5 einfache Möglichkeiten, auf einem Mac mit der rechten Maustaste zu klicken

Sie fragen sich, wie Sie auf einem Mac mit der rechten Maustaste klicken? Sie sind an der richtigen Stelle. Wenn Sie mit dem Windows-Betriebssystem ziemlich vertraut sind, ist es ganz natürlich, dass Sie die Rechtsklick-Funktion auf macOS verpassen, wenn Sie kürzlich zu einem Mac-Gerät gewechselt haben. Der Übergang zwischen Windows und macOS kann etwas schwierig sein.

Rechtsklick auf dem Mac

Bildquelle: MacPaw

Aber ja, wenn Sie die Rechtsklick-Funktion unter macOS vermissen, gibt es mehrere Möglichkeiten, diese Funktion unter macOS zu erreichen. Sie können eine Vielzahl von Geräten verwenden, um mit der rechten Maustaste auf einen Mac zu klicken, darunter Magic Mouse, normale Maus (nicht Apple), Mac Trackpad, Force Touch Keypad und sogar die Tastatur Ihres Mac.

Lassen Sie uns schnell lernen, wie Sie mit den oben aufgeführten Geräten auf dem Mac mit der rechten Maustaste klicken können:

Lesen Sie auch: Tastaturbeleuchtung lässt sich unter Windows und Mac nicht einschalten? Hier ist die Lösung!

5 einfache Möglichkeiten, auf einem Mac mit der rechten Maustaste zu klicken

1. Magische Maus

Nun ja, eine der einfachsten Möglichkeiten, das sekundäre Menü/Kontextmenü oder das Rechtsklickmenü auf dem Mac zu verwenden, kann mit einer Magic Mouse erreicht werden. Apples Magic Mouse ist ein recht beliebtes Gerät, insbesondere mit dem iMac-Setup. MacBook-Benutzer ziehen es normalerweise vor, ihre Trackpads zu verwenden, um die Arbeit zu erledigen.

Wenn Sie also auf einem Mac mit der rechten Maustaste klicken möchten, können Sie die Apple Magic Mouse verwenden, um das sekundäre Menü unter macOS zu verwenden. Wenn Sie das Design der Magic Mouse sehen, ist nicht gerade eine dedizierte Rechtsklicktaste in die Oberfläche eingebettet. Sie können die Rechtsklick-Funktion einer Apple Magic Mouse jedoch problemlos erreichen, indem Sie ein paar schnelle Änderungen an den Standardeinstellungen Ihres Mac vornehmen. Hier ist, was Sie tun müssen:

Maus

  • Verbinden Sie die Apple Magic Mouse über Bluetooth mit Ihrem Mac.
  • Tippen Sie auf das Apple-Symbol auf dem Desktop und wählen Sie „Systemeinstellungen“.
  • Tippen Sie auf „Maus“.
  • Wechseln Sie zum Reiter „Zeigen und Klicken“.
  • Aktivieren Sie die Option “Sekundärer Klick”, um sie zu aktivieren.

Jetzt können Sie zuweisen, auf welcher Seite der Magic Mouse Sie die Rechtsklick-Funktion zuweisen möchten. Sie können entweder die rechte Seite wählen, was ziemlich standardmäßig ist, oder auch die linke Seite, wenn Sie ein Linkshänder sind.

Lesen Sie auch: So öffnen Sie Winmail.dat-Dateien auf Ihrem Mac

2. Normale Maus (Nicht-Apple-Maus)

Sie können sogar jede normale Bluetooth-fähige Maus verwenden, um mit der rechten Maustaste auf einen Mac zu klicken. Verbinden Sie einfach die Maus über Bluetooth mit Ihrem Mac-Gerät und fertig! Alles, was Sie tun müssen, ist, die rechte Maustaste auf Ihrer Maus zu verwenden, um das Sekundär- oder Kontextmenü auf macOS zu öffnen.

Wenn Sie jedoch bei der Verwendung der Rechtsklick-Schaltfläche auf Probleme stoßen, können Sie versuchen, die „Strg“-Taste auf der Tastatur Ihres Macs zu drücken, während Sie mit der rechten Maustaste klicken, und prüfen, ob dieser Trick funktioniert.

3. Macs Trackpad

Eine weitere praktische Möglichkeit, mit der rechten Maustaste auf einen Mac zu klicken, ist die Verwendung des Trackpads Ihres Mac. Das Trackpad von Mac ist bekannt für seine Reaktionsfähigkeit und Innovationskraft. Also ja, Sie können sogar die Rechtsklick-Funktion mit dem Trackpad Ihres Mac verwenden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Rechtsklick auf das Trackpad des Mac zu aktivieren:

Trackpad

  • Tippen Sie auf das Apple-Symbol in der oberen Menüleiste und wählen Sie “Systemeinstellungen”.
  • Wählen Sie „Trackpad“.
  • Wechseln Sie zum Reiter „Zeigen und Klicken“.
  • Aktivieren Sie die Option „Sekundärklick“, um die Rechtsklickfunktion auf dem Trackpad Ihres Mac zu aktivieren.

Hier kommt der gute Teil! Sie können zwischen einer Vielzahl von Optionen wählen, um mit der rechten Maustaste auf das Trackpad zu tippen:

Sekundär-Klick

  • Klicken Sie mit zwei Fingern.
  • Klicken Sie mit der unteren rechten Ecke.
  • Klicken Sie in die untere linke Ecke.

Wählen Sie eine dieser Multi-Touch-Gesten aus, um die Rechtsklickfunktion auf dem Trackpad Ihres Mac zu aktivieren.

Lesen Sie auch: So wählen Sie mehrere Dateien auf Ihrem Mac aus (2021)

4. Touch-Trackpad erzwingen

Kraftsensoren

Bildquelle: CNET

Die neuesten MacBook-Geräte (veröffentlicht im Jahr 2015 oder später) verfügen über eine einzigartige „Force Touch“-Funktion, die es Ihnen ermöglicht, zwischen einer Vielzahl von Optionen zu wählen, je nachdem, wie stark Sie das Trackpad drücken.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Force Touch Trackpad auf einem Mac zu verwenden:

klicken

  • Tippen Sie auf das Apple-Symbol > Systemeinstellungen > Trackpad.
  • Wechseln Sie zum Reiter „Zeigen und Klicken“.
  • Ziehen Sie den Schieberegler unter “Klicken” und passen Sie die Druckkraft nach Ihren Wünschen an: Leicht, Mittel oder Fest.
  • Aktivieren Sie die Option „Klick erzwingen und haptisches Feedback“.

5. Mac-Tastatur

Sie sind kein großer Fan von der Verwendung einer Maus? Mach dir keine Sorge! Sie können sogar die Tastatur Ihres Mac verwenden, um mit der rechten Maustaste auf einen Mac zu klicken. Sie können diese Funktion über „Einstellungen für Barrierefreiheit“ aktivieren.

Enable-Maustasten

  • Drücken Sie die Tastenkombination Option + Befehl + F5, um das Fenster mit den Eingabehilfen auf dem Mac zu öffnen.
  • Aktivieren Sie “Maustasten aktivieren”.
  • Tippen Sie auf „Fertig“.
  • Um nun mit der rechten Maustaste zu klicken, drücken Sie die Tastenkombination Funktion + Strg + I, um mit der rechten Maustaste in einen ausgewählten Bereich zu klicken.

Fazit

Hier sind einige einzigartige Möglichkeiten, mit der rechten Maustaste auf einen Mac mit verschiedenen Geräten zu klicken, darunter Apple Magic Mouse, normale Maus, Trackpad, Force Touch und Tastatur. Das Aktivieren der Rechtsklick-Funktion eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ihre Produktivität beim Arbeiten unter macOS zu steigern.

War dieser Beitrag hilfreich? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken im Kommentarbereich zu teilen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.