Externe Festplatte zeigt unter Windows nicht die volle Kapazität (2021)

Zeigt Ihre externe Festplatte den falschen freien Speicherplatz an, wenn sie mit Ihrem Windows 10-PC verbunden ist? Nun, nach unseren Recherchen ist dies ein häufiges Problem bei den meisten Festplatten wie Lacie, Sandisk, Western Digital, Seagate usw. Wenn Sie Ihre 2-TB-Festplatte anschließen, werden nur 500 GB, 200 GB oder 32 Zoll angezeigt GB verfügbarer Speicherplatz auf Ihrem Computer. Also, warum passiert das? Gibt es eine Möglichkeit die externe Festplatte wieder auf volle Kapazität zu bringen? Lesen Sie weiter, um alle Antworten zu finden!

Hier ist ein Screenshot eines Windows 10-Benutzers, der mit dem gleichen Problem zu kämpfen hat, bei dem seine 1-TB-Festplatte weniger Speicherplatz als tatsächlich anzeigt.

Externe Festplatte wird nicht angezeigt

Warum zeigt die Festplatte unter Windows 10 falschen freien Speicherplatz an?

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, die dazu führen können, dass auf der Festplatte weniger Speicherplatz angezeigt wird als auf einem Windows 10-PC.

  1. Der Festplattentreiber ist veraltet.
  2. Sie haben die Festplatte mit ineffizienter Software formatiert.
  3. Falls Ihre Festplatte mit einer falschen Partitionstabelle initialisiert wurde, können Probleme wie „Festplatte zeigt falschen freien Speicherplatz“ auftreten.
  4. Fehlerhafte Sektoren sind die Schuldigen hinter „Festplatte zeigt falschen freien Speicherplatz unter Windows 10 an“.

Wir teilen eine kurze Liste von Fehlerbehebungsmethoden, die Sie sofort implementieren können, um zu beheben, dass der Festplattenspeicher weniger als tatsächlich angezeigt wird.

Vielleicht möchten Sie lesen: Beheben Sie das Problem mit der externen Festplatte, dass die Verbindung in Windows 10 ständig getrennt wird

{BEHOBEN}: Externe Festplatte zeigt unter Windows nicht die volle Kapazität (2021)

Um die volle Kapazität Ihrer Festplatte wiederzuerlangen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

METHODE 1 = Externen Festplattentreiber aktualisieren

Falls Ihr Festplattentreiber veraltet ist, wird er fehlerhaft funktionieren. Eine dieser Fehlfunktionen führt dazu, dass beim Anschluss an einen PC die falsche Kapazität angezeigt wird. Es wird daher empfohlen, Ihre Treiber auf dem neuesten Stand zu halten. Befolgen Sie die unten aufgeführten Anweisungen, um Ihre fehlerhaften Treiber zu ersetzen:

MANUELLER WEG = Verwenden des Geräte-Managers

SCHRITT 1 = Gehen Sie zum Startmenü und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Suchen Sie im Kontextmenü die Option Geräte-Manager und klicken Sie darauf.

Verwenden des Geräte-Managers

SCHRITT 2 = Suchen Sie im Geräte-Manager-Fenster einfach die Kategorie Festplattentreiber und erweitern Sie sie, um die Festplatte anzuzeigen, die weniger Kapazität als die tatsächliche anzeigt. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren.

SCHRITT 3 = Klicken Sie auf die Option „Automatisch für aktualisierte Treibersoftware auswählen“.

Automatisch für aktualisierte Treibersoftware auswählen

SCHRITT 4 = Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neuesten Treiberaktualisierungen für Ihre externe Festplatte zu erhalten.

AUTOMATISCHER WEG – Verwenden eines zuverlässigen Treiber-Updater-Programms für Windows-PC

SCHRITT 1 = Installieren Sie Smart Driver Care auf Ihrem Windows 10-PC. Es ist eines der beliebtesten, vertrauenswürdigsten und zuverlässigsten Dienstprogramme, das von mehreren Windows-Benutzern ausgewählt wurde, um die neuesten Massentreiber-Updates auf einmal zu installieren.

SCHRITT 2 = Wenn Sie die registrierte Version verwenden, können Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen klicken und der Treiberaktualisierungssoftware erlauben, auf Ihrem PC nach veralteten, inkompatiblen, fehlenden oder beschädigten Treibern zu suchen.

Intelligente Fahrerpflege

SCHRITT 3 = Sobald die Liste der veralteten Treiber angezeigt wird, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um die neuesten Versionen jedes fehlerhaften Gerätetreibers auf einmal zu erhalten.

Intelligente Fahrerpflege

SCHRITT 4 = Je nach Wunsch beginnt Smart Driver Care mit der Installation der besten Treiber-Updates für Ihr(e) Gerät(e). Die Windows-Software holt sich die neuesten und kompatibelsten Versionen aus vertrauenswürdigen Quellen.

Aktualisieren von Treibern mit Smart Driver Care

METHODE 2 = Festplatte über Eingabeaufforderung formatieren

Die folgende Methode zeigt die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Formatieren der Festplatte über das CMD-Dienstprogramm. Dadurch werden alle potenziellen Probleme, die um Ihre externe Festplatte herum lauern, vollständig gelöscht und somit “Festplatte mit falschem freien Speicherplatz unter Windows 10” behoben.

WICHTIG: Wenn Sie diese Methode in Betracht ziehen, beachten Sie bitte, dass alle Ihre gespeicherten Dateien/Ordner gelöscht werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie wichtige Dateien vorher gesichert haben!

SCHRITT 1 = Starten Sie das CMD-Dienstprogramm auf Ihrem PC und stellen Sie sicher, dass Sie es als Administrator ausführen.

CMD-Dienstprogramm auf Ihrem PC

SCHRITT 2 = Geben Sie diskpart ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Diskpart

SCHRITT 3 = Sobald das Diskpart-Popup auf dem Bildschirm erscheint, müssen Sie eine weitere Befehlszeile ausführen. Geben Sie einfach – – list disk ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Durch Ausführen dieser Befehlszeile wird sichergestellt, dass alle Laufwerke ordnungsgemäß aufgelistet werden, einschließlich der an Ihren PC angeschlossenen externen Laufwerke.

SCHRITT 4 = Suchen Sie nun die Festplatte mit dem falschen freien Speicherplatz unter Windows 10 und geben Sie die Befehlszeile ein: select disk 1 (wobei 1 das externe Laufwerk ist, das Sie formatieren möchten.)

Suchen Sie die Festplatte

SCHRITT 5 = Geben Sie jetzt einfach clean ein und drücken Sie die Enter-Taste, um den Vorgang zum Bereinigen aller Daten auf der ausgewählten Festplatte zu starten.

Geben Sie clean ein und drücken Sie die Eingabetaste

SCHRITT 6 = Geben Sie außerdem create partition Primary ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste!

SCHRITT 7 = Führen Sie eine weitere Befehlszeile aus, indem Sie format fs=ntfs eingeben (oder geben Sie exfat ein, wenn dies das Format des Dateisystems ist). Drücken Sie die Eingabetaste!

Führen Sie eine andere Befehlszeile aus

Vergessen Sie nicht, der neu erstellten Partition einen neuen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen. Geben Sie Zuweisen ein und klicken Sie auf die Eingabetaste!

Vielleicht möchten Sie lesen: So formatieren Sie eine externe Festplatte unter Windows und Mac

METHODE 3 = Firmware der externen Festplatte aktualisieren

Stellen Sie sicher, dass Sie die Firmware-Version Ihrer Festplatte überprüfen und wenn sie veraltet ist, aktualisieren Sie sie einfach mit der neuesten und kompatiblen Version, um den Festplattenspeicher zu beseitigen, der weniger als tatsächlich angezeigt wird. Alles was Sie tun müssen ist:

SCHRITT 1 = Schließen Sie Ihre externe Festplatte an Ihren Computer an und gehen Sie zum Startmenü. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste, um den Geräte-Manager auszuwählen und zu öffnen.

Gerätemanager

SCHRITT 2 = Suchen Sie die Kategorie „Festplattentreiber“ und doppelklicken Sie, um sie im Fenster „Geräte-Manager“ zu erweitern. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Festplatte, die weniger Kapazität als die tatsächliche zeigt, und wählen Sie Eigenschaften. Navigieren Sie im Popup-Menü zur Registerkarte Details > wählen Sie Hardware-IDs aus dem Abschnitt Eigenschaften.

Suchen Sie die Kategorie der Festplattentreiber

Jetzt kennen Sie die Details der Firmware-Version. Navigieren Sie zur offiziellen Website des Herstellers Ihrer externen Festplatte und suchen Sie nach dem neuesten Update. Alternativ können Sie auch über den Support-Bereich um Hilfe bitten!

Vielleicht möchten Sie lesen: So stellen Sie gelöschte Fotos von einer externen Festplatte wieder her

Wie kann ich Daten wiederherstellen, nachdem ich eine externe Festplatte repariert habe, die unter Windows nicht die volle Kapazität anzeigt?

Die meisten Benutzer haben sich über den Verlust wertvoller Daten beschwert, nachdem sie den lästigen Fehler beseitigt haben. Falls Sie kein Backup zur Hand haben, laden Sie Advanced Disk Recovery herunter, eine zuverlässige Dateiwiederherstellungssoftware für Windows-Benutzer, um verlorene, fehlende, formatierte oder versehentlich gelöschte Dateien/Ordner auf der Festplatte wiederherzustellen.

Erweiterte Festplattenwiederherstellung

Preis: Kostenlos/39,95 USD pro Monat (nach Rabatt) Dateigröße: 4,4 MB Kompatibilität: Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista und XP (sowohl 32-Bit als auch 64-Bit)

Installieren Sie einfach die Software > klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen > lassen Sie Advanced Disk Recovery nach allen fehlenden Daten suchen. Wählen Sie den gewünschten Scanmodus aus Quick Scan & Deep Scan. Sobald eine Liste von Dateien/Ordnern angezeigt wird, markieren Sie die, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

Gelöschte Daten wiederherstellen

WICHTIG: Stellen Sie beim Wiederherstellen von Dateien sicher, dass Sie einen anderen Ort als den Ort auswählen, an dem Sie Ihre Dateien verloren haben.

Vollständige Rezension lesen: Advanced Disk Recovery: Dienstprogramm zum Abrufen verlorener Daten

Das war also alles für heute! Ich hoffe, Sie konnten die volle Kapazität der externen Festplatte wiederherstellen. Wenn Sie Probleme haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit!

NÄCHSTE LESEN:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *