(Korrigiert) Kontaktnamen fehlen in der iMessage- und Nachrichten-App

iMessage und Messages sind die großartigen Plattformen, um mit anderen Menschen zu kommunizieren und die Nachricht auf iDevices zu empfangen. Einige Leute melden jedoch Probleme, dass die Kontaktnamen in der iMessage- und Nachrichten-App fehlen. Anstelle von Kontaktnamen zeigt das Gerät irgendwie Kontaktnummern an. Dies kann ein ernstes Problem sein, wenn Sie jemandem dringend eine Nachricht senden möchten, ich meine, Ihr Chef kann Sie mit Sicherheit schelten. Aber keine Sorge, wir haben Sie alle vertuscht.

Wohlgemerkt, das gleiche Problem wurde bei den neuesten iOS- oder iPadOS-Versionen von Apple festgestellt. Wenn dies der Fall ist, kann es an dem neuen Softwareproblem liegen, aber das ist nur eine Vermutung. Einige Android-Benutzer haben jedoch auch das gleiche Problem erlebt, aber dieser Artikel konzentriert sich hauptsächlich auf iDevices.

Wenn Sie mit den gleichen Konsequenzen schikaniert werden, dann lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Sie wahrscheinlich auf dem richtigen Posten gelandet sind. Lesen Sie unbedingt den Artikel bis zum Ende, den wir Ihnen zur Behebung gegeben haben Kontaktnamen, die in der iMessage- und Nachrichten-App fehlen.

Fangen wir ohne weiteres an!

Siehe auch: Wo finde ich iMessages auf dem Mac? (und finden Sie Ihren Nachrichtenverlauf)

Namen für die Fehlerbehebung fehlen in der iMessage- und Nachrichten-App

Bevor Sie zu den eigentlichen Korrekturen übergehen, wird empfohlen, nur eine grundlegende Korrektur durchzuführen, z. B. das Gerät neu zu starten. Befolgen Sie die unten aufgeführten Methoden nacheinander.

Starten Sie Ihr Gerät neu

Der Neustart Ihres Apple-Geräts ist die intelligenteste Maßnahme, die Sie bei Problemen durchführen können. Dies kann eine gute Menge an Speicher freigeben und Ihrem Telefon einen Neuanfang ermöglichen. So starten Sie Ihr iDevice je nach Modell neu.

  1. Für iPhone, iPad und iPod Touch mit Home-Tasten.
    • Drücken Sie gleichzeitig Home und Power, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  2. iPhone 7, 7+ und iPod der 7. Generation.
    • Halten Sie beide seitlichen Leiser-Tasten 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  3. Für iPhone 8 oder höher, iPad ohne vorhandener Home-Button.
    • Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los, dann drücken Sie sofort die Leiser-Taste loslassen. Drücken Sie nun die Seitentaste und halten Sie sie gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
Korrigieren Sie, dass Kontaktnamen in der Imessage- und Message-App fehlen

Starten Sie Ihr Gerät einmal pro Woche neu. Infolgedessen wird Ihr Gerät besser funktionieren.

Wenn ein einfacher Neustart das Problem behebt, wird empfohlen, die nächste Methode zu befolgen.

iCloud-Kontakte auf iDevices synchronisieren

iCloud verfügt über eine großartige Freat-Funktion, mit der Sie Kontaktnummern unter derselben Apple-ID speichern und synchronisieren können, damit sie auf mehreren Apple-Geräten verwendet werden kann. Wenn Kontakte in der Nachrichten-App und in iMessage fehlen, ist dies möglicherweise nur darauf zurückzuführen, dass Ihr Gerät nicht mit Ihrem iCloud-Konto synchronisiert ist. Sehen wir uns an, wie Sie iCloud auf iDevices und Macs synchronisieren:

Für iPhones, iPads und iPods:

Schritt 1: Gehe zum Einstellungen App.

Schritt 2: Besuch Apple ID.

Schritt 3: Tippen Sie unter Appl-ID auf iCloud, und schalten Sie die Kontakt App.

Korrigieren Sie, dass Kontaktnamen in der Imessage- und Message-App fehlen

Schritt 4: Jetzt fordert das Gerät Sie auf, zwischen Zusammenführen oder Abbrechen zu wählen, tippen Sie auf Verschmelzen.

Für Macs:

Schritt 1: Besuch Systemeinstellungen.

Schritt 2: Gehe zu Apple ID oder iCloud.

Schritt 3: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Kontakte, wenn es bereits aktiviert ist, kreuzen Sie es an, warten Sie einen Moment und aktivieren Sie es erneut, dies erzwingt die Synchronisierung.

Korrigieren Sie, dass Kontaktnamen in der Imessage- und Message-App fehlen

Überprüfen Sie, ob die Kontakte nicht synchronisiert werden

Dies gilt für diejenigen, die Konten von Drittanbietern wie Google, Yahoo, Outlook usw. verwenden. Wenn Sie keine der Drittanbieter-Apps verwenden, können Sie sofort mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 1: Besuch Einstellungen.

Schritt 2: Gehe zu Passwörter & Konten, und tippen Sie auf Ihr Konto.

Schritt 3: Umschalten Kontakte, Versuchen Sie, aus- und wieder ein- und auszuschalten, und geben Sie eine Pause von 50 Sekunden ein, um die Kontakte zu synchronisieren, wenn die Option “Kontakte” bereits eingeschaltet war.

Korrigieren Sie, dass Kontaktnamen in der Imessage- und Message-App fehlen

Für iOS 10 und früher: Rufen Sie Einstellungen > Mail > Konten auf und schalten Sie Kontakte ein, um mit einem bestimmten Mail-Konto zu synchronisieren.

An dieser Stelle sollte das Problem „Kontaktnamen fehlen in der iMessage- und Nachrichten-App“ behoben sein. Viele Benutzer berichteten, dass die Synchronisierung mit Kontakten für sie funktioniert hat. Es lohnt sich also, es zu versuchen. Wenn Sie jedoch kein Glück haben und das Problem immer noch nicht behoben ist, befolgen Sie die restlichen unten genannten Problemumgehungen.

Eine weitere mögliche Lösung

Hier sind andere mögliche Fixes, die Sie ausprobieren können, um das Problem zu beheben.

Schalten Sie Kontakte in Konten einzeln ein und aus.

Das individuelle Ein- und Ausschalten von Kontakten in Konten kann Ihnen helfen, das Problem zu beheben. Möglicherweise haben Sie Kontakte für unangemessene Konten aktiviert. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Besuch Einstellungen und gehe zu Konten und Passwörter.

Schritt 2: Gehen Sie zu jedem Konto und schalten Sie die Schaltfläche Kontakte aus. Tun Sie dies für alle Konten, die Ihre Kontakte mit Ihrem Gerät synchronisieren können, z. B. Google, iCloud, Outlook usw.

Schritt 3: Warten Sie eine Minute und schalten Sie Kontakte ein.

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben wurde.

Schließen Sie die Nachrichten-App

Hier schließen wir die Nachrichten-App, um zu sehen, ob dies funktioniert.

  1. Für iPhones und iPads ohne Home-Button auf dem Home-Bildschirm.
    • Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand bis zur Mitte des Bildschirms, um den App Switcher zu öffnen.
  2. Für iPhones und iPads mit einem Home-Button auf dem Home-Bildschirm.
    • Doppeltippen Sie auf die Home-Taste, um den App Switcher zu öffnen.
  3. Wischen Sie nach rechts oder links, um die Nachrichten-App zu durchsuchen.
  4. Wischen Sie in der Nachrichten-App nach oben, um die App zu schließen.
  5. Starten Sie Ihr Telefon neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.
Korrigieren Sie, dass Kontaktnamen in der Imessage- und Message-App fehlen

Überprüfen Sie die Regionseinstellungen Ihres Geräts

Stellen Sie sicher, dass die Regionseinstellungen Ihres iDevie korrekt sind, da dies in den meisten Fällen viele Probleme verursachen kann. Wenn Sie Ihr Gerät auf die richtigen Regionseinstellungen einstellen, kann das Problem möglicherweise behoben werden.

Schritt 1: Öffne das Einstellungen App auf Ihrem Gerät.

Schritt 2: Gehen Sie zu Ihrem Apple-ID-Profil.

Schritt 3: Tippen Sie auf iTunes- und App-Store.

Schritt 4: Geh wieder zu deinem Apple ID > Zeige Apple ID.

Schritt 5: Wenn die Region falsch ist, wird empfohlen, sie richtig einzustellen.

Korrigieren Sie, dass Kontaktnamen in der Imessage- und Message-App fehlen

Dieser Fix hat bei vielen Benutzern funktioniert. Starten Sie einfach Ihr Gerät neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.

Werden die Kontaktnamen nicht mehr angezeigt, wenn Sie iOS aktualisiert haben?

Manchmal gehen einige Kontakte verloren, wenn Sie Ihr iOS- oder iPadOS-Gerät aktualisieren. Der Grund dafür ist unbekannt, aber dies geschieht meistens, wenn Sie Ihr Gerät aktualisieren. Aber dank der iCloud, da sie Ihre Daten aus dem iCloud-Backup wiederherstellen kann. Auf diese Weise können Sie Ihre Kontakte aus dem Backup wiederherstellen, daher ist es wichtig, Ihre Daten nach Möglichkeit zu sichern.

So stellen Sie Ihre Kontakte aus dem Backup wieder her:

Schritt 1: Besuch Einstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie zu Ihrem Apple-ID-Profil.

Schritt 3: Tippen Sie auf iCloud.

Schritt 4: Schalten Sie unter “APPS USING ICLOUD” die Kamera-Schaltfläche aus und wählen Sie Von meinem iPhone löschen.

Schritt 5: Starten Sie Ihr iDevice neu, kehren Sie zu dieser Einstellung zurück und schalten Sie die Kamera ein.

Abhängig von Ihrer Kontaktliste dauert es einige Zeit, das Backup von iCloud herunterzuladen.

Schnellkorrekturen

  1. Gehe zu Einstellungen, tippen Sie auf Nachrichten > MMS-Nachrichten. Schalten Sie es für 20-30 Sekunden aus und wieder ein.
  2. Gehe zu Einstellungen > Nachrichten > Nachrichten, und schalten Sie es ein und aus.
  3. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Dadurch wird jedoch das Wi-Fi-Passwort entfernt. Notieren Sie sich Ihr Wi-Fi-Passwort, bevor Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  4. Erstellen Sie Ihre Kontakte neu, gehen Sie zu einem beliebigen Kontakt auf Ihrem Gerät, bearbeiten Sie den Kontakt, indem Sie eine Faxnummer oder Telefonnummer hinzufügen (auch bei falschen Informationen) und speichern Sie. Starten Sie Ihr Gerät neu und prüfen Sie, ob dies funktioniert.

Beheben Sie das Problem mit fehlenden Kontakten mit dem Mac

Hier werden wir das Problem mit fehlenden Kontakten mit dem Mac beheben. Auch hier besteht das einzige Motiv darin, die Kontakte erneut mit iCloud zu synchronisieren und die Informationen auf allen Geräten zu aktualisieren. So geht’s:

Schritt 1: Schalten Sie Ihren Mac ein und gehen Sie zum Kontakte App.

Schritt 2: Gehe zu Einstellungen aus dem Kontakte-Hauptmenü und wählen Sie Konten.

Schritt 3: Wählen Sie das iCloud-Konto aus und deaktivieren Sie die Umschalteinstellung.

Schritt 4: Warten Sie 15-20 Sek. und aktivieren Sie die Toggle-Einstellung, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Korrigieren Sie, dass Kontaktnamen in der Imessage- und Message-App fehlen

Schritt 5: Fahren Sie zuletzt Ihren Mac und Ihr iPhone oder iPad herunter und schalten Sie dann Mac und iPhone oder iPad ein.

Was ist, wenn nichts funktioniert?

Alle oben angegebenen Methoden sind gültige Fixes. Aber selbst wenn das Problem nicht behoben wird, haben wir einige Fehlerbehebungen gegeben, die tatsächlich für die Leute funktioniert haben und ihre Kontakte angezeigt werden.

  1. Gehen Sie zu Nachrichten > Einstellungen > Nachrichten, wählen Sie Apple ID, melden Sie sich ab und melden Sie sich erneut an.
  2. Wenn Sie Gmail verwenden, versuchen Sie, in Ihren Telefoneinstellungen zu iCloud zu wechseln. Besuch Einstellungen > Kontakte > Standardkonto > iCloud. (Wenn Gmail ausgewählt ist, ändern Sie es in iCloud.
  3. Besuchen Sie auf dem Mac Systemeinstellungen > Apple ID > APPS AUF DIESEM MAC iCloud, Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Kontakte“.
  4. Das klingt absurd, hat aber für Benutzer funktioniert. Öffnen Sie einfach das Rampenlicht auf dem Mac und suchen Sie nach “Kontakte”, melden Sie sich an und warten Sie 10 Minuten, um den Synchronisierungsvorgang abzuschließen. Alle iMessages werden auf dem Mac in Kontaktnamen angezeigt.

Das war’s erstmal, hoffe das hilft! Wir freuen uns, Ihre Meinung im Kommentarbereich unten zu erfahren. Bis dahin bleiben Sie dran für weitere Informationen.

Siehe weiter: So löschen Sie Texte und iMessages auf dem Mac

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *