Herunterladen von Torrents auf iPhone, iPad und iPod Touch

Torrent hilft uns sehr bei der täglichen Arbeit, egal ob Sie nach einer Software suchen, die nicht überall verfügbar ist, oder nach einem Film oder einer App. Wenn Sie nirgendwo Torrent finden können, hat die große Torrent-Bibliothek fast alles. Die meisten Leute benutzen Torrent auf ihren Computern. Sie können jedoch sogar Torrent auf Ihren iOS-Geräten verwenden, um Dateien herunterzuladen. In diesem Beitrag geben wir Ihnen eine Kurzanleitung zum Herunterladen von Torrents auf Ihre iOS-Geräte wie iPhone, iPad und iPod Touch. Beachten Sie, dass Sie Ihr Gerät nicht jailbreaken müssen, um Torrents zu verwenden, damit Sie sich entspannen können

Lesen Sie auch: Torrent Direct Download ohne Torrent-Client (9 Möglichkeiten)

So laden Sie Torrents unter iOS herunter

Wie wir alle wissen, hat Apple einige strenge Einschränkungen in Bezug auf seine Apps. Trotz derart strenger Einschränkungen im iOS-Ökosystem haben wir einen Weg gefunden, wie Sie Dateien über Torrents auf Ihre iOS-Geräte herunterladen können, ohne Ihr Gerät zu jailbreaken. Das Herunterladen von Torrent-Dateien wird hauptsächlich in zwei verschiedene Methoden unterteilt

  1. Verwenden von Torrent-Clients.
  2. Verwendung webbasierter Dienste von Drittanbietern

Torrent Client für iOS

Wie wir alle wissen, gibt es keine offizielle Torrent-App für iOS-Geräte, die Benutzer aus dem App Store herunterladen können. Auf Ihrem iOS-Gerät wie iPhone, iPad und anderen Geräten können Sie jedoch weiterhin eine vollständige Torrent-App-Erfahrung auf Desktop-Ebene erhalten. iTransmission macht das einfach nur. Es ist ein Eingeborener BitTorrent-Client für iOS. Da die App nicht sofort im App Store verfügbar ist, müssen Sie eine etwas andere Installationsmethode anwenden, um die App auf Ihrem iOS-Gerät zu installieren.

Wenn Ihr iOS-Gerät bereits einen Jailbreak aufweist, können Sie die iTransmission möglicherweise sehr einfach installieren. Alles was Sie tun müssen, ist zu Cydia zu gehen und die iTransmission App kostenlos herunterzuladen. Wenn Sie dies jedoch nicht getan haben und Ihr iOS-Gerät nicht jailbreaken möchten, gibt es einige Dienste von Drittanbietern, mit denen Sie Apps wie iTransmission installieren können, ohne Ihr Gerät jailbreaken zu müssen. Langfristige Unterstützung durch diese Dienste von Drittanbietern gibt es so gut wie nicht, aber im Moment wird die Arbeit erledigt.

Dies liegt daran, dass Apple weiterhin iOS patcht, um nicht autorisierte App-Installationen zu verhindern. Wenn Sie zuverlässigen und langfristigen Support für die App erhalten möchten, wird empfohlen, eine kostenpflichtige Lösung wie z BuildStore. Buildstore ist eine One-Stop-Lösung für iOS-Geräte, mit der Sie Apps von Drittanbietern auf Ihren Apple-Geräten installieren können, die nicht im App Store verfügbar sind. BuildStore hat jedoch ein Abonnement von 9,99 USD pro Gerät und bietet Updates und alles wie jede andere reguläre App aus dem App Store.

Die neueste Version der iTransmission-App ist die iTransmission 4, die für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar ist. Sie erfordert iOS 5.1 oder höher, andernfalls funktioniert sie nicht.

Installieren Sie iTransmission auf iPad, iPhone und iPod Touch

Um den iTransmission-Torrent-Client auf Ihren Apple-Geräten zu installieren, müssen Sie die unten angegebene Anleitung befolgen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie korrekt befolgen, da Sie die App sonst nicht auf Ihrem Gerät installieren können.

Laden Sie Torrents auf iOS-Geräten wie Iphone, Ipad und Ipod Touch herunter
  1. Zunächst müssen Sie sich im Build Store anmelden und Ihr iOS-Gerät registrieren. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Abonnement für ein einzelnes Gerät erhalten, das 9,99 USD pro Jahr beträgt.
  2. Nachdem Sie das Abonnement gekauft und Ihr iOS-Gerät erfolgreich registriert haben, rufen Sie den Safari-Browser auf und öffnen Sie das iTransmission App-Seite.
  3. Suchen und klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Installieren und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

Alternativ können Sie die App herunterladen, indem Sie die Datei iTransmission.IPA mit der iFunBox installieren. Es wird jedoch empfohlen, die BuildStore-Methode zu verwenden, da diese zuverlässiger ist und langfristig eine gute Unterstützung bietet. Bei Verwendung der iFunBox kann es jedoch bei jedem iOS-Update zu häufigen Zertifizierungsproblemen kommen.

Laden Sie Dateien mit iTransmission herunter und übertragen Sie sie

Befolgen Sie die Kurzanleitung, um zu erfahren, wie Sie mit iTransmission Dateien auf Ihr Apple-Gerät herunterladen und übertragen.

  1. Öffnen Sie zunächst die iTransmission-App auf Ihrem iOS-Gerät.
  2. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Hinzufügen (+) in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Durch Drücken der Taste + können Sie einen neuen Torrent hinzufügen.
  3. Als nächstes wählen Sie die Quelle Ihres Torrents aus der Liste der Menüs wie
    • Netz- Verwenden Sie diese Option, wenn Sie den Torrent aus dem Internet durchsuchen und dann zum Download bereitstellen möchten.
    • Magnet – Wenn Sie den Magnetlink der Torrent-Datei gefunden haben, verwenden Sie diesen und der Download der Torrent-Datei wird automatisch gestartet.
    • URL – Wenn Sie einen direkten Link zur herunterladbaren Torrent-Datei haben, verwenden Sie diese Option.

Sobald Sie die Torrent-Datei zum Herunterladen hinzufügen, wird sie in der iTransmission-App hinzugefügt und nach einer Weile wird die Datei für Sie auf Ihr Gerät heruntergeladen. Beachten Sie, dass Magnet-Links im Vergleich zu direkten URLs mehr Zeit zum Starten des Downloads benötigen, da das Abrufen der Informationen aus Metadaten einige Zeit in Anspruch nimmt. Warten Sie nach dem Start des Downloads, bis der Download abgeschlossen ist. Außerdem kann der iTransmission-Client die gesamte Bandbreite nutzen, um schnellere Download-Geschwindigkeiten zu erzielen.

Stellen Sie sicher, dass die App auf dem Bildschirm geöffnet bleibt, da in dem Moment, in dem Sie die App in den Hintergrund stellen, der Download gestoppt und die Verbindung getrennt wird. Es gibt auch eine Option für Benutzer, um das Download- und Upload-Limit zu steuern.

Wenn der Download abgeschlossen ist, tippen Sie auf den Torrent, um die Details der heruntergeladenen Datei zu öffnen. Gehen Sie jetzt zum Dateibereich der App, der sich in weiteren Optionen befinden sollte. Tippen Sie nun auf jede Datei, die Sie in Richtung jeder einzelnen unterstützten App Ihrer Wahl verschieben möchten.

iTransmission hat standardmäßig festgelegt, dass das Mobilfunknetz nicht zum Herunterladen von Torrent-Dateien verwendet wird. Wenn Sie jedoch Ihr Mobilfunknetz und Ihre Daten zum Herunterladen der Torrent-Datei verwenden möchten, können Sie sie mit Sicherheit aktivieren. Um das Herunterladen über Mobilfunknetze zu aktivieren, tippen Sie auf das Zahnradsymbol, gehen Sie zu den Einstellungen und aktivieren Sie das Mobilfunknetz innerhalb der Netzwerkschnittstelle. Tippen Sie zuletzt auf die Schaltfläche Speichern in der oberen rechten Ecke, um die Änderungen zu speichern.

Torrents auf iOS herunterladen (über webbasierte Dienste)

Es gibt eine alternative Methode zum Herunterladen von Torrent-Dateien auf Ihre iOS-Geräte, ohne Torrent-Clients von Drittanbietern wie iTransmission zu verwenden. Mithilfe einiger Cloud-Dienste von Drittanbietern, die das Herunterladen von Torrents über HTTP anbieten. Zbigz ist ein solcher Cloud-Speicherdienst, der das Herunterladen von Torrent-Dateien über den Cloud-Speicher ermöglicht. Anschließend können Sie diese Datei von Ihrem Browser herunterladen. Für HTTP-Downloads können Sie einen beliebigen Download-Manager für iOS verwenden, um Dateien herunterzuladen. In diesem Beispiel verwenden wir die App “Dokumente” als Download-Manager.

Laden Sie Torrents mit Zbigz unter iOS herunter

So können Sie den Zbigz auf Ihr iOS-Gerät herunterladen.

Laden Sie Torrents auf iOS-Geräten wie Iphone, Ipad und Ipod Touch herunter
  1. Laden Sie zuerst die Dokumenten-App aus dem App Store herunter und installieren Sie sie.
  2. Öffnen Sie nun die App und ziehen Sie den Browser-Schieberegler aus der unteren rechten Ecke.
  3. Suchen Sie das Suchfeld und suchen Sie im Suchfeld nach einer Torrent-Datei. Anstatt den Torrent direkt herunterzuladen, kopieren Sie den Torrent-Link oder den Magnet-Link.
  4. Öffnen Sie die Zbigz-Website in der zuvor heruntergeladenen Dokumenten-App und fügen Sie den Link in den dafür vorgesehenen Bereich ein.
  5. Nachdem Sie den Link gepostet haben, tippen Sie auf Gehen Klicken Sie auf die Schaltfläche und dann startet Zbigz automatisch den Download der Torrent-Datei auf die Cloud-Server von Zbig. Sie können den Hintergrund beibehalten und mit anderen Arbeiten fortfahren, die nicht stören oder dazwischen anhalten.
  6. Sobald der Download auf den Cloud-Servern von Zbigz abgeschlossen ist, wird ein Link generiert, über den Benutzer diese Torrent-Dateien mit dem Safari-Browser auf ihre Geräte herunterladen können. Es wird dem Herunterladen anderer HTTP-Downloads sehr ähnlich sein.
  7. Die App “Dokumente” übernimmt, sobald der Download abgeschlossen ist, und speichert die Dateien im Speicher der App.

Sie können den Status der heruntergeladenen Dateien einfach auf der Registerkarte “Downloads” verfolgen. Die Dateien, die Sie gerade heruntergeladen haben, befinden sich im Ordner Downloads in der App Dokumente. Die Dokumenten-App ist ziemlich leistungsfähig und kann beliebte Medien und Dokumentdateien nativ öffnen. Sie können die heruntergeladenen Dateien sogar in anderen unterstützten Apps öffnen und auch über WIFI freigeben. Wenn nicht, können Sie sie auch auf Ihren Computer übertragen.

Das Herunterladen von Torrent-Dateien kann in Ihrer Region illegal sein. Lesen Sie daher unbedingt die Regeln und Vorschriften Ihres Landes, bevor Sie Torrent verwenden. Außerdem wirbt ihax in keiner Weise dafür, Torrent zu verwenden oder etwas von Torrent herunterzuladen. Wenn ein Benutzer einen Raubkopien-Inhalt herunterlädt oder ihn teilt, ist er selbst dafür verantwortlich. In keiner Weise übernehmen wir die Verantwortung für einen bestimmten Benutzer.

Fazit

Dies war also eine ausführliche Anleitung zur Verwendung von Torrent und zum Herunterladen von Torrent-Dateien auf iOS-Geräten, ohne das Gerät zu jailbreaken. Mit der iTransmission-App können Benutzer Torrent-Dateien einfach herunterladen und auf ihren Apple-Geräten speichern. Alternativ ist die Verwendung von Zbigz eine der einfachsten Methoden, um Torrent-Dateien auf Ihr Gerät herunterzuladen.

Lesen Sie weiter: So laden Sie Videos von einer beliebigen Website herunter

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *