So beheben Sie, dass das Steam Friends-Netzwerk in Windows 10 nicht erreichbar ist

Eine der bemerkenswertesten Funktionen von Steam ist nicht die Tatsache, dass Sie über den Launcher Spiele fürs Leben kaufen und jederzeit spielen können. Es ist vielmehr die Tatsache, dass Sie beim Spielen von Online-Multiplayer-Spielen mit Ihren Freunden chatten und kommunizieren und die nächste Strategie entwickeln können, die Sie verwenden werden. Und Sie müssen sich dafür nicht im selben Raum befinden, da die Freundes- und Chat-Funktion von Steam entwickelt wurde, um Ihnen das Gefühl und die Erfahrung zu geben, sich im selben Raum zu befinden und gleichzeitig soziale Distanz zu wahren. Es gab jedoch einige Berichte über Steams Friends Network Unreachable-Fehler, und dieses Handbuch enthält die besten Lösungen zur Behebung dieses Problems.

So beheben Sie, dass das Steam Friends-Netzwerk in Windows 10 nicht erreichbar ist

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Ihre Steam-Freundschaftschats nicht geladen werden oder sich lustig verhalten, ist, Ihre Freunde zu fragen, ob sie dasselbe für sie tun, während Sie dasselbe Spiel spielen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob der Server des Spiels das Problem oder das Steam-Netzwerk verursacht oder das Problem möglicherweise nur auf Ihren PC beschränkt ist. Wenn das Problem nicht auf Ihrem PC liegt, können Sie wahrscheinlich nichts tun, außer zu warten. Wenn es sich jedoch um Ihren PC handelt, finden Sie hier vier Methoden, die als nicht erreichbares Freundesnetzwerk in Steam-Fixes ausgeführt werden können.

Methode 1: Cache & Cookies löschen

Alle Apps neigen dazu, temporäre Dateien namens Cache und Cookies auf Ihrem Computer zu speichern, um die App schneller zu laden. Wenn diese gespeicherten Dateien jedoch beschädigt oder veraltet sind, kann dies verhindern, dass ein Programm auf Ihrem PC geladen wird. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Cache und die Cookies zu löschen:

Schritt 1: Öffnen Sie den Steam Launcher und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Schritt 2: Klicken Sie oben links auf die Registerkarte Steam und dann im Dropdown-Menü auf Einstellungen.

Schritt 3: Suchen Sie nun den Webbrowser im linken Bereich des Einstellungsfensters und klicken Sie dann zuerst auf Webbrowser-Cache löschen und dann auf Alle Browser-Cookies löschen.

Alle Browser-Cookies löschenBildnachweis: Windows Hub

Schritt 4: Klicken Sie auf Ok und beenden Sie Steam.

Schritt 5: Starten Sie den Steam Launcher neu und prüfen Sie, ob das Problem mit der Unerreichbarkeit des Freundesnetzwerks behoben wurde.

Methode 2: Starten Sie Ihren Router oder Ihr Modem neu

Starten Sie Ihren Router oder Ihr Modem neuBildquelle: Freepik

Alle ISPs raten ihren Kunden, ihren Router mindestens einmal täglich neu zu starten, damit der Speicher leer wird und ihnen eine neue IP-Adresse zugewiesen wird. Dieser Vorgang wird Power Cycle genannt und kann wie folgt durchgeführt werden:

Schritt 1: Schalten Sie Ihren Router/Modem aus und stecken Sie ihn aus der Steckdose

Schritt 2: Warten Sie 60 Sekunden und schließen Sie es dann wieder an.

Schritt 3: Schalten Sie es nun ein und starten Sie auch Ihren Computer neu, während die Lichter blinken.

Schritt 4: Sobald Ihr Computer wieder eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, starten Sie Steam und prüfen Sie, ob das Problem mit der Nichterreichbarkeit des Steam Friends-Netzwerks behoben wurde.

Methode 3: Beta-Programme beenden

Wenn Sie den Steam Beta-Programmen beigetreten sind, müssen Sie diese Programme beenden, um das Problem zu beheben. Diese Beta-Programme ermöglichen es Spielern, Spiele und Updates auszuprobieren, bevor sie offiziell veröffentlicht werden. Dies hilft Spieleentwicklern, Feedback zu sammeln, und sie erhalten außerdem kostenlose Echtzeittester. Hier sind die Schritte, um sich vom Steam-Beta-Programm abzumelden:

Schritt 1: Öffnen Sie den Steam Launcher.

Schritt 2: Klicken Sie auf Einstellungen.

Schritt 3: Klicken Sie als Nächstes auf Konto im linken Bereich des Einstellungsfensters.

Schritt 4: Suchen Sie den Abschnitt Beta-Teilnahme auf der rechten Seite des Panels und klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern.

Abschnitt Beta-TeilnahmeBild: Steam

Schritt 5: Es erscheint ein Fenster, in dem Sie die Möglichkeit haben, sich von allen Betaprogrammen abzumelden.

Schritt 6: Klicken Sie auf OK und dann auf Steam beenden.

Schritt 7: Starten Sie Steam Launcher neu und prüfen Sie dann, ob das Problem behoben wurde.

Methode 4: Treiberaktualisierung

Schritt 1: Laden Sie den Advanced Driver Updater über den bereitgestellten Link herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer:

Schritt 2: Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, öffnen Sie die Software.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen, um den Scanvorgang zu starten.

Scanne jetzt

Schritt 4: Jetzt wird eine Liste mit Treiberfehlern und -problemen auf Ihrem Monitor angezeigt.

Scannen

Schritt 5: Suchen Sie in der Liste nach Netzwerkkartentreibern und verwenden Sie den Link Treiber aktualisieren daneben.

Alle aktualisieren

Schritt 6: Sobald die Treiber aktualisiert wurden, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem mit der Nichterreichbarkeit des Steam Friends-Netzwerks behoben wurde.

Das letzte Wort zur Behebung von Steam Friends Network ist in Windows 10 nicht erreichbar?

Die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung wurden in verschiedenen Spieleforen von Expertenspielen vorgeschlagen und haben bei vielen mit dem gleichen Problem funktioniert. Diese Schritte sind sehr einfach und einfach durchzuführen. Das Aktualisieren von Treibern ist ein wichtiger Schritt, da es dazu beiträgt, die Lücke zwischen Ihrer Hardware und Software zu schließen, um sicherzustellen, dass Ihr PC jederzeit reibungslos und fehlerfrei läuft

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *