So beheben Sie Probleme mit dem langsamen Start von Windows 7

Wenn Sie Probleme mit dem langsamen Booten von Windows 7 haben, hilft Ihnen diese Anleitung, bestimmte Schritte auszuführen und Änderungen vorzunehmen, die Ihren Computer schneller neu starten. Dieses Problem tritt im Allgemeinen auf, wenn viele Programme so eingerichtet wurden, dass sie beim Neustart des Computers automatisch gestartet werden. Es kann auch andere Faktoren geben, die zu Windows 7 Slow Boot-Problemen beitragen, und Sie finden die Zusammenstellung der besten Schritte, die unten aufgeführt sind, um dieses Problem zu beheben.

So beheben Sie Probleme mit dem langsamen Start von Windows 7

Es gibt ungefähr 6 verschiedene Methoden, die von Experten empfohlen werden, um einen langsamen Start in Windows 7 zu beheben. Sie können alle Methoden ausprobieren, da sie die Leistung Ihres PCs verbessern und ihn besser als zuvor machen würden.

Lösung 1: Trennen Sie die Peripheriegeräte

Trennen Sie die Peripheriegeräte

Der erste Schritt, den Sie für Windows 7 Slow Boot Fix ausführen müssen, besteht darin, alle Ihre Peripheriegeräte zu trennen und Ihren Computer neu zu starten. Zu den Peripheriegeräten gehören alle extern angeschlossenen Geräte wie Drucker, Scanner, USB-Laufwerke, externe Festplatten usw. Wenn Ihr Computer nach dem Trennen dieser Geräte schneller hochfährt, ist einer davon der Übeltäter. Sie müssen jedes Gerät einzeln anschließen und das System neu starten. Dies hilft, das Gerät zu identifizieren, das den langsamen Start in Windows 7 verursacht.

Sie können die Treiber für diese Hardware aktualisieren, den Hersteller um Hilfe bitten oder sie anschließen, nachdem Ihr Computer hochgefahren ist.

Fix 2: Entfernen Sie unnötige Startprogramme

Startprogramme werden jedes Mal gestartet, wenn Sie Ihren Computer starten oder neu starten, und verbrauchen Arbeitsspeicher und Ressourcen. Es verlangsamt auch den Startvorgang, da neben Ihrem Betriebssystem auch alle anderen Programme, die in einem Startvorgang enthalten sind, sofort ausgeführt werden. Hier sind die Schritte zum Entfernen von Startprogrammen von Ihrem Computer:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + R und geben Sie msconfig in das Textfeld gefolgt von Enter ein.

msconfig

Schritt 2: Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie auf die Registerkarte Start klicken müssen.

Schritt 3: Eine Liste von Programmen, die beim Starten des Computers gestartet werden, wird aufgelistet. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der App, die Sie nicht starten möchten.

Schritt 4: Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Schritt 5: Wenn Sie keine Liste sehen und stattdessen einen Link zum Öffnen des Task-Managers erhalten, klicken Sie auf diesen Link.

Taskmanager

Schritt 6: Ein weiteres Fenster mit einer Liste der Startanwendungen wird geöffnet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Anwendung und klicken Sie im Kontextmenü auf Deaktivieren.

Startanwendungen

Dadurch wird sichergestellt, dass diese Programme beim Neustart Ihres Computers nicht gestartet werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Methode zu technisch ist, können Sie die Dinge vereinfachen, indem Sie Software von Drittanbietern wie Advanced PC Cleanup verwenden.

Erweiterte PC-Bereinigung.

Wenn Sie Ihr System vollständig optimieren und alle überflüssigen und unnötigen Dateien, Ordner und Anwendungen beseitigen möchten, können Sie die Advanced PC Cleanup Software verwenden.

Merkmale:

● Schützt Ihren PC vor Malware.

● Startprogramm-Manager.

● Löschen Sie alle Junk-, temporären und unerwünschten Dateien.

● Deinstallieren Sie redundante und unerwünschte Programme.

● Entfernen Sie ungültige Registrierungseinträge

Fix 3: Treiber aktualisieren

Intelligente Fahrerpflege

Um die Probleme mit dem langsamen Start von Windows 7 zu beheben, müssen Sie als nächster Schritt alle Ihre Treiber auf Ihrem PC aktualisieren. Dies schließt jegliche Kommunikationslücke zwischen Hardware und Software und ermöglicht so die reibungslose und fehlerfreie Funktion Ihres PCs. Um alle Treiber schnell und einfach zu aktualisieren, müssen Sie sich für eine Anwendung entscheiden, die Treiber mit wenigen Mausklicks aktualisieren kann. Hier sind die Schritte, um Smart Driver Care auf Ihrem Computer zu verwenden.

1 Nur erstmalige Schritte. Laden Sie die App über den bereitgestellten offiziellen Link herunter. 2 Installieren Sie die App, indem Sie die heruntergeladene Datei ausführen und auf Weiter klicken. 3 Nur diese drei Schritte müssen jedes Mal durchgeführt werden. Starten Sie die App und klicken Sie im Abschnitt Treiber auf den Link Scan starten. 4 Klicken Sie neben dem Treiber, den Sie aktualisieren möchten, auf den Link Treiber aktualisieren. 5 Starten Sie den Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Sobald Ihre Treiber aktualisiert sind, werden Sie feststellen, dass sich Ihre Startzeit erheblich verkürzt hat und Sie bei der Verwendung Ihres Systems eine erhebliche Änderung feststellen werden

Fix 4: Auf Malware prüfen

Eine der wichtigsten Fehlerbehebungen für den langsamen Start von Windows 7 umfasst das Scannen Ihres Computers mit einer Antivirus-/Antimalware-Anwendung und das Entfernen bösartiger Bedrohungen in Ihrem System. Viren und Malware können bestimmte Anomalien auf Ihrem Computer verursachen, die schwer zu identifizieren sind. Sie können jedes Antivirenprogramm verwenden, das Sie in Ihrem System haben, aber stellen Sie sicher, dass die Virendefinitionen in Echtzeit aktualisiert werden. Sobald Ihr Computer frei von bösartiger Software und Infektionen ist, werden Sie feststellen, dass das Problem mit dem langsamen Start von Windows 7 behoben wurde.

systweak-Antivirus

Systweak Antivirus ist eine hochmoderne Antivirenanwendung, die Viren, Malware und andere potenzielle bösartige Bedrohungen in Echtzeit erkennt. Hier sind einige seiner wichtigen Funktionen:

● Echtzeitschutz

● Schnell-, Tiefen- und benutzerdefinierte Scantypen

● Startprogramm-Manager

● Scan planen

● Exploit-Schutz

Fix 5: RAM erhöhen

RAM erhöhen

Wenn Sie Probleme mit dem langsamen Starten des PCs haben, sollten Sie wahrscheinlich versuchen, Ihren Arbeitsspeicher zu erhöhen. Diese Hardware speichert Daten in Echtzeit und löscht alles, wenn der PC ausgeschaltet wird. Es steht für Random Access Memory oder temporärer Speicher und speichert Dateien und Daten aller Programme, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auf Ihrem Computer geöffnet sind.

Mit mehr RAM können Sie effizienter Multitasking betreiben und können sicher sein, dass Ihr PC jederzeit schnell ist. Da neuere Anwendungen mehr Systemressourcen verbrauchen, ist es offensichtlich, dass Benutzer ihre Hardware aktualisieren müssen. Wenn Sie dies nicht selbst tun können, empfehlen wir Ihnen, Ihren PC zu einem lokalen Techniker zu bringen.

Fix 6: SSD hinzufügen

SSD

Generell sind alle weltweit verwendeten Festplatten HDD, die bald durch SSD oder Solid State Drive ersetzt werden. Letzteres basiert auf neuer Technologie und ist 10x schneller und teurer. Die Bootzeit wird stark verkürzt und ist bei einigen Computern fast augenblicklich. Um den langsamen Start von Windows 7 zu beheben, können Sie Ihren PC jederzeit auf SSD aktualisieren.

Das letzte Wort zur Behebung von Windows 7 Slow Boot-Problemen

Diese Methoden werden von Experten empfohlen und haben für viele Benutzer funktioniert und werden auch für Sie effektiv sein. Es ist jedoch schwierig, die genaue Ursache des langsamen Bootens in Windows 7 zu bestimmen, und daher kann man nicht feststellen, welche Lösung das Problem beheben würde. Die oben genannten Schritte würden die Leistung Ihres Computers insgesamt verbessern und haben sich bewährt. Sie können versuchen, alle Ihre Treiber mit Smart Driver Care zu aktualisieren und den Unterschied an Ihrem PC beobachten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *