Movavi Video Compressor Review – Die besten Möglichkeiten, die Videogröße zu reduzieren

Sie haben ein Video erstellt, aber es ist zu groß, um es in sozialen Netzwerken zu teilen oder zu übertragen? Keine Sorge, hier werden die besten Möglichkeiten zum Komprimieren der Videogröße erklärt.

Neben Bildern benötigen Videodateien viel Speicherplatz. Wenn Sie also nach Möglichkeiten suchen, Speicherplatz freizugeben oder große Videodateien hochzuladen, ohne an Qualität zu verlieren. So können Sie die Videogröße reduzieren und alle Ihre Zwecke erfüllen.

Lesen Sie mehr: So ändern Sie die Größe von Bildern unter Windows, ohne die Qualität zu beeinträchtigen

Um Videos zu komprimieren, finden Sie sowohl Online- als auch Offline-Videokomprimierungssoftware, aber welche ist die beste? Wenn Sie sich nicht sicher sind und nach einer Videokomprimierungssoftware suchen, die weiß, wie Sie die Videogröße reduzieren können, ohne die Qualität zu beeinträchtigen, sind Sie hier richtig.

Lesen Sie mehr: Die 10 besten Video-Editoren, die Studenten 2021 verwenden können [Paid & Free]

Egal, ob Sie Videos für WhatsApp, Facebook komprimieren oder einfach nur die Größe reduzieren möchten, um Speicherplatz freizugeben, Sie können Movavi Video Compressor verwenden. Ein Tool, das sowohl für Windows- als auch für Mac-Benutzer verfügbar ist und dabei hilft, die Videogröße zu verkleinern.

Bevor wir beginnen, lassen Sie uns verstehen, warum die Videodateigröße größer oder kleiner wird und warum Sie das Video komprimieren sollten.

Faktoren, die für eine große Videogröße verantwortlich sind

  • Auflösung (Anzahl der im Video dargestellten Pixel)
  • Bitrate
  • Codierung
  • Viele Bewegungen und Übergänge

Gründe, warum Sie die Videokomprimierung in Betracht ziehen sollten

Große Videodateien nehmen zu viel Platz ein

Wenn Sie Momente in Form eines Videos festhalten möchten, wird Ihnen der Platz irgendwann ausgehen, wenn die Sammlungen wachsen. Um dieses Problem zu beheben und Speicherplatz freizugeben, ist die Reduzierung der Videodateigröße die beste Option.

Große Videos werden langsam hochgeladen

Wenn Sie versuchen, große Videodateien hochzuladen oder zu teilen, dauert das Hochladen einige Zeit. Um den Vorgang zu beschleunigen, wird empfohlen, die Videogröße zu reduzieren.

Große Videos in der Cloud zu speichern ist teuer

Wenn Sie Cloud-Speicher zum Speichern von Daten verwenden und eine große Anzahl von Videodateien haben, müssen Sie möglicherweise für zusätzlichen Speicherplatz bezahlen. Um unnötige Zahlungen zu vermeiden, reduzieren Sie die Videogröße, komprimieren Sie sie und laden Sie sie dann in die Cloud hoch.

Große Videos behindern den Arbeitsablauf

Da das Arbeiten von zu Hause zur neuen Norm wird, wird ein Großteil der Anleitungen in Form von Videos geteilt. Wenn Sie nicht möchten, dass große Videos die Produktivität beeinträchtigen, reduzieren Sie deren Größe, bevor Sie sie teilen.

Jetzt wissen wir, was die Größe von Videodateien erhöht und die Gründe für das Komprimieren von Videos. Lassen Sie uns lernen, wie das geht.

Wie verwende ich Movavi Video Compressor und reduziere die Videodateigröße?

Um den Movavi Video-Kompressor zu verwenden, müssen Sie kein technischer Experte sein. Zur Unterstützung der Benutzer bietet dieser intelligente Videodatei-Kompressor ein Video-Tutorial.

Movavi Videokompressor

Sie können es verwenden, um zu lernen, wie Sie Movavi verwenden und die Videodateigröße reduzieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Um die Dateigröße Ihrer Videos mit dem Movavi Videokompressor zu reduzieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Herunterladen und installieren Movavi Videokompressor
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Medien hinzufügen > wählen Sie Video hinzufügen.Video hinzufügen
  3. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet. Navigieren Sie hier zu dem Speicherort, an dem Sie das zu komprimierende Video gespeichert haben > Öffnen.Offen
  4. Klicken Sie nach dem Hinzufügen des Videos auf den Abwärtspfeil neben der Datei komprimieren. Legen Sie die bevorzugte Ausgabegröße fest.

Hinweis: Wenn Sie sehen möchten, wie das Video nach der Komprimierung aussieht, klicken Sie auf Sample konvertieren. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.

Ausgabegröße

  1. Sobald Sie mit den Änderungen in Ordnung sind und bereit sind, das Video zu komprimieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen, wählen Sie den Ort aus, an dem Sie das reduzierte Video sehen möchten> klicken Sie auf Konvertieren.klicke Konvertieren

Auf diese Weise können Sie mit nur wenigen Klicks komprimierte Videos erhalten. Darüber hinaus können Sie sogar Audiodateien, Bilder und mehr komprimieren und konvertieren.

Aber warum sollten Sie Movavi verwenden, wenn Sie Online-Videokompressoren haben, richtig?

Um Ihre Zweifel auszuräumen, hier ein kurzer Vergleich zwischen Movavi und Online-Diensten zur Reduzierung von Videodateien

Online-Videokonverter

Movavi Videokonverter

Nehmen Sie sich mehr Zeit zum Komprimieren eines Videos Keine Wartezeit Begrenzt die Dateigröße für das Hochladen Keine Größenbeschränkungen beim Hochladen von Videos Unterstützt nur gängige Formate Unterstützt 180+ Formate, Voreinstellungen für 200+ Geräte Die Komprimierungsgeschwindigkeit ist sehr langsam Schnellere Komprimierungsgeschwindigkeit und geschulter technischer Support

Auch nachdem Sie die Mängel kennen, finden Sie hier die Schritte, wenn Sie weiterhin Online-Videodateigrößenreduzierer verwenden möchten.

So reduzieren Sie die Videogröße mit einem Online-Videokompressor

Es kann vorkommen, dass Sie ein System als Gastbenutzer verwenden. Dies bedeutet, dass Sie keine Software verwenden können, da Sie keine Rechte haben. Was kann in einem solchen Szenario die Lösung sein, wenn Sie die Größe der Videodatei reduzieren möchten?

Sicherlich ist es ein Online-Videokompressor-Tool. Mit ihnen können Sie nicht nur Videos komprimieren, sondern können sich auch den Aufwand des Herunterladens und Installierens von Software ersparen.

Um einen Online-Videokompressor zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Besuch https://www.freeconvert.com/video-compressor
  2. Klicken Sie anschließend auf Dateien auswählen (Wenn die Dateien auf Google Drive, Dropbox gespeichert sind oder Sie eine URL haben, klicken Sie auf den Abwärtspfeil.)Wähle Dateien
  3. Danach Videoqualität und -größe, Komprimierungsmethode, Zielgröße % einstellen
  4. Sobald alle Einstellungen vorgenommen wurden, klicken Sie auf Jetzt komprimieren und starten Sie den Videodatei-Reduktionsprozess.

Mit diesen können Sie jede Video-, Audio- und sogar Bilddatei komprimieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Beide Methoden sind einfach zu verwenden und Movavi Video Compressor bietet erweiterte Optionen, die von kostenlosen Online-Videogrößenreduzierern übersehen werden.

Wenn Sie nach unserer Empfehlung suchen oder nach dem besten Tool suchen, mit dem Sie die Videogröße problemlos reduzieren können, entscheiden Sie sich für Movavi Video Compressor.

FAQ –

1. Was ist eine Videokompressor-Software?

Ein Videokompressor ist ein Programm, das es ermöglicht, die Videodateigröße zu reduzieren. Die Komprimierungsrate hängt jedoch vom Videocodec und der Bitrate ab.

2. Was ist die maximale Größe des Videos, das Sie auf WhatsApp hochladen können?

Eine Videodatei, die 16 MB nicht überschreitet, kann über WhatsApp geteilt werden. Wenn Sie jedoch ein Video haben, das diese Größe überschreitet, können Sie mit Movavi die Dateigröße reduzieren und auf WhatsApp hochladen.

3. Wie komprimiere ich Videos für WhatsApp?

Um die Videodateigröße für WhatsApp zu reduzieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Laden Sie Movavi Video Compressor herunter und installieren Sie es
  2. Klicken Sie auf Medien hinzufügen > Video hinzufügen > wählen Sie das Video aus, dessen Größe Sie reduzieren möchten
  3. Klicken Sie als Nächstes auf den Abwärtspfeil neben der Option Datei komprimieren und wählen Sie die Ausgabegröße
  4. Um sicherzustellen, dass die Größe Ihren Wünschen entspricht, können Sie auf Sample konvertieren klicken. Dies zeigt Ihnen einen Teil des geschrumpften Videos.
  5. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie auf Übernehmen
  6. Wählen Sie den Speicherort zum Speichern der komprimierten Datei > Konvertieren.

4. Wie kann man die Größe eines Videos verringern?

Die Videodateigröße kann mit einem Online-Videokomprimierer verringert werden, oder Sie können den Movavi Video Converter verwenden, um die Größe des Videos zu reduzieren und es auf WhatsApp und andere Social-Media-Sites hochzuladen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *