15 besten Android-Emulatoren für Windows-PC

Wenn Sie nach dem suchen Android Emulatoren für Windows PCDann haben wir genau den richtigen Leitfaden für Sie. Android Emulatoren lassen Sie Installieren und Ausführen von Android Apps unter Windows. Sie können Spielen Sie sogar Android-Spiele unter Windows mit Android Emulatoren. Eine Liste der 15 besten Android-Emulatoren für Windows mit Download-Links!

Emulatoren gehören nicht zu den schicksten Themen, die zwischen “technischen Kollegen” diskutiert werden, sondern benutzerdefinierte ROMs. Wenn Sie zu diesem Thema gekommen sind und nicht wissen, was Emulatoren sind, können wir Sie in diesem Beitrag informieren. Einige von ihnen verwechseln sich mit benutzerdefinierten ROMs und Emulatoren, aber beide unterscheiden sich grundlegend voneinander. Mit Android-Emulatoren kann sich Ihr Windows-PC wie ein anderes Computersystem verhalten, in diesem Fall Android.

Android Emulatoren Für Windows PC

Es gibt mehrere Verwendungszwecke für Emulatoren. Einer der Hauptgründe, warum Benutzer sich für Emulatoren begeistern, ist die Funktionsfähigkeit beim Spielen. Sie können Ihren Windows-PC buchstäblich in eine Retro-Spielekonsole verwandeln. Das Spielen von Multiplayer-Spielen auf Smartphones ist normalerweise eine schwierige Aufgabe, wenn Sie nur den Touchscreen verwenden. Emulatoren bieten eine zusätzliche Kante, die sich anfühlt, als hätten Sie zusätzliche Hände. Das Hinzufügen von Maus und Tastatur in Android-Spielen kann Sie auf eine andere Ebene bringen.

Bevor Sie sich eingehend mit dem Thema befassen, sollten Sie die Vor- und Nachteile des Themas besser kennen.

Vorteile

  • Emulatoren sind völlig legal und Google akzeptiert sogar einige der Emulatorprojekte von Drittanbietern.
  • Android-Emulatoren ermöglichen möglicherweise eine bessere Grafikqualität als das Originalgerät.
  • Wenn Sie Android unter Windows ausführen, können Sie zusätzliche Funktionen wie ein größeres Display, eine größere Maus und eine größere Tastatur aktivieren.
  • Emulatoren behalten das echte Verhalten des Android-Erlebnisses bei.
  • Die meisten Emulatoren werden unter der General Public License als Open Source entwickelt und veröffentlicht.
  • Emulatoren können dem PC möglicherweise neue Funktionen verleihen, z. B. die Möglichkeit, die Anwendungen auf einem PC zu testen, ohne ein neues Android-Gerät zu verwenden.

Nachteile

  • Emulatoren benötigen immer eine bessere Hardware als das ursprüngliche System bereits besitzt.
  • Nicht alle Emulatoren sind kostenlos.
  • Selbst einige bezahlte Emulatoren funktionieren nicht so reibungslos wie angekündigt.

Voraussetzungen

  • Windows-fähiger PC (Windows-Version wie von den Emulator-Entwicklern angegeben).
  • Damit einige Emulatoren funktionieren, verwenden Sie die ‘Virtualisierungstechnologie’ in den PC-BIOS-Einstellungen.
  • Einige der angegebenen Emulatoren funktionieren nicht mit AMD-Chipsatzgeräten.
  • Einige der Emulatoren sind bezahlte Emulatoren. Daher ist Online-Banking erforderlich, um die Anwendung von den in der Post genannten autorisierten Websites zu kaufen.

Beste Android-Emulatoren für Windows-PC

Hier ist eine Liste der 15 besten Android-Emulatoren für Windows-PCs

1. AMIDuOS

AMIDuOS ist einer der am häufigsten heruntergeladenen Emulatoren, die verfügbar sind. Dies ist eine neue und aktualisierte Version. Das AMIDuOS ist in zwei Versionen erhältlich, eine von Android JellyBean und eine andere von Android Lollipop. Obwohl beide gleich abschneiden, ist der Preis unterschiedlich. Die Jellybean-Version kostet 15 US-Dollar und Lollipop kostet etwas weniger als 10 US-Dollar. Die Gebühr gilt für den lebenslangen Zugriff auf die Software, sodass Sie nicht für zukünftige Updates bezahlen müssen. AMIDuOS konzentriert sich hauptsächlich auf Produktivität als auf Spiele. Für diejenigen, die sich mehr auf Spiele konzentrieren, gibt es bessere Möglichkeiten. Aber das macht sie nicht völlig unfähig zu Spielen und zu weniger produktiven Zwecken. Tatsache ist, dass AMIDuOS besser für Büroarbeiten oder Hausaufgaben geeignet ist. Für Entwickler ist AMIDuOS eine gute Option, da es für Hardcore-Tests und -Entwicklungen verwendet werden kann.

2. Android Studio Emulator

Google hat die Entwicklung von Emulatorsoftware genehmigt. Android Studio Emulator ist einer von ihnen. Wenn Sie Entwickler sind und die Apps zusammen mit Emulationen testen möchten, sollten Sie sich auf jeden Fall für Android Studio Emulator entscheiden. Aber wenn Sie einer der Spieler oder ein typischer Benutzer eines allgemeinen Emulators sind, sollten Sie den Android Studio-Emulator nicht ausprobieren. Die Software ist als kostenlose Version erhältlich. Der Einrichtungs- und Installationsvorgang wird eine Weile dauern. Wenn Sie kein Experte sind, ist dies wahrscheinlich kompliziert.

3. Andy

Andy ist ein kostenloser Emulator, der frühere Releases mit einigen Komplikationen hatte. Durch die Aktualisierungen wurden sie jedoch als Ersatz für Software wie Bluestacks verwendet. Andy kann das gesamte Android-Erlebnis über seine Benutzeroberfläche widerspiegeln. Dazu gehören Starter, Produktivitäts-Apps, Spiele und sogar der Root-Zugriff, der mit Andy emuliert werden kann. Es besteht ein Gleichgewicht zwischen den Apps und Spielen, die emuliert werden können. Keiner von ihnen ist besser als der andere. Andy ist sowohl für Windows als auch für Mac kompatibel. Es ist eine kostenlose Version für Windows. Der Emulator funktioniert gut mit Windows und die Probleme können beim Einrichten des Systems und der Installation auftreten.

4. ARChon

ARChon ist einer der komplexesten Emulatoren, die für Windows verfügbar sind. Es ist auch für Mac und Linux verfügbar. ARChon ist einzigartig und einzigartig. Der Installationsprozess selbst ist für einen allgemeinen Benutzer so schwierig und komplex. Zunächst müssen Sie Google Chrome herunterladen und installieren. Dann müssen Sie ARChon als Erweiterung für Google Chrome herunterladen. Um die apk wieder kompatibel zu machen, müssen Sie einige zusätzliche Dateien herunterladen. Bevor Sie sich für ARChon anmelden, sollten Sie alle diese Hürden in Betracht ziehen und trotzdem in Ordnung sein. Dann können Sie die einzigartigen Emulatoren ausprobieren, die jemals verfügbar waren.

5. LeapDroid

Leapdroid wurde von Google übernommen. Es wurde dann schrittweise von Google heruntergefahren. Offiziell ist Leapdroid i ein totes Projekt, aber es ist aufgrund der Leistung, die der Emulator liefert, unter den Top 5 in diesem Beitrag aufgeführt. Der Grund, warum das Projekt heruntergefahren wird, ist derzeit nicht bekannt. Die Software ist jedoch aus inoffiziellen Quellen erhältlich. Es ist einer der am häufigsten heruntergeladenen Emulatoren und kann sowohl zum Spielen als auch zum Testen verwendet werden. Es funktioniert besser für produktivitätsbasierte Vorgänge.

6. Bluestacks 3

Bluestacks ist der bekannteste unter den Emulatoren. Es ist sowohl mit Windows als auch mit Mac kompatibel. Zu Beginn des Blühens des Android-Emulators war Bluestacks derjenige, der unter allen anderen Emulatoren das reibungsloseste Erlebnis bietet. Bluestacks hatte zwei frühere Versionen und es war nicht die beste. Die Störungen dieser Versionen wurden in der neuen Version behoben, die 2017 veröffentlicht wurde. Der Emulator befindet sich jedoch noch in der Alpha-Phase, in der viele Probleme behoben werden müssen. Das Hauptmerkmal, das von den Bluestack 3-Entwicklern versprochen wird, ist das Spielerlebnis. Spiele funktionieren reibungslos mit dem Emulator und Sie können sogar mehrere gleichzeitig spielen. Der Emulator ist ziemlich aufgebläht und für Gamer können Sie diesen ausprobieren. Wenn Sie sich auf Produktivität konzentrieren, sollte ein sauberer bevorzugt werden. Durch die fortlaufenden Aktualisierungen steht der Emulator unter den Benutzern ganz oben auf der Prioritätenliste. Kürzlich gab es ein neues Update für Nougat.

7. Droide 4x

Droid 4x ist einer der einfachsten Emulatoren. Die Designs sind minimalistisch und es ist sehr nützlich für den Anfang. Die Operationen sind im Vergleich zu den anderen Emulatoren weniger komplex. Droid 4x behauptet offiziell, dass ihre Software hauptsächlich für Gamer gedacht ist und von der Gaming-Community gut aufgenommen wurde. Der Droid 4x konzentriert sich nicht nur auf Spiele, sondern auch auf produktive Funktionen. Droid 4x ist nicht der stabilste Emulator, den Sie auf dem Markt bekommen können, aber wir empfehlen diese spezielle Software, da sie als Anfänger weniger komplex ist.

8. Genymotion

Genymotion ist ein kostenloser Emulator, der seinen Service hauptsächlich für Entwickler anbietet. Das wichtigste Highlight ist die Funktion, mit der der Benutzer mehrere Android-Geräte testen kann, ohne sie physisch zu besitzen. Die verschiedenen Geräte mit ihren verschiedenen Android-Versionen sind in der integrierten Bibliothek verfügbar. Dieser Prozess ist sehr hilfreich für Entwickler beim Testen von Fehlern in Geräten, auf die sie derzeit nicht zugreifen können. Genymotion ist eindeutig nicht für allgemeine Benutzer.

9. KoPlayer

Koplayer ist ein weiterer Top-Free-Emulator, der auf dem Markt erhältlich ist. Es ist hauptsächlich für Gamer. Die Spieler können das Gameplay jederzeit aufzeichnen und hochladen. Mit dieser Funktion können Benutzer, insbesondere YouTube Live-Streamer oder Gamer, ihre Inhalte ins Web hochladen. Der KoPlayer bietet benutzerfreundliche Spielsteuerungen und Tastaturbelegung für Berührungen. Es unterstützt das ewige Gamepad und auch gefälschtes GPS für Benutzer. Wenn Sie einen spielfreundlichen Emulator wünschen, empfehlen wir Ihnen, sich für KoPlayer zu entscheiden. Das Problem mit KoPlayer ist, dass es keine kontinuierlichen Updates von seinen Entwicklern gibt. Infolgedessen ist der Emulator immer noch fehlerhaft und die Benutzer haben Abstürze.

10. MEmu

MEmu ist ein leistungsstarker Emulator, der auf Android Lollipop basiert. Der Emulator wird mit Android Jellybean ausgeliefert. Um auf die Lollipop-Version aktualisiert zu werden, müssen Sie externe Pakete herunterladen. MEmu ist kompatibel mit Chipsätzen wie Intel und Nvidia. Es ist auch mit AMD-basierten Windows-PCs kompatibel. Da das MEmu im Google Play Store vorinstalliert ist, können Sie Anwendungen ganz einfach direkt von Ihrem PC herunterladen und verwenden. Wenn Sie interessante Anwendungen finden, können Sie diese auch direkt über das USB-Kabel auf das Telefon übertragen. Der Emulator ermöglicht es dem Benutzer, APK-Dateien an einer beliebigen Stelle im PC zu öffnen, um direkt mit dem MEmu-Emulator zu arbeiten. Es unterstützt Funktionen wie Tastaturzuordnung, Vollbildoption, Kill-Process-Tools, Bildschirmaufzeichnung, Stream-Option und mehr.

11. Nox Player

Der Nox-Player bietet eine hervorragende Emulationsleistung. Nox Player ist sofort einsatzbereit, was den Entwicklern außerdem hilft, die Grenzen zu überschreiten. Es basiert auf der Android 4.4 KitKat-Version. Es ist möglich, die Kernzuordnung und RAM-Zuordnung für den Nox-Player auf dem Windows-PC zu steuern. Es gibt zwei Grafik-Rendering-Modi: Direct X oder Open GL, wenn Kompatibilitätsprobleme auftreten. Nox bietet Unterstützung für Google Playstore und Sie können die apk einfach direkt in den Emulator ziehen und installieren. Mit der Funktion wie Skriptaufzeichnung kann der Benutzer alle Aktivitäten auf dem Bildschirm entweder zur Analyse oder zum Hochladen aufzeichnen. Der Nox-Player unterstützt die Tastaturzuordnung.

12. Remix OS Player

Remix OS Player ist eine Version, die auf einem Android x86-Projekt basiert. Es ist ein kostenloser Emulator, der auf Android Marshmallow basiert. Die Hauptsache, die Sie beachten müssen, ist, dass Remix OS Player nicht mit AMD-Chipsatz-PCs kompatibel ist. Sie müssen die Virtualisierungstechnologie auch in den BIOS-Einstellungen Ihres PCs aktivieren. Es unterstützt den Google Play Store, sodass die Installation von Anwendungen niemals ein mühsamer Prozess ist. Mit Remix OS Player können Sie problemlos mehrere Apps gleichzeitig verwalten. Es fördert im Grunde das Spielen und funktioniert auch gut in Produktivitätsfunktionen. Remix OS Player unterstützt Tastaturzuordnung.

13. Xamarin

Xamarin ähnelt Android Studio. Es ist eine IDE. Der Xamarin kann mit Microsoft Visual Studio verbunden werden. Es ist eine Funktion, die kein anderer Emulator bietet. Xamarin ist gut für den persönlichen Gebrauch und ein Team oder Unternehmen muss das Produkt für kommerzielle Zwecke kaufen. Für Privatanwender ist Xamarin völlig kostenlos. Es kann sowohl für Spiele als auch für Produktivitätsanwendungen verwendet werden. Es ist einer der Emulatoren, die sehr wenig Fehler und Störungen enthalten. Das Xamarin wird regelmäßig aktualisiert.

14. YouWave

YouWave war einer der Hauptakteure in den frühen Jahren der Emulator-Veröffentlichungen. Das neueste Update war im Jahr 2016. Es ist nicht der am besten aktualisierte Emulator, aber die Leistung ist stabil. Es stehen zwei Versionen zur Verfügung. Eines basiert auf Android Icecream Sandwich, das kostenlos ist, und ein anderes basiert auf der Lollipop-Version und ist nicht kostenlos. Die Lollipop-Version kostet etwa 29,99 US-Dollar. Es konzentriert sich nicht hauptsächlich auf Spiele, aber die Spiele können in YouWave gespielt werden. Es ist im Grunde ein Standardemulator mit klassischen Funktionen. Die Installationsprozesse für Emulatoren sind einfach. Die Benutzeroberfläche ist minimalistisch.

15. Autospieler

Xe Player ist der schnellste aller in diesem Beitrag genannten Emulatoren. Es wurde speziell für Windows 10 entwickelt. Es sind Root-Einstellungen mit einem Klick vorinstalliert und es unterstützt auch die Tastaturzuordnung. Es ist kompatibel mit Geräten mit niedrigen Hardwarespezifikationen und macht es einzigartig. Es kann sowohl für Spiele als auch für allgemeine Zwecke oder zum Testen verwendet werden.

Abschließende Gedanken

Dies waren unsere Tipps für die besten Android-Emulatoren für Windows-PCs. Stellen Sie immer sicher, dass Sie diese Art von Software von vertrauenswürdigen Quellen herunterladen und immer ein Antivirenprogramm installiert haben. Es ist wichtig zu beachten, dass einige der oben aufgeführten Android-Emulatoren kostenpflichtig sind. Aber keine Sorge, sie bieten eine kostenlose Testversion an. Wenn Sie sie wirklich mögen, können Sie sie kaufen.

Was ist Ihrer Meinung nach der beste Android-Emulator für Windows-PCs? Haben wir die von Ihnen verwendete verpasst? Haben Sie eine bessere Empfehlung? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *