So beheben Sie den Windows Script Host-Fehler während der Aktivierung

Der Windows-Skripthostfehler kann auftreten, wenn Sie versuchen, den Produktlizenzschlüssel unter Windows 10 zu aktivieren. Der Skripthost-Fehlercode 0xc004f025 wird mit der folgenden Meldung angezeigt:

Fehler: 0xc004f025 Zugriff verweigert. Die angeforderte Aktion erfordert erhöhte Berechtigungen.

Der Skripthostfehler kann auch ausgelöst werden, wenn Sie versuchen, die Ablaufzeit des Windows-Servers zu verlängern, während Sie das SLMGR-Tool (Software License Management Tool) verwenden. Das SLMGR-Tool wird häufig verwendet, um Windows-Lizenzaktivierungsaufgaben auszuführen.

Windows Script Host-Fehler während der Aktivierung

Andere mögliche Ursachen, die den Windows-Skript-Host-Fehler auf Ihrem Windows 10-PC verursachen können, sind beschädigte Registrierungseinträge, das Vorhandensein von Viren oder Malware. In diesem Beitrag haben wir mehrere Lösungen behandelt, um den Fehlercode 0xc004f025 zu beheben, indem Sie einige schnelle Änderungen an den Einstellungen Ihres Geräts vornehmen.

Lass uns anfangen.

Was ist Windows Script-Host?

Windows Script Host ist eine automatische Technologie, die einen integrierten Bereich für das Betriebssystem ermöglicht, um Skripte in verschiedenen Sprachen auszuführen. Wenn also ein Skript-Host-Fehler auf Ihrem Computer ausgelöst wird, bedeutet dies, dass der JavaScript- oder VB-Skriptcode nicht geladen werden kann oder falsche Werte enthält.

Die Mehrheit der Benutzer hat eine falsche Vorstellung davon, Windows Script Host mit einem Virus in Verbindung zu bringen. Nun, Windows Script Host ist kein Virus, sondern eine der vertrauenswürdigen Anwendungen von Microsoft, die es dem Betriebssystem ermöglichen, eine Vielzahl von Aufgaben auszuführen, insbesondere die VB-Skriptdateien auf Ihrem Gerät auszuführen.

Wie behebt man einen Windows Script Host-Fehler während der Aktivierung?

Hier sind einige Problemumgehungen, die Sie anwenden können, um den Skripthostfehler auf Ihrem Gerät zu umgehen.

1. Führen Sie die Fehlerbehebung für die Windows 10-Aktivierung aus

Der Windows 10 Activation Troubleshooter ist ein integriertes Windows-Dienstprogramm, mit dem Sie Fehler beheben können, die beim Aktivieren der Windows-Lizenz aufgetreten sind.

Drücken Sie das Windows-Symbol in der Taskleiste, wählen Sie das zahnradförmige Symbol aus, um die Einstellungen zu öffnen.

Tippen Sie auf „Update und Sicherheit“. Wechseln Sie im linken Menübereich zum Abschnitt “Aktivierung”.

Beheben Sie den Windows Script Host-Fehler während der Aktivierung

Klicken Sie auf den Link “Fehlerbehebung”, damit Windows aktivierungsbezogene Probleme auf Ihrem Gerät automatisch scannen, diagnostizieren und beheben kann.

Nachdem der Fehlerbehebungsprozess abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Gerät neu, um zu überprüfen, ob der Windows Script Host-Fehler immer noch auf Ihrem System auftritt.

2. Führen Sie einen SFC-Scan aus

SFC (System File Checker) ist ein eingebauter Windows-Dienstprogrammbefehl, der verwendet wird, um beschädigte Systemdateieinträge, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, zu überprüfen und zu ersetzen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den SFC-Scan unter Windows 10 auszuführen:

Starten Sie das Suchfeld des Startmenüs, geben Sie “Eingabeaufforderung” ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Als Administrator ausführen”.

Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.

Führen Sie einen SFC-Scan aus

sfc/scannow

Warten Sie einige Minuten, bis Windows den Scanvorgang abgeschlossen hat. Beenden Sie nach Abschluss des Scanvorgangs alle Fenster und starten Sie Ihr Gerät neu. Versuchen Sie, die Windows-Lizenz zu reaktivieren, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

3. Führen Sie den Aktivierungsbefehl aus

Eine weitere Problemumgehung zum Beheben des „Windows Script Host-Fehlers“ während der Aktivierung besteht darin, den Aktivierungsbefehl auf einer erhöhten Befehlszeile auszuführen, um die Ablaufzeit der Windows-Lizenz zu verlängern. Hier ist, was Sie tun müssen.

  • Starten Sie das Suchfeld des Startmenüs, geben Sie “Eingabeaufforderung” ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Als Administrator ausführen”.
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

slmgr.vbs -rearm

Führen Sie den Aktivierungsbefehl aus

Die meisten Benutzer machen einen unschuldigen Fehler, denselben Befehl auf der Befehlszeile ohne Administratorrechte auszuführen. Wenn Sie also beim Aktivieren der Windows-Lizenz mit dem Windows-Skript-Host-Fehler stecken bleiben, versuchen Sie, denselben Befehl auszuführen, während Sie die Eingabeaufforderung als Administrator starten.

4. Wenden Sie sich an das Support-Team von Microsoft

Kontaktieren Sie das Support-Team von Microsoft

Die oben genannten Lösungen ausprobiert und immer noch kein Glück? An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen, sich an das Support-Team von Microsoft zu wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten. Sobald sie Ihre Identität und Ihren Produktschlüssel authentifiziert haben, kann das Team Sie weiter bei der Aktivierung der Windows-Lizenz auf Ihrem Gerät anleiten und Ihnen bei der Behebung des Windows-Skript-Host-Fehlers helfen.

Abschluss

War dieser Beitrag hilfreich? Dies schließt unsere Anleitung zum Beheben des Windows-Skripthostfehlers ab, der während der Aktivierung auftritt. Sie können jede der oben genannten Lösungen verwenden, um den Script-Host-Fehler zu beheben und den Windows-Lizenzschlüssel einfach und ohne Hürden zu aktivieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *