So beheben Sie | Warnung: Bekannte Probleme mit dem Grafiktreiber

Die NVIDIA-Fehlermeldung „Warnung: Bekannte Schwierigkeiten mit dem Grafiktreiber“ hat viele PC-Benutzer und Gamer auf der ganzen Welt beunruhigt. Es führte zum Absturz des Grafiktreibers und Sie können Ihren PC nicht verwenden. Dies ist eine ziemlich typische Fehlermeldung für Fortnite-Spieler, und der Grund, warum Sie sie sehen, ist, dass Ihre aktuelle Treiberversion Ihr Spiel abstürzt, verzögert und andere Probleme verursacht. Dieser Beitrag hilft den Lesern, Ihre NVIDIA-Treiber zu aktualisieren und Grafiktreiber in Windows 10 neu zu starten.

So beheben Sie | Warnung: Bekannte Probleme mit dem Grafiktreiber

Grafiktreiber Windows 10 neu starten

Methode 1: Verwenden Sie den erweiterten Treiber-Updater

Die Verwendung einer Treiberaktualisierungsanwendung eines Drittanbieters wie Advanced Driver Updater ist die erste und empfohlene Technik zum Aktualisieren Ihrer Treiber. Mit nur wenigen Klicks kann diese wunderbare Anwendung Treiber auf Ihrem Computer scannen, erkennen und herunterladen/aktualisieren. Es wird verwendet, um Probleme wie veraltete Treiber, fehlende Treiber und beschädigte Treiber zu beheben. Die Anweisungen zur Verwendung des Advanced Driver Updater auf Ihrem PC lauten wie folgt.

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche Download, um Advanced Driver Updater herunterzuladen und zu installieren

Schritt 2: Nachdem die Software installiert wurde, öffnen Sie sie und klicken Sie auf die Option Jetzt scannen.

So aktualisieren Sie Ihre Nvidia-Treiber

Schritt 3: Sobald der Scan abgeschlossen ist, zeigt der Bildschirm eine Liste der Treiberanomalien an. Wählen Sie aus der Liste den Grafiktreiber aus und klicken Sie daneben auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren.

Absturz des Grafiktreibers

Schritt 4: Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu, um sicherzustellen, dass die Änderungen wirksam werden.

Methode 2: Verwenden Sie den Geräte-Manager

Der Geräte-Manager ist eine in Windows 10 integrierte Anwendung, die alle an Ihr System angeschlossenen Geräte untersucht und nach Treibern auf Microsoft-Servern sucht. Dieses Programm ist kostenlos zu verwenden und lädt Treiber einfach herunter und aktualisiert sie. Im Folgenden sind die Verfahren zum Aktualisieren des Grafiktreibers mit dem Geräte-Manager aufgeführt:

Schritt 1: Um die Run Box zu öffnen, drücken Sie Windows + R auf Ihrer Tastatur.

Schritt 2: Geben Sie in das Textfeld „devmgmt.msc“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Grafikkarte stürzt ab

Schritt 3: Eine Liste der Treiber in Ihrem System wird im Geräte-Manager-Fenster angezeigt.

So aktualisieren Sie die GPU-Treiber

Schritt 4: Wählen Sie Display Adapter, um die derzeit auf Ihrem Computer installierten Grafiktreiber anzuzeigen.

Schritt 5: Aus dem Kontextmenü. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie Treiber aktualisieren.

Schritt 6: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, und der Geräte-Manager sucht und installiert den entsprechenden und kompatiblen Treiber von Microsoft-Servern.

Methode 3: Verwenden Sie die OEM-Website

Jeder Grafikkartenhersteller hat eine offizielle Website, auf der Benutzer Informationen, FAQs, Treiber und andere notwendige Materialien für das von ihnen erworbene Produkt erhalten können. Nvidia verfolgt die gleiche Strategie und veröffentlicht alle relevanten Informationen auf seiner offiziellen Website. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte wie bei der NVIDIA-Grafikkarte beschrieben.

Schritt 1: Öffnen Sie einen beliebigen Browser auf Ihrem Computer und rufen Sie die offizielle Website von Nvidia auf oder öffnen Sie sie in Ihrem Standardbrowser, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken.

Offizielle NVIDIA-Website

Schritt 2: Wählen Sie Produkttyp, Serie, Produktname, Betriebssystem, Downloadtyp und Sprache aus, sobald die Seite geladen wurde. Klicken Sie unten links auf die Schaltfläche Suchen.

Grafikkarte stürzt ab

Schritt 3: Basierend auf Ihren Suchkriterien wird der am besten relevante Fahrer in den Suchergebnissen angezeigt.

Grafiktreiber Windows 10 neu starten

Schritt 4: Nachdem Sie auf die Schaltfläche Download geklickt haben, werden Sie zu einer anderen Seite weitergeleitet, auf der Sie darüber informiert werden, dass die Datei, die Sie herunterladen, den Nvidia-Grafiktreiber sowie die GeForce Experience-Anwendung enthält. Um den Download zu starten, klicken Sie auf Download.

So aktualisieren Sie die GPU-Treiber

Schritt 5: Je nach Internetgeschwindigkeit dauert der Download einige Zeit. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da die Datei möglicherweise groß ist. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um mit der Treiberinstallation zu beginnen.

Schritt 6: Beantworten Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm positiv und der aktualisierte Grafiktreiber wird auf Ihrem PC installiert.

Das letzte Wort zur Behebung von Warnungen: Bekannte Probleme mit Grafiktreibern.

Jede Grafikkarte, die mit allen High-End-Spielen funktioniert, funktioniert ohne aktualisierte Grafiktreiber nicht richtig und funktioniert wie eine Standard-VGA-Karte mit nur wenigen Farben. Um das Beste aus Ihrer Grafikkarte herauszuholen, müssen Sie die entsprechenden Grafiktreiber herunterladen und installieren. Es gibt drei legale Möglichkeiten, einen Treiber herunterzuladen, und alle oben aufgeführten Methoden funktionieren garantiert zu 100 Prozent. Smart Driver Care ist aufgrund der unterschiedlichen Methoden, Zeit und Aufwand die realistischste Option.

Folgen Sie uns in den sozialen Medien – Facebook, Instagram, und Youtube. Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *