So beheben Sie den Service Control Manager-Fehler unter Windows 10

Der Service Control Manager-Fehler unter Windows ist ziemlich lästig und kann Ihr Gerät zum Absturz bringen. Wenn Ihr Windows-PC bei diesem Fehler stecken bleibt, kann dies verhindern, dass Ihr System auch andere Anwendungen ausführt.

Der Service Control Manager-Fehler 7000 kann Ihr Gerät auch verlangsamen und das Laden der Apps verhindern. Sie fragen sich, wie Sie dieses Problem durch einfache Fehlerbehebung beheben können? In diesem Beitrag haben wir einige Schritte aufgelistet, mit denen Sie das Problem „Service Control Manager Error event id 7000“ auf Windows 10-Geräten beheben können.

Fehler des Dienststeuerungs-ManagersBildquelle: Minitool Partition Wizard

Beheben Sie den Service Control Manager-Fehler unter Windows 10

Lassen Sie uns erfahren, wie Sie dieses Problem beheben können, indem Sie einige schnelle Änderungen an den Einstellungen Ihres Geräts vornehmen.

1. Überprüfen Sie die Ereignisanzeige

Starten Sie die Suche im Startmenü, geben Sie “Ereignisanzeige” in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Wählen Sie im Ereignisanzeigefenster im linken Menübereich die Option Windows-Protokolle aus.

Wählen Sie nun „Systemprotokolle“.

Tippen Sie im Fenster Systemprotokolle auf die Spalte „Ereignis-ID“, um alle Ereignisse in numerischer Reihenfolge aufzulisten.

Fehlerfenster des Service Control Managers

Tippen Sie auf ein beliebiges Ereignis mit einem ID-Wert von 7000 und lesen Sie dann die unten angezeigte Fehlerbeschreibung.

Wenn die Beschreibung lautet „Der Dienst konnte aufgrund eines Anmeldefehlers nicht gestartet werden“, können Sie davon ausgehen, dass eine bestimmte Systemanwendung auf Ihrem Computer nicht ausgeführt wird. Notieren Sie sich diesen Servicenamen, da wir ihn in unserem nächsten Schritt verwenden werden.

2. Dienst neu starten

Der zweite Schritt zum Beheben des „Dienststeuerungs-Manager-Fehlers“ unter Windows besteht darin, den Dienst manuell über das Windows-Dienstefenster zu aktivieren. Um sicherzustellen, dass die Anwendung in den Systemeinstellungen erfolgreich ausgeführt wird, versuchen wir, sie manuell zu aktivieren. Hier ist, was Sie tun müssen.

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie „Services.msc“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Alternativ können Sie auch das Suchfeld des Startmenüs verwenden und eine Schnellsuche durchführen, indem Sie einfach „Dienste“ in das Suchfeld eingeben.

Dienst neu starten

Scrollen Sie im Fenster Dienste nach unten zu dem Dienstnamen, bei dem ein Problem aufgetreten ist. (Siehe Schritt #1)

Servicefenster

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und wählen Sie “Eigenschaften”.

Wählen Sie im Eigenschaftenfenster als Starttyp den Wert „Automatisch“. Wenn der Dienststatus des Dienstes als „Gestoppt“ angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um ihn manuell zu aktivieren.

Eigenschaftenfenster

Wenn Sie fertig sind, vergessen Sie nicht, die Schaltfläche OK und ANWENDEN zu drücken, um Ihre letzten Änderungen zu speichern.

3. Konfigurieren Sie die Service-Login-Einstellungen

Hier sind einige zusätzliche Konfigurationsänderungen, die Sie versuchen können, um den „Service Control Manager Error“ unter Windows 10 zu beheben.

Suchen Sie im Fenster Windows-Dienste den Dienst, bei dem Probleme aufgetreten sind. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Eigenschaften”.

Wechseln Sie im Eigenschaftenfenster auf den Reiter „Anmelden“.

Konfigurieren Sie die Service-Login-Einstellungen

Wählen Sie die Schaltfläche „Dieses Konto“. Geben Sie Ihre Benutzerkonto-ID und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder ein. Bestätigen Sie Ihr Passwort und drücken Sie die OK-Taste, nachdem Sie die genauen Zugangsdaten eingegeben haben.

Starten Sie nun Ihr Gerät neu, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

4. Nehmen Sie Änderungen im Gruppenrichtlinien-Editor vor

Um die Systemeinstellungen im Fenster des Editors für lokale Gruppenrichtlinien zu konfigurieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, geben Sie gpedit.msc“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Service Control Manager-Fehler unter Windows 10

Navigieren Sie im Fenster Gruppenrichtlinien-Editor zu folgendem Pfad:

Lokale Computereinstellungen > Computerkonfiguration > Windows-Einstellungen > Sicherheitseinstellungen > Lokale Richtlinien > Zuweisen von Benutzerrechten.

Wenn Sie an diesem Ort angekommen sind, suchen Sie den Dateieintrag „Als Dienst anmelden“ auf der rechten Seite des Fensters. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Datei und wählen Sie “Eigenschaften”.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Benutzer hinzufügen“, um der Gruppenrichtlinie einen neuen Benutzer hinzuzufügen.

Drücken Sie die Tasten OK und ANWENDEN, um die letzten Änderungen zu speichern. Beenden Sie alle Fenster und starten Sie Ihr Gerät neu, um zu überprüfen, ob der „Service Control Manager Error“ auf Ihrem Gerät behoben wurde.

Laden Sie Advanced System Optimizer auf Ihren Windows-PC herunter

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie das Dienstprogramm Advanced System Optimizer herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

auch zu hause

Advanced System Optimizer ist ein unverzichtbares Tool, um Ihr Windows in einem erstklassigen Zustand zu halten. Dieses raffinierte Tool hilft Ihnen, beschädigte Registrierungsdateien, Cache-Dateien, Junk-Dateien, doppelte Dateien und andere unwichtige Daten mit nur wenigen Klicks zu bereinigen. Advanced System Optimizer kann einen tiefen Registry-Scan durchführen, um die Geschwindigkeit und Leistung Ihres PCs zu optimieren.

Laden Sie noch heute herunter, um die Leistung Ihres Geräts zu optimieren!

Abschluss

Hier waren ein paar Lösungen, um den „Service Control Manager Error“ unter Windows 10 zu beheben. War dieser Beitrag hilfreich? Haben Sie eine Lösung gefunden, um den Fehler mit der Ereignis-ID 7000 zu überwinden? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken im Kommentarbereich zu teilen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *