Samsung Secret Codes (vollständige Liste) für jedes Samsung-Gerät

Wie wir alle wissen, ist Android ein hochgradig anpassbares Betriebssystem. Darüber hinaus bieten die OEM-Skins zusätzliche Funktionen und Anpassungen. Eine Benutzeroberfläche und Oxygen OS gehören dazu, die ihren Benutzern viele Anpassungsoptionen bieten. Da Android ein Open-Source-Projekt ist und einige Diagnosesysteme in das Betriebssystem integriert werden müssen, hat Google einige versteckte Codes im Betriebssystem intelligent gebacken. Auf die jeder zugreifen kann, indem er die verschiedenen Codes in der Dialer-App eingibt. Die meisten Codes sind für die generischen Androiden bestimmt, während einige benutzerdefinierte Skins wie One UI, Oxygen OS, Color OS und andere ebenfalls über eigene Codes verfügen.

Mit den unten genannten Codes können Sie in den Samsung-Engineering-Modus wechseln, das Netzwerk testen, die Hardware diagnostizieren und wichtige Informationen zu Ihrem Samsung-Gerät abrufen.

In den älteren Samsung-Modellen, die auf der TouchWiz-Benutzeroberfläche ausgeführt werden, können Sie sogar Ihre Sim entsperren. In der Vergangenheit haben Benutzer ihre vom Träger gesperrten SIM-Karten entsperrt. Inzwischen hat Samsung den Hack möglicherweise mit einem Software-Update behoben.

Samsung Secret Codes Liste

Wenn Sie also ein Samsung-Gerät haben, das auf einer Benutzeroberfläche ausgeführt wird, bedeutet dies, dass es 2017 oder später veröffentlicht wird. Dann können Sie die unten genannten Codes ausprobieren, es sollte gut funktionieren. Mit dem Geheimcode, der Seriennummer und der IMEI-Nummer können Sie sogar das Herstellungs- und Aktivierungsdatum Ihres Samsung-Geräts überprüfen.

Liste der Samsung-Geheimcodes im Jahr 2020
Samsung Engineering Mode / Quelle: Technastic
Samsung Secret Code (eine Benutzeroberfläche) Was tut es?
* # 06 # Überprüfen Sie die IMEI-Nummer eines Mobiltelefons oder Tablets
* # 0 * # Testen Sie RGB (Rot, Blau, Grün), Empfänger, Vibration, Berührungsempfindlichkeit, Lautsprecher, Kamerasensoren, S-Pen, Audio-Loopback, Softwareversion usw.
* # 0808 # Veränderung USB-Einstellungen.
* # 0228 # Überprüfen Sie den RSSI-Wert, den Batteriestatus-ADC usw.
* # 0011 # Sieh den GSM-Status Information.
* # 2222 # Überprüf den Hardware Version
* # 1234 # Anzeigen der Details der Software wie PDA, CSC, MODEM usw. Hilft Ihnen beim Überprüfen von BL, AP, CP und CSC Ihres Samsung-Geräts
* # 9090 # Überprüfen Sie die Diagnosekonfiguration
* # 9900 # Überprüfen Sie den Dump-Modus
* # 12580 * 369 # Prüfen Software- und Hardwareinformationen. Mit diesem können Sie auch das Herstellungsdatum von Samsung Mobile überprüfen.
* # 0283 # Überprüf den Audio-Loopback-Steuerung
* # 34971539 # Aktualisieren Sie die Kamera-Firmware
# 7465625 * 638 * # Überprüfen Sie den Schlüsselcode der Netzwerksperre
* # 2663 # Überprüfen Sie das TSP- und TSK-Firmware-Update
* # 272IMEI # * Überprüfen Sie den Produktcode
* # 272 * IMEI # Überprüfen Sie den Käufercode und den CSC-Code (Country / Carrier Specific Product)
* # 0283 # Überprüfen Sie die Audio-Loopback-Steuerung
* # 1111 # Überprüfen Sie die Softwareversion
* # 34971539 # Menü Kamera-Firmware anzeigen
* 43 # [dial] Aktivieren Sie das Anklopfen
# 43 #[dial] Schalten Sie das Anklopfen aus
* # 43 #[dial] Status des wartenden Anrufs anzeigen
* 135 #[dial] Eigene Telefonnummer anfordern (funktioniert manchmal nicht)
** 04 *[old Pin]* *[new Pin]* *[new Pin]# Ändern Sie die Geräte-PIN. Ersetzen Sie die alten und neuen PINs Ihres Samsung-Geräts.
* # 004 *[number]# Anruf an eine bestimmte Nummer umleiten. Ersetzen “[number]Mit einer Telefonnummer
* # 004 # Fordern Sie den Status für die Anrufumleitung an
# 004 # Anrufumleitung deaktivieren
## 004 # Anrufumleitung löschen

Geheimcodes Für Samsung-Geräte mit TouchWiz-Benutzeroberfläche

Möglicherweise haben Sie noch ein Samsung-Gerät, das vor 2017 veröffentlicht wurde und noch auf der TouchWiz-Benutzeroberfläche ausgeführt wird, z. B. Galaxy S4, S5, S6, S7, Note 4, Note 5, Note 6, Note 7 oder die Galaxy J-Serie und Geräte der C-Serie. Unten finden Sie eine Liste mit Codes für Geräte mit TouchWiz-Benutzeroberfläche.

Samsung Geheimcode (TouchWiz) Was tut es?
* # 0 * # / * # * # 0 * # Testen Sie RGB (Rot, Blau, Grün), Empfänger, Vibration, Berührungsempfindlichkeit, Lautsprecher, Kamerasensoren, S-Pen, Audio-Loopback, Softwareversion usw.
* # 06 # IMEI-Nummer anzeigen
* # 03 # NAND Flash die Seriennummer
* # 80 # Touchscreen-Rauschtest (Warnung nicht Netzschalter drücken)
* # 251 # Wakelock AUS
* # 251 # Wakelock EIN
* # 526 # WLAN-Engineering-Modus
* # 528 # WLAN-Engineering-Modus
* # 745 # RIL Dump-Menü
* # 746 # Debug-Dump-Menü
* # 0011 # Servicemodus
* # 0228 # Batteriestatus
* # 0283 # Audiopaket-Loopback-Test
* # 0289 # Audio- / Lautsprechertest (Melodietestmodus)
* # 0514 # SysDump (System-Dumps, Protokolle usw.)
* # 0588 # Näherungssensortest
* # 0589 # Testmodus für Lichtsensoren
* # 0673 # Audio- / Lautsprechertest (wie * # 0289 #)
* # 0782 # Echtzeituhr-Test
* # 0842 # Vibrations Test
* # 1575 # GPS-Steuerungsmenü
* # 2263 # RF-Bandauswahl
* # 2663 # Touchscreen FW und Version
* # 2664 # HW-Touchscreen-Test
* # 3264 # RAM-Prüfung (Versionsnummer)
* # 7769 # Näherungssensortest
* # 7284 # Telefon Dienstprogramm und USB-Treiber und Konnektivität die Einstellungen
* # 7353 # Führt 12 Arten von Funktionstests durch
* # 7594 # Werksmodus / Aktivieren Sie das Herunterfahren bei langem Drücken
* # 8888 # Servicemodus (FTA-Hardwareversion lesen)
* # 9900 # System-Dump-Modus
* # 9999 # Softwareversionen (AP, CP, CSC, FTA SW)
* # 2222 # Hardware Version
* # 1234 # SW-Version anzeigen PDA, CSC, MODEM
* # 0228 # Batteriediagnose
* # 9090 # Servicemodus
* # 301279 # HSDPA / HSUPA-Steuerungsmenü
* # 4238378 # GCF-Konfiguration
* # 197328640 # oder * # * # 197328640 # * # * Aktivieren des Testmodus für Serviceaktivitäten (zeigt auch das Herstellungsdatum von Samsung-Geräten an)
* # 232331 # Bluetooth-Test
* # 232337 # Bluetooth-Adresse
* # 232338 # WLAN MAC Adresse & PS Modus
* # 232339 # WLAN Engineering Mode Test (TX & RX-Modi) (wie * # 526 *)
* # 8736364 # Öffnet das OTA-Aktualisierungsmenü
* # 7412365 # Kamera-Firmware-Standard (Front- / Rückfahrkamera-Firmware)
* # 7465625 # Personalisierung (Sperrstatuseinstellungen)
* # 22558463 # Gesamtanrufzeit zurücksetzen
* # 12580 * 369 # Hauptversion (AP, CP, CSC, RF cal, HW-Revision)
* # 3282 * 727336 * # System- und Speicherinformationen sowie Datennutzungsstatistiken
* 2767 * 3855 # Wischt das Samsung-Handy komplett ab
* # * # 7780 # * # * Setzt Ihr Telefon auf den Werkszustand zurück und löscht nur Apps und App-Daten. Sie müssen dazu nicht in den Samsung-Wiederherstellungsmodus booten.
* # * # 7594 # * # * Aktiviert das direkte Ausschalten, ohne das Power-Menü anzuzeigen, wenn Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten
* # * # 232338 # * # * Zeigt die Wi-Fi-MAC-Adresse an
* # * # 4986 * 2650468 # * # * Firmware-Informationen zu PDA, Telefon, Hardware, RF-Anrufdatum (oder Herstellungsdatum)
## 778 [dial] Zeigen Sie das EPST-Menü an

Letzte Worte

Dies war also eine lange Liste aller Geheimcodes, die Sie auf Ihren Samsung-Geräten ausführen können, entweder auf einer Benutzeroberfläche oder auf der TouchWiz-Benutzeroberfläche. Sie müssen lediglich die Dialer-App auf Ihrem Smartphone öffnen und die oben genannten Codes wählen. Sie können sie kopieren und behalten oder diese URL für die Zukunft mit einem Lesezeichen versehen. Diese Codes können bei Bedarf hilfreich sein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *