So entfernen Sie vertrauliche Informationen und erhalten die Sicherheit der Windows-Registrierung?

Die Windows-Registrierung ist eine hierarchische Datenbank mit Einträgen zu allen Einstellungen Ihres Microsoft Windows-Betriebssystems und anderer Anwendungen von Drittanbietern, die auf dem PC installiert sind. Neben Einstellungen enthält diese Datenbank auch bestimmte persönliche Informationen und Identitätsspuren der Person, die sie verwendet. Dies birgt ein Risiko bei Malware-Infiltration oder Hacking-Versuchen, die es Angreifern ermöglichen, persönliche Informationen vom PC des Opfers zu quetschen.

Dies wurde jetzt häufig beobachtet und als Vorsichtsmaßnahme neigen Benutzer nicht dazu, ihre persönlichen Daten in ihren Browsern zu speichern, indem sie den Inkognito-Modus oder ein VPN verwenden. Einige dieser Informationen werden jedoch ohne Wissen des Benutzers in der Windows-Registrierung gespeichert, was es dem Hacker erleichtert, an diese Informationen zu gelangen.

Ist die Windows-Registrierung anfällig?

Windows-Registrierung

Bevor die Windows-Registrierung als zentrales Tool entwickelt wurde, wurden alle Informationen zu den Einstellungen in einer Einstellungsdatei mit der Erweiterung .ini gespeichert. Diese wurden Initialisierungsdateien genannt und es gab Hunderte solcher Dateien, die über das Betriebssystem verstreut waren. Dann wurde ein zentrales Repository entwickelt und Windows Registry genannt, was eine großartige Idee ist, aber nicht ohne Risiken. Die Windows-Registrierung war schon immer eines der Hauptziele für Bedrohungsakteure, die viele Informationen an einem Ort sammeln können, anstatt auf dem gesamten PC zu suchen.

Die Windows-Registrierung verwaltet bekanntlich die Informationen zur Konfiguration eines Systems. Diese Informationen enthalten auch Windows-Betriebssystem- und andere Softwareaktivierungsschlüssel sowie Benutzernamen und Kennwörter. Der Hauptzweck dieses Datums in der Windows-Registrierung sind automatische Anmeldungen, die Zeit und Mühe sparen.

Registrierung

MITRE ATT&CK ist eine weltweit zugängliche Wissensdatenbank über gegnerische Taktiken und Techniken und hat sogar Befehle zum Auffinden von Registrierungsschlüsseln in Bezug auf Passwortinformationen auf ihrer Website bereitgestellt.

Local Machine Hive: Reg-Abfrage HKLM /f Passwort /t REG_SZ /s

Aktueller Benutzer Hive: Reg-Abfrage HKCU /f Passwort /t REG_SZ /s

So entfernen Sie vertrauliche Informationen aus der Windows-Registrierung

Verwenden Sie Advanced Identity Protector, um die Windows-Registrierung zu bereinigen?

Der Advanced Identity Protector ist eine erstaunliche Software, die mit einer intuitiven Benutzeroberfläche einfach zu bedienen ist. Es kann in Ihrem PC versteckte Identitätsspuren automatisch erkennen und entfernen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

Schritt 1: Laden Sie den Advanced Identity Protector herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer, indem Sie die Download-Schaltfläche unten verwenden.

Schritt 2: Öffnen Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs die Software.

Installationsprozess

Schritt 3: Drücken Sie auf dem Startbildschirm der App auf die Schaltfläche Jetzt scannen. Die App beginnt nicht mit der Erkennung der Identitätsspuren auf Ihrem PC. Der Umfang dieses Prozesses umfasst alle Ihre Browser, Dateien und vor allem die Windows-Registrierung.

Identitätsscan

Schritt 4: Die identifizierten Spuren zusammen mit dem Standort werden auf dem Bildschirm in der App-Oberfläche angezeigt. Um diese Spuren zu entfernen und in einem sicheren digitalen Tresor zu speichern, müssen Sie zuerst den Advanced Identity Protector registrieren.

Schritt 5: Klicken Sie nach erfolgreicher Registrierung auf die Schaltfläche Jetzt schützen und Sie sehen drei Optionen zur Auswahl.

Jetzt schützen

Wechseln Sie zum sicheren Tresor. Die Identitätsspuren werden in einen geheimen digitalen Tresor auf Ihrem PC verschoben. Wählen Sie diese Option und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter

Entfernen Sie Spuren dauerhaft. Wenn Sie diese Option wählen, werden alle Spuren zusammen mit Ihren Anmeldeinformationen sofort gelöscht. Dies könnte ein Problem sein, es sei denn, Sie erinnern sich an alle Benutzernamen und Passwörter.

Zur Ausschlussliste hinzufügen. Diese Option verhindert, dass Advanced Identity Protector weitere Aktionen ausführt.

Schritt 7: Die Anwendung fordert den Benutzer auf, einen digitalen Tresor auf dem PC zu erstellen, dem durch Auswahl der Schaltfläche Ja zugestimmt werden sollte.

digitaler Tresor

Schritt 8: Jetzt müssen Sie die erforderlichen Details wie einen Profilnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr neues Passwort eingeben, das zur Bestätigung zweimal eingegeben werden muss.

Einzelheiten

Schritt 9: Wenn Ihre Browser während dieses Scans geöffnet sind, fordert die App Sie auf, alle Ihre Browser zu schließen, denen Sie zustimmen müssen, um fortzufahren.

Schritt 10: Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Fertig stellen.

Beenden

So einfach ist das!. Wenn der Advanced Identity Protector-Scan auf Ihrem Computer abgeschlossen ist, gibt es nichts, was jemand böswillig von Ihrem Computer erhält. Das Master-Passwort müssen Sie sich immer merken, da es den Zugriff auf den Tresor mit all Ihren persönlichen Informationen wie Kreditkarten, Sozialversicherungsnummern und allen anderen Benutzernamen und Passwörtern, die Sie im Internet verwendet haben, ermöglicht.

Das letzte Wort zum Entfernen vertraulicher Informationen aus der Windows-Registrierung?

heikle Informationen

Die Windows-Registrierung ist eine der wichtigsten Komponenten Ihres Betriebssystems. Viele wissen jedoch nicht, dass es manchmal sensible Informationen speichert, die von Bedrohungsakteuren abgerufen werden können, wenn Ihr System jemals infiltriert wurde. Um alle Identitätsspuren von Ihrem PC zu scannen, zu identifizieren und zu entfernen, benötigen Sie daher Advanced Identity Protector, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten persönlich bleiben.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *