Informieren Sie sich über MD5-Prüfsumme und SHA-Hash einer Datei (Windows, Mac und Linux)

Wenn Sie sich für das Rooten oder Flashen von ROMs interessieren, haben Sie möglicherweise den Begriff MD5-Prüfsumme und SHA-Hash gehört. Grundsätzlich handelt es sich um ein auf digitalen Signaturen basierendes Verschlüsselungssystem, mit dem die Integrität einer Datei überprüft werden kann. Es gibt verschiedene Arten von Algorithmusformaten mit Prüfsumme wie MD5, SHA1, SHA256, SHA384, SHA512, SFV, CRC, Base64, LM usw. Es gibt einige sehr gute und leistungsstarke Prüferprogramme, die mit den Tools online verfügbar sind Sie können problemlos die MD5-Prüfsumme oder den Hash einer Datei überprüfen. Über die Windows-Befehlszeile können Sie sogar die MD5-Prüfsumme überprüfen.

Unterschied zwischen Hash und Prüfsummen

Die Quintessenz ist, dass der Zweck von Hash und Prüfsummen der gleiche ist. Beide werden verwendet, um die Integrität einer Datei über eine alphanumerische Zeichenfolge sicherzustellen. Die Person oder Organisation, die die Datei hochlädt, muss den Hash für die hochgeladene Datei bereitstellen. Nur dann können Sie es leicht überprüfen. Sie müssen lediglich die Datei herunterladen, einen Hash-Checker oder ein MD5-Prüfsummen-Dienstprogramm verwenden, um die Signatur der Originaldatei und Ihre Kopie der Datei zu vergleichen. Wenn die Signaturen nicht übereinstimmen, bedeutet dies, dass die Kopie der Datei, die Sie haben, entweder beschädigt ist oder dazwischen kompromittiert wurde.

Wenn eine nicht autorisierte Person die Originaldatei geändert hat oder wenn sie aufgrund eines fehlerhaften Downloads beschädigt wurde, wird der Prüfsummenwert der Datei sofort geändert. Die Gründe, aus denen eine Datei beschädigt werden kann, können vielfältig sein. Einige davon sind Netzwerkprobleme oder Fehler, die beim Verschieben oder Kopieren einer Datei auftreten oder wenn Sie versuchen, auf ein oder von einem fehlerhaften Speicherlaufwerk zu wechseln.

Bei der MD5-Prüfsumme handelt es sich um eine Zeichenfolge von hexadezimale Zeichenfolge (10 + 6 = 16) mit 6 Buchstaben (A bis F) und 10 Ziffern (0 bis 9). Insgesamt besteht es aus 32 Zeichen lang und sieht aus wie die unten gezeigte Zeichenfolge.

8OJNCO9UFLKNC938509W4FKNC84P43FS3Q

HAF98Q3LASKC9O3POUASCLKN9UP32NL3

Während MD5 ein ist 128-Bit-Fingerabdruck. Es ist einer der beliebtesten Algorithmen und da es überall sehr häufig verwendet wird, ist es anfälliger für Hash-Kollisionsprobleme. Einige der Prüfsummen, die am häufigsten zur Überprüfung der Datenintegrität verwendet werden, sind MD5, SHA1 und SHA256.

Unter den verschiedenen Verschlüsselungstypen stehen auch verschiedene Arten von Hashing zur Verfügung.

  • MD4
  • MD5
  • SHA1
  • SHA2
  • SHA224
  • SHA256
  • SHA384
  • SHA512
  • SHA-512/224
  • SHA-512/256
  • SFV
  • CRC
  • Base64
  • LM
  • Tiger
  • xxHash
  • MACTripleDES
  • RipeMD
  • HAVAL
  • Whirlpool

Nachdem wir einige Kenntnisse darüber gewonnen haben, was MD5-Prüfsumme ist und wie sie funktioniert. Wir können fortfahren und einige Methoden untersuchen, mit denen wir die MD5-Prüfsumme überprüfen können und die den Wert einer Datei unter Windows 10, MacOS und Linux hat. Darüber hinaus kann ein MD5-Hash-Checker Sie auch vor schädlichen Dateien schützen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie wir den Hashwert einer Datei online überprüfen können, sowie Dienstprogramme zur Hashprüfung, und wenn nicht, können Sie sogar die Befehlszeile von Windows 10 verwenden.

Online-Dateiprüfungen sind ebenfalls großartig, aber nur, wenn Ihre Datei klein ist. Wenn Sie eine große Datei haben, nimmt dies viel Zeit in Anspruch und verbraucht jedes Mal viele Internetdaten, wenn Sie den Hashwert online überprüfen. Daher ist es besser, ein Tool herunterzuladen, mit dem die Prüfsumme der Dateien überprüft und überprüft werden kann.

Überprüfen Sie den Hash-Wert mithilfe der Befehlszeile

Wie oben erwähnt, können wir die Eingabeaufforderung unter Windows verwenden, um den Hashwert einer Datei zu überprüfen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Methode zu kennen.

MD5 Sum Windows-Befehlszeile

Windows 10 unterstützt jetzt nativ die Berechnung der Hashwerte oder der Prüfsumme für einige Arten von Algorithmen wie MD5, SHA1, SHA256, SHA384, SHA512, MACTripleDES und RIPEMD160. So können Sie den Hash-Code dieser Dateitypen mithilfe der Windows 10-Befehlszeile leicht finden.

  • Navigieren Sie zunächst zu dem Pfad, in dem sich die Datei befindet.
  • Halten Sie nun die Umschalttaste gedrückt, während Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle der Position klicken. Klicken Sie nun auf die Öffnen Sie hier das Powershell-Fenster
  • Führen Sie als Nächstes beim Starten des Eingabeaufforderungsfensters den folgenden Befehl aus, um den Hashwert oder die MD5-Prüfsumme einer Datei zu ermitteln.
So überprüfen Sie Md5-Prüfsumme und Sha Hash einer Datei
get-filehash filename
  • Beachten Sie, dass Sie standardmäßig den SHA256-Hashwert der Datei erhalten.
  • Um den Hash-Wert für einige andere Hash-Algorithmen zu erhalten, müssen Sie den folgenden Befehl eingeben.
get-filehash -Algorithm [hash-type] filename
  • Wenn Sie die MD5-Prüfsumme einer Datei ermitteln möchten, verwenden Sie den folgenden Befehl.
get-filehash -Algorithm MD5 Frija-v1.4.2.zip
  • Das ist alles, und jetzt haben Sie die MD5-Prüfsumme auf Ihrem Windows 10-PC erfolgreich über eine Befehlszeile überprüft.

Windows-Zertifikat-Hashfile-Befehl

Neben der Befehlszeile gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Prüfsumme der Datei zu überprüfen. Mit dem integrierten Dienstprogramm für Zertifikate können Sie die MD5- und SHA-Prüfsumme überprüfen. Bei dieser Methode müssen Sie jedoch die Windows-Eingabeaufforderung anstelle der Power Shell verwenden. Das Befehlszeilentool ‘certutil-hash file’ unterstützt die folgenden Algorithmen.

  • MD2
  • MD4
  • MD5
  • SHA1
  • SHA256
  • SHA384
  • SHA512

SHA1 ist der Standard-Hash des Befehls certutil-hash file, wenn der Benutzer keinen Wert angibt. Um die MD5-Hash-Prüfsumme einer Datei zu überprüfen, öffnen Sie einfach eine Eingabeaufforderung und führen Sie den unten beschriebenen Befehl aus.

CertUtil -hashfile <path to file> MD5

Mac OS X Hash Checker-Befehle

Wenn Sie einen PC haben, auf dem Mac OS wie ein Macbook oder ein iMac ausgeführt wird. Dann müssen Sie die Terminalbefehle verwenden, um den Hashwert oder die MD5-Prüfsumme einer Datei zu überprüfen.

  • Navigieren Sie zu Anwendungen> Dienstprogramme> Terminal.
  • Starten Sie nun das Terminal und führen Sie die folgenden Befehle aus, um die Hash-Algorithmen der folgenden Typen abzurufen: MD5, SHA1, SHA256 und SHA512. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Pfad der Datei gefolgt vom Dateinamen eingeben.
MD5: $ md5 filename.dmg
SHA1: $ shasum -a 1 filename.dmg
SHA256: $ shasum -a 256 filename.dmg
SHA512: $ shasum -a 512 filenamet.dmg

Unten finden Sie eine Ausgabe, die Sie mit den Has einer Datei erhalten.

MD5(WebStorm-2020.1.1.dmg)= d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e 

Linux-Befehlszeile zum Überprüfen von Hash

Wenn Sie als Linux-Benutzer den Hash überprüfen möchten, können Sie hier die Prüfsumme von MD5 (md5sum), SHA1 (sha1sum), SHA256 (sha256sum), SHA224 (sha224sum) oder SHA384 (sha384sum) überprüfen oder überprüfen über die Kommandozeile. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Terminalfenster zu öffnen und die Befehle auszuführen, um zu dem Speicherort zu gelangen, an dem sich die Datei befindet. Für Ubuntu-Benutzer folgen Sie der Befehlszeile direkt darunter.

[email protected]:~$ cd Downloads

Schreiben Sie als nächstes den folgenden Befehl.

md5sum Frija-v1.4.2.zip

Die MD5-Prüfsumme der Datei druckt eine alphanumerische Zeichenfolge zusammen mit dem Dateinamen aus.

8044d756b7f00b695ab8dce07dce43e5 Frija-v1.4.2.zip

Um den SHAH256-Hash einer Datei zu überprüfen, müssen Sie den folgenden Befehl verwenden.

sha256sum ubuntu-mate-20.04-desktop-amd64.iso

Gtk Hash Tool (Ubuntu)

Um die Prüfsummen verschiedener Algorithmen mithilfe einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI) zu generieren oder zu überprüfen, verwenden Sie das Tool GtkHash. Es bietet eine gute Unterstützung für verschiedene Algorithmen wie MD5, SHA1, SHA256, SHA512, Whirlpool, Tiger, RipeMD, HAVAL usw. Um Gtkhash von GitHub herunterzuladen, klicken Sie hier. Geben Sie zur Installation den Befehl ein Sudo apt install gtkhash

Starten Sie nach der Installation von GtkHash die App und fügen Sie die Datei hinzu, indem Sie im Abschnitt Datei auf das Symbol Durchsuchen klicken. Wenn Sie die Prüfsumme der Originaldatei mit Ihrer heruntergeladenen Kopie abgleichen möchten, fügen Sie den ursprünglichen Hashwert in das Kontrollfeld ein und klicken Sie auf die Hash-Schaltfläche. Das war’s, du wirst die Schnur bekommen.

Quickhash (Windows / Mac / Linux)

Quickhash ist eines der zuverlässigsten und vielseitigsten Tools für Hash-Checker und Hash-Generator für Windows, MacOS und Linux. Die allgemeine Verwendung von Quickhash ist nicht so einfach, es hat eine komplexere Benutzeroberfläche. Eine komplexe Benutzeroberfläche bedeutet jedoch mehr Funktionen. Daher können wir sagen, dass Quickhash ein Tool ist, das unter anderen Hash-Prüfern und Generatoren die meisten Funktionen bietet. Im Gegenzug ist die Unterstützungsliste der Algorithmen sehr begrenzt. Nachfolgend sind die wenigen Hash-Algorithmen aufgeführt, die von QuickHash unterstützt werden.

  • MD5
  • SHA1
  • SHA256
  • SHA512
  • xxHash64

Quickhash kann Hash-Code oder MD5-Prüfsumme für eine einzelne Datei, mehrere Dateien oder sogar alle Dateien in einem gesamten Ordner oder einer gesamten Festplatte überprüfen. Quickhash kann auch die Hash-Codes oder MD5-Prüfsummen von zwei verschiedenen Dateien oder Ordnern vergleichen, was eine sehr gute Funktion ist.

Laden Sie den QuickHash-Hash-Checker für Windows, Mac und Linux (Debian) von herunter quickhash-gui.org

Hash-Generator (Windows)

Ein weiteres kostenloses Hash-Checker-Tool, das den Hash überprüfen oder die Prüfsummen von mehr als 16 gängigen Hash-Algorithmen generieren und berechnen kann, ist der Hash-Generator. Die vom Hash-Generator unterstützten Algorithmusarten sind unten aufgeführt.

  • MD5-Familie (md2, md4, md5)
  • SHA-Familie (sha1, sha256, sha384, sha512)
  • LM
  • NTLM
  • ROT13
  • CRC32
  • BASE64
  • ADLER32
  • HAVAL256
  • RIPEMD160
  • WHIRLPOOL

Mit diesem Hash-Generator können Sie sogar die vollständige Liste der Hash-Werte in eine Text-, HTML-, XML- oder CSV-Datei exportieren. Mithilfe eines Hash-Generators können Sie die Prüfsumme von MD5- oder SHA-verschlüsselten Dateien überprüfen und nicht nur einen neuen Hashwert für jeden Text generieren.

  • Laden Sie das herunter und installieren Sie es Hash-Generator auf Ihrem Windows-PC.
  • Um nun die Prüfsumme einer Datei zu überprüfen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Durchsuchen. oder Sie können die Datei einfach per Drag & Drop verschieben.
  • Um den Hash für einen Text zu generieren, müssen Sie die Textoption auswählen und Ihren Text einfügen.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Hash generieren. Anschließend wird eine Liste mit Prüfsummen oder Hashwerten für alle 16 Hash-Algorithmus-Typen angezeigt.

HashTab Hash Checker (Windows)

HashTab ist ein weiterer großartiger Hash- und Prüfsummengenerator und ein Tool zum Überprüfen der Prüfsummen. Das Hashtab unterstützt bis zu 30 verschiedene Arten von Hash-Algorithmen. Standardmäßig sind jedoch nur MD5-, CRC32- und SHA1-Hashes verfügbar. Um die zusätzlichen Hash-Typen zu aktivieren, müssen Sie lediglich die Einstellungen aufrufen und aktivieren. Früher war Hashtab auch als kostenpflichtige App für Mac verfügbar, später wurde es jedoch aus dem iTunes Store entfernt.

hashtab fügt im Eigenschaftenmenü einer Datei eine Registerkarte mit dem Namen Datei-Hashes hinzu. Hier finden Sie eine kurze Anleitung zur Verwendung von Hashtab.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, für die Sie die MD5-Prüfsumme oder den Hashwert überprüfen möchten.
  2. Klicken Sie im Kontextmenü >> auf Eigenschaften >> Datei-Hashes.
  3. Jetzt listet das Tool automatisch den Hash-Wert oder die Prüfsumme von CRC32, MD5 und SHA-1 auf.
  4. Um weitere Hash-Algorithmen hinzuzufügen, gehen Sie einfach zu den Einstellungen und wählen Sie die Hash-Typen aus, die Sie hinzufügen möchten.

Überprüfen Sie MD5sum unter Android

Um die MD5-Prüfsumme auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet zu überprüfen, gibt es einige gute Android-Apps, über die Sie dies tun können. Die zuverlässigsten Apps aus dem Google Play Store, die den Hash und die Prüfsumme überprüfen können, sind die Hash Droid. Es unterstützt mehrere verschiedene Arten von Algorithmen wie MD5-Hash-Check, aber auch Adler-32, CRC-32, Haval-128, MD2, MD4, RIPEMD-128, RIPEMD-160, SHA-1, SHA-256, SHA-384, SHA -512, Tiger und Whirlpool.

Eine weitere gute Android App namens Krypto-Tools für Verschlüsselung und Kryptographie erledigt die Arbeit einfach in kürzester Zeit. In der App gibt es Prüfsummen-Tools, mit denen der Hash einer Datei überprüft werden kann.

Online Hash Checker

Wenn Sie keines der oben genannten Tools auf Ihrem PC installieren möchten, können Sie auf jeden Fall alternativ einen Online-Hash-Checker verwenden. Online Tools ist die beste Hash-Prüfer-Website, um die Hash-Prüfsumme einer Datei zu überprüfen. Am wichtigsten ist, dass es sich um eine werbefreie Open-Source-Plattform handelt, die eine Vielzahl von Hash-Algorithmen bietet. Wir haben sie unten aufgeführt.

  • CRC-16
  • CRC-32
  • MD2
  • MD4
  • MD5
  • SHA1
  • SHA224
  • SHA256
  • SHA384
  • SHA512
  • SHA512 / 224
  • SHA512 / 256
  • SHA3-224
  • SHA3-256
  • SHA3-384
  • SHA3-512
  • Keccak-224
  • Keccak-256
  • Keccak-384
  • Keccak-512
  • Shake-128

Alles was Sie tun müssen, ist zu besuchen Online-ToolsWählen Sie dann den Datei-Hash-Typ aus und löschen Sie Ihre Datei.

Hasher Hash Generator-Erweiterung

Wenn Sie nach einem guten, zuverlässigen und vertrauenswürdigen Hash-Checker suchen, der nicht viele Ressourcen beansprucht, ist die Chrome-Erweiterung für Hasher die richtige Wahl. Es ist ein sehr benutzerfreundliches Dienstprogramm, das kryptografische Hashes berechnen kann.

Wenn Sie die Browser-Erweiterung zu Ihrem Browser hinzugefügt haben, müssen Sie nur die Erweiterung starten und dann den Text eingeben, für den Sie die Has-, HMAC-, CRC- und andere Prüfsummen generieren möchten.

Fazit

Alle oben genannten Methoden zum Überprüfen des Hashs und der Prüfsummen oder zum Generieren einer Hash-Datei sind großartig und zuverlässig. Es ist immer eine gute Sache, die MD5-Prüfsumme oder den SHA-Wert einer Datei zu überprüfen und zu verifizieren. Durch Überprüfen und Überprüfen des MD5 einer Datei können wir sicherstellen, dass die Daten nicht beschädigt oder manipuliert sind oder uns in jedem Fall Schaden zufügen können. Außerdem sind die Tools, mit denen Sie den Hash und die Prüfsummen überprüfen können, immer besser als der Online-Hash-Prüfer. Sie können sich nicht auf Online-Tools verlassen, aber Sie können sich definitiv auf die Ergebnisse der Prüfsummen-Tools verlassen.

Lesen Sie auch: Was ist eine XAPK-Datei? Wie installiere ich eine XAPK-Datei?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *