Fehlt der Bluetooth-Treiber unter Windows? Hier ist die Lösung!

Dank Bluetooth-Technologie konnten wir uns endlich von Kabelsalat verabschieden. Meinst du nicht? Wenn es um den Datenaustausch zwischen Geräten geht, funktioniert Bluetooth auf wundersame Weise gut, um Daten sicher drahtlos zu übertragen. Es ist eine weit verbreitete Technologie, die von fast allen von uns verwendeten Geräten unterstützt wird, einschließlich Smartphones, Tablets, Laptops, Autolautsprecher, Smartwatches und andere Geräte.

Bluetooth

Bildquelle: Tech Xplore

Fehlt der Bluetooth-Treiber unter Windows? Mach dir keine Sorge. Wir geben dir Deckung. Wenn die Bluetooth-Treiber auf Ihrem Gerät verloren gehen, können Sie möglicherweise keines Ihrer externen Geräte mit Ihrem Windows-PC oder -Laptop verbinden. Dies ist ein ziemlich häufiges Problem, das sowohl auf Windows 10- als auch auf Windows 11-Geräten auftreten kann.

In diesem Beitrag haben wir eine Reihe von Auflösungen aufgelistet, mit denen Sie das Problem „Bluetooth-Treiber fehlt“ unter Windows 11/10 beheben können.

Lass uns anfangen.

Lesen Sie auch: Windows 10 Bluetooth-Treiber auf Ihrem PC aktualisieren, installieren und herunterladen

Lösung #1: Überprüfen Sie den Bluetooth-Treiber im Geräte-Manager

Nun, es kann einen seltenen Fall geben, dass der Bluetooth-Treiber im Geräte-Manager versteckt wird. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, müssen Sie Folgendes tun.

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie „Devmgmt.msc“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Lauf

Tippen Sie im Geräte-Manager-Fenster auf Ansicht und wählen Sie „Ausgeblendete Geräte anzeigen“.

Gerätemanager

Nachdem Sie diese Option aktiviert haben, überprüfen Sie die Liste erneut, ob Sie Bluetooth-Treiber in der Liste anzeigen können. Wenn nicht, fahren Sie mit den nächsten Lösungen fort, um weitere Fehlerbehebungen durchzuführen.

Lesen Sie auch: So aktivieren Sie Bluetooth unter Windows 11

Lösung #2: Führen Sie die Bluetooth-Fehlerbehebung aus

Windows bietet eine Vielzahl von integrierten Problembehandlungen, mit denen Sie häufige Fehler und Fehler im Zusammenhang mit WLAN, Bluetooth, Drucker, Audio, Tastatur und anderen Geräten beheben können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Bluetooth-Fehlerbehebung unter Windows auszuführen:

Windows 11:

Tippen Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Einstellungen.

Navigieren Sie zu System > Fehlerbehebung.

Tippen Sie auf „Andere Fehlerbehebungen“.

zusätzliche Fehlerbehebung

Suchen Sie „Bluetooth“ in der Liste und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Run the Troubleshooter“.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis der Fehlerbehebungsprozess abgeschlossen ist. Versuchen Sie nach dem Ausführen der Bluetooth-Fehlerbehebung erneut, die Bluetooth-Treiber im Geräte-Manager zu finden, um zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wurde.

Windows10:

Öffnen Sie Einstellungen> Update und Sicherheit.

Wechseln Sie im linken Menübereich zum Abschnitt “Fehlerbehebung”.

Tippen Sie auf „Weitere Fehlerbehebungen“.

Fehlerbehebung

Suchen Sie „Bluetooth“ in der Liste und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Run the Troubleshooter“.

Lösung #3: Manuelles Installieren der Bluetooth-Treiber

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen, geben Sie „Devmgmt.msc“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

Tippen Sie im Geräte-Manager-Fenster auf Bluetooth, wählen Sie den Treiber aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf “Eigenschaften”.

Wechseln Sie im Eigenschaftenfenster auf den Reiter „Details“. Wählen Sie „Hardware-IDs“ aus dem Dropdown-Menü.

Klick-auf-OK

Tippen Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Lösung 4: Laden Sie das Smart Driver Care Utility Tool herunter und installieren Sie es

smart-driver-care

Die manuelle Installation und Nachverfolgung veralteter und fehlender Treiber unter Windows kann wirklich mühsam sein, nicht wahr? Laden Sie das Dienstprogramm Smart Driver Care herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-PC.

Smart Driver Care scannt Ihr Gerät automatisch, um nach veralteten, fehlenden und beschädigten Gerätetreibern zu suchen. Es ruft dann das neueste Update aus dem Internet ab, sodass Sie alle veralteten Treiber mit nur einem Klick aktualisieren können. Smart Driver Care ist eines der besten Treiber-Updater-Tools für Windows, das auch die Leistung Ihres Systems effizient verbessern kann.

Smart-Treiber

Lesen Sie auch: Gelöst: Bluetooth trennt sich immer wieder – Smart Driver Care

Lösung #5: Aktivieren Sie den Bluetooth-Supportdienst

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, geben Sie „Services.msc“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Suchen Sie in der Liste der Windows-Dienste nach „Bluetooth-Supportdienst“. Doppeltippen Sie darauf, um die Eigenschaften zu öffnen.

Dienstleistungen

Wählen Sie als „Starttyp“ den Wert „Automatisch“. Klicken Sie auf die Schaltflächen OK und Übernehmen, um die letzten Änderungen zu speichern.

Abschluss

Hier sind ein paar einfache Problemumgehungen, mit denen Sie das Problem „Bluetooth-Treiber fehlt“ auf Windows 11/10-Geräten beheben können. Nachdem Sie den fehlenden Bluetooth-Treiber mit einer der oben aufgeführten Lösungen neu installiert haben, können Sie dieses Problem innerhalb kürzester Zeit beheben.

Lassen Sie uns wissen, welche Lösung für Sie am besten funktioniert hat. Für weitere Fragen oder Hilfe können Sie gerne den Kommentarbereich verwenden.

Viel Glück!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.