So ändern Sie das Ordnersymbol auf einem Mac

Wussten Sie, dass Sie das Ordnersymbol auf dem Mac ändern können? Nun, der Vorgang ist dem Ändern der Farben von Ordnersymbolen sehr ähnlich. Aber ja, indem Sie ein paar einfache Schritte befolgen, können Sie benutzerdefinierte Ordnersymbole erstellen, um Ihren Mac zu personalisieren. Sie können die Ordner auf Ihrem Mac ganz einfach in verschiedenen Farben oder Themen organisieren, um die Produktivität zu steigern.

Mac

Sie können entweder ein benutzerdefiniertes Bild für das Ordnersymbol verwenden, wie jedes auf Ihrem Gerät gespeicherte Bild, oder einfach alles aus dem Internet herunterladen. Bist du bereit, deinen Mac in einen neuen Avatar zu kleiden? Lass uns anfangen.

In diesem Beitrag haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ändern von Ordnersymbolen auf dem Mac in nur wenigen einfachen Schritten behandelt.

Wie ändere ich das Ordnersymbol auf einem Mac?

Das Bild des Ordnersymbols sollte idealerweise im .ICN-Format vorliegen, sodass Sie die Datei einfach per Drag & Drop auf den Ordner ziehen können, um das Symbol zu ändern. Aber ja, Sie können auch PNG- oder JPG-Dateien verwenden, um die Ordnersymbole auf dem Mac anzupassen. Hier ist, was Sie tun müssen:

Öffnen Sie die Bilddatei auf Ihrem Mac, die Sie als Ordnersymbol verwenden möchten. Dazu können Sie einfach doppelt auf die Datei tippen. Alternativ können Sie auch die Vorschau-App von Mac verwenden, um die Bilddatei zu laden.

Foto

Sobald sich die Bilddatei auf dem Bildschirm öffnet, tippen Sie auf Bearbeiten> Kopieren. Dadurch wird die Bilddatei in die Zwischenablage Ihres Mac kopiert.

Navigieren Sie nun zur Bibliothek Ihres Macs und wählen Sie den Ordner aus, dessen Symbol Sie ändern möchten. Wählen Sie den Ordner aus und tippen Sie dann auf Datei > Informationen abrufen.

Datei

Im Fenster “Get Info” sehen Sie ein kleines Ordnersymbol in der oberen linken Ecke. Richtig?

Tippen Sie auf das Symbol und wählen Sie Bearbeiten> Einfügen.

Paste

Und das ist es! Direkt nachdem Sie auf die Schaltfläche Einfügen geklickt haben, wird das Ordnersymbol automatisch durch das Bild ersetzt, das Sie zuvor in die Zwischenablage kopiert haben.

So passen Sie alle Ordnersymbole gleichzeitig an

Wenn Sie das Ordnersymbol auf dem Mac für jeden bestimmten Ordner einzeln ändern möchten, ist dies in Ordnung, aber wie wäre es, wenn Sie ein gemeinsames Bild für alle Ordner auf Ihrem Mac verwenden möchten? Ja, das kannst du auch machen.

Der Vorgang zum Ändern des Standardordnersymbols auf einem Mac ist jedoch etwas kompliziert und Sie müssen möglicherweise tief in die Einstellungen eintauchen. Hier ist, was Sie tun müssen:

Bevor Sie beginnen, müssen Sie den „Systemintegritätsschutz“ deaktivieren. Das Standardordnersymbol Ihres Mac wird in einem „geschützten Bereich“ gespeichert. Daher können Sie es nur anpassen oder darauf zugreifen, wenn Sie den Systemintegritätsschutz deaktivieren.

Laden Sie Ihren Mac in den Wiederherstellungsmodus. Drücken Sie beim Booten die Tastenkombination Command + R, um den Mac im Wiederherstellungsmodus zu laden.

Sobald Ihr Gerät neu gestartet wurde, öffnen Sie die Terminal-App des Mac.

Macs Terminal-App

Kopieren Sie im Terminalfenster den folgenden Befehl und fügen Sie ihn ein, um den Systemintegritätsschutz zu deaktivieren:

csrutil deaktivieren

Nachdem Sie den Systemintegritätsschutz deaktiviert haben, starten Sie Ihr Gerät neu.

Gehen Sie nun zu diesem Ort:

/System/Library/CoreServices/CoreTypes.bundle/Contents/Resources

Wenn Sie zu diesem Speicherort navigieren, suchen Sie nach der Datei „GenericFolderIcon.icns“.

Hier kommt der interessante Teil. Wählen Sie ein beliebiges benutzerdefiniertes Bild aus, das Sie als Ordnersymbol auf dem Mac verwenden möchten. Um das Ordnersymbol auf dem Mac zu ändern, ersetzen Sie die Datei GenericFolderIcon.icns durch Ihre benutzerdefinierte Bilddatei. Verwenden Sie denselben Dateinamen für die neue benutzerdefinierte Datei.

Vergessen Sie nicht, den Systemintegritätsschutz zu aktivieren, nachdem Sie das Ordnersymbol auf Ihrem Mac geändert haben.

Starten Sie Ihren Mac im Wiederherstellungsmodus. Starten Sie Terminal und führen Sie dann den folgenden Befehl aus, um den Systemintegritätsschutz zu aktivieren.

csrutil aktivieren

Und das ist es!

Fazit

Hintergrund

Also Leute hier war eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ändern von Ordnersymbolen auf dem Mac. Sie können entweder die Ordnersymbole für einzelne Ordner ändern oder nach Ihren Wünschen dasselbe benutzerdefinierte Bild für alle Ordner verwenden.

Lesen Sie auch: Mac Smart Folders: Alles, was Sie wissen müssen

Freust du dich darauf, deinem Mac ein ganz neues individuelles Aussehen zu verleihen? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken im Kommentarbereich zu teilen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.