So finden Sie Passwörter auf dem Mac und bearbeiten sie (2021)

Ihr Mac speichert alle Arten von Passwörtern. Sei es für Ihre Online-Konten, Wi-Fi-Netzwerke oder diejenigen, die von Ihren Anwendungen und Programmen verwendet werden. Wenn Sie sich fragen, wo alle Passwörter auf Ihrem Mac gespeichert sind und wo Sie die nicht benötigten einsehen, bearbeiten oder löschen können, zeigen wir Ihnen hier den unkomplizierten Weg.

So finden Sie Passwörter auf dem Mac

TEIL 1 – Wo werden alle meine Passwörter gespeichert?

Nun, Mac verwendet ein spezielles Programm namens Keychain Access, das alle oben genannten Passwörter zusammen mit digitalen Zertifikaten und Schlüsseln sicher speichert, die für Überprüfungs- und Verschlüsselungszwecke erforderlich sind.

TEIL 2 – Wo finde ich Schlüsselbundzugriff?

Sie können den Schlüsselbundzugriff auf Ihrem Mac leicht finden. Alles, was Sie tun müssen, ist zu den Anwendungen > Dienstprogramme zu gehen und nach Schlüsselbundzugriff zu suchen. Alternativ können Sie mit der Spotlight-Funktion nach Schlüsselbund suchen.

Passwörter auf dem Mac finden

  • Oberes linkes Feld = Zeigt verschiedene Schlüsselbunde auf Ihren Systemen an. Dies sind dedizierte Ordner, in denen alle Ihre Mac-Passwörter und -Zertifikate gespeichert sind. Die Login-Items können Sie hier entdecken.
  • Unten (oberes linkes Feld) = Zeigt Ihnen mehrere Kategorien von Dingen an, die Keychain Access sicher speichern kann.
  • Rechtes Panel = Sehen Sie sich die spezifischen Anmeldeinformationen an, nach denen Sie suchen. Sie können gespeicherte Wi-Fi-Passwörter oder Anmeldeinformationen finden, die von einer bestimmten Anwendung oder Website verwendet werden. Doppelklicken Sie einfach darauf, um weitere Details anzuzeigen.

TEIL 3- Wie finde ich Passwörter auf dem Mac?

Der Schlüsselbundzugriff ist die beste Wahl, wenn Sie Passwörter auf dem Mac finden möchten. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie die Schlüsselbundzugriff-App verwenden, um gespeicherte Passwörter anzuzeigen:

SCHRITT 1 – Starten Sie die Schlüsselbund-Zugriffsanwendung mit Spotlight.

SCHRITT 2 – Wählen Sie im linken Bereich Lokal oder iCloud, um Ihre auf dem Mac gespeicherten Anmeldeobjekte zu entdecken.

SCHRITT 3- Alternativ können Sie sich auf die Suchleiste verlassen, um durch die Liste der gespeicherten Passwörter zu scrollen.

SCHRITT 4- Wenn Sie das gesuchte Profil gefunden haben, doppelklicken Sie einfach auf den Ordner.

SCHRITT 5- Sie müssen im nächsten Popup-Fenster auf die Option Kennwort anzeigen klicken.

Wie finde ich Passwörter auf dem Mac

SCHRITT 6- Geben Sie an dieser Stelle das Passwort Ihres Macs ein, um das Entsperren eines gespeicherten Passworts (für eine bestimmte Kategorie) abzuschließen.

So können Sie mit der Anwendung Keychain Access ganz einfach Passwörter auf dem Mac finden und anzeigen.

Must-Read: So setzen Sie das Schlüsselbundkennwort auf dem Mac zurück

TEIL 4 – Wie kann man mit Safari Passwörter auf dem Mac finden, anzeigen und bearbeiten?

Wenn Sie den Safari-Browser verwenden, sollten Sie wissen, dass alle Ihre Online-Anmeldeinformationen gespeichert werden. Um sie zu finden, müssen Sie nur Folgendes tun:

SCHRITT 1- Öffnen Sie Safari auf Ihrem Mac.

SCHRITT 2- Navigieren Sie zur Menüleiste und wählen Sie Safari.

SCHRITT 3- Gehen Sie zum Abschnitt Einstellungen und klicken Sie oben im Fenster auf Passwörter.

So finden, anzeigen und bearbeiten Sie Passwörter auf dem Mac

SCHRITT 4- Sie müssen Ihre Mac-Anmeldeinformationen eingeben, um fortzufahren.

Geben Sie Ihren Mac ein

SCHRITT 5- Klicken Sie auf eines der angezeigten Elemente, um das Kennwort anzuzeigen oder zu bearbeiten.

Klicken Sie auf eines der angezeigten Elemente

Wenn Sie ein Passwort aktualisieren möchten, wählen Sie eine Website > Details > Passwort bearbeiten > Fertig!

Wenn Sie ein Passwort für eine bestimmte Website löschen möchten, wählen Sie es aus > klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen. Wenn Sie mehrere Passwörter entfernen möchten, müssen Sie die Befehlstaste gedrückt halten und die Passwörter auswählen, die Sie entfernen möchten, und auf die Schaltfläche Entfernen klicken, um den Vorgang abzuschließen!

Was passiert, wenn ich das Login-Passwort auf dem Mac vergesse?

Wenn Sie sich nicht an das Anmeldekennwort für Ihren Mac erinnern können, probieren Sie die folgenden Tipps aus:

TEIL 5- Wie kann ich Passwörter auf dem Mac schützen?

Wenn Sie sich große Sorgen um die Sicherheit Ihres Mac und die auf dem Mac gespeicherten Passwörter machen, müssen Sie die folgenden Aspekte beachten:

1. Deaktivieren Sie die Auto-Fill-Funktion

Um zu verhindern, dass der Safari-Browser Ihre gespeicherten Passwörter automatisch online eingibt, sollten Sie die Funktion deaktivieren. Um dies zu tun: Öffnen Sie Safari > Navigieren Sie zu Einstellungen > Klicken Sie auf den Abschnitt Passwörter > Deaktivieren Sie Benutzernamen und Passwörter automatisch ausfüllen.

2. Verwenden Sie den Passwort-Manager für Mac

Die Verwendung einer dedizierten Passwortverwaltungsanwendung für Mac ist eine sichere Option zum Speichern aller Ihrer Anmeldeinformationen. Es gibt eine Vielzahl von Optionen auf dem Markt, die Ihnen helfen können, Ihre Passwörter an einem sicheren Ort zu speichern und zu verwalten und sie vor Sicherheitsverletzungen zu schützen.

Wir empfehlen die Verwendung von NordPass, da es eine sichere Möglichkeit bietet, Ihre Anmeldeinformationen mit der AES-256-Verschlüsselungstechnik zu schützen. Es verfügt sogar über ein spezielles Tool namens Password Generator, das einzigartige, starke und komplexe Passwörter vorschlägt, die schwer zu knacken sind.

Verwenden Sie den Passwort-Manager für Mac

Das war’s Leute! So können Sie Passwörter auf dem Mac finden und weiter bearbeiten, löschen oder schützen. Wenn Ihnen dieser Leitfaden geholfen hat, vergessen Sie nicht, diesen Artikel zu “Upvoten”!

3. Praktiken für sichere Passwörter

  • Verwenden Sie die Multi-Faktor-Authentifizierung.
  • Erstellen Sie Passwörter mit acht oder mehr Zeichen mit einer Mischung aus Zeichentypen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung eines Musters von Tastaturzeichen.
  • Fügen Sie eine Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben, Satzzeichen, Zahlen und mehr hinzu.
  • Integrieren Sie kontinuierliche Backups
  • Befolgen Sie die unten aufgeführten Do’s & Don’ts!

Passwörter auf dem Mac finden

TEIL 6 – Häufig gestellte Fragen:

Q1. Wo werden alle meine Passwörter in Chrome auf dem Mac gespeichert?

So finden Sie gespeicherte Passwörter auf dem Mac (bei Verwendung des Chrome-Browsers):

  • Starten Sie Chrome.
  • Gehen Sie zu den Einstellungen.
  • Navigieren Sie zu den erweiterten Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Passwörter verwalten.
  • Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol rechts neben dem Passwort, das Sie anzeigen möchten.
  • Sie müssen auf das ‘Augen-Symbol’ klicken.
  • Geben Sie die Anmeldedaten Ihres Mac ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK!

Q2. Wie kann ich den Schlüsselbund auf dem Mac deaktivieren?

  • Gehen Sie zu den Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie auf iCloud > aktivieren/deaktivieren Sie die Option Schlüsselbund.
  • An dieser Stelle müssen Sie die Apple-ID eingeben.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deaktivierungsvorgang abzuschließen.

Hinweis: Wenn Sie die Schlüsselbundfunktion auf dem Mac dauerhaft deaktivieren, verlieren Sie wichtige Funktionen zum Auffinden von Passwörtern auf dem Mac.

Q3. Welches ist der beste Passwort-Manager für Mac?

Der Markt bietet viele Optionen, wenn es darum geht, die beste Passwortverwaltungsanwendung für den Mac auszuwählen. Wir haben bereits vorgeschlagen, NordPass zu verwenden. Alternativ können Sie Dashlane, 1Password, LastPass, Keeper für Mac verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *