So beheben Sie den internen Stromfehler unter Windows 10

Der interne Stromfehler ist normalerweise eine BSOD-Ausnahme (Blue Screen of Death), die Ihr Gerät möglicherweise daran hindert, weiter zu funktionieren.

Also, Sie sind gerade mit dieser Blue Screen of Death-Stopcode-Fehlermeldung stecken geblieben, wir sind zu Ihrer Rettung hier. In diesem Beitrag haben wir einige Lösungen behandelt, mit denen Sie den internen Stromfehler auf einem Windows 10-PC beheben können.

: Interner StromfehlerBildquelle: Super User

Aber bevor wir beginnen, wollen wir uns ein grundlegendes Verständnis dafür verschaffen, worum es bei diesem Fehler geht und warum er verursacht wird.

Lesen Sie auch: So beheben Sie den Blue Screen of Death-Fehler oder den BSOD-Fehler in Windows 10 manuell

Was ist der interne Stromversorgungsfehler? Was verursacht es?

Das Problem mit der internen Stromversorgung hängt als ständige Schleife auf Ihrem Gerät und lässt Ihnen nicht viele Optionen, um dieses Hindernis zu überwinden. Dies tritt normalerweise aufgrund veralteter/beschädigter Treiber auf oder wenn eine kleine Ruhezustandsdatei vom System erstellt wird.

Aber ja, kein Grund zur Sorge. Glücklicherweise gibt es einige Auflösungen, die Sie ausprobieren können, um diese Bluescreen-Ausnahme zu beheben.

Lesen Sie auch: PFN LIST CORRUPT Bluescreen-Fehler in Windows 10

So beheben Sie den internen Stromfehler unter Windows 10

Wir sind uns sicher, dass Sie inzwischen mehrmals versucht haben, Ihr Gerät neu zu starten, oder? Wenn der Neustart Ihres Computers nicht viel Glück gebracht hat, probieren wir einige verschiedene Lösungen aus.

#1 Aktualisieren Sie die Systemtreiber

Wie bereits erwähnt, kann es zu Bluescreen-Unterbrechungen kommen, wenn Ihr System mit veralteten Treibern arbeitet. Daher werden wir jetzt alle Systemtreiber reparieren, um zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.

Geben Sie „Devmgmt.msc“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

: Interner Stromfehler

Suchen Sie im Geräte-Manager-Fenster nach dreieckigen Ausrufezeichen neben einer Option. Wenn Sie diese Symbole finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option „Treiber aktualisieren“.

: Interner Stromfehler

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm des Assistenten, um die neuesten Treiberaktualisierungen aus dem Internet abzurufen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle veralteten/beschädigten Systemtreiber aktualisieren, die im Geräte-Manager aufgeführt sind.

Verwenden Sie ein Treiber-Updater-Tool eines Drittanbieters

Das manuelle Aktualisieren der Systemtreiber kann zu hektisch werden. Meinst du nicht? Nun, Sie können stattdessen die Hilfe eines Treiber-Updater-Tools in Anspruch nehmen. Laden Sie die . herunter Intelligente Fahrerpflege Dienstprogramm-Tool unter Windows, das Ihr Gerät automatisch nach veralteten oder beschädigten Systemtreibern durchsucht und durchsucht. Mit nur einem Klick können Sie alle veralteten Systemtreiber und Software, die auf Ihrem Gerät installiert sind, mit dem Treiber-Updater-Tool Smart Driver Care aktualisieren. Hier ist, was Sie tun müssen.

Installieren Sie Smart Driver Care auf Ihrem Windows 10-PC.

Drücken Sie die Schaltfläche “Jetzt scannen”, um zu beginnen.

Intelligente Fahrerpflege

Das Tool macht sich jetzt an die Arbeit und listet in nur einem Bruchteil von Sekunden alle veralteten/beschädigten/fehlenden Treiber auf, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Überprüfen Sie alle Elemente, die Sie aktualisieren müssen, und klicken Sie dann auf “Alle aktualisieren” in der oberen rechten Ecke.

#2 Bearbeiten Sie die Größe der Ruhezustandsdatei

Starten Sie die Suche im Startmenü, geben Sie „Eingabeaufforderung“ ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie die Option „Als Administrator ausführen“.

: Interner Stromfehler

Geben Sie in der Eingabeaufforderungs-Shell den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

powercfg /hibernate /size 100

Durch Ausführen des Befehls erhöhen wir die Größe der Ruhezustandsdatei. Nachdem Sie die oben genannten Änderungen vorgenommen haben, starten Sie Ihren Computer neu, unabhängig davon, ob der interne Stromversorgungsfehler auf Ihrem Gerät weiterhin auftritt.

#3 Deinstallieren Sie den Grafiktreiber

In unserer nächsten Problemumgehung versuchen wir, die Anzeigetreiber Ihres Geräts zu deinstallieren, um zu überprüfen, ob dies bei der Behebung des Problems hilft.

Starten Sie die Suche im Startmenü und geben Sie “Erweiterte Systemeinstellungen” ein. Drücke Enter.

: Interner Stromfehler

Wechseln Sie im Fenster Systemeigenschaften auf die Registerkarte „Hardware“.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Geräteinstallationseinstellungen“.

: Interner Stromfehler

Wählen Sie die Option “Nein (Ihr Gerät funktioniert möglicherweise nicht wie erwartet) und drücken Sie dann die OK-Taste, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie die obigen Schritte wiederholt haben, starten Sie Ihr Gerät neu, wenn der Stoppcode-Fehler immer noch auftritt. Wenn nicht, installieren Sie eine neue und neueste Kopie der Grafiktreiber von der offiziellen Website des Herstellers erneut.

Lesen Sie auch: Behoben: SYSTEM_PTE_MISUSE Bluescreen-Fehler in Windows 10

#4 Energieeinstellungen ändern

Starten Sie die Suche im Startmenü, geben Sie “Energieoptionen” ein und drücken Sie die Eingabetaste. Windows wird nun zur Systemsteuerung umgeleitet, wo Sie die Energiespareinstellungen Ihres Geräts anpassen können.

: Interner Stromfehler

Tippen Sie neben Ihrem ausgewählten Plan auf die Option “Planeinstellungen ändern”.

: Interner Stromfehler

Um den Plan zu bearbeiten, tippen Sie unten auf die Option “Erweiterte Energieeinstellungen ändern”.

: Interner Stromfehler

Navigieren Sie im Fenster Energieoptionen zu Festplatte> Festplatte ausschalten nach.

: Interner Stromfehler

Setzen Sie den Wert „Festplatte ausschalten nach“ auf 0. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um Ihre letzten Änderungen zu speichern.

Abschluss

Hier sind einige effektive Lösungen, mit denen Sie den Fehler der internen Stromversorgung auf Ihrem Windows 10-Computer beheben können. Die Behandlung von Bluescreen-Fehlern erfordert nur ein wenig Geduld, um ein paar Schritte zur Fehlerbehebung zu befolgen, und das war’s! Lassen Sie uns wissen, welche Lösung für Sie am besten funktioniert hat.

Bei weiteren Fragen oder Hilfestellungen können Sie sich gerne melden!

Vergesst auch nicht uns zu liken und unsere Social Media Kanäle zu abonnieren!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *