Folgendes hat Apple hinzugefügt, um meine Funktion zu finden

Mit jedem Update veröffentlicht Apple zur Vereinfachung der Benutzer eine Reihe neuer Funktionen. Wobei Apple am 26. Januar iOS 14.4 mit einigen Fehlern veröffentlichte, darunter ein paar Optimierungen für die Kamera des Telefons und Bluetooth. Die öffentliche Betaversion von iOS 14.5 fügt der Find My App eine neue Sicherheitsfunktion hinzu.

Mit dieser Funktion können Apple-Benutzer verlegte iPhones, Apple Watches, iPads finden, und Gerüchte besagen, dass sie auch mit Geräten von Drittanbietern kompatibel sein wird.

Um sich für die Apple Beta anzumelden, besuchen Sie: https://beta.apple.com/sp/betaprogram/

Hinweis: Wir empfehlen nicht, die Betaversion auf das von Ihnen verwendete Gerät herunterzuladen, da es Fehler geben könnte.

Sobald das Update jedoch für alle verfügbar ist, können Sie es herunterladen, indem Sie zu Einstellungen-App > Allgemein > Software-Update gehen.

Lassen Sie uns nun im Detail über die neueste Funktion erfahren, die der Find My App hinzugefügt wurde.

Meine App finden

Was bietet das neue Sicherheitsfeature?

Mit der neuen Funktion können iPhone-Nutzer sich selbst vor Stalking schützen. Die Artikelsicherheitswarnungen benachrichtigen den Benutzer, wenn ein unbekanntes Gerät verfolgt wird, das sich in der Find My App mit Ihnen bewegt.

Warum diese Funktion?

Es scheint, dass Apple das Risiko und das Trauma des Seins versteht verfolgt. Um dem Szenario entgegenzuwirken, in dem die Leute mit Find My-kompatiblen Geräten die Bewegungen verfolgen können, wurde die Item Safety Alert-Funktion hinzugefügt.

Erklären, Apple-Blogger Benjamin Mayo einen Tweet geteilt.

Etwas, das ich vorher nicht bedacht hatte: Die neue Beta enthält eine Einstellung für die Artikelsicherheit in Find My. Auf diese Weise versucht Apple, mit AirTags „Stalking“ zu verhindern. Wenn jemand heimlich ein Tag in Ihrem Besitz versteckt, wird Ihr Telefon dies bemerken und Sie davor warnen. pic.twitter.com/NVJyAZlthw

– Benjamin Mayo (@bzamayo) 4. März 2021

Wie funktioniert die Artikelsicherheitswarnung?

Meine App findenBildquelle: 9to5mac

Die Funktion „Gegenstandssicherheitswarnung“, die der App „Meine suchen“ auf der Registerkarte „Ich“ hinzugefügt wurde, benachrichtigt Benutzer über einen unbekannten Gegenstand, der mit ihnen bewegt wurde. In einfachen Worten, diese Sicherheitsfunktion warnt den Benutzer über einen unbekannten Gegenstand, der verwendet wird, um Sie zu verfolgen, der sich in Ihrer Tasche oder in Ihrem Auto über die Find My App befinden kann.

Hinweis: Diese Warnungen können über die Registerkarte „Ich“ deaktiviert werden, nur nachdem Apple ein explizites Warn-Popup anzeigt, dass durch das Deaktivieren von Artikelsicherheitswarnungen eine Person Ihren Standort sehen kann und Sie nicht benachrichtigt werden.

Meine App finden

Welche Rolle werden Airtags spielen?

Die AirTags sind Apples lang erwartete Tracker, die angeblich einen U1-Ultra-Breitband-Chip enthalten, der mehr Daten als Bluetooth überträgt. Das bedeutet, dass die Verwendung von AirTags das Auffinden der verlorenen Geräte einfach ist, aber dies kann missbraucht werden. Wenn also jemand versucht, AirTags oder ein ähnliches Gerät zu verwenden, um Sie zu verfolgen, werden Sie von Find My App benachrichtigt.

Hinweis: AirTags speichert oder teilt keine Informationen. Sie verwenden nur den Standort, um das Gerät zu finden.

Ist es Apples Weg, den Prototyp eines Benutzers zu erstellen?

Unbestreitbar ist die Bio-Authentifizierung gut für die Sicherheit des Benutzers, aber für Apple scheint es eher wie ein Jackpot zu sein. Sie fragen sich bestimmt, was ich damit meine, oder?

Nun, Apple hat alles, das Unternehmen hat bereits Ihren Fingerabdruck von der Touch ID, ein Gesicht von der Gesichts-ID, und jetzt möchten sie, dass Ihre Stimme sagt, dass dies der Sicherheit dient. Also, ist es das, was Apple sagt, oder ist es eine Verschwörung, um mehr Informationen zu erhalten, um ein ganzes uns neu zu erschaffen?

An dieser Stelle können wir nur beten, dass dies nicht passiert, aber bei der Geschwindigkeit, mit der wir Informationen mit Apple teilen, wird Tim Cook in kürzester Zeit ein ganz neues Wir erschaffen können.

Wie wird diese neue Funktion helfen?

Laut Apple verhindert die neue Funktion, dass unbekannte Ortungsgeräte Ihren Standort übertragen. Außerdem können sich kompatible Geräte, einschließlich solcher ohne Internetverbindung, mit dem Netzwerk synchronisieren und beim Zugriff auf die Find My App gefunden werden.

Da Geräte wie Tile, SmartTag und andere Track-Elemente den Standort verwenden, der dem Stalker das Stalken ermöglicht, wird Apple den Benutzer mit der neuen Funktion auf diese Tracker aufmerksam machen und verhindert, dass Benutzer verfolgt werden.

Wie die neue Funktion, die der Find My App hinzugefügt wurde, Ihnen die Gewissheit gibt, dass die Privatsphäre geschützt ist?

Find My iPhone, das seit seiner Einführung (2017) zum iPhone hinzugefügt wurde, ist jetzt als Find My bekannt und ist jetzt eine native App für alle Apple-Geräte. Mit Hilfe dieses Dienstes können Benutzer ihre Geräte leicht lokalisieren.

All dies erklärt viel über Apples Inline-Datenschutzfunktion und was Apple plant, aber bedeutet dies auch, dass der AirTags-Tracker bald auf dem Markt sein wird?

Was ist Ihr Stand? Glaubst du, Item Safety Alert wird von Nutzen sein oder nicht?

Teilen Sie Ihren Kommentar und Ihre Gedanken im folgenden Abschnitt mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *