Häufige Arten von Identitätsdiebstahl, die Sie 2021 kennen sollten

WUSSTEST DU SCHON? Der Federal Trade Commission (FTC) wurden 4,8 Millionen ID-Diebstahl- und Kreditkartenbetrugsmeldungen vorgelegt, die zu einem Verlust von 4,5 Milliarden US-Dollar führten. Dies war ein Anstieg der Zahl der Fälle und des Gesamtgeldverlusts um 45 % im Vergleich zu 2019.

Identitätsdiebstahl ist zweifellos eines der am stärksten wachsenden Probleme in den USA, insbesondere aufgrund der Menge an privaten und sensiblen Informationen, die online verfügbar sind. Eine der bekanntesten Arten von Identitätsdiebstahl ist Kreditkartenbetrug, der sicherlich über 60 % aller Beschwerden im Zusammenhang mit Identitätsdiebstahl ausmacht. Aber was ist mit den anderen 40%? Nun, hier ist die Liste der verschiedenen Arten von Identitätsdiebstahl, die jeden Tag auftreten und eine ernsthafte Bedrohung für Einzelpersonen darstellen.

Die verschiedenen Arten von Identitätsdiebstahl verstehen

In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über 5 Arten von Identitätsdiebstahl sowie einige grundlegende vorbeugende Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich selbst zu schützen.

1. Finanzielle Identitätsdiebstahl

Zu den häufigsten Angriffen auf Identitätsdiebstahl gehört der finanzielle Identitätsdiebstahl. Bei dieser Art von Angriff verwendet der Betrüger die privaten Informationen einer anderen Person zu finanziellen Gewinnen. In den meisten Fällen versucht der Cyberkriminelle, an Ihre Sozialversicherungsnummer, Bankkarten-PIN, Postanschrift, Bankkonto, Kreditkartennummer usw zum Ruinieren der Kreditwürdigkeit, ihrer Fähigkeit, in Zukunft einen Kredit aufzunehmen usw.

Was tun, um finanziellen Identitätsdiebstahl zu verhindern?

Geben Sie zunächst keine finanziellen Details wie Kreditkartennummern, SSN und mehr preis, es sei denn, es ist wirklich wichtig. Vergessen Sie nicht, vertrauliche Dateien und Ordner dauerhaft zu vernichten, bevor Sie sie wegwerfen. Seien Sie wachsam, bevor Sie auf einen Link auf unbekannten Websites oder in E-Mails klicken. Denken Sie bei Bedarf daran, Ihre Kreditauskunft zu sperren!

Was mache ich, wenn ich Opfer eines finanziellen Identitätsdiebstahls geworden bin?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Opfer eines finanziellen Identitätsdiebstahls geworden sind, geben Sie eine Betrugswarnung bei großen Kreditauskunfteien ein. Wenden Sie sich an Ihre nächste örtliche Polizeidienststelle, um eine Anzeige zu erstatten. Nehmen Sie Kontakt zu Gläubigern auf, die ohne Ihre Zustimmung in Ihrem Namen Konten eröffnet haben, und informieren Sie sie über das gesamte Szenario.

Must-Read: So schützen Sie Kreditkarten vor Identitätsdiebstahl

2. Betrug bei der Kontoübernahme

Bei dieser Art von Identitätsdiebstahl erhält jemand ohne Ihre Zustimmung und Ihr Wissen Zugriff auf eines oder mehrere Ihrer Konten. Sie verwenden Ihren Namen außerdem, um betrügerische Transaktionen durchzuführen, Geld zu überweisen oder die Kontrolle auf andere zusätzliche Konten zu erlangen.

Was tun, um Betrug bei der Kontoübernahme zu verhindern?

Nun, nach diesem Angriff benötigen Cyberkriminelle Zugriff auf Ihre Passwörter, um in Ihre Konten einzubrechen. Daher ist es wichtig, starke, einzigartige und komplexe Passwörter zu behalten. Verwenden Sie nicht für alle Ihre Konten dieselben Passwörter, sondern entscheiden Sie sich für eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, um die Sicherheit zu erhöhen. Stellen Sie sicher, dass Sie jedes Mal, wenn Sie sich mit einem öffentlichen WLAN verbinden, einen professionellen VPN-Dienst verwenden. Dies fügt sicherlich ein zusätzliches Maß an Sicherheit hinzu.

Was mache ich, wenn ich Opfer eines Kontoübernahmebetrugs geworden bin?

Das sofortige Ändern aller Ihrer Passwörter sollte Aufgabe eins sein. Wenden Sie sich an Ihre Bank oder Ihren Kundensupport, um die verdächtigen Aktivitäten zu melden.

Must-Read: 13 beste VPN für Windows 10, 8, 7 PC In (aktualisiert 2021)

3. Medizinischer Identitätsdiebstahl

Diese Art von Identitätsdiebstahl tritt auf, wenn jemand die personenbezogenen Daten einer anderen Person verwendet, um medizinische Dienste in Anspruch zu nehmen. In solchen Fällen kann die Krankenkasse des Opfers mit betrügerischen Rechnungen beginnen. Diese Art von Identitätsdiebstahl ist sicherlich komplex zu lösen und sicherlich eine kostspieligere Angelegenheit als andere hier erwähnte gängige Formen des Identitätsdiebstahls.

Was tun, um einen medizinischen Identitätsdiebstahl zu verhindern?

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, veraltete Versicherungsformulare, Rezepte und andere Dokumente mit privaten Informationen oder medizinischen Details zu vernichten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Rechnungen und andere Korrespondenzen von Gesundheitsdienstleistern sorgfältig überprüfen. Bewahren Sie digitale Kopien von Arztzeugnissen und anderen sensiblen Aufzeichnungen immer sicher auf.

Was mache ich, wenn ich Opfer eines medizinischen Identitätsdiebstahls geworden bin?

Reichen Sie sofort eine Beschwerde bei der Federal Trade Commission ein. Das kannst du entweder machen online oder rufen Sie einfach unter 877-438-4338 an. Ziehen Sie in Erwägung, das von der FTC bereitgestellte Informationsblatt über den Diebstahl von medizinischen IDs zu überprüfen mit a Checkliste der Schritte, die Sie ausführen müssen, um auf Ihre Krankenakten zuzugreifen und sie zu korrigieren, falls Betrug begangen wurde.

4. Sozialer Identitätsdiebstahl

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Freund oder Verwandten über Facebook hatten, der Sie davor warnt, eine neue Freundschaftsanfrage von ihnen nicht anzunehmen. Nun, das liegt wahrscheinlich daran, dass sie unter Social ID Theft gefangen waren. Jemand hat sicherlich seinen Namen, seine Bilder und andere persönliche Daten verwendet, um ein gefälschtes Klon-Social-Media-Konto zu erstellen.

Was ist zu tun, um soziale Identitätsdiebstahl zu verhindern?

Um das Risiko dieser Art von Identitätsdiebstahl zu verringern, sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, Ihre Daten nicht online preiszugeben. Stellen Sie sicher, dass Sie einschränken, wer Ihre Bilder und Beiträge auf Facebook und anderen Plattformen sieht. Sie können die Datenschutzeinstellungen überprüfen und festlegen, wer Ihre zukünftigen Beiträge sehen kann auf Freunde oder Freunde, außer usw.

Was mache ich, wenn ich Opfer eines sozialen Identitätsdiebstahls geworden bin?

Sie fragen sich, was zu tun ist, wenn Sie ein gefälschtes Facebook- oder Instagram-Profil gefunden haben? Nun, melden Sie das Konto sofort an eine soziale Netzwerkplattform. Für Facebook können Sie den Online-Anweisungen folgen Hier und gefälschte Konten melden. Für Instagram können Sie dies verwenden Verknüpfung das Profil zu melden. Twitter-Nutzer können den Identitätsdiebstahl melden, genau hier. Schließlich ist es wichtig, jede Art von Identitätsdiebstahl der Federal Trade Commission zu melden.

5. Identitätsdiebstahl von Kindern

Kinderidentitätsdiebstahl tritt auf, wenn jemand die privaten Daten eines Minderjährigen stiehlt oder missbraucht. In mehreren Fällen verwendet der Betrüger die Sozialversicherungsnummer, Geburtstage, Adressen usw. eines Kindes, um gefälschte Konten zu eröffnen. Darüber hinaus verwenden sie den Namen des Kindes, um staatliche Leistungen in Anspruch zu nehmen oder um Schul- oder Autokredite usw. zu beantragen.

Was tun, um Identitätsdiebstahl von Kindern zu verhindern?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Informationen Ihres Kindes besser zu schützen: Beginnen Sie damit, regelmäßig die Kreditauskunft zu überprüfen. Wenn etwas Verdächtiges festgestellt wird, informieren Sie die Schufa. Zweitens legen Sie die Geburtsurkunde, die Krankenversicherungskarte und andere rechtliche Dokumente Ihres Kindes an einem sicheren Ort bei. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kinder über Online-Datenschutz und -Sicherheit aufklären.

Was mache ich, wenn ich Opfer eines Identitätsdiebstahls von Kindern geworden bin?

Wenn Sie glauben, dass die Identität Ihres Kindes gestohlen wurde, besteht der erste Schritt darin, die betrügerischen Konten zu melden und zu schließen. Zweitens sollten Sie erwägen, die Kreditauskunft Ihres Kindes einzufrieren. Drittens müssen Sie den Diebstahl von Kinderausweisen der Federal Trade Commission melden.

Must-Read: So melden Sie Identitätsdiebstahl an die Sozialversicherung

Holen Sie sich Advanced Identity Protector – das beste Tool zum Schutz vor Identitätsdiebstahl (2021)

Wenn Sie sich große Sorgen um den Datenschutz machen und vermeiden möchten, Opfer von Identitätsdiebstahl zu werden, sollten Sie Advanced Identity Protector verwenden, um Antworten auf alle Ihre Fragen zu erhalten. Die Anwendung scannt Ihren PC dediziert und überträgt alle persönlichen Informationen von Spuren, die auf Ihrem Computer versteckt sind, in einen sicheren Tresor. Es bietet AES-256-Verschlüsselungstechniken, um alle Ihre Daten in einem verschlüsselten Format zu speichern, auf das Sie zugreifen können. Sobald Sie mit Advanced Identity Protector einen gründlichen Scan durchgeführt haben, stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung – Verschieben Sie alle sensiblen Daten in einen sicheren Tresor, der vollständig verschlüsselt und mit solidem Schutz gesperrt ist. Zweitens hilft es, alle erkannten sensiblen Spuren dauerhaft zu entfernen. Drittens können Sie alle Daten zur Ausschlussliste hinzufügen, damit sie nicht im nächsten Scanergebnis angezeigt werden.

Erweiterter Identitätsschutz

Die Wissensdatenbank und das Kundensupportsystem stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Verfügbarkeit: Windows & Mac

Webseite: https://www.advancedidentityprotector.com/

Vielleicht möchten Sie lesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *