Methoden zum Beheben des Fehlercodes 0xc0000001 in Windows 10 beim Start (2021)

In diesem Artikel besprechen wir eines der nervigsten und nervigsten Probleme, die Sie jemals auf Ihrem Windows 10-PC haben können. Wir sprechen über den BSOD-Fehlercode 0xc0000001. Wenn dieser Fehler auftritt, können Sie den PC nicht normal booten und der Bildschirm bleibt in einer Bootschleife hängen. und schlimmer noch, es kann zu einem kompletten Systemabsturz führen.

Also, was genau ist der Fehlercode 0xc0000001?

Dieser Windows 10-Stopcode 0xc0000001 zeigt an, dass Sie das System nicht normal booten können und daher ein Bluescreen angezeigt wird. Es tritt auf, wenn Ihr System beschädigte/fehlende Dateien, problematische Apps/Programme, Hardwareprobleme oder beschädigte Bootsektoren aufweist. Es kann in den folgenden Formen erscheinen:

Fehlertyp – 1

Wenn das Problem durch eine kürzlich erfolgte Hardware- oder Softwareänderung verursacht wurde, wird möglicherweise der Fehlerstatus 0xc0000001 mit der Anweisung angezeigt: „Ein erforderliches Gerät ist nicht verbunden oder kann nicht zugegriffen werden.“

Fehlertyp – 2

Die Installation des neuen Windows-Betriebssystemupdates kann auch dafür verantwortlich sein, den Stoppcode zu sehen. In diesem Fall konnte Ihr Computer nicht ordnungsgemäß gestartet werden und ein erforderliches Gerät, auf das nicht zugegriffen werden kann, wird als Meldung angezeigt.

Fehlertyp – 3

Sie können auch auf den Windows 10-Stoppcode 0xc0000001 stoßen, nachdem das System zufällig geladen wurde, mit der Fehlermeldung „Die Initialisierung des Security Accounts Manager ist aufgrund des folgenden Fehlers fehlgeschlagen: Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht. Fehlerstatus: 0xc0000001.“

Unter solchen Bedingungen stehen der gesamte Computer und die Daten auf dem Spiel! Daher wird dringend empfohlen, alle Ihre wichtigen Dateien, Dokumente und mehr mit einer professionellen Datenwiederherstellungssoftware wiederherzustellen.

Was ist mit meinen wichtigen Dateien, die auf dem PC gespeichert sind?

Manchmal können Benutzer trotz der beschädigten Bootsektoren und Hardwareprobleme erfolgreich in den Computer booten, ohne Installationsmedien zu verwenden. Wenn Sie Ihr System eingegeben haben und einige wichtige Dateien aufgrund des Stoppcodes 0xc0000001 verloren haben. Die erste Aufgabe sollte darin bestehen, ein professionelles Dateiwiederherstellungstool wie Advanced Disk Recovery auszuführen.

Die robuste Lösung führt einen gründlichen Scan auf Ihrem Computer durch, um alle potenziell gelöschten, fehlenden, beschädigten und beschädigten Dateien zu finden, die aufgrund eines beliebigen Szenarios verloren gegangen sind. Darüber hinaus ist es wichtig, ein Backup aller Ihrer Dateien, Ordner, Festplatten, Partitionen und des Betriebssystems zu erstellen. Sie können jedes der Backup-Dienstprogramme für Windows 10 und andere Versionen verwenden, um Ihre Daten vor verschiedenen Arten von Stoppcodes und Fehlern zu schützen, einschließlich 0xc0000001.

So reparieren Sie den Fehlercode 0xc0000001 unter Windows 10?

Da es sich um einen BSOD-Fehler handelt, benötigen Sie Windows-Installationsmedien, um die zugrunde liegende Ursache zu beheben. Sie können dieser Anleitung folgen, um zu erfahren, wie Sie das Tool zum Erstellen von Medien erstellen. Danach können Sie die unten aufgeführten Methoden befolgen, um den Stoppcode zu beheben.

METHODE 1 – Deinstallieren Sie fehlerhafte Software/Apps

Nachdem Sie die oben genannten Voraussetzungen erfüllt haben, entfernen Sie das sekundäre Gerät und schließen Sie es an den problematischen Computer an.

SCHRITT 1 – Starten Sie Ihren PC mit dem USB-Installationsmedium und klicken Sie auf die Option Computer reparieren.

SCHRITT 2 – Folgen Sie nun dem unten genannten Pfad:

Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 3 – Klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart und klicken Sie einfach auf die Taste F4 auf Ihrer Tastatur. Sobald Sie dies tun, wird der abgesicherte Modus auf Ihrem PC erfolgreich aktiviert.

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 4 – Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Ihren Computer betreten haben, während der abgesicherte Modus aktiviert ist. Gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie Apps.

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 5- Überprüfen Sie nun sorgfältig alle auf Ihrem System installierten Anwendungen. Suchen Sie kürzlich installierte Software und Programme, an die Sie sich nicht erinnern können, sie installiert zu haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren!

Fehlercode 0xc0000001

Das ist alles! Starten Sie Ihren Computer neu, um den lästigen Boot-Manager-Fehlercode 0xc0000001 zu beheben.

Must-Read: 13 Deinstallationssoftware für Windows 10, 8, 7 im Jahr 2021

METHODE 2 – Starthilfe ausführen

Bevor Sie die Starthilfe ausführen, müssen Sie Ihren Computer zuerst mit dem Installationsmedium starten. Danach müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

SCHRITT 1 – Klicken Sie nach dem Bootvorgang auf die Option Computer reparieren.

SCHRITT 2 – Folgen Sie nun dem unten genannten Pfad:

Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Starthilfe

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 3 – Auf Ihrem Windows 10 beginnt eine umfassende Diagnose.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, besteht der nächste Schritt darin, Ihr System neu zu starten und zu überprüfen, ob Sie immer noch den Fehlercode 0xc0000001 sehen oder nicht. Falls Sie immer noch Probleme haben, probieren Sie eine andere Methode aus!

Must-Read: Windows 10 Startup Repair in Endlosschleife und funktioniert nicht: FIXED!

METHODE 3 – SAM-Datei kopieren

Oftmals kann die SAM-Datei (Security Account Manager) auch dafür verantwortlich sein, dass dieser Boot-Manager-Stopcode unter Windows verursacht wird. Daher müssen Sie die SAM-Datei aus dem Reparaturordner kopieren, um das Problem zu beheben. Hier ist, was Sie tun müssen:

SCHRITT 1 – Starten Sie einfach Ihren PC vom Installationsmedium, um loszulegen.

SCHRITT 2 – Danach müssen Sie dem unten angegebenen Pfad folgen:

Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 3 – Sobald das CMD-Fenster auf Ihrem Bildschirm erscheint, müssen Sie die folgende Befehlszeile ausführen, um fortzufahren.

kopieren Sie C:WindowsRepairSam C:WindowsSystem32Config

SCHRITT 4 – Klicken Sie auf die Schaltfläche Enter. Auf Ihrem Bildschirm wird möglicherweise eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie um Erlaubnis gebeten werden, die Originaldatei zu überschreiben. Hier müssen Sie die Y-Taste drücken, um fortzufahren!

Versuchen Sie nach Abschluss des gesamten Vorgangs, Ihren PC neu zu starten. Hoffentlich wird der Boot-Manager-Fehlercode 0xc0000001 jetzt behoben!

Denken Sie daran: Diese Methode entfernt alle Ihre Anmeldeinformationen und bringt den Originalzustand zurück, als Sie gerade Windows installiert haben.

METHODE 4 – BIOS-Einstellungen ändern

Nun, wenn sich Ihr System immer noch in einem nicht bootfähigen Zustand befindet, müssen Sie erneut ein USB-Installationsmedium verwenden, um fortzufahren.

SCHRITT 1 – Sie müssen dem unten angegebenen Pfad folgen:

Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung

SCHRITT 2 – Sobald das CMD-Fenster auf Ihrem Bildschirm erscheint, müssen Sie die folgende Befehlszeile ausführen, um vorwärts zu gehen.

bootrec / fixmbr

bootrec / fixboot

bootrec / rebuildbcd

Fehlercode 0xc0000001

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie von dem lästigen BSOD-Fehlercode 0xc0000001 auf Ihrem Windows 10-System befreit.

Muss lesen:

METHODE 5 – Systemwiederherstellung ausführen

Das Wiederherstellen Ihres Systems in den vorherigen Zustand, als alles ordnungsgemäß funktionierte, ist sicherlich die beste Lösung, um den Fehler 0xc0000001 zu beheben. Wenn Sie bereit sind, die Systemwiederherstellung durchzuführen, müssen Sie nur Folgendes tun:

SCHRITT 1 – Starten Sie mit dem Booten Ihres Computers über ein USB-Installationsmedium.

SCHRITT 2 – Klicken Sie im Hauptbildschirm auf die Option Computer reparieren.

SCHRITT 3 – Sie müssen dem unten angegebenen Pfad folgen:

Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Systemwiederherstellung

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 4 – Klicken Sie in diesem Schritt einfach auf die Schaltfläche Weiter und wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt.

SCHRITT 5 – Jetzt müssen Sie auf die Schaltfläche ‘Nach betroffenen Programmen suchen’ klicken und dann auf die Schaltfläche Weiter > Fertig stellen!

Fehlercode 0xc0000001

Hoffentlich können Sie jetzt normal und frei von dem Boot-Manager-Fehlercode 0xc0000001 in Ihren Computer booten!

METHODE 6 – Zurücksetzen Ihres Computers

Nun, wenn Ihnen keine der Problemumgehungen geholfen hat, das Problem zu beheben, besteht der letzte Ausweg darin, Ihr System zurückzusetzen. Denken Sie daran, dass dadurch alle Ihre installierten Anwendungen entfernt und alle Einstellungen in den Standardzustand versetzt werden. Wenn Sie bereit dafür sind, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

SCHRITT 1 – Nach dem Booten Ihres Computers mit Installationsmedien.

SCHRITT 2 – Drücken Sie die Tastenkombination Windows + I, um die Einstellungen zu starten.

SCHRITT 3 – Gehen Sie nun zum Abschnitt Update & Sicherheit und navigieren Sie zu Wiederherstellung.

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 4 – In diesem Schritt müssen Sie auf die Schaltfläche Erste Schritte unter der Überschrift Diesen PC zurücksetzen klicken!

SCHRITT 5 – Sie haben die Möglichkeit, Ihre Dateien zu behalten und Ihre wichtigen Daten zu speichern oder die Option Alles entfernen zu wählen, wenn Sie nichts Wichtiges zu verlieren haben.

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 6 – Um den lästigen Boot Manager Error 0xc0000001 zu beseitigen, wird empfohlen, alles zu entfernen, um alle beschädigten Dateien, fehlerhaften Einstellungen und problematischen Apps zu entfernen und Ihren PC gründlich zu bereinigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um fortzufahren!

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 7 – Auf Ihrem Bildschirm kann ein Warnzeichen erscheinen, das Sie um Ihre endgültige Bestätigung zum Zurücksetzen des PCs bittet. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Weiter, um den Rücksetzvorgang zu starten!

Fehlercode 0xc0000001

SCHRITT 8 – Wählen Sie Zurücksetzen, gefolgt von der Option Weiter, um Windows 10 zu beenden und zu starten.

Fehlercode 0xc0000001

Das ist alles! Sobald der gesamte Vorgang abgeschlossen ist, wird der Fehlercode 0xc0000001 automatisch auf Ihrem Windows 10 behoben.

Must-Read: Behebt „PC kann nicht zurückgesetzt werden. Eine erforderliche Laufwerkspartition fehlt” Fehler

Welche Lösung hat bei Ihnen funktioniert? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren unten!

Häufig gestellte Fragen

Q1. Warum tritt der Fehlercode 0xc0000001 auf?

Das lästige Startproblem kann aus einem oder mehreren der unten genannten Gründe auftreten:

  • Beschädigte Systemdateien.
  • Beschädigte (SAM) Security Account Manager-Datei.
  • Fehlerhafter Arbeitsspeicher.
  • Beschädigte Windows 10-Installation.
  • Tatsächlicher physischer Schaden an Ihrer Computerhardware.

F2 Wie behebe ich den Fehler 0xc0000001?

Das Implementieren von Problemumgehungen wie Entfernen problematischer Apps, Ausführen der Starthilfe, Kopieren einer SAM-Datei, Vornehmen von Änderungen in den BIOS-Einstellungen, Ausführen der Systemwiederherstellung sind einige effektive Lösungen, um den Stoppcode des Boot-Managers zu beheben. Denken Sie daran, dass die Wiederherstellung all Ihrer wichtigen Dateien und Ordner ein entscheidender Schritt ist, bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *