So beheben Sie das Problem mit dem Hamachi-Dienst gestoppt in Windows

LogMeIn Hamachi Virtual Private Service oder kurz VPN ist einer der beliebtesten und am weitesten verbreiteten VPN-Dienste weltweit. Es hilft Benutzern, ihre IP-Adresse beim Surfen im Internet zu maskieren, und verhindert, dass böswillige Akteure und Marketingagenturen die IP-Adresse und die Informationen über die besuchten Websites erfassen. Es gibt jedoch viele Berichte, in denen sich Benutzer darüber beschwert haben, dass dieser VPN-Dienst nicht funktioniert und Meldungen wie Hamachi Service Stopped in Windows PC angezeigt werden. Dieser Artikel konzentriert sich auf die besten Möglichkeiten, die von Experten empfohlene Hamachi Service Stopped Fixes sind.

So beheben Sie das Problem mit dem Hamachi-Dienst gestoppt in Windows

Die Gründe, warum dieser Fehler auftritt, sind nicht klar, aber bestimmte Lösungen haben dieses Problem für viele behoben. Hier ist eine Liste der Methoden, die als die besten von Hamachi Service gestoppten Fixes im Jahr 2021 beschrieben werden.

Methode 1: Starten Sie die Hamachi-App im Administratormodus

Der Administratormodus im Windows-Betriebssystem ist eine Berechtigung, die Windows-Apps standardmäßig gewährt wird und kann vom Administrator des PCs (wahrscheinlich von Ihnen, es sei denn, Sie verwenden einen Bürocomputer) für Anwendungen von Drittanbietern bereitgestellt werden. Dieser erhöhte Modus hilft Apps, alle Windows-Systemressourcen und freigegebenen Dateien ohne Einschränkungen zu verwenden. Hier sind die Schritte, um eine App im Administratormodus auszuführen:

Schritt 1: Machen Sie einen Rechtsklick auf die Hamachi-App-Verknüpfung und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontext.

Schritt 2: Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie auf die Registerkarte Kompatibilität klicken müssen.

Schritt 3: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Programm als Administrator ausführen.

Administrator

Schritt 4: Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Schritt 5: Starten Sie die Hamachi-App neu und prüfen Sie, ob der Fehler des Hamachi-Serverstatus gestoppt auf Ihrem PC behoben wurde.

Methode 2: Deaktivieren Sie Antivirus

Antivirus

Die nächste Methode, die als Fix für den Hamachi-Dienst verwendet werden kann, besteht darin, Ihr Antivirus vorübergehend zu deaktivieren oder auszuschalten, um festzustellen, ob es von Ihrer Antivirus-App als falsch positiv eingestuft wurde. Um Ihre Antivirus-App vorübergehend zu deaktivieren, müssen Sie in der Dokumentation Ihres jeweiligen Antivirus nachschlagen, da es für verschiedene Anwendungen unterschiedliche Methoden gibt.

Wenn das Problem mit dem Hamachi-Serverstatus gestoppt nach dem Ausschalten Ihres Antivirus nicht auftritt, müssen Sie in Ihren Antivirus-Einstellungen eine Ausnahme in Bezug auf den Hamachi VPN-Dienst hinzufügen. Dieser Vorgang kann von Ihrem Antivirus-Support auf der offiziellen Website über FAQs, Chat, E-Mail oder gebührenfreie Nummern angefordert werden.

Alle Antivirus-Anwendungen arbeiten mit dem gleichen Ziel, das Eindringen von Malware in Ihren PC zu verhindern. Wenn Sie jedoch mit Ihrem Antivirus nicht zufrieden sind und nach einer Alternative suchen, lassen Sie mich ein Geheimnis darüber teilen, was das gesamte Team des technischen Blogs-Teams von WETHEGEEK verwendet. Wir verwenden Systweak Antivirus seit geraumer Zeit und haben festgestellt, dass Systweak Antivirus eine der wenigen Antivirensoftware ist, die Ihr System in Echtzeit überwacht und zertifizierte Malware und potenzielle Bedrohungen verhindert, was bedeutet, dass es seinen Benutzern Schutz vor Exploits bietet.

Weitere Informationen zu Systweak Antivirus finden Sie hier.

Methode 3: WMI-Dienst aktivieren

Damit ein VPN funktioniert, müssen Sie sicherstellen, dass der Dienst Windows-Verwaltungsinstrumentation in Windows 10 aktiviert ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den aktuellen Status des WMI-Dienstes auf Ihrem Computer zu überprüfen:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + R auf der Tastatur, um das RUN-Feld aufzurufen.

Schritt 2: Geben Sie services.msc gefolgt von der Eingabetaste ein.

Schritt 3: Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie alle Dienste Ihres Windows-Betriebssystems alphabetisch aufgelistet finden.

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach WMI-Dienst oder Windows-Verwaltungsinstrumentation und überprüfen Sie den Status.

Schritt 5: Doppelklicken Sie auf den WMI-Dienst und ein kleines Fenster wird angezeigt.

Schritt 6: Stellen Sie sicher, dass der Starttyp auf Automatisch eingestellt ist, andernfalls können Sie ihn aus den Dropdown-Optionen auswählen.

Starttyp

Schritt 7: Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Sobald der WMI-Dienst auf automatisch eingestellt ist und ausgeführt wird, können Sie die Hamachi-App neu starten und überprüfen, ob sie ordnungsgemäß funktioniert.

Methode 4: Treiber aktualisieren

Veraltete Treiber können bestimmte Probleme und Fehler in Ihrem PC verursachen. Daher ist es wichtig, Ihre Treiber zu aktualisieren, die als Bindeglied zwischen der Software und der Hardware fungieren. Es ist nicht möglich, jeden Treiber (mindestens 50) manuell zu aktualisieren, indem Sie die offiziellen Websites besuchen, herunterladen und installieren. Daher wird von Experten empfohlen, eine Treiber-Updater-Software zu verwenden, die alle Treiberprobleme mit wenigen entsprechenden Mausklicks scannt, identifiziert und behebt. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Laden Sie Advanced Driver Updater über die unten bereitgestellte Download-Schaltfläche herunter.

Schritt 2: Installieren Sie die Software, indem Sie auf die heruntergeladene Datei doppelklicken und dann den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Schritt 3: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen.

Scanne jetzt

Schritt 4: Die App scannt nun Ihren PC und zeigt Ihnen die Liste der Treiberfehler auf Ihrem Bildschirm an.

Schritt 5: Klicken Sie neben allen Treiberanomalien auf den Link Update und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Alle aktualisieren

Schritt 6: Starten Sie Ihren Computer neu. Dadurch wird sichergestellt, dass der Vorgang abgeschlossen ist, und überprüfen Sie den Hamachi VPN-Dienst.

Methode 5: Hamachi-App neu installieren

Hamachi-AppBild: VPN.Net

Die nächste alternative Methode, die zu den angehaltenen Hamachi-Diensten gehört, besteht darin, die Hamachi-App zu deinstallieren und vom ursprünglichen Dienst erneut zu installieren. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + S, um das Suchfeld zu öffnen, und geben Sie Programme hinzufügen ein.

Schritt 2: Klicken Sie auf das beste Übereinstimmungsergebnis, das anzeigt, was Sie mit den Systemeinstellungen darunter eingegeben haben.

Schritt 3: Ein neues Fenster wird geöffnet, das eine Liste der auf Ihrem System installierten Programme anzeigt. Suchen Sie die Hamachi-App und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um Deinstallieren auszuwählen.

Schritt 4: Sobald der Dienst deinstalliert ist, können Sie die offizielle Website von Hamachi herunterladen und erneut installieren.

Schritt 5: Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem mit dem Hamachi-Serverstatus gestoppt weiterhin besteht.

Methode 6: Verwenden Sie alternatives VPN

Die letzte Methode, die als Stop-Fix für den Hamachi-Dienst dienen kann, besteht darin, einen anderen VPN-Dienst zu verwenden. Wenn die oben genannten 5 Methoden nicht funktionieren, scheint es ein Kompatibilitätsproblem zwischen dem Hamachi VPN und Ihrem Windows-Betriebssystem zu geben. Bis Sie bereit sind, Ihr Windows-Betriebssystem und alle Apps neu zu installieren, können Sie sich für einen neuen VPN-Dienst entscheiden, da eine vollständige Neuinstallation des Windows-Betriebssystems nicht garantiert, dass der Hamachi VPN-Dienst funktioniert oder nicht.

VPN

Es gibt viele VPN-Dienste, aber Systweak VPN hat einen Vorteil gegenüber anderen. Es ist einfach zu bedienen und hat eine intuitive Benutzeroberfläche. Hier sind einige Funktionen, die Sie interessieren könnten.

Zugriff auf globale Inhalte – Benutzer können im Internet verfügbare Inhalte ohne Einschränkungen durch geografische Standortbeschränkungen ansehen und anhören, die von Streaming-Sites gesetzt werden.

IKEv2 – Secure Tunnel führt zu sicheren Daten und bietet eine gute Geschwindigkeit.

AES-256-Bit. Dieses VPN bietet Verschlüsselungsdienste auf Militärniveau und die Daten werden nutzlos, selbst wenn jemand versucht, sie zu hacken.

Notausschalter. Diese Funktion stellt sicher, dass Ihre IP-Adresse und sensible Daten auch dann sicher bleiben, wenn der VPN-Server für kurze Zeit ausfällt und Sie sich wieder über Ihren ISP verbunden haben.

Verschiedene Server und Standorte. Systweak VPN verfügt über 4500+ Server in 53+ Ländern und 200+ verschiedenen Standorten.

Klicken Sie hier, um mehr über Systweak VPN zu erfahren.

Das letzte Wort zur Behebung des Problems Hamachi Service Stopped in Windows

Die oben genannten Methoden werden aus verschiedenen Tech-Foren zusammengestellt, in denen Experten Vorschläge einreichen und Benutzer sie je nach Effizienz der Methode positiv oder negativ bewerten. Diese Methoden haben für viele funktioniert und lösen das Problem, dass der Hamachi-Serverstatus auf Ihrem PC gestoppt wird. Wenn Sie lieber keine Zeit und Mühe aufwenden, um Hamachi VPN zu beheben, können Sie Systeak VPN direkt herunterladen und verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *