11 Möglichkeiten zum Wiederherstellen von Daten von einem beschädigten/beschädigten USB-Laufwerk

Die Zeiten, in denen wir Daten über CDs und DVDs austauschen, sind vorbei, das war auch nicht relevant, da wir an Speichergrenzen gebunden waren und spezielle Software zum Brennen der Disks benötigen. Aufgrund der digitalen Evolution tragen wir die Daten auf einem USB-Laufwerk, das relevanter und tragbarer ist. Es speichert alle Daten in seinem Speicher wie auf Festplatten. Stecken Sie einfach das USB-Laufwerk in den USB-Anschluss und genießen Sie Filme, Musik, Spiele oder speichern Sie Ihre privaten Daten. Es gibt einige Fälle, in denen Menschen Probleme mit beschädigten oder beschädigten USB-Laufwerken hatten, aufgrund dessen sie mit einem dauerhaften Datenverlust konfrontiert waren. Die Wiederherstellung von USB-Laufwerken ist möglich, hat jedoch Einschränkungen.

Wenn Sie Ihre Daten von einem beschädigten oder beschädigten USB-Laufwerk wiederherstellen möchten, sind Sie wahrscheinlich auf dem richtigen Posten gelandet. Wir haben es geschafft, verschiedene Methoden für Sie vorzubereiten, die Ihnen helfen, Daten von einem USB-Laufwerk wiederherzustellen. Lesen Sie den Artikel also bis zum Ende.

Ohne viel Zeit zu verschwenden, fangen wir an.

Wie USB-Laufwerke beschädigt oder beschädigt werden

Grundsätzlich sind das beschädigte USB-Laufwerk und das beschädigte USB-Laufwerk zwei verschiedene Teile.

Beschädigtes USB-Laufwerk: USB-Laufwerke werden beschädigt, wenn die Software eines USB-Laufwerks beschädigt ist. Wenn der NAND-Speicherchip Fehler aufweist, kann sich das USB-Laufwerk so verhalten, als ob es im Computer nicht erkannt wird oder nicht wie erwartet funktioniert. Es kann zu Datenverlust führen.

USB-Laufwerk beschädigen: USB wird beschädigt, wenn sein Port durch Anwendung eines bestimmten Drucks oder einer bestimmten Kraft beschädigt wird. Wenn Sie beispielsweise einen USB-Stick auf der Straße unwissentlich fallen lassen und ein Fahrzeug durch ihn gefahren ist, können die Schaltung und der NAND-Chip beschädigt werden. In diesem Fall ist es nur eine Wahrscheinlichkeit, ob Ihr USB-Laufwerk funktioniert oder nicht, es sei denn, Schaltkreise und Speicher sind chi[ is damaged. It can also get damaged due to the high voltage, water damage.

But don’t worry, we have mentioned some valid fix methods that will help you to recover data from damaged or corrupted USB drives.

Before performing any of the methods, first,, plug the USB drive into the computer to see if it’s actually working. Else, follow the troubleshooting methods.

Recover Data from Logically Damaged USB drive

Here, we are talking about the USB drive which is not damaged physically but corrupted. While plugging the USB drive into the system’s port it might be showing some message as “USB not recognized” or “Please insert Disk into Removable disk”.

It means that your USB drive is corrupted, NAND memory chip in the USB drive might be not able to read by the system which then showing 0MB size. Following are some fixed methods that can fix corrupted USB drives.

Performing a simple USB drive scan

Here, we will just scan the USB drive to see if it has issues.

Step 1: Plug the USB drive into the computer’s port.

Step 2: Visit This PC, and right-click on the USB drive, and select Properties.

Step 3: Now select the Tools tab from the upper tab menu, and click on Check.

Usb Drive Recovery Or Data Recovery From Corrupted/damaged Usb Drive

Step 4: A small window will appear showing you two options is Automatically fixed file system errors or Scans for and attempt recovery of bad sectors. Tick for both the option and hit the Start button.

Usb Drive Recovery Or Data Recovery From Corrupted/damaged Usb Drive

The computer will scan the USB drive and try to fix the issues.

Reinstall Disk Drivers

The computer won’t recognize USB drives when computer drivers themselves are corrupted. In that case, we need to reinstall the disk driver to see if this works.

Step 1: Visit the start menu, and type Device Manager.

Step 2: Click on the Disk Drivers in order to expand the list.

Step 3: Right-click on the drive and select Uninstall device.

Usb Drive Recovery Or Data Recovery From Corrupted/damaged Usb Drive

Step 4: Removal the USB drive and restart your computer.

Plug the USB drive into the USB port, Windows will automatically reinstall the drivers.

Change the Drive Letter

Windows won’t recognize the drive until it’s assigned with any drive letter. And same this is applicable on a USB drive, you need to change the drive letter if you are unable to access the USB drive.

Step 1: Visit the start menu, and type Disk Management.

Step 2: Select Create and format hard disk partitions.

Step 3: Locate your USB drive from the list and do a right-click on it and select Change Drive Letter and Paths.

Step 4: Click on Change, and select a new letter for the drive accordingly.

Usb Drive Recovery Or Data Recovery From Corrupted/damaged Usb Drive

You can now able to access your USB drive.

Check & Repair the Disk

This can be done using two methods, using Windows Explorer and Command Prompt.

Performing checks & repairs using Windows Explorer

Step 1: Plug USB drive into the USB port, and open This PC.

Step 2: Do a right-click on a USB drive and select Properties.

Step 3: Select the Tools to tab from the upper tab menu, and click on Check. Windows will analyze and notify you when issues are detected.

Usb Drive Recovery Or Data Recovery From Corrupted/damaged Usb Drive

Step 4: Click on Scan and repair drive to fix the problem, let the process finish. You will know when the process has finished.

Usb Drive Recovery Or Data Recovery From Corrupted/damaged Usb Drive

Performing check & repair using Command prompt

Step 1: Do a right-click on the Windows icon and select Command Prompt (Admin).

Usb Drive Recovery Or Data Recovery From Corrupted/damaged Usb Drive

Step 2: When Command Prompt opens, type the following command press enter.

chkdsk [drive letter]: /R

Sie müssen den Laufwerksbuchstaben entsprechend zuweisen. Der Scan wird abgeschlossen, Sie sehen eine Liste der Reparaturen auf Ihrem Laufwerk.

Wiederherstellen von Daten von einem USB-Laufwerk mit Disk Drill

Befolgen Sie die Schritte zum Wiederherstellen von USB-Laufwerkdaten mit Disk Drill.

Schritt 1: Herunterladen und installieren Sie Disk Drill für Windows.

Schritt 2: Stecken Sie ein USB-Laufwerk in Ihren PC.

Schritt 3: Wählen Sie das USB-Laufwerk aus der Datenträgerliste aus.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Suche nach verlorenen Daten um mit dem Scannen des Laufwerks zu beginnen.

Wiederherstellung von USB-Laufwerken oder Datenwiederherstellung von einem beschädigten/beschädigten USB-Laufwerk

Schritt 5: Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien an, die die Disk Drill-Software wiederherstellen kann.

Wiederherstellung von USB-Laufwerken oder Datenwiederherstellung von einem beschädigten/beschädigten USB-Laufwerk

Schritt 6: Wählen Sie alle Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellung.

Wiederherstellung von USB-Laufwerken oder Datenwiederherstellung von einem beschädigten/beschädigten USB-Laufwerk

Ihre Daten werden erfolgreich vom beschädigten USB-Laufwerk wiederhergestellt.

Wiederherstellen von Daten von einem physisch beschädigten USB-Laufwerk

Befolgen Sie die unten genannten Methoden, um Daten von physisch beschädigten USB-Laufwerken wiederherzustellen.

Geben Sie dem USB-Laufwerk ein sanftes Wackeln

Hier gehen wir davon aus, dass Ihr USB-Laufwerk vom Computer nicht erkannt wird und auch keine Lichter blinken. Wackeln Sie in einer solchen Situation einfach mit Ihrem USB-Laufwerk, während es mit den Anschlüssen verbunden ist. Tun Sie dies sehr vorsichtig, bis Ihr Computer ein USB-Erkennungsgeräusch von sich gibt.

Bewegen Sie das USB-Laufwerk einfach vorsichtig in verschiedene Richtungen, um zu sehen, ob irgendwelche Lichter blinken. Wenn es irgendwie gelungen ist, eine Verbindung zum Computer herzustellen, sichern Sie die Daten so schnell wie möglich.

Möglicherweise müssen Sie das USB-Laufwerk an die Position halten, an der es funktioniert, die Dateien auf den PC übertragen und schon kann es losgehen.

Anderen USB-Port einschalten

Es ist möglicherweise nicht das USB-Laufwerk, sondern dessen Port. Stecken Sie das USB-Laufwerk in einen anderen USB-Port, um zu sehen, ob es funktioniert. Staub oder Schmutz kann der Grund dafür sein, dass der USB-Anschluss nicht funktioniert. Nehmen Sie die Hilfe einer Q-Spitze oder -Bürste und reinigen Sie den Schmutz oder Staub, der im Anschluss steckt. Blasen Sie keine Luft durch den Mund in den Anschluss, da die Feuchtigkeit die Komponenten beschädigen kann.

Sehen Sie, ob dies funktioniert, oder fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Öffnen Sie die Abdeckung des USB-Laufwerks

Der USB-Laufwerkschip ist mit Kunststoff oder Metall bedeckt, um die internen Komponenten zu schützen. Öffnen Sie die äußere Abdeckung mit einem Stift, aber beschädigen Sie nicht den NAND-Speicher, da dies zu einem dauerhaften Verlust führen kann. Versuchen Sie nach dem Entfernen der äußeren Abdeckung, das USB-Laufwerk an den Computer anzuschließen.

Wiederherstellung von USB-Laufwerken oder Datenwiederherstellung von einem beschädigten/beschädigten USB-Laufwerk

Löten und Reparatur von Schaltkreisen

Wir raten Ihnen dringend davon ab, diese Methode zu verwenden, wenn Sie keine Grundkenntnisse über Löten und Schaltungsreparatur haben. Jede falsche Bewegung kann die Schaltung dauerhaft beschädigen.

Ihr Computer erkennt Ihr USB-Laufwerk möglicherweise nicht, weil es defekt ist. Dies kann daran liegen, dass das USB-Laufwerk nicht genügend Strom erhält. In diesem Fall muss der Stromkreis repariert oder gelötet werden, um die Stromleitung wieder anzuschließen.

Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, können Sie einen Fachmann beauftragen. Er wird in der Lage sein, das USB-Laufwerk zu überprüfen und mit der richtigen Ausrüstung zu reparieren.

Häufig gestellte Fragen

Können wir Daten von einem formatierten USB-Laufwerk wiederherstellen?

Ja, es ist möglich, die Daten vom formatierten USB-Laufwerk wiederherzustellen. Im Internet stehen verschiedene Methoden zur Verfügung. Sie können dies tun, indem Sie Software von Drittanbietern verwenden, Disk Drill kann die Daten von formatierten Laufwerken wiederherstellen.

Ist es sicher, Tools von Drittanbietern zu verwenden, um Daten von einem USB-Laufwerk wiederherzustellen?

Wenn auf Ihrem Computer eine Antivirensoftware ausgeführt wird, die Viren und Malware leicht erkennen kann. Es ist nichts falsch, mit Hilfe von Software von Drittanbietern Daten wiederherzustellen. Im Folgenden sind einige gute Software aufgeführt, die tatsächlich funktionieren kann:

  • Disk Drill
  • EaseUS Datenwiederherstellungstool
  • TestDisk und PhotoRec
  • Recuva
Was ist, wenn nichts funktioniert?

Alle oben genannten Methoden sind gültige Fixes. An diesem Punkt sollten Sie in der Lage sein, Daten von dem beschädigten USB-Laufwerk wiederherzustellen. Aber Sie können die Daten immer noch nicht wiederherstellen. Sie können die Hilfe eines Datenwiederherstellungsexperten in Anspruch nehmen. Erstellen Sie immer Backups, denn wer weiß, was mit Ihren wertvollen Daten passieren könnte.

Das war’s erstmal, hoffe das hilft! Wir freuen uns, Ihre Meinung im Kommentarbereich unten zu erfahren. Bis dahin bleiben Sie dran für weitere Informationen.

Siehe weiter: So sperren Sie externe Laufwerke mit einem Passwort (USB-Schutz)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *