten Bildern?

Wenn einige wichtige Systemdateien fehlen oder beschädigt werden, erhalten Sie einen Bad Image-Fehler. Dies kann durch eine Neuinstallation der Software oder das Ausführen von System File Checker behoben werden.

Wie behebe ich ein schlechtes Bild?

Um den Fehler Bad Image zu beheben, schlagen wir vor, die folgenden Workouts anzuwenden:

  • Installieren Sie die problematische Software erneut
  • Systemwiederherstellung durchführen
  • Rollback von Windows-Update
  • Mach einen sauberen Boot
  • Systemdateiprüfung ausführen

Was bedeutet ein schlechtes Image unter Windows 10?

Der Fehler Bad Image 0xc000012f bedeutet, dass einige der Systemdateien beschädigt sind und den Systemprozess stören. Um dies zu beheben, wird empfohlen, den Befehl SFC /scannow auszuführen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *