Laden Sie die Android SDK Platform Tools (Windows, Mac und Linux) herunter.

Die Zip-Datei für Android SDK Platform Tools kann jetzt für Windows-, Mac- und Linux-Systeme heruntergeladen werden. In diesem Handbuch erfahren Sie auch, wie Sie mit den Android SDK Platform Tools ADB- und Fastboot-Befehle auf Ihrem Android-Gerät ausführen können. Mit den Befehlen ADB und Fastboot können Sie Apps, benutzerdefinierte Wiederherstellungen, Standard-ROMs und sogar benutzerdefinierte ROMs auf Ihrem Android-Gerät unter Verwendung Ihres Windows-, Mac- oder Linux-Computers installieren.

Android SDK-Plattform-Tools

Das Android SDK und Android Studio sind Tools, die Google für Entwickler zur Entwicklung von Android-Apps bereitstellt. Das Android SDK, auch bekannt als Android Software Development Kit, ist ein vollständiger Satz von Tools und Dienstprogrammen, die für die Entwicklung von Apps für Android erforderlich sind. Während der Entwicklung von Apps muss der Entwickler möglicherweise seine neue App testen, indem er sein Gerät an seinen Computer anschließt. Möglicherweise müssen sie auch Fehlerprotokolle (logcat) erfassen und andere Aktivitäten ausführen. Diese Funktionen werden durch ADB- und Fastboot-Tools ermöglicht.

Diese ADB- und Fastboot-Tools, auch als Android SDK Platform Tools bezeichnet, sind Teil des Android SDK. Das Problem ist, dass das gesamte Android SDK etwa 1 GB groß ist. Wenn Sie nur die ADB- und Fastboot-Plattform-Tools verwenden möchten, ist es sinnlos, die große Datei herunterzuladen. Google hat die Binärdateien der Plattformtools endlich separat für Windows, Mac und Linux verfügbar gemacht. Jetzt können Sie einfach das Android SDK herunterladen Plattform-Tools zip und nutzen Sie es direkt.

Laden Sie die SDK Platform Tools für Windows, Mac und Linux herunter

Verwendung der Android SDK Platform Tools

Bitte beachten Sie, dass das folgende Tutorial für Windows-basierte Computer gilt.

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer die neuesten Android USB-Treiber installiert sind.
  2. Laden Sie die Zip-Datei der Plattform-Tools aus dem Download-Bereich oben herunter.
  3. Extrahieren Sie die Zip-Datei, um die SDK Platform Tools zu erhalten.
  4. Öffnen Sie den extrahierten Ordner und öffnen Sie die Eingabeaufforderung in diesem Ordner. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:
    1. Geben Sie im Ordner ‘cmd’ in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.Android Sdk Platform Tools
    2. Halten Sie im Ordner gedrückt Shift Taste und Rechtsklick irgendwo im leeren Bereich des Ordners und wählen Sie ‘Öffnen Sie hier das Befehlsfenster‘ oder ‘Öffnen Sie hier das PowerShell-Fenster‘.Android Sdk Platform Tools
  5. USB-Debugging zulassen | Autorisieren von ADB-Befehlen unter Android: Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Android-Geräts.
  6. Sobald der obige Schritt abgeschlossen ist, können Sie loslegen!

Jetzt haben Sie die Zip-Datei für Android SDK Platform Tools erfolgreich auf Ihrem Computer installiert und eingerichtet.

Lesen Sie auch:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *