So ändern Sie den Hintergrund auf dem Mac (Aktualisiert 2022)

Tapetenhintergründe sagen viel über Sie aus. Sind Sie nicht einverstanden? Es gibt nichts Schöneres, als ein personalisiertes Bild als Hintergrund zu sehen, sei es ein süßes Bild Ihres kleinen Haustieres, ein ehrliches Bild von Ihrem Hochzeitstag oder einfach alles Ästhetische, das Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Hintergrund ändern

Bildquelle: YouTube

Den gleichen Standardhintergrund beizubehalten ist viel zu langweilig. Ist es nicht? Nun, zum Glück bietet macOS Ihnen eine Vielzahl von Optionen, um den Hintergrund auf dem Mac zu ändern. Mac hat viele Standardhintergründe, aus denen Sie wählen können. Sie können aber auch einen benutzerdefinierten Hintergrund als Hintergrundbild festlegen. Bist du also bereit, deinen Mac aufzupolieren und ihn deinem Stil anzupassen?

Lass uns anfangen.

Lesen Sie auch: So passen Sie Ihren Mac an und lassen ihn so aussehen, wie Sie es möchten

So ändern Sie das Hintergrundbild auf dem Mac

Um den Hintergrund auf dem Mac zu ändern, führen Sie diese schnellen Schritte aus:

Tippen Sie auf das Apple-Symbol in der oberen Menüleiste und wählen Sie “Systemeinstellungen”.

System

Tippen Sie auf die Option “Desktop und Bildschirmschoner”.

Systemeinstellungen

Wählen Sie im linken Menübereich “Desktop-Bilder”, wenn Sie einen Hintergrund aus den vorinstallierten Standardbildern von Apple festlegen müssen.

Desktop-Foto

Wählen Sie Ihr Lieblingsbild und das war’s! Der Hintergrund Ihres Mac wird automatisch geändert. Sie können auch die Anpassung des Hintergrunds anpassen, indem Sie Folgendes auswählen: Bildschirm füllen, An Bildschirm anpassen, zentrieren usw.

So legen Sie einen benutzerdefinierten Hintergrund auf dem Mac fest

Kein großer Fan von Macs Standard-Hintergrundbildern? Mach dir keine Sorge! Sie können sogar ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild als Hintergrundbild festlegen. Sie können ein beliebiges Bild auswählen, das auf Ihrem Gerät gespeichert ist, oder sogar ein Hintergrundbild Ihrer Wahl von Google oder einer anderen Website herunterladen.

Navigieren Sie zuerst zu dem Ordner, in dem das Bild gespeichert ist. Sagen Sie, der Ordner Downloads, Fotos, Mail oder eine andere App, in der das Bild gespeichert ist.

einstellen

Bildquelle: Business Insider

Öffnen Sie das Bild, das Sie als Desktop-Hintergrund festlegen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie im Kontextmenü die Option „Desktop-Bild festlegen“.

Lesen Sie auch: So passen Sie macOS einfach und schnell an?

So wählen Sie eine Gruppe von Bildern als Mac-Hintergrund aus

Zu gelangweilt, jeden Tag das gleiche eintönige Bild zu sehen? Nun, macOS bietet Ihnen auch die Möglichkeit, den Hintergrund auf dem Mac zu ändern, indem Sie eine Gruppe von Bildern auswählen, die sich automatisch drehen. Abwechslung ist die Würze des Lebens, heißt es. Gehen Sie wie folgt vor, um mehrere Bilder auszuwählen, die sich automatisch drehen:

Tippen Sie auf das Apple-Symbol in der oberen Menüleiste und wählen Sie “Systemeinstellungen”. Tippen Sie in den Systemeinstellungen auf „Desktop und Bildschirmschoner“.

Klicken Sie auf das „+“-Symbol in der unteren linken Ecke.

geteilt

Bildquelle: Setapp

Navigieren Sie nun zu dem Ordner, in dem Ihre Bilder gespeichert sind.

Desktop-Bilder

Wählen Sie eine Reihe Ihrer Lieblingsbilder aus und tippen Sie dann auf „Auswählen“, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Sobald die Bilder zum Abschnitt “Desktop und Bildschirmschoner” hinzugefügt wurden, aktivieren Sie die Option “Bild ändern”, damit der Mac Bilder ab und zu automatisch dreht.

beim Aufwachen

Sie können sogar festlegen, wie oft die Bilder geändert werden sollen.

Laden Sie Disk Clean Pro herunter und installieren Sie es, um doppelte Bilder zu löschen

Sind Sie es leid, redundante Bilder, die auf Ihrem Mac gespeichert sind, manuell zu filtern? Nun, es ist Zeit, all Ihre Sorgen beiseite zu lassen. Laden Sie Disk Clean Pro herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac, um doppelte Bilddateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, mühelos zu entfernen.

disk-clean-pro

Disk Clean Pro ist ein fortschrittliches Dienstprogramm, mit dem Sie Junk-Dateien und Daten, doppelte Dateien und andere veraltete Dateien entfernen können, um die Leistung Ihres Geräts zu optimieren. Es bietet Ihnen eine automatisierte Reinigungsumgebung, mit der Sie Junk-Dateien und Daten sicher löschen können. Disk Clean Pro scannt Ihren Mac gründlich, um redundante Dateien, Junk-Dateien, partielle Downloads, Papierkorb, E-Mail-Downloads, alte Backups und jede Ecke Ihres Geräts zu suchen und veraltete Daten zu entfernen.

Also, worauf wartest Du? Laden Sie Disk Clean Pro noch heute herunter, um die Leistung Ihres Mac mit nur wenigen Klicks zu optimieren.

Wie passe ich meinen Mac-Desktop an?

Allgemeines

Um den Desktop Ihres Mac anzupassen, können Sie ihn auf verschiedene Weise personalisieren. Ändern Sie den Hintergrund, organisieren Sie Ordnersymbole, wählen Sie ein benutzerdefiniertes Farbschema, ändern Sie die Ordnersymbole, überarbeiten Sie Ihren Anmeldebildschirm, ordnen Sie die Docksymbole an und so weiter.

Wie stelle ich mein Bild als Hintergrundbild auf einem Mac ein?

Wählen Sie zunächst das Bild aus, das Sie als Hintergrundbild festlegen möchten. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem das Bild gespeichert ist, z. B. Downloads, Fotos, Mail-App usw. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie die Option „Als Desktop-Bild festlegen“ aus dem Kontextmenü.

Lesen Sie auch: So ändern Sie das Ordnersymbol auf einem Mac

Wie ändere ich meinen Desktop-Hintergrund?

Hintergrund

Nun, es ist super einfach, den Hintergrund auf dem Mac zu ändern. Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Desktop und Bildschirmschoner, wählen Sie ein Bild Ihrer Wahl und das war’s! Sie können sogar ein benutzerdefiniertes Bild als Hintergrund für Ihren Mac festlegen. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem das Bild gespeichert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie „Als Desktop-Bild festlegen“.

Wie ändere ich meinen Hintergrund auf einem Mac ohne Systemeinstellungen?

Navigieren Sie zur Foto-App oder zu einem anderen Ordner, in dem die Bilddateien gespeichert sind. Wenn Sie das Bild gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Desktopbild festlegen”. Und das ist es! Der Hintergrund Ihres Mac wird sofort aktualisiert.

Lesen Sie auch: Wie man auf dem Mac Inkognito macht

Fazit

Damit ist unsere Kurzanleitung zum Ändern des Hintergrunds auf dem Mac abgeschlossen, um Ihrem Gerät eine persönliche Note zu verleihen. Indem Sie das Hintergrundbild, den Bildschirmschoner, die Ordnersymbole und das Design Ihres Macs ändern, können Sie Ihren Mac ganz einfach mit einem neuen Avatar verkleiden, damit Ihr Gerät nie langweilig wird.

Wie oft ändern Sie den Hintergrund Ihres Macs? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken mit unseren Lesern zu teilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *