So beheben Sie DirectX, bei dem ein nicht behebbarer Fehler auf einem Windows-PC aufgetreten ist

Wenn Sie beim Spielen von Spielen auf DirectX-Probleme stoßen, ist dieser Artikel genau der, nach dem Sie gesucht haben. DirectX ist ein Bündel von Systemdateien von Microsoft, das Benutzern hilft, Spiele zu spielen und High-End-Grafikprogramme zum Erstellen und Gestalten zu verwenden. Eines der meistgespielten Battle-Royale-Spiele ist Call of Duty Warzone und Spieler haben sich oft über das Problem „DirectX ist auf einen nicht behebbaren Fehler gestoßen“ beim Spielen beschwert. Lassen Sie uns die besten Methoden überprüfen, mit denen Sie das DirectX-Problem von Warzone und anderen Spielen beheben können.

So beheben Sie DirectX, bei dem ein nicht behebbarer Fehler auf einem Windows-PC aufgetreten ist

DirectX

Bevor wir zu den Schritten zur Fehlerbehebung übergehen, wird empfohlen, sicherzustellen, dass die vom Spieleentwickler veröffentlichten Mindesthardwareanforderungen mit der Konfiguration Ihres Computers übereinstimmen. Wenn die Hardware Ihres Systems unter die Mindestanforderungen fällt, sollten Sie zuerst Ihre Hardware aufrüsten und dann versuchen, das Spiel zu spielen.

Methode 1: Installieren Sie den neuesten Spiel-Patch

SpielpatchBild: Steam

Die gesamte Software, einschließlich Apps, Spiele und Betriebssystem, erhält Updates, um Fehler zu beheben und Anomalien zu beheben. Wenn beim Spielen eines Spiels Probleme auftreten (vorausgesetzt, Ihre Hardware ist in Ordnung), müssen Sie nach den Spielupdates suchen und den neuesten Patch installieren. Dadurch werden die meisten Fehler und Probleme automatisch behoben, einschließlich „DirectX hat einen nicht behebbaren Fehler festgestellt“. Dies kann über Steam oder Epic Game Launcher erfolgen, oder Sie können auf der offiziellen Website nach einer aktualisierten ausführbaren Datei suchen.

Methode 2: Nach Windows-Updates suchen

Die nächste Methode zum Beheben von DirectX-Problemen in Warzone oder einem anderen Spiel besteht darin, Ihre Windows-Updates zu aktualisieren. Es gibt keine Erklärung dafür, aber dieser Schritt funktioniert für die meisten Computer wie ein Zauber und löst mehr als ein Problem auf dem PC. Hier sind die Schritte, um die meisten Windows-Komponenten zu aktualisieren und die neueste Version von DirectX auf Ihrem PC zu erhalten.

Schritt 1: Drücken Sie Windows + I auf Ihrer Tastatur, um das Einstellungsfenster zu öffnen.

Einstellungen

Schritt 2: Suchen Sie unter den Optionen im Einstellungsfenster und klicken Sie auf Update & Sicherheit.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen, um den Windows Update-Prozess zu starten, bei dem eine Verbindung zu den Microsoft-Servern hergestellt und die neuesten Updates heruntergeladen/installiert werden, die die meisten Probleme und Fehler auf Ihrem PC beheben.

Windows Update

Methode 3: Ändern Sie die Einstellungen für die Anzeigeskalierung

Eine weitere Möglichkeit, DirectX-Probleme in Warzone und anderen Spielen zu beheben, besteht darin, die Einstellungen für die Anzeigeskalierung zu ändern. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + I, um die Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie auf die Option System.

Einstellungen

Schritt 2: Klicken Sie im linken Bereich auf Anzeige und wählen Sie unter Skalierung und Layout die zu 100 % empfohlene Option aus der Dropdown-Liste.

Anzeige

Schritt 3: Die Änderungen werden automatisch übernommen. Beenden Sie das Einstellungsfenster und prüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde, bei dem DirectX auf einen nicht behebbaren Fehler gestoßen ist.

Methode 4: DirectX aktualisieren

DirectX ist ein Bündel von Systemdateien und kann manuell aktualisiert werden, wenn Sie sie nicht durch das zeit- und bandbreitenintensive Windows-Update aktualisieren möchten. Um DirectX aufzulösen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Überprüfen Sie die erforderliche DirectX-Version auf der offiziellen Website von Steam oder Game.

DirectX-Version auf Steam

Der erste Schritt besteht darin, die erforderliche DirectX-Version des Spiels zu identifizieren, die Sie spielen möchten, indem Sie die offizielle Website oder auf Steam besuchen. Sie können auch versuchen, diese Informationen zu googlen.

Schritt 2: Überprüfen Sie die auf Ihrem Computer installierte DirectX-Version.

Der nächste Schritt besteht darin, die auf Ihrem System installierte DirectX-Version zu identifizieren und sie mit der neuesten DirectX-Version zu vergleichen, die auf der Microsoft-Website verfügbar ist. Hier sind die Schritte:

  • Drücken Sie Windows + R, um das RUN-Feld zu öffnen.
  • Geben Sie dxdiag in das Textfeld ein, gefolgt von der Eingabetaste.

dxdiag

  • Das Fenster des DirectX-Diagnosetools wird geöffnet, in dem Sie auf die Registerkarte System klicken müssen.
  • Überprüfen Sie in diesem Fenster die auf Ihrem PC installierte DirectX-Version.

Schritt 3: Laden Sie die neueste Version von DirectX herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.

Wenn die DirectX-Version, die zum Spielen des Spiels in Schritt 1 erforderlich ist, höher ist als die, die Sie in Schritt 2 identifiziert haben, ist es an der Zeit, DirectX auf die neueste Version zu aktualisieren.

DirectX ist hauptsächlich über Windows-Updates verfügbar, aber Sie können das Setup auch von der herunterladen Offizieller Microsoft-Link. Weitere Informationen zu Direct X finden Sie auf der Microsoft-Website.

Das letzte Wort zur Behebung von DirectX bei einem nicht behebbaren Fehler in Windows-PC

Damit sind die Auflösungen abgeschlossen, mit denen „DirectX auf einen nicht behebbaren Fehler gestoßen“ gelöst werden kann und es den Spielern ermöglicht, ihr Spielerlebnis ohne weitere Fehler und Fehler fortzusetzen. Die meisten Benutzer in Spieleforen haben berichtet, dass das DirectX-Problem Warzone und andere Spiele behoben wurden, indem DirectX über Windows-Updates auf die neueste Version aktualisiert wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *