Die 7 besten mobilen Videobearbeitungs-Apps für Android, iPhone und iPad 2021

Von Facebook über Instagram Stories bis hin zu YouTube sind Videos zweifellos zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Vermarktung Ihres Unternehmens geworden und erhalten unglaubliches Engagement. Sie könnten der Tatsache zustimmen, dass über 87% der Nutzer Ich liebe es, Videoinhalte über Grafiken von Marken zu sehen. Tust du?

Es besteht eine gute Chance, dass Sie bereits eine gute Videobearbeitungssoftware auf Ihrem Desktop installiert haben. Für Windows bevorzugen die meisten Benutzer Windows Movie Maker und Mac-Benutzer wählen iMovie über mehrere Optionen. Je nach Zweck des Videos, das Sie kuratieren, benötigen Sie jedoch möglicherweise bessere Alternativen.

Sie können die Liste der Software und Programme unter den folgenden Links einsehen:

Aber was ist mit mobilen Nutzern? Für sie haben wir die besten Video-Editor-Anwendungen für Android, iPhone und iPad zusammengestellt.

Top 7 Smartphone-Videobearbeitungsanwendungen für Android und iOS (2021)

Alle aufgelisteten mobilen Video-Editoren wurden in zufälliger Reihenfolge hinzugefügt. Daher empfehle ich Ihnen, die kurze Beschreibung und die Highlights aller Bearbeitungs-Apps zu überprüfen, bevor Sie die für Sie am besten geeignete auswählen.

Bitte platzieren Sie die Schaltflächen anstelle von Links im Abschnitt Jetzt installieren

1. Adobe Premiere Rush – Influencer, Blogger & Profis

In-App-Kauf, ab – 5,78 $

Es ist eine All-in-One-, plattformübergreifende Videobearbeitungsanwendung mit unzähligen Optionen zum Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen von Videos überall. Sie können Ihre Lieblingsmusik und -texte hinzufügen und wunderschöne Videoeffekte und Filter in einer mehrspurigen Zeitleiste anwenden, um professionell aussehende Videos zu produzieren.

HÖHEPUNKTE: Adobe Premiere Rush

  • Funktionen zum Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen von Videos überall.
  • Hunderte von Soundtracks, Effekten, animierten Titeln, Überlagerungen, Aufklebern und Grafiken.
  • Videos zuschneiden und Videos/Audios entsprechend anpassen.
  • Erzielen Sie beeindruckende Effekte wie Bild-in-Bild & Split-View.
  • Teilen Sie Videos mit einem Klick auf Instagram, Facebook, YouTube und anderen Plattformen.

Vorteile

  • Unterstützt Seitenverhältnisse: Hochformat, Querformat und Quadrat
  • Gemafreie Soundtracks, Effekte und Loops.
  • Multitrack-Timeline für mehr Flexibilität

Nachteile

  • Erweiterte Audiobearbeitungswerkzeuge und eine Premium-Inhaltsbibliothek sind nur in der Premium-Version verfügbar.

2. Magisto – Musik-Diashow, Collage & Filme der Wortklasse

In-App-Kauf ab – 0,69 $

Schließen Sie sich über 120 Millionen Einzelpersonen (Teil der Magisto-Community) an, um Videos zu produzieren, die es wert sind, geteilt zu werden, ohne einen mühsamen Bearbeitungsprozess zu durchlaufen. Das Tool ist am besten dafür bekannt, ultimative Musik-Diashows, Collagen und Filme mit vorgefertigten Vorlagen und lustigen Elementen zu erstellen, um Ihre Videos auf eine noch nie dagewesene Weise anzupassen.

HÖHEPUNKTE: Magisto

  • Tools zum einfachen Konvertieren von Fotos und Clips in auffällige Videos.
  • Erstellen Sie ganz einfach schöne Diashows und Videocollagen, auch wenn Sie keine Clips haben.
  • Tonnenweise Vorlagen für jeden Anlass, wie Geburtstage, Einladungen zu Veranstaltungen und mehr.
  • Tools zum Schneiden, Trimmen, Zusammenführen und Neuanordnen von Videos.
  • Ändern Sie Ausrichtung, Text, Schriftart und Farben.

Vorteile

  • KI-gesteuerter intelligenter Videoeditor
  • Bearbeitet Videos intelligent und ermöglicht das Hinzufügen schöner Grafiken, die eine Geschichte erzählen.
  • Lustige vorgefertigte Vorlagen.

Nachteile

  • Begrenzte Videodauer von 10 Minuten.

3. Apple Clips – Erstellen ansprechender Videos für Instagram

In-App-Kauf, ab – Kostenlose mobile Videobearbeitungs-App

Clips von Apple ist eine ausgezeichnete kostenlose Video-Editor-App, die für iOS-Benutzer entwickelt wurde. Es hilft Einzelpersonen bei der Erstellung interaktiver Videos mit nur wenigen Klicks. Es unterstützt sowohl vertikale als auch horizontale Seitenverhältnisse mit einer immersiven Reihe von Effekten, künstlerischen Filtern, animierten Texten, Emojis, Aufklebern und so weiter. Für mehr Flexibilität bietet es während der Aufnahme einfach zu bedienende Drag-and-Pinch-Steuerelemente.

HIGHLIGHTS: Apfelclips

  • Fügen Sie vorhandene Fotos/Videos hinzu, um Multi-Clip-Videos zu erstellen.
  • Werkzeuge, um die Länge der endgültigen Clips anzupassen und sie entsprechend neu anzuordnen.
  • Spezialfilter, Soundeffekte, Bildunterschriften, Texte und mehr.
  • Wenden Sie anpassbare Aufkleber und andere Elemente an.
  • Fügen Sie animierte Emojis, Sprechblasen und Musiktitel hinzu, um Emotionen besser auszudrücken.
  • Beste Videobearbeitungsanwendung für das iPhone.

Vorteile

  • Live-Titelbeschriftungen werden automatisch generiert, während Sie sprechen.
  • Bibliothek mit mehr als 100 Soundtracks.
  • Teilen Sie Videos mit Freunden/Familie über Mail & Nachrichten.

Nachteile

  • Clips auf dem iPad reagieren manchmal nicht mehr.

4. InShot – HD-Aufnahme und -Bearbeitung mit vielen Funktionen

In-App-Kauf, ab – 0,89 $

InShot ist ein leistungsstarker kostenloser HD-Video-Editor und -Maker für Android- und iOS-Geräte. Es bietet unzählige Funktionen, die Benutzern helfen, Videos zu trimmen, zu schneiden, Hintergrundunschärfe zu machen, Musik, Übergänge, Effekte, Filter, Bildunterschriften, Emojis und mehr hinzuzufügen. Darüber hinaus können Sie diesen Video Maker für Mobilgeräte verwenden, um Videos in bester Qualität aufzunehmen und direkt in sozialen Medien zu teilen.

Vorteile

  • Über 55+ Übergänge sind verfügbar.
  • Fügen Sie Effekte im Filmstil wie Glitch, Stop Motion, altes Fernsehen und mehr hinzu.
  • Riesige Bibliothek mit über 1000 Stickern und Emojis.

5. VivaVideo – Leistungsstarke und einfach zu bedienende App

In-App-Kauf ab – 4,81 $

VivaVideo ist eine professionelle Video-Editor-App, die sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte verfügbar ist. Es ist ein funktionsreiches Produkt mit erstklassigen Funktionen zum Zuschneiden, Zusammenführen, Ausschneiden, Trimmen, Umkehren, Kopieren und Einfügen, Hinzufügen von Übergängen, Effekten, Filtern und so weiter. Mit diesem leistungsstarken Video-Maker können Sie Fotos hochladen, Musikeffekte hinzufügen und trendige Kurzvideos für Instagram, Facebook und andere Plattformen produzieren.

HÖHEPUNKTE: VivaVideo

  • Große Auswahl an Bearbeitungswerkzeugen.
  • Überlagern Sie benutzerdefinierte Clips oder Fotos, es ist eine hervorragende mehrschichtige Bearbeitungs-App.
  • Führen Sie mehrere Clips mit einem einzigen Fingertipp zu einem zusammen.
  • Passen Sie die Videogeschwindigkeit an, um auffällige Inhalte zu produzieren.
  • Fügen Sie Untertitel, Aufkleber und andere Elemente hinzu, um ein Meisterwerk zu erstellen.

Vorteile

  • Exportieren Sie Videos in 720p, Full HD und 4K.
  • Kostenloser Filmemacher und Videoeditor
  • Fügen Sie Voiceover hinzu und bearbeiten Sie auch Musik.

Nachteile

  • Ist möglicherweise keine geeignete Wahl zum Bearbeiten langer Videos. .

Must-Read: Unbedingt Online-Video-Editoren ausprobieren, um Clips und Filmmaterial zu bearbeiten

6. KineMaster – Nachträgliche Trimm- und Übergangswerkzeuge

In-App-Kauf ab – 0,77 $

KineMaster ist die ultimative Videobearbeitungs-App für YouTube und andere Social-Media-Plattformen. Es bietet eine unglaubliche Reihe von Tools, um mit Ihrem Telefon, Tablet oder Chromebook auffällige Videos zu erstellen. Es bietet alle Standardwerkzeuge, die eine App zur besten Wahl für die Videobearbeitung machen. Aber was es von anderen Optionen unterscheidet, sind seine Mischmodi, um verblüffende und schöne Effekte zu erzielen, die ein professionelles Aussehen verleihen. Abgesehen davon enthält es Tools wie:

HÖHEPUNKTE: KineMaster

  • Farbanpassung zur Verbesserung von Videos und Fotos.
  • Tools zum Umkehren Ihrer Videos.
  • Fügen Sie Voiceover, Hintergrundmusik und Soundeffekte hinzu.
  • Fähigkeit, die Stimme zu ändern.
  • Bearbeitungswerkzeuge zum Trimmen, Spleißen, Zuschneiden von Videos, Hinzufügen von Schriftarten, Aufklebern und mehr.
  • Bester Videoeditor für Android & iPhone.

Vorteile

  • Keyframe-Animation zum Hinzufügen von Bewegung zu Ebenen.
  • Videos mit 30 FPS exportieren.
  • Geschwindigkeitssteuerung für Zeitraffer- und Zeitlupeneffekt.

Nachteile

  • Eingeschränkte Funktionen sind in der kostenlosen Version verfügbar.
  • Sie müssen professionelle Voreinstellungen nur mit der Pro-Version freischalten.

Must-Read: Beste Videoplayer für Android (kostenpflichtig und kostenlos)

7. Beatleap – Musikalisch angetriebener Video-Editor

In-App-Kauf, ab – $6,77

Im Gegensatz zu anderen mobilen Videobearbeitungs-Apps bietet Beatleap ein außergewöhnliches Bearbeitungserlebnis, das auf Audio ausgerichtet ist. Egal für welche Musik Sie sich entscheiden, es schlägt Spezialeffekte und Stile vor, die Benutzern helfen, das Video entsprechend zu verlangsamen und zu beschleunigen. Darüber hinaus können Sie Clips entsprechend der von Ihnen ausgewählten Musik kombinieren und entsprechend dem Takt synchronisieren.

HÖHEPUNKTE: Beatleap

  • Bietet 20 Bearbeitungswerkzeuge und Effekte.
  • Genießen Sie 50+ Filter und 1000+ professionelle Songs.
  • Automatisches Trimmen, Schneiden und Mischen von Clips nach ausgewählten Spuren.
  • Fügen Sie mit einer Vielzahl von Filtern und Effekten den letzten Schliff hinzu.
  • Verbessern Sie das Licht, um einen Wow-Faktor hinzuzufügen.
  • Beste Videobearbeitungs-App für das iPhone.

Vorteile

  • Nutzen Sie faszinierende Effekte, um ein Meisterwerk zu schaffen.
  • Entdecken und experimentieren Sie mit einer Vielzahl von Stilen und Filtern.
  • Schlagen Sie je nach ausgewähltem Song die richtigen Bearbeitungsanforderungen vor.

Nachteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf Funktionen ist mit In-App-Käufen verfügbar.

Must-Read: Holen Sie sich kostenlose GoPro Videobearbeitungs-Apps für Android und iPhone

Zu Ihnen – Welches ist die beste Videobearbeitungs-App für Android und iPhone?

Nun, dies waren die sieben besten mobilen Videoeditoren, die eine beträchtliche Benutzerbasis haben. Diese Anwendungen sind mit allen Standard- und erweiterten Funktionen ausgestattet, um die Bedürfnisse von Enthusiasten und professionellen Benutzern mit Benutzerfreundlichkeit zu erfüllen. Wenn Sie an professionellen Projekten arbeiten, benötigen Sie möglicherweise eine oder mehrere Apps zum Bearbeiten und geben den letzten Schliff, um eine hochwertige Ausgabe zu erstellen. Wir hoffen, dass diese Liste Ihnen hilft, die besten Videobearbeitungsanwendungen für Smartphones zu finden. Wenn Sie beim Produzieren oder Bearbeiten von Videos mit einem der oben genannten Dienstprogramme Zweifel haben, teilen Sie uns dies mit, indem Sie unten einen Kommentar abgeben oder sich an unsere Videoexperten wenden.

Wenn Sie nach unserer Empfehlung fragen, empfehlen wir die Verwendung von Adobe Premiere Rush & Magisto, die problemlos auf Ihrem Android- oder iPhone-Gerät verwendet werden können.

Häufig gestellte Fragen

Q1. Welches ist die beste kostenlose Videobearbeitungs-App?

Nun, die meisten der in der Liste genannten Smartphone-Videoeditoren sind kostenlos und bieten (In-App-Käufe) exklusive Inhalte und erweiterte Funktionen an. Sie können Magisto & InShot ausprobieren, um das beste Video- und Audiobearbeitungserlebnis zu erzielen.

Q2. Welcher ist der einfachste Video-Editor für Handys?

Probieren Sie KineMaster für Android & Clips für iPhone/iPad aus, wenn Sie gerade erst in die Welt der Videobearbeitung eingestiegen sind und sich darauf freuen, professionelle und interaktive Videos zu erstellen.

Q3. Was verwenden YouTuber zum Bearbeiten von Videos?

Videobearbeitungssoftware wie iMovie, Adobe Premiere und CyberLink PowerDirector sind einige der besten Optionen, wenn es um Videobearbeitung für YouTube und andere Plattformen geht. Für weitere Optionen können Sie sich die vollständige Liste hier ansehen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *