PhoneSpy-Malware lässt neue Zweifel an der Android-Sicherheit aufkommen

Wir alle haben von Viren und Malware auf Windows-PCs gehört, aber jetzt findet diese bösartige Software auch auf Android-Geräten ihren Weg. Dies liegt an der zunehmenden Nutzung von Smartphones, die Bedrohungsakteure dazu ermutigt hat, Informationen von Ihren Mobiltelefonen zu infiltrieren und zu stehlen. Vor kurzem hatten wir von der israelischen Spyware Pegasus gehört, die einige der einflussreichen Menschen der Welt ausspioniert. Bevor die Hitze, die durch die Angst der Menschen gegen Pegasus erzeugt wurde, abgeklungen ist, haben wir noch eine weitere Malware auf Android -PhoneSpy.

PhoneSpy-Malware

Ein kürzlich von Zimperium zLabs veröffentlichter Bericht enthüllte Informationen über PhoneSpy, eine Spyware, die Smartphones mit Android infiltriert hat. Bisher wurden insgesamt 23 Anwendungen gefunden, die diese Spyware auf Android-Handys induzieren können. Die gute Nachricht ist, dass keine dieser Apps aus dem offiziellen Google Play Store heruntergeladen wurde, sondern von verschiedenen Websites von Drittanbietern.

Hinweis: Lesern wird empfohlen, Apps aus offiziellen App-Stores wie dem Google Play Store, Amazon App Store und Samsung Store auf ihre Android-Geräte herunterzuladen. Alle namhaften OEM-Hersteller veröffentlichen ihre kompatiblen Apps in diesen App Stores, wo sie vor dem Hochladen überprüft werden.

PhoneSpy: Spyware in Südkorea

In Südkorea wurde bereits eine große Anzahl von PhoneSpy-Fällen identifiziert. Diese Malware wurde in Apps beliebter Kategorien wie Yoga-Training, Fotogalerie, Browser, Streaming-Software usw. eingebettet gefunden. In der jüngsten Spyware-Kontroverse konzentrierte sich Pegasus mehr auf prominente Persönlichkeiten der Welt, während Phonespy alle Koreaner gleichermaßen ins Visier nahm.

PhoneSpy wurde als Advanced RAT oder Remote Access Trojaner beschrieben, der in der Lage ist, ein Opfer stillschweigend zu überwachen und Daten an einen Command-and-Control-Server zu übertragen.

PhoneSpy: Modus Operandi

PhoneSpy-Malware

Die böswilligen Akteure haben eine gemeinsame Methode zur Initiierung dieser Bedrohung eingesetzt, nämlich einen Phishing-Link auf einer Website oder einem Social-Media-Kanal zu veröffentlichen. In Südkorea ist die Kakaotalk Messaging-App sehr beliebt, und es wurden gefälschte Webseiten eingerichtet, die diese App und ihre Angebote anzeigen. Sobald ein Benutzer einen App-Download von diesen Websites oder Social-Media-Plattformen installiert und ausführt, nimmt die Spyware ihren Betrieb auf.

PhoneSpy: Was kann es tun?

PhoneSpy kann die Position eines Opfers mithilfe von GPS verfolgen, Audio, Fotos und Clips in Echtzeit mithilfe von mobilen Mikrofonen und sowohl der vorderen als auch der hinteren Kamera aufzeichnen, SMS-Nachrichten festnehmen und diebstahl, Anrufweiterleitung, Anrufaufzeichnung und Adressbuchbetrug, Nachrichten im Namen senden des Controllers der Malware und exfiltrieren Systeminformationen.

Darüber hinaus wurde PhoneSpy mit Täuschungs- und Tarnungseigenschaften entwickelt, und es wird sein Symbol verbergen, um der Erkennung zu entgehen, was ein häufig von Spyware und Stalkerware verwendeter Ansatz ist. Es ist möglich, dass die Malware versucht, Benutzer-Apps zu löschen, einschließlich mobiler Antivirensoftware.

PhoneSpy: Lösung

Smartphone-Reiniger

Es ist ganz offensichtlich, dass keine Anti-Malware-Anwendung weltweit eine neu erstellte Malware erkennen würde. Entwickler von Antivirus- und Antimalware-Apps veröffentlichen häufig Updates, die Patches in Bezug auf die neueren Entwicklungen von Bedrohungsakteuren enthalten. Trotzdem empfehlen wir den von Systweak Software entwickelten Smart Phone Cleaner, der ein vollständiger Android-Geräteoptimierer ist. Hier sind ein paar Funktionen:

Boost mit einem einzigen Fingertipp

Die One-Tap Booster-Funktion der App löscht den Cache und verbessert die Gesamtleistung Ihres Android-Telefons.

Schutz vor Malware

PhoneSpy-Malware

Diese Android Optimizer-App stellt sicher, dass Ihr Smartphone vor Malware, Viren und anderen potenziellen Bedrohungen geschützt ist.

Entfernt Junk-Dateien

PhoneSpy-Malware

Mit der Smart Phone Cleaner-App können Sie Junk-Dateien mit einem einzigen Klick löschen und so Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben.

Energiesparer

PhoneSpy-Malware

Smart Phone Cleaner überwacht den Akkuverbrauch Ihres Geräts in Echtzeit und scannt und deaktiviert Apps, die den Akku entladen.

Duplicate File Remover

Durchsucht Ihr gesamtes Gerät nach doppelten und redundanten Elementen wie Bildern, Audiospuren, Dokumenten und anderen Medientypen. Sobald die Software alle doppelten Einträge angezeigt hat, können Sie sie genau untersuchen, bevor Sie sie alle mit einem einzigen Klick markieren und löschen.

Spiel Beschleuniger

Alle eingehenden Warnungen werden deaktiviert, Hintergrundprozesse werden gestoppt und Ihr Gerät erhält einen sofortigen Geschwindigkeitsschub, damit Sie das Beste aus Ihren Spielen herausholen können, sobald Sie die Spielbeschleunigungsfunktion in der App aktivieren.

Das letzte Wort zu Sind Android-Geräte sicher? PhoneSpy-Malware lässt neue Zweifel an der Android-Sicherheit aufkommen.

zLabs haben berichtet, dass PhoneSpy große Mengen an persönlichen und geschäftlichen Informationen von Opfern gesammelt hat, einschließlich privater E-Mails und Bilder. Obwohl Tausende Südkoreaner von dem Spyware-Angriff betroffen sind, ist unklar, ob sie verbunden sind. Mit der Fähigkeit, Kontaktinformationen herunterzuladen und SMS-Nachrichten im Namen des Opfers zu senden, greifen Angreifer mit größerer Wahrscheinlichkeit die Verbindungen aktueller Opfer mit Phishing-URLs an. Diese Malware-Kampagne ist noch nicht beendet und die Regierungen der USA und Koreas wurden benachrichtigt.

Folgen Sie uns in den sozialen Medien – Facebook, Instagram, und Youtube. Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.