Laden Sie Fotos und Videos, die älter als 24 Stunden sind, in Ihre Instagram Stories hoch

Das Teilen von Fotos und Videos auf Social-Media-Plattformen war ein immergrüner Trend aller Zeiten und Generationen. Sei es Orkut, Facebook, Snapchat oder Instagram. Die neueste Ergänzung von Snapchat, bei der die App Benutzern die Möglichkeit bietet, Fotos oder Videos als ihre Geschichten für einen Tag hochzuladen, ist zu einem der beliebtesten Trends aller Zeiten geworden. Tatsächlich wurde es so angesagt, dass später auf Instagram, Facebook sogar YouTube diesem Trend folgen musste. Derzeit sind Instagram-Geschichten einer der beliebtesten Orte, um die Highlights und Geschichten von jemandem zu überprüfen.

Fotos, Videos hochladen

Um ein Foto oder Video von dir als Story auf Instagram hochzuladen, musst du auf dein Profilfoto in der oberen linken Ecke tippen und dann entweder direkt von dort aus klicken oder ältere Fotos oder Videos aus der Galerie hinzufügen . Instagram hat jedoch einige Einschränkungen für Benutzer festgelegt, um nur Bilder oder Videos aus der Galerie hochzuladen, die innerhalb der letzten 24 Stunden aufgenommen wurden, und Sie können keine anderen Fotos oder Videos hochladen, die zuvor aufgenommen wurden.

Es gibt jedoch immer den einen oder anderen Workaround, mit dem Sie Fotos und Videos auf Instagram hochladen können, auch wenn sie vor der 24-Stunden-Marke aufgenommen wurden. In diesem Artikel werden wir diskutieren und einen Weg finden, die Problemumgehung für uns auf Instagram zum Laufen zu bringen.

Siehe auch: Massenlöschung von Facebook-Beiträgen – der einfache Weg

Alte Fotos, Videos zu Instagram Stories hinzufügen

Eine der grundlegenden Problemumgehungen, die wir versuchen können, besteht darin, den Zeitstempel der früher aufgenommenen Fotos und Videos zu ändern. Dadurch wird Instagram ausgetrickst, und die App findet das Aufnahmedatum des Fotos oder Videos innerhalb von 24 Stunden, sodass Sie das Foto oder Video als Ihre Instagram-Geschichte hochladen können.

Fügen Sie alte Videos und Fotos aus der iOS-Kamerarolle zu Instagram Story hinzu

Alternativ können Sie für iOS-Benutzer die Bilddetails löschen und dann an einem neuen Ort in Ihrer Galerie speichern, damit Instagram denkt, dass dieses bestimmte Bild kürzlich aufgenommen oder kürzlich erstellt wurde, und es Ihnen ermöglicht, es als Ihre Geschichte hochzuladen .

Da es für viele Benutzer etwas komplex werden kann, haben wir die Methode mit Hilfe einer App namens vereinfacht Workflow-App. Stellen Sie also sicher, dass die Workflow-App auf Ihrem iPhone oder iPad installiert ist. Sie können die App kostenlos im Appstore von Apple herunterladen. Um fortzufahren, müssen Sie die beiden Workflows installieren, Foto erneut speichern und Video erneut speichern auf Ihr iOS-Gerät, indem Sie einfach auf das Workflow abrufen auf Ihrem iPhone oder iPad. Sobald Sie darauf tippen, werden die ausgewählten Workflows Ihrem Gerät hinzugefügt und Sie können dies bestätigen, indem Sie in die Meine Arbeitsabläufe Abschnitt der App.

Wenn Sie mit dem Hinzufügen und Überprüfen der Workflows in der Workflow-App fertig sind, folgen Sie diesem kurzen Tutorial, um die vollständige Problemumgehung zum Hochladen von Instagram-Geschichten von Bildern und Videos zu erhalten, die älter als 24 Stunden sind.

  1. Zuerst müssen Sie die Fotos-App öffnen und dann das jeweilige Foto oder Video auswählen, das Sie in Ihre Instagram-Story hochladen möchten.
  2. Teilen Sie dieses Bild oder Video nun mit der Workflow-App, indem Sie auf die Schaltfläche “Teilen” klicken und dann die Option Workflow ausführen Option aus den Erweiterungen des Freigabebildschirms. Wenn Sie keine solche Option sehen, können Sie sie manuell aktivieren, indem Sie auf das Symbol Mehr tippen und dann die Erweiterung Workflow ausführen aus der Liste aktivieren und dann auf Fertig tippen.
  3. Wählen Sie schließlich die ReSave Photo oder ReSave Video Workflow, abhängig vom ausgewählten Medientyp.

Damit wird der ausgewählte Workflow ausgeführt und ändert die Informationen über das Bild oder das Video, was bedeutet, dass Datum und Uhrzeit seiner Erstellung geändert würden. Wenn Sie also Instagram öffnen und dann zum Abschnitt zum Hochladen von Geschichten gehen, können Sie in der Kamerarollenoption sehen, dass die Bilder oder Videos, die Sie gerade mit dem Workflow bearbeitet haben, oben angezeigt werden und leicht als Ihr Instagram hochgeladen werden können Geschichte. Sie können die oben genannten Schritte wiederholen, um ältere Fotos und Videos zum aktuellen Zeitstempel hinzuzufügen, damit er in Instagram-Storys hochgeladen werden kann.

Die Workflow-API von Foto und Video, die ReSave Photo und ReSave Video ist, erstellt beide eine Kopie des Originalfotos und -videos. Es ersetzt nicht die Originalfotos und -videos, daher würde eine doppelte Kopie des Bildes und Videos in der Kamerarolle beobachtet. Sie können sie löschen, sobald Sie die Fotos und Videos als Ihre Instagram-Story hochgeladen haben.

Sie können auch jede andere App verwenden, um denselben Vorgang durchzuführen. Stellen Sie nur sicher, dass die von Ihnen verwendete App die Möglichkeit hat, das Foto und das Video mit dem aktuellen Zeitstempel erneut zu speichern, und Sie können loslegen.

Füge alte Fotos, Videos zu Instagram Story auf Android hinzu

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind und Fotos oder Videos hochladen möchten, die vor der 24-Stunden-Zeitachse aufgenommen wurden, kann der Zeitstempel der Datei einfach über das Dateiübertragungssystem auf das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit geändert werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Dateimanager zu öffnen, dann die Bilder und Videos zu suchen, die Sie als Ihre Geschichte auf Instagram hochladen möchten, diese dann kopieren und an einem zufälligen Ort einfügen, das war’s.

  1. Sie können jede der Dateimanager-Apps auf Android verwenden, entweder die Standard-App oder die von Google bereitgestellte Datei namens Files by Google.
  2. Wählen Sie einfach die Bilder und Videos aus, die Sie hochladen möchten, und kopieren Sie sie anschließend.
  3. Fügen Sie es an einer anderen Stelle ein und es hat den Zeitstempel des aktuellen Datums und der aktuellen Uhrzeit.
  4. Jetzt können Sie also Instagram öffnen und dann zum Abschnitt Geschichten gehen und dann zur Galerie nach oben wischen. Dort finden Sie Ihre Bilder und Videos, die Sie gerade kopiert haben und die als Instagram-Geschichte hochgeladen werden können.

Schlussfolgern

Dies waren also einige der Problemumgehungen, mit denen Sie Videos und Bilder hochladen können, die früher als 24 Stunden auf Instagram aufgenommen wurden, als Ihre Geschichte. Wir haben sowohl iOS-Geräte als auch Android-Geräte abgedeckt. Wenn Sie andere Problemumgehungen haben, teilen Sie uns dies im Kommentar unten mit, und versuchen Sie auch die oben genannten.

Siehe weiter: So fettet man Text auf Facebook (kursiv, kursiv, unterstrichen)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *