So beheben Sie, dass die Tastenkombination Alt + F4 unter Windows 11 nicht funktioniert

Also, Leute, sagt es uns ehrlich! Was ist das erste, was Sie tun, wenn eine App nicht mehr reagiert oder abstürzt? Ja, wir wissen, was Sie beschäftigt. Wir verwenden die Tastenkombination Alt + F4, um die Anwendung zu beenden. Richtig? Es ist eine der nützlichsten Tastenkombinationen, die die meisten Windows-Apps beendet/herunterfährt.

alt-f4

Bildquelle: Apps

Die meisten Benutzer verwenden die Tastenkombination Alt + F4, um das derzeit aktive Fenster zu schließen. Selbst wenn Sie jetzt darauf drücken, werden das Browserfenster und alle aktiven Registerkarten sofort geschlossen. Und wenn Sie auf dem Desktop die Tastenkombination Alt + F4 drücken, öffnet Ihr System das Fenster „Herunterfahren“ auf dem Bildschirm.

OK klicken

In all diesen Jahren hat die Tastenkombination Alt + F4 als Retter gearbeitet, um uns aus unangenehmen Situationen herauszuholen, in denen die App nicht reagiert, das System abstürzt, insbesondere wenn wir keine Ahnung hatten, was wir als nächstes tun sollten.

Wenn diese nützliche Tastenkombination vergebens ist, werden Sie sicher frustriert sein. Mach dir keine Sorge. Wir geben dir Deckung. In diesem Beitrag haben wir eine Reihe von Lösungen aufgelistet, mit denen Sie das Problem „Alt + F4 funktioniert nicht“ unter Windows 11 beheben können.

So beheben Sie, dass die Tastenkombination Alt + F4 nicht funktioniert

Fangen wir an und erfahren, wie wir die Tastenkombination Alt + F4 wieder funktionsfähig machen können!

1.Aktualisieren Sie die Tastaturtreiber

Wenn Ihr Gerät mit veralteten/korrupten/fehlenden Tastaturtreibern betrieben wird, können Sie die Tastenkombination Alt + F4 möglicherweise nicht verwenden. Um dieses Problem zu beheben, werden wir versuchen, die Tastaturtreiber über den Geräte-Manager zu aktualisieren, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie „Devmgmt.msc“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Lauf

Tippen Sie auf „Tastaturen“, um die erweiterte Liste der Optionen anzuzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihrer Tastatur und wählen Sie dann die Option „Treiber aktualisieren“.

Gerätemanager

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das neueste Update der für Ihr Gerät verfügbaren Tastaturtreiber herunterzuladen.

Nachdem Sie die Tastaturtreiber aktualisiert haben, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie dann, die Tastenkombination Alt + F4 zu verwenden, um zu überprüfen, ob sie funktioniert.

Lesen Sie auch: Windows 10: Herunterfahren oder Ruhemodus mit Tastenkombination aktivieren

2. Sticky Keys deaktivieren

Sticky Keys ist eine Barrierefreiheitsfunktion unter Windows, die es Benutzern ermöglicht, die Tastenkombinationen einfach zu verwenden, was besonders nützlich für Personen mit unterschiedlichen Behinderungen ist. Wenn die Sticky-Taste aktiviert ist, bleibt eine Taste auch nach dem Loslassen noch eine Weile aktiv. Es hilft auch, die Belastung Ihrer Finger zu verringern, da Sie nicht mehrere Tasten gleichzeitig drücken und halten müssen.

Also, ja, wenn die Sticky Keys-Funktion auf Ihrem Gerät aktiviert ist, können sich einige der anderen Tastenkombinationen vermischen und daher funktioniert die Tastenkombination Alt + F4 auf Ihrem Gerät nicht.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Tastatureinstellungen unter Windows 11 zu verwalten:

Tippen Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie „Einstellungen“. Wechseln Sie im linken Menübereich zum Abschnitt „Barrierefreiheit“.

Barrierefreiheit

Scrollen Sie durch die Liste nach unten und tippen Sie dann auf „Tastatur“.

Klaviatur

Deaktivieren Sie die Option „Sticky Keys“.

Lesen Sie auch: Meine Windows 10-Tastatur tippt automatisch, was tun?

3. Führen Sie die Fehlerbehebung für die Tastatur aus

Öffnen Sie die Einstellungen, tippen Sie auf „Fehlerbehebung“. Tippen Sie auf die Option „Andere Fehlerbehebungen“.

beheben

Scrollen Sie durch die Liste nach unten und suchen Sie nach „Tastatur“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausführen“, die sich direkt daneben befindet.

die Einstellungen

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Tastatur-Fehlerbehebung auf Ihrem Gerät auszuführen, damit Windows die zugrunde liegenden Probleme automatisch scannen und beheben kann.

4.Bearbeiten Sie die Registrierungseinträge

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu starten. Geben Sie „regedit“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

regedit

Navigieren Sie im Fenster des Registrierungseditors zum folgenden Ordner:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesExplorer

Ursprünglich

Suchen Sie im Explorer-Ordner nach einer Datei mit dem Namen „NoWinKeys“. Wenn Sie es finden, tippen Sie doppelt darauf und ändern Sie dann die Wertdaten auf „0“. Wenn Sie die NoWinKeys-Datei nicht im Ordner sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm und tippen Sie auf Neu > D-WORD (32 Bit)-Wert. Benennen Sie die neuen Dateien als NoWinKeys und setzen Sie das Datenfeld Wert auf 0.

Lesen Sie auch: Tastatur funktioniert nicht? Einen Piepton machen? Hier ist die Lösung!

5.Überprüfen Sie die physischen Verbindungen

USB

Bildquelle: Playground Sessions Report

Haben Sie die oben genannten Problemumgehungen ausprobiert und immer noch kein Glück bei der Behebung des Problems „Alt + F4 funktioniert nicht“ unter Windows? Nun, an dieser Stelle würden wir Ihnen raten, die physischen Verbindungen zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass die Tastatur ordnungsgemäß an Ihr System angeschlossen ist. Versuchen Sie, ein paar Mal auf die „Feststelltaste“ zu tippen, um zu sehen, ob die Lichter blinken.

Wenn Sie eine alternative oder Ersatztastatur haben, schließen Sie sie an Ihren Computer an und prüfen Sie, ob Sie die Tastenkombination Alt + F4 darauf verwenden können.

Lesen Sie auch: Die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur lässt sich unter Windows und Mac nicht einschalten? Hier ist die Lösung!

Fazit

Hier sind ein paar einfache Methoden zur Fehlerbehebung, die Sie verwenden können, um das Problem „Alt + F4 funktioniert nicht“ unter Windows 11 zu lösen. Sie können jede der oben aufgeführten Methoden verwenden, um alle Arten von Tastaturproblemen auf Ihrem System zu beheben. Bevor Sie also anfangen, frustriert mit der Handfläche auf den Schreibtisch zu schlagen, sollten Sie diese Methoden ausprobieren, um den Fehler zu beheben.

Für weitere Fragen oder Unterstützung können Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich hinterlassen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.