[Fixed] Oculus Rift S Mikrofon funktioniert nicht unter Windows 10

Die Oculus Rift S ist ein erstaunliches Gerät, um Virtual Reality zu erleben und kompatible Spiele zu spielen. Es kann auch durch Zubehör wie Kopfhörer und Mikrofon ergänzt werden. Sie würden jedoch die ganze Aufregung verlieren, wenn das Mikrofon nicht mehr funktioniert und Sie während eines Multiplayer-Spiels nicht mit Ihren Freunden kommunizieren können. Diese Anleitung hilft dabei, alle Probleme mit dem Oculus Rift S-Mikrofon funktioniert nicht unter Windows 10 zu beheben.

So beheben Sie das Oculus Rift S-Mikrofon, das unter Windows 10 nicht funktioniert

Bevor Sie mit dem Ausprobieren der Korrekturen für das Oculus Rift-Mikrofon unter Windows 10 beginnen, wird empfohlen, einige Voraussetzungen zu überprüfen, um sicherzugehen:

  • Überprüfen Sie die Verbindungen, Kabel und Adapter physisch, um sicherzustellen, dass keine Hardwareschäden vorliegen.
  • Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Port, falls bei dem, den Sie gerade verwenden, ein Fehler aufgetreten ist.
  • Verwenden Sie das Oculus Rift S Mic nach Möglichkeit an einem anderen Computer.

Sobald Sie festgestellt haben, dass es sich nicht um ein Hardwareproblem handelt, können Sie die Softwarekorrekturen für das Oculus Rift S Mic Not Working in Windows 10 ausprobieren:

Fix 1: Treiber aktualisieren

Beginnen wir in diesem Fall mit der Aktualisierung der Treiber, insbesondere der Soundtreiber. Treiber sind ein wichtiges Element des Betriebssystems als Ganzes, da sie die Kommunikation zwischen der Hardware und den Anwendungen unterstützen. Wenn Sie das Oculus Rift S Mic nicht verwenden können und sicher sind, dass kein Problem mit der Hardware vorliegt, dann hängt dieses Problem mit der Software und höchstwahrscheinlich mit den Treibern zusammen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Treiber zu aktualisieren: Manuell und Automatisch.

Die manuelle Methode zum Aktualisieren von Treibern umfasst das Identifizieren von Marke und Modell der Hardware, das Suchen nach den aktualisierten Treibern auf der OEM-Website und die anschließende Installation. Dazu müssen Sie mit Ihren Soundtreibern beginnen und dann die USB-Treiber aktualisieren. Dieser Vorgang erfordert Zeit und Mühe, um ihn abzuschließen.

Die automatische Methode zum Aktualisieren von Treibern, um zu beheben, dass das Oculus Rift S-Mikrofon nicht funktioniert, besteht darin, eine Drittanbieteranwendung wie Advanced Driver Updater zu verwenden. Nach der Installation sucht diese App automatisch nach den aktualisierten Treibern und ersetzt alle veralteten Treiber. So verwenden Sie ADU auf Ihrem PC:

Schritt 1: Laden Sie den Advanced Driver Updater über den unten angegebenen Download-Link herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem System:

Schritt 2: Starten Sie nach der Installation die App und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen.

Scan

Schritt 3: Auf der App-Oberfläche wird eine Liste mit Treiberproblemen angezeigt.

Schritt 4: Suchen Sie nach Soundtreibern, gefolgt von USB-Treibern und klicken Sie dann auf den Link Treiber aktualisieren daneben.

Alle aktualisieren

Sobald die Treiber aktualisiert wurden, überprüfen Sie, ob das Problem mit dem Oculus Rift S Mic nicht funktioniert und ob es behoben wurde.

Fix 2: Zugriffsmikrofon zulassen

Microsoft hat in den Windows 10-Einstellungen einen Mikrofon-Ein/Aus-Schalter eingeimpft. Sie können überprüfen, ob dieser Schalter ausgeschaltet ist, und ihn aktivieren. Hier sind einige Schritte, die Ihnen beim Aktivieren des Mikrofonzugriffs helfen:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + I, um das Einstellungsfeld zu starten.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Option Datenschutz und wählen Sie dann im linken Bereich die Optionen Mikrofon aus.

Schritt 3: Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Ändern auf der rechten Seite des Bedienfelds und drehen Sie den Kippschalter nach rechts, um ihn einzuschalten.

Schritt 4: Scrollen Sie als Nächstes etwas nach unten, um den Kippschalter unter Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon zulassen zu aktivieren.

Schritt 5: Scrollen Sie schließlich nach unten zum Abschnitt Desktop-Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon zulassen

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, überprüfen Sie, ob das Oculus Rift-Mikrofon nicht funktioniert.

Fix 3: Ändern Sie die Soundeinstellungen

Der nächste Fix besteht darin, die Soundeinstellungen auf Ihrem Windows 10-Computer zu überprüfen und bei Bedarf zu korrigieren. Um auf die Soundeinstellungen zuzugreifen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + R auf der Tastatur und geben Sie Control in das Run-Feld ein.

Schritt 2: Wenn das Fenster der Systemsteuerung geöffnet wird, klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche neben Anzeigen nach und wählen Sie Kleine Symbole.

Schalttafel

Schritt 3: Klicken Sie auf Ton und dann im neuen Fenster auf die Registerkarte Aufnahme.

Schritt 4: Suchen Sie das Oculus Rift S Mic in der Liste der angeschlossenen Geräte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um es als Standardgerät festzulegen.

Hinweis: Wenn Ihr Gerät nicht aufgeführt ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Deaktivierte Geräte anzeigen.

Schritt 5: Jetzt, da Ihr Gerät aktiviert und als Standard eingestellt ist, ist es an der Zeit, den Audiopegel zu überprüfen, indem Sie auf Eigenschaften in der unteren rechten Ecke klicken.

Schritt 6: Klicken Sie auf die Registerkarte Levels und schieben Sie den Mikrofon-Schieberegler in Richtung 100 und klicken Sie dann auf OK.

Lautsprechereigenschaften

Fix 4: Energieverwaltungseinstellungen

Die letzte Methode zur Fehlerbehebung besteht darin, einige Änderungen an den Energieverwaltungseinstellungen Ihres Computers vorzunehmen. Dies liegt daran, dass Windows 10 im Energiesparmodus die Stromversorgung von USB-Anschlüssen abschaltet, die seit dem Booten des PCs längere Zeit nicht verwendet wurden. Hier sind die Schritte, um sicherzustellen, dass die USB-Anschlüsse nicht mit Strom versorgt werden.

Schritt 1: Drücken Sie Windows + R, um das RUN-Feld zu öffnen, und geben Sie devmgmt.msc in das Textfeld ein, gefolgt von der Schaltfläche OK.

LAUF

Schritt 2: Klicken Sie im Geräte-Manager-Fenster auf Universal Serial Bus Controllers, um die Dropdown-Optionen anzuzeigen.

Gerätemanager

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf USB Root Hub aus der Liste und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.

Schritt 4: Navigieren Sie nun zur Registerkarte Energieverwaltung und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen mit der Bezeichnung Computer kann dieses Gerät ausschalten, um Energie zu sparen. Klicken Sie auf OK und fahren Sie mit diesem Vorgang für alle USB-Root-Hub-Optionen auf Ihrem Computer fort.

Eigenschaften

Sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben, wird sichergestellt, dass keiner Ihrer USB-Anschlüsse bei Inaktivität Strom verliert und das Oculus Rift-Mikrofon funktioniert nicht unter Windows 10 automatisch.

So beheben Sie das Oculus Rift S-Mikrofon, das unter Windows 10 nicht funktioniert

Das Oculus Rift S-Mikrofon funktioniert nicht auf Ihrem Computer ist kein großes Problem und erfordert daher keine fortgeschrittenen technischen Schritte zur Fehlerbehebung, die viel Zeit und Mühe erfordern. Es kann leicht mit den vier oben beschriebenen Methoden behoben werden, vorausgesetzt, es handelt sich um einen Softwarefehler und nicht um einen Hardwarefehler.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *