7 beste Fixes zur Behebung von Systemunterbrechungen bei hoher CPU-Auslastung

Verursachen Systemunterbrechungen unter Windows 10 eine hohe CPU-Auslastung? Wenn Sie jedoch nach schnellen und effektiven Möglichkeiten suchen, Task-Manager-Systemunterbrechungen Hohe CPU-Auslastung zu beheben, sind Sie hier richtig.

System unterbricht hohe CPU-Auslastung

In diesem Beitrag erklären wir die Gründe für Systeminterrupts und wie Sie die CPU-Auslastung von 100% beheben können.

Was sind Systemunterbrechungen und warum verursachen sie 100 % CPU-Auslastung?

System Interrupts ist eine wesentliche Windows-Komponente und hilft bei der Verwaltung von Hardwarekomponenten. In einfachen Worten handelt es sich um einen Prozess, der bei der Verwaltung der Kommunikation zwischen dem System und den Hardwaregeräten hilft. Wenn ein Szenario Aufmerksamkeit erfordert, informieren Systeminterrupts die CPU darüber, sodass die CPU diese Aufgabe speichern und aussetzen und sich um die wichtige Aufgabe kümmern kann.

Vor diesem Hintergrund hilft System Interrupts bei der Verwaltung von Hardware-Interrupts, die Aufmerksamkeit erfordern.

Wenn Sie außerdem eine CPU-Auslastung von 100 % oder eine Auslastung von mehr als 10 % durch Systeminterrupts sehen, bedeutet dies, dass einige Hardware- oder Hardwaretreiberprobleme vorliegen. Der beste Weg, um diese Systemunterbrechungen mit hoher CPU zu beheben, besteht darin, das System neu zu starten. In den meisten Fällen hilft dies, aber wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie die unten erläuterten Korrekturen durchgehen.

7 beste Möglichkeiten zur Behebung von Systemunterbrechungen 100 % CPU-Auslastung – Windows 10

Wenn Systeminterrupts mehr als 5 % oder 10 % der CPU-Ressourcen in Anspruch nehmen. du musst etwas tun. Dies kann ein Zeichen für beschädigte Hardware oder Treiber sein. Um dieses Problem zu beheben, befolgen Sie die 7 besten Fixes, die unten erläutert werden:

Lösung 1. Hardwaretreiber aktualisieren

Ein fehlerhafter Treiber kann mehrere Probleme verursachen, daher wird immer empfohlen, aktualisierte Treiber auszuführen. Dies kann sowohl manuell als auch automatisch erfolgen. Denken Sie jedoch daran, dass dies manuell ein langwieriger und zeitaufwändiger Prozess ist. Darüber hinaus benötigen Sie technisches Wissen darüber.

Um Ihnen all diesen Ärger zu ersparen und Treiber neben der Optimierung von PCs zu aktualisieren, empfehlen wir daher die Verwendung von Advanced System Optimizer. Dieses leistungsstarke PC-Bereinigungstool hilft dabei, Junk-Dateien zu bereinigen, doppelte Dateien zu löschen und vieles mehr. Um es zu verwenden und Treiber zu aktualisieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

ASO-Übersicht

1. Downloaden, installieren und starten Sie Advanced System Optimizer

2. Klicken Sie auf Windows-Optimierer > Treiber-Updater

3. Klicken Sie auf Jetzt scannen und warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist.

4. Sobald dies abgeschlossen ist, aktualisieren Sie alle veralteten Treiber und starten Sie das System neu.

5. Öffnen Sie nun den Task-Manager, Sie sollten keine hohe CPU-Auslastung aufgrund von Systemunterbrechungen mehr sehen

Wenn Sie das Produkt jedoch nicht verwenden möchten, können Sie versuchen, nach Windows Update zu suchen, da dies auch beim Aktualisieren von Treibern hilft. Denken Sie daran, dass Windows Update nicht immer hilft, das neueste Treiberupdate zu erhalten.

Um nach verfügbaren Windows-Updates zu suchen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Drücken Sie Windows + I > Update & Sicherheit

2. Klicken Sie auf Nach Update suchen und warten Sie, bis die Aktion abgeschlossen ist.

3. Wenn ein Update verfügbar ist, wird es heruntergeladen und installiert.

4. Starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob die hohe CPU-Auslastung behoben ist oder nicht.

Hinweis: Neben der Aktualisierung von Treibern mit Advanced System Optimizer können Sie auch Junk-Dateien bereinigen, den Computer optimieren und andere PC-bezogene Fehler reparieren. Dazu können Sie das Modul Smart PC Care verwenden und Deep Scan auswählen.

Fix 2. Netzwerkadapter deaktivieren

Netzwerkadapter verwenden beim Übertragen von Daten CPU-Ressourcen. Aus diesem Grund kann es manchmal zu einer hohen CPU-Auslastung über Systemunterbrechungen kommen. Um dies zu verhindern, können Sie die Funktion deaktivieren.

Um zu erfahren, wie Sie Windows 10 Systemunterbrechungen mit hoher CPU ausführen und beheben können, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Drücken Sie Windows + R

2. Geben Sie devmgmt.msc > Enter . ein

3. Navigieren Sie zu Netzwerkadapter > doppelklicken Sie zum Erweitern

System unterbricht hohe CPU-Auslastung

4. Wählen Sie Ihren Netzwerkadapter > Rechtsklick > Eigenschaften

System unterbricht hohe CPU-Auslastung

5. Wählen Sie die Registerkarte Erweitert > suchen Sie im Abschnitt Eigenschaften nach Wake on Magic Packet und Wake on Pattern Match. Wenn Sie sie einzeln auswählen, kann der Wert für beide in Deaktiviert geändert werden.

System unterbricht hohe CPU-Auslastung

6. Klicken Sie auf OK > beenden Sie den Geräte-Manager

Wechseln Sie nun zum Task-Manager und prüfen Sie, ob das Problem mit den Systemunterbrechungen behoben ist oder nicht. Wenn dies für Sie funktioniert, führen Sie jedes Mal, wenn Sie Probleme mit Systemunterbrechungen haben, die oben beschriebenen Schritte aus.

Fix 3. Deaktivieren Sie USB-Root-Hubs

1. Drücken Sie Windows + R > devmgmt.msc

2. Navigieren Sie zu Universal Serial Bus-Controller

3. Doppelklicken Sie, um es zu erweitern> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf USB-Root-Hub> Eigenschaften

System unterbricht hohe CPU-Auslastung

4. Registerkarte „Power“ > Stellen Sie sicher, dass sowohl Maus als auch Tastatur den Root-Hub verwenden. Wenn nicht, deaktivieren Sie alle außer Maus und Tastatur

Gehen Sie zum Task-Manager und prüfen Sie, ob das Problem mit den Systemunterbrechungen behoben ist oder nicht.

Lösung 4. BIOS aktualisieren

Systemunterbrechungen Hohe CPU-Auslastung kann auch durch ein veraltetes BIOS verursacht werden. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Grund ist, versuchen Sie, das BIOS zu aktualisieren. Um zu erfahren, wie das geht, gehen Sie wie folgt vor:

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten

2. Geben Sie nacheinander die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

Systeminfo | findstr /I /c:bios

wmic bios erhalten hersteller, smbiosbiosversion

3. Dadurch werden Details zur BIOS-Version angezeigt. Notieren Sie alle Details und gehen Sie auf die Herstellerseite, um zu sehen, ob ein Update verfügbar ist. Wenn ja, befolgen Sie die Anweisungen und aktualisieren Sie das BIOS.

Hinweis: Das Aktualisieren des BIOS ist nicht einfach. Wenn Sie also Probleme haben oder Zweifel haben, erstellen Sie bitte eine vollständige Systemsicherung dafür können Sie Right Backup verwenden – ein Cloud-Backup-Tool.

Fix 5. Audioverbesserungen deaktivieren

Um die Klangqualität einiger Soundtreiber zu verbessern, verwenden Sie Audioverbesserungen. Wenn die Eigenschaften jedoch nicht mit dem System kompatibel sind, können Probleme mit Systeminterrupts auftreten. Um dies zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Suchen Sie in der Taskleiste nach dem Lautsprechersymbol

2. Rechtsklick auf Standardlautsprecher > Eigenschaften

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Verbesserungen > aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Alle Soundeffekte deaktivieren > Übernehmen > ok

4. Starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob Systeminterrupts immer noch mehr als 50 % der Ressourcen verbrauchen

Fix 6. Schnellstart deaktivieren

Wenn Sie Ihr Windows kürzlich aktualisiert haben, müssen Sie bemerkt haben, dass Windows 10 schneller ist. Dies liegt an der Schnellstartoption. Aber manchmal führt auch dies zu Systemunterbrechungen Hohe CPU-Auslastung. Um es zu beheben, müssen wir Fast Startup deaktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Drücken Sie Windows + I > System

2. Wählen Sie im linken Bereich Energie & Energiesparmodus > Zusätzliche Energieeinstellungen

System unterbricht hohe CPU-Auslastung

3. Klicken Sie im linken Bereich auf Wählen Sie, was die Netzschalter tun

System unterbricht hohe CPU-Auslastung

4. Wählen Sie Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind.

System unterbricht hohe CPU-Auslastung

Hinweis: Um diese Einstellung zu ändern, benötigen Sie Administratorrechte

5. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Schnellstart aktivieren

System unterbricht hohe CPU-Auslastung

6. Speichern Sie die Änderungen, starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob das Problem System Interrupts High CPU behoben ist oder nicht.

Fix 7. Auf beschädigte Hardware prüfen

Wenn bisher nichts funktioniert hat, scheint es einen Hardwarefehler zu geben. Aber wie können Sie sicher sein, oder?

Wenn der Computer oft einfriert, brauchen Dateien genug Zeit zum Öffnen, seltsame Geräusche kommen aus dem System, Ihre Hardware hat einige Probleme. Um dies zu beheben, müssen Sie sich an den Hersteller wenden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass RAM Probleme verursacht, verwenden Sie außerdem das von Windows 10 angebotene Speicherdiagnosetool.

Dies wird helfen, das Problem zu beheben.

Zusammenfassen

Hoffentlich haben die 7 besten Fixes, die oben erläutert wurden, dazu beigetragen, Systemunterbrechungen mit 100% hoher CPU-Auslastung zu beheben. Wenn Sie eine bessere Lösung kennen, teilen Sie diese bitte mit. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie diese bitte in den Kommentarbereich. Um das System optimiert und sauber zu halten, empfehlen wir außerdem die Verwendung von Advanced System Optimizer. Dieses Tool hilft, alle PC-bezogenen Fehler zu beheben.

FAQ – Windows 10 System unterbricht hohe CPU

Q1. Warum verbrauchen Systeminterrupts so viel CPU?

Eine hohe CPU-Auslastung durch Systeminterrupts ist das Ergebnis fehlerhafter Treiber, Hardwarefehler. Um dies zu beheben, wird empfohlen, Treiber zu aktualisieren und das System zu optimieren. Um die Arbeit schnell und einfach mit dem besten PC-Optimierer und einem Bereinigungstool wie dem Advanced System Optimizer zu erledigen, das Treiber-Updater, Junk-Datei-Reiniger, Duplikat-Datei-Reiniger, Festplatten-Optimierer und mehr bietet, wird empfohlen.

Q2. Wie behebe ich Systemunterbrechungen bei 100 % CPU-Auslastung?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Systemunterbrechungen von 100 % CPU-Auslastung zu beheben:

  1. Treiber aktualisieren
  2. Netzwerkadapter deaktivieren
  3. USB-Root-Hubs deaktivieren
  4. BIO aktualisieren
  5. Audioverbesserungen deaktivieren
  6. Schnellstart deaktivieren
  7. Überprüfen Sie, ob die gesamte Hardware einwandfrei funktioniert oder nicht

Q3. Kann ich Systeminterrupts beenden?

Nein, Sie können Systeminterrupts nicht beenden, da es sich um eine wichtige Windows-Komponente handelt, die für die Leistung des PCs verantwortlich ist. Es verarbeitet Berichte über Hardware-Interrupts und Windows lässt es nicht einmal zu, es vorübergehend zu deaktivieren.

Q4. Ist es schlimm wenn meine CPU mit 100 läuft?

Wenn die CPU-Auslastung 100 % erreicht, können Einfrierprobleme auftreten und die Leistung des Systems verlangsamt sich. Dies schadet der CPU jedoch nicht, da sich die CPU durch Abschalten automatisch selbst drosseln kann, bevor Schaden angerichtet werden kann.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *