iTunes: Ihre Zahlungsmethode wurde abgelehnt (behoben)

Angenommen, Sie möchten Bücher, Musik, Filme oder Apps von Apple kaufen. Sie konnten alle Artikel früher kaufen, aber plötzlich nicht mehr, weil iTunes oder der App Store dies nicht erlauben. Es begleitet eine Fehlermeldung, da “Ihre Zahlungsmethode” abgelehnt wurde. Die Nachricht weist direkt darauf hin, dass Sie die Transaktion nicht durchführen können. Wenn dies mehrmals vorkommt, können Sie sich in einer schwierigen Situation befinden. Sie können keine Artikel kaufen oder für Ihr Apple Music-Abonnement bezahlen.

Einige Benutzer berichteten, dass iTunes und iTunes ihre Debit- oder Kreditkarte einfach nicht mehr akzeptieren. Es könnte an einer brandneuen Karte liegen oder es könnte die Transaktionsmethode sein, die Sie beim Kaufvorgang hängen lässt. Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben Sie alle vertuscht.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Fehler „Ihre Zahlungsmethode wurde abgelehnt“ in iTunes oder App Store beheben. Lesen Sie den Artikel bis zum Ende, den wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben.

Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

Internetverbindung prüfen

Ich weiß, dass das albern ist, aber viele Benutzer berichteten, dass ihre Internetverbindung nicht da war, während die Transaktion fehlschlug. Stellen Sie während der Transaktion sicher, dass Ihr Apple-Gerät mit dem Internet verbunden ist.

Eine intermittierende Internetverbindung verursacht manchmal das Problem, wenn dies der Fall ist, verbinden Sie Ihr Gerät mit dem WLAN, um die Transaktion durchzuführen.

Überprüfen Sie Ihre Karteninformationen

Neue Kredit- oder Debitkartenbenutzer kennen ihre Kartennummer anfangs nicht, so dass sie die Kartendetails nur eilig eingeben, was zu einer fehlgeschlagenen Transaktion führt. Wir alle machen Fehler; Möglicherweise müssen Sie in Ihrem Namen, der sich auf der Karte befindet, eine falsche oder eine zweite Ziffer eingeben. In diesem Fall müssen Sie die Angaben überprüfen, die Sie beim Kauf eines Artikels im iTunes oder App Store eingegeben haben.

Beheben Sie den Fehler „Ihre Zahlungsmethode wurde abgelehnt“ in iTunes oder im App Store

Geben Sie die Karteninformationen korrekt ein und Sie können loslegen. Dies ist das einfachste, was Sie tun können.

Ist die Transaktion fehlgeschlagen? Warten Sie eine Weile

Wenn Sie nacheinander Artikel aus iTunes oder App Store und Transaktionsdateien kaufen, können Sie auch eine Weile warten. Die Transaktion wird möglicherweise aufgrund des vorübergehenden Fehlers nicht ausgeführt. Manchmal kommt das Problem von der Seite der Bank, deren Server möglicherweise vorübergehend nicht funktioniert.

Warten Sie einige Stunden und versuchen Sie dann, den gewünschten Artikel von iTunes und App Store zu kaufen.

Apple-ID-Zahlungsinformationen aktualisieren

Hier werden wir die Apple ID-Zahlungsinformationen für iTunes und den App Store aktualisieren. Möglicherweise haben Sie etwas geändert, sodass es in den Apple ID-Zahlungsinformationen aktualisiert werden muss. Wenn nicht, können Sie die Zahlungsinformationen erneut aktualisieren, um zu sehen, ob dies funktioniert.

Wie erhalte ich Zahlungsinformationen auf dem iPhone, iPad oder iPod?

Schritt 1: Besuch Einstellungen > iTunes & App Store.

Schritt 2: Gehe zu Apple ID, dann tippe auf Zeige Apple ID.

Schritt 3: Geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein.

Schritt 4: Tippen Sie auf Zahlungsinformationen.

Beheben Sie den Fehler „Ihre Zahlungsmethode wurde abgelehnt“ in iTunes oder im App Store

Schritt 5: Aktualisieren Sie Kartennummern, Ablaufdatum, CVV und Rechnungsadresse.

Wie aktualisiere ich Zahlungsinformationen auf einem Mac oder PC?

Schritt 1: Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Gehe zu Konto > Mein Konto anzeigen, aus der Menüleiste.

Schritt 3: Geben Sie das Apple-ID-Passwort ein.

Schritt 4: Klicken Zahlungen verwalten, unter Apple-ID-Zusammenfassung.

Schritt 5: Klicke auf Bearbeiten befindet sich direkt neben Ihrer Zahlungsmethode.

Schritt 6: Aktualisieren Sie Kartennummer, Ablaufdatum, CVV und Rechnungsdetails.

Schritt 7: Klicke auf Erledigt wenn du fertig bist.

Füllen Sie die Rechnungsadresse richtig aus:
Benutzer geben unwissentlich nur die falsche Rechnungsadresse ein, dieselbe Rechnungsadresse stimmt nicht mit der Bankadresse überein. Infolgedessen schlägt die Transaktion aufgrund von dummen Fehlern fehl. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Rechnungsadresse für die Apple ID-Zahlungsmethode angeben. (Nur wenige Leute berichteten, dass die Postleitzahl ihrer Bankadresse eine „+6“-Ziffer enthielt, die jedoch in ihrer Apple-ID fehlte.
Sie sind an der richtigen Stelle?
Es kommt vor, dass Sie bei Geräten wie iOS, iPad, Android usw. aufgefordert werden, den Standort einzuschalten, um die Transaktion durchzuführen. Standortangelegenheiten hören zu, wenn Sie ein Reisender sind, können Probleme mit der Transaktion auftreten, insbesondere wenn Sie in abgelegene Gebiete ziehen. Wenn Sie ein VPN verwenden, deaktivieren Sie es außerdem. Sie können keine Transaktionen durchführen und das Gerät während der Transaktion verwirren.

Überprüfen Sie Ihre Kaufhistorie

Wenn die Liste unbezahlte Käufe enthält, können Sie keine Artikel aus iTunes und App Store aktualisieren oder kaufen. Apple führt während des Kaufs eine Überprüfung durch. Dies bedeutet, dass der Kauf in die ausstehende Liste aufgenommen wird, sodass Sie die Artikel erst kaufen können, wenn die Überprüfung abgeschlossen ist.

Wie überprüfe ich den Zahlungsverlauf auf dem iPhone, iPad oder iPod?

Schritt 1: Besuche den Einstellungen App und klicke auf iTunes- und App-Store.

Schritt 2: Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und sehen Sie sich dann Ihre Apple ID.

Schritt 3: Geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein.

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach Kaufhistorie, tippen Sie darauf.

Beheben Sie den Fehler „Ihre Zahlungsmethode wurde abgelehnt“ in iTunes oder im App Store

Schritt 5: Unbezahlte Einkäufe finden Sie unter Ausstehend.

Wie überprüfe ich den Kaufverlauf auf einem Mac oder PC?

Schritt 1: Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Gehe zu Konto, und dann Mein Konto anzeigen.

Schritt 3: Geben Sie Ihre Apple-ID ein.

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten zu Kaufhistorie, und klicke Alles sehen.

Schritt 5: Unbezahlte Einkäufe finden Sie unter Ausstehend.

Wenn Sie sehen, dass Ihr Konto nicht autorisierte Käufe enthält. Dies liegt daran, dass Ihr Konto nicht mehr genügend Guthaben aufweist. Möglicherweise hat jemand aus Ihrer Familie den Artikel von Ihrem Konto gekauft. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die Kontrolle über die Erlaubnis haben.

Schritt 1: Besuch Einstellungen > (Youe Name) > Familienfreigabe.

Schritt 2: Tippen Sie auf den Namen des Familienmitglieds (er oder sie muss mindestens 18 Jahre alt sein).

Schritt 3: Tippen Bitte um Kauf.

Wenn nun jemand aus den Familienmitgliedern versucht, iTems zu kaufen, wird Ihr Gerät nach einer Autorisierung fragen.

Melden Sie sich ab und melden Sie sich selbst in iTunes und App Store an

Ein Fehler in der Software verursacht auch das Zahlungsproblem. Hier empfehlen wir Ihnen, sich bei iTunes und im App Store von Ihrem Konto abzumelden und sich erneut anzumelden.

Wie melde ich mich auf dem iPhone, iPad oder iPod von iTunes und App Store ab?

Schritt 1: Besuch Einstellungen > und gehe zu iTunes- und App-Store.

Schritt 2: Tippen Sie auf Apple ID und tippen Sie auf Austragen.

Wie melde ich mich von Mac und PC bei iTunes und App Store ab?

Schritt 1: Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Besuch Konto, und dann Austragen.

Für Mac-Benutzer: Besuchen Sie den App Store, gehen Sie in der Menüleiste zu Speichern > Austragen.

Starten Sie danach Ihr Gerät neu und versuchen Sie dann, sich anzumelden und die Zahlung vorzunehmen.

Was ist, wenn nichts funktioniert?

Alle oben genannten Methoden sind gültige Fixes. An dieser Stelle sollte der Fehler „Ihre Zahlungsmethode wurde abgelehnt“ behoben sein. Sie sollten in der Lage sein, Transaktionen ohne Probleme durchzuführen. Aber auch wenn der Fehler immer noch besteht, ist es Zeit, die Bank anzurufen, Ihr Guthaben zu überprüfen. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie trotzdem den Kundenservice der Bank anrufen und ihm Ihre Situation schildern. Es gibt Banken, die Ihnen keine kleinen Zahlungen erlauben, aber Sie können die Einschränkungen aufheben.

Sie können sich auch an den Apple Support wenden. Äußern Sie Ihre Situation, erzählen Sie ihnen alles, was Sie getan haben, einschließlich der Kontaktaufnahme mit der Bank. Sie werden Ihnen weiterhelfen.

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie einige häufig gestellte Fragen, die wir behandelt haben und die hilfreich sein können.

Kann ich eine andere Debit- oder Kreditkarte für iTunes oder App Store verwenden?

Ja, Sie können eine andere Debit- oder Kreditkarte verwenden, um Artikel im iTunes oder App Store zu kaufen. Es ist immer gut, die sekundären Karten in Situationen aufzubewahren, in denen Ihre erste Karte die Transaktion nicht durchführt. Dies kann in kritischen Situationen ein lebensrettender Moment sein.

Ich kann eine iTunes-Geschenkkarte nicht zum Kauf einer App verwenden. Was kann ich tun?

Wenn Sie die Geschenkkarte nicht zum Kauf einer App verwenden können, müssen Sie sich die Kartendetails ansehen. Stellen Sie sicher, dass es richtig ausgefüllt ist, um eine App von iTunes zu kaufen. Manchmal funktioniert die iTunes-Geschenkkarte unter Mac OS X nicht. Sie können sie stattdessen auf einem anderen Gerät wie iPhone, iPad oder iPod ausprobieren.

Warum erhalte ich die Meldung “Diese Zahlung kann derzeit nicht verarbeitet werden. Versuchen Sie es später erneut”?

Es kommt manchmal vor, dass Ihr Bankserver für einen Moment nicht funktioniert. Oder Ihr Konto könnte aufgrund einer verdächtigen Transaktion gesperrt werden. In diesem Fall sollten Sie Ihre Bank direkt anrufen. Andernfalls können die von Ihnen eingegebenen Kartendaten falsch sein. Überprüfen Sie die Kartendaten daher erneut.

Darüber hinaus könnte der iTunes- oder App Store-Server aufgrund von Wartungsarbeiten ausfallen. Sie können wissen, ob der Server funktioniert oder nicht, indem Sie downdetector.com besuchen. Das Beste, was Sie tun können, ist, einige Zeit zu warten und dann die Zahlung zu tätigen,

Das war’s erstmal, hoffe das hilft! Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit. Bis dahin bleiben Sie dran für weitere Informationen.

Siehe weiter: So beheben Sie den iTunes-Fehlercode 1671, der beim Wiederherstellen von iTunes stecken geblieben ist

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *