Neue Emojis, Face ID wird endlich mit Maske freigeschaltet

iOS 14.5: Apples neueste Frühlingsfreude kommt bald! Aufgeregt?

iOS 14.5

Apple hat die erste Version von iOS 14 vor ein paar Monaten herausgebracht und wir sind immer noch nicht darüber hinweggekommen. (Ja, denn kein Wunder, es ist erstaunlich). iOS 14 hat die gesamte Benutzeroberfläche überarbeitet und unseren bestehenden Geräten eine neue Note verliehen. Die neueste öffentliche Version iOS 14.4 wurde am 26. Januar dieses Jahres veröffentlicht und war vollgepackt mit einer Reihe cooler Funktionen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

Also, genug geplappert und zu unserem Hauptthema übergegangen, da wir wissen, dass Sie nicht ruhig bleiben können, um mehr über die Funktionen von iOS 14.5 und alles zu erfahren, was dieses neueste iOS-Update mit sich bringt.

Die öffentliche Beta von iOS 14.5 ist da!

Öffentliche Betaversion von iOS 14.5Bildquelle: Forbes

Nun ja, Sie haben richtig gehört. Apple-Fanatiker können buchstäblich vor Freude springen, da Sie jetzt die Beta-Version von iOS 14.5 vor allen anderen ausprobieren und sehen können, was Apple mit dem kommenden Update auf Lager hat. iOS 14.5 sollte Ende Februar sein Debüt geben, aber irgendwie hat es sich verzögert. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie die Beta-Version von iOS 14.5 weiterhin ausprobieren und alle neuen Funktionen erkunden können. Ja, das bedeutet, dass Sie es auf Ihr Gerät herunterladen und einen Blick darauf werfen können. Die Beta-Version enthält einige Bugfixes, an denen Apples Team mit Hingabe arbeitet, um die öffentliche Version so schnell wie möglich herauszubringen.

Wie lade ich die öffentliche Beta von iOS 14.5 herunter?

Sehen Sie aus, als würden die meisten von Ihnen es kaum erwarten, iOS 14.5 vor Ihren Freunden und anderen auszuprobieren? Das Gute ist, dass Sie die öffentliche Beta-Version von iOS 14.5 herunterladen und alle coolen Funktionen vorher ausprobieren können. Hier ist, was Sie tun müssen.

Besuch https://beta.apple.com/sp/betaprogram/ und melden Sie sich für das Apple Beta-Softwareprogramm an. Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, ermöglicht Ihnen das Apple Beta-Softwareprogramm, die Vorabversion herunterzuladen und eine Runde zu drehen, bevor die öffentliche Version veröffentlicht wird.

Laden Sie die öffentliche Betaversion von iOS 14.5 herunter

Geben Sie Ihre Apple-ID-Anmeldeinformationen ein, stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und fahren Sie fort.

Tippen Sie auf die Option “iOS”, wählen Sie “Erste Schritte” und klicken Sie dann auf “Ihr Apple-Gerät registrieren”.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sich für das Apple Beta-Softwareprogramm anzumelden. Sobald Sie sich erfolgreich beim Programm angemeldet haben, gehen Sie zu den iOS-Einstellungen> Allgemein> Software-Update. Sie sehen nun, dass die öffentliche Beta-Version von iOS 14.5 bereit und zum Download verfügbar ist.

Laden Sie die Beta-Version von iOS 14.5 herunter und installieren Sie sie, wie Sie normalerweise jedes Update installieren. Sie kennen den Bohrer, nicht wahr?

Denken Sie daran: Folgendes sollten Sie beachten, bevor Sie die öffentliche Betaversion von iOS 14.5 herunterladen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Beta-Version auf ein Ersatzgerät von Apple herunterladen, anstatt Ihr Originalgerät zu verwenden, da es einige Fehler enthalten könnte. Es hat keinen Sinn, etwas zu riskieren, oder?

iOS 14.5: Was ist neu und was ist alles zu erwarten?

iOS 14.5 ist vollgepackt mit einer Vielzahl cooler Funktionen, darunter neue Emojis, bessere Gesichtserkennung (auch mit Maske), App-Tracking-Transparenz und vieles mehr.

217 neue Emojis

217 neue EmojisBildquelle: Mac-Gerüchte

Emojis sind eine unterhaltsame Möglichkeit, unsere Emotionen auszudrücken, besonders wenn wir zu faul zum Tippen sind. Wenn Sie also ein Fan von Emojis beim Texten sind, kommt hier eine gute Nachricht. iOS 14.5 wird in seinem neuesten Update 217 neue Emojis einführen, die Sie an Ihren Geräten festhalten. Es wird einige neue Emojis geben, wie ein brennendes Herz, ein ausatmendes Gesicht, spiralförmige Augen und so weiter. Und nebenbei werden Sie auch Hauttonvariationen für die bestehenden Emojis erleben, die Ihre Emoji-Sammlung enorm erweitern.

Face ID entsperrt das Gerät (während des Tragens einer Maske)

Face ID entsperrt Gerät

Überraschung Überraschung! Es sieht so aus, als ob unsere Gebete endlich erhört wurden. iOS 14.5 bietet eine bessere Face-ID-Erkennung, die Ihr iOS-Gerät auch dann entsperren kann, wenn Sie eine Maske tragen. Obwohl, hier ist ein kleiner Haken. Diesen Komfort können Sie nur genießen, wenn Sie eine Apple Watch besitzen und diese entsperrt ist. (Smh!)

Anpassen der Standard-Musikplayer-Auswahl

Anpassen der Standard-Musikplayer-Auswahl

Eine weitere nützliche Funktion, die Ihr Musikerlebnis auf einem iOS-Gerät verbessert. Mit iOS 14.5 können Sie jetzt einen anderen Standard-Musikplayer als Apple Music festlegen. Wenn Sie also andere Musik-Streaming-Apps wie Spotify oder SoundCloud als Ihren Standard-Musikplayer festlegen möchten, haben Sie einen guten Grund, sofort auf iOS 14.5 zu aktualisieren.

Transparenz beim App-Tracking

iOS 14.5 verbessert auch Ihre Privatsphäre, da Apps jetzt Ihre Zustimmung einholen, bevor sie Ihre Daten sammeln oder verfolgen. Apps von Drittanbietern können Ihre Aktivitäten ohne die Erlaubnis des Benutzers nicht verfolgen.

Dual-SIM-Unterstützung

Dual-SIM-Unterstützung

iOS 14.5 unterstützt eine Dual-SIM-Funktion, mit der Sie zwei verschiedene Telefonleitungen auf einem einzigen Gerät nutzen können, eine SIM, die Sie in den physischen Steckplatz Ihres Geräts legen können, und die andere ist die eSIM, die Sie digital verwenden können.

Notruf

Vergessen Sie mehr 911 einzugeben! Siri wird mit iOS 14.5 wahnsinnig schlauer, da Sie jetzt nur noch laut „Hey Siri, Notruf anrufen“ sagen müssen, um Ihre Anfrage zu stellen.

Unterstützung für Konsolen

Unterstützung für KonsolenBildquelle: Apple Insider

Hey, Gaming-Nerds, diese Funktion wird Sie im wahrsten Sinne des Wortes umhauen. iOS 14.5 bietet Konsolenunterstützung für PlayStation 5 und Xbox Series, sodass Sie Ihre Lieblingsspiele jetzt auch auf Ihrem iPhone oder iPad spielen können.

Was ist das voraussichtliche Veröffentlichungsdatum von iOS 14.5?

Wie aus Insider-Quellen zu hören ist, wird iOS 14.5 bald sein öffentliches Debüt geben. Sie können die öffentliche Veröffentlichung irgendwann in der Nähe des 20. März 2021 erwarten. Sobald die öffentliche Veröffentlichung live ist, können Sie sie auf Ihr Gerät herunterladen, indem Sie einfach zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update gehen.

Und es ist ein Wrap!

Hier war also alles, was wir über das neueste iOS-Update wissen, einschließlich iOS 14.5-Funktionen, iOS 14.5-Veröffentlichungsdatum und wie man die iOS 14.5 Beta-Version herunterlädt. Was ist Ihrer Meinung nach die beste iOS 14.5-Funktion bisher? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken im Kommentarbereich zu teilen. Sehen Sie sich diesen Bereich an, um mehr solcher Updates zu erhalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *