Odexed vs Deodexed | Erklärt

Wenn Sie sich für benutzerdefinierte Android-ROMs interessieren, haben Sie die Begriffe “Odexed” und “Deodexed” gehört. In diesem Handbuch haben wir Ihnen alles erklärt, was Sie über Odexed und Deodexed und die Unterschiede zwischen ihnen wissen müssen.

Odex – Was bedeutet Odexed in Android?

Odex in Android ist die Abkürzung für „Optimierte ausführbare Dalvik-DateiUnd wird verwendet, um die Geschwindigkeit von Apps im Android-System zu optimieren. Stock Android kommt normalerweise Odexed, was bedeutet, dass es Dateien mit gibt .odex Erweiterung innerhalb der System-App-Ordner. Wenn Sie auf Ihrem Android-Gerät in den Ordner / system / app gehen, finden Sie mit jeder APK-Datei eine .odex-Datei. Zum Beispiel wird es eine geben Calendar.apk und auch a Calendar.odex Datei auch.

Was macht die Odex-Datei in Android?

In der Odex-Datei werden die Metadaten zu einer App wie Startparameter, App-Nutzung usw. gespeichert. Da die Odex-Dateien getrennt von der eigentlichen APK-Datei gespeichert werden, kann die virtuelle Dalvik-Maschine von Android sie kompilieren, ohne die APK-Datei dekompilieren zu müssen, um die Informationen zu erhalten Bedürfnisse. Odex-Dateien werden direkt vom Dalvik-Cache geladen, wodurch der Startvorgang beschleunigt wird. Und das ist der Grund, warum Entwickler darum bitten, den Dalvik-Cache zu löschen, während sie ein neues ROM flashen.

Deodex – Was bedeutet Deodexed in Android?

Deodexed ROM ist genau das Gegenteil eines odexed ROM. In einem Odexed ROM existieren die APK-Datei und die ODEX-Datei als eine Einheit. Odex-Dateien werden in der APK-Datei gespeichert und Sie haben nur die .Odex-Datei. Beim Deodexing wird die APK mit der entsprechenden ‘.ODEX’-Datei neu verpackt, sodass die in der Odex-Datei enthaltenen Informationen in Form von in die APK eingefügt werden classes.dex Datei.

Odexed vs Deodexed ROM – Welches soll man wählen?

Grundsätzlich kommt es auf die persönliche Wahl an. Nachfolgend haben wir die Vorteile von Odexed und Deodexed aufgeführt, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können:

Vorteile von Odexed ROMs:

  • Odexierte ROMs werden mit einer .ODEX-Datei für jede .APK-Datei geliefert. Diese .Odex-Datei wird von der verwendet Dalvik virtuelle Maschine um Android schneller zu booten. Der Punkt ist, dass Odexed ROMs schnellere Startzeiten haben.
  • Odexierte APK-Dateien benötigen im Allgemeinen weniger Speicherplatz als ihre deodexierten Gegenstücke.

Wenn Ihnen die (Start-) Geschwindigkeit Ihres Geräts / Ihrer Apps sehr am Herzen liegt, sollten Sie sich für Odexed ROMs entscheiden.

Vorteile von deodexierten ROMs:

  • Deodexierte ROMs werden mit .APK-Dateien ohne .ODEX-Dateien geliefert. Dies erleichtert das Ändern der APK-Datei relativ, da die ODEX-Datei mit der APK-Datei kombiniert wird und als eine Datei vorhanden ist.
  • Einfachere Dateiverwaltung. Es gibt nur eine Datei für jede App anstelle von zwei, wie im Fall von Deodexed ROM.

Wenn Sie eine App oder ein ROM ändern oder thematisieren möchten, ist Deodexed ROM der richtige Weg. Odex-Dateien erschweren es dem Entwickler, die App zu thematisieren oder zu hacken, da bestimmte Informationen über die App in einer separaten Datei in Form einer .odex-Datei gespeichert werden. Da Deodexed ROMs dieses Problem nicht haben, sollten Sie gut sein.

Also, was ist deine Wahl? Odexed oder Deodexed?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *