Schwerer Fehler beschädigt FLAC-Audiodateien in Windows 10

Wenn Sie sich für FLAC-Dateien interessieren, haben Sie festgestellt, dass viele Ihrer FLAC-Dateien nach der Bearbeitung unlesbar werden. Dies ist auf einen Fehler im Betriebssystem Windows 10 zurückzuführen, der endlich von Microsoft behoben wurde. Und alle Audiodateien im FLAC-Format, die beschädigt wurden oder nicht abspielbar sind, werden auch mit einem einfachen Powershell-Befehl behoben.

Schwerer Fehler beschädigt FLAC-AudiodateienBildnachweis: Wikipedia

FLAC steht für Free Lossless Audio Codec, ein Audiokomprimierungsformat, das jedoch keine Kompromisse bei der Qualität eingeht oder einen Teil der Originaldaten verliert. Es ist ein Open-Source-Format und kann von allen gängigen Audio-Wiedergabeprogrammen wie VLC und MPlayer abgespielt werden. Es ist fast sechsmal so groß wie eine normale MP3-Datei.

Kostenloser verlustfreier Audio-CodecBild mit freundlicher Genehmigung: Google

Die Microsoft-Supportwebsite gibt an, dass alle FLAC-Dateien, die einen ID3-Frame vor dem Header enthielten, vom FLAC-Eigenschaftshandler nicht berücksichtigt wurden, und dies machte die Datei nicht abspielbar. Der ID3-Rahmen enthält Informationen zu Titel und Interpret des Audioclips. Dieses Problem kann jetzt behoben werden, indem Sie die 25. Mai 2021 – KB5003214 aktualisieren.

Schwerer Fehler beschädigt FLAC-Audiodateien in Windows 10Bildnachweis: Microsoft

Und für die Dateien, die aufgrund dieses Fehlers beschädigt wurden, müssen Benutzer ein Powershell-Skript ausführen, das die Datei lesbar macht, aber die bearbeiteten Metadaten nicht wiederherstellt. Hier sind die Schritte zum Ausführen des PowerShell-Skripts.

Schritt 1: Öffnen Sie Notepad und fügen Sie das gesamte Skript aus dem Microsoft-Support-Website.

Schritt 2: Speichern Sie die Datei an Ihrem gewünschten Speicherort und benennen Sie die Datei als FixFlacFiles.ps1, wobei Sie das Feld Dateityp in Textdokumente (*.txt) beibehalten.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die soeben gespeicherte Datei und wählen Sie Mit PowerShell ausführen.

Schritt 4: Es erscheint eine Eingabeaufforderung, in der Sie den Dateinamen der FLAC-Audiodatei, die nicht funktioniert, gefolgt von Enter eingeben müssen.

Diese Schritte haben im Test gut funktioniert, aber löschen Sie alle Änderungen, die vor der Beschädigung der Dateien vorgenommen wurden, was bedeutet, dass Sie alles noch einmal tun müssen. Das PowerShell-Skript ist kompliziert und zu lang. Es ist wichtig, das genaue und vollständige Skript von der offiziellen Microsoft-Support-Website zu kopieren, um Fehler zu vermeiden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *