So installieren Sie Windows auf dem Mac: In einfachen Schritten

Windows und macOS sind die beiden beliebtesten Betriebssysteme aller Zeiten. Aber wenn wir Sie fragen, was zwischen Windows VS macOS besser ist, werden die meisten Benutzer unterschiedliche Meinungen haben, und selbst nach stundenlangen Debatten werden wir nicht in der Lage sein, zu einem Schluss zu kommen. Ist es nicht?

Windows auf dem Mac installieren

Aber was ist, wenn Sie das Beste aus beiden Welten wollen? Sie fragen sich, wie Sie Windows auf einem Mac installieren können? Ja, das ist sehr gut möglich! Windows kann auf Ihrem Mac-Gerät über den Boot Camp-Assistenten bedient werden. Boot Camp ist eines der Dienstprogramme von Apple, mit dem Sie das Windows-Betriebssystem auf Ihrem Mac installieren können. Sobald Sie Windows mit dem Boot Camp-Assistenten auf dem Mac installiert haben, können Sie ganz einfach je nach Bedarf und Anforderung zwischen den beiden Betriebssystemen wechseln.

In diesem Beitrag haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation von Windows auf dem Mac in schnellen und einfachen Schritten im Beitrag behandelt.

Was ist Bootcamp?

Boot Camp ist eines der nützlichsten integrierten Dienstprogramme von Apple, mit dem Sie Windows schnell und einfach auf dem Mac installieren können. Der Boot Camp-Assistent wird unter macOS im Ordner Programme> Dienstprogramme gespeichert.

Was ist Bootcamp?

Mit Hilfe des Boot Camp-Assistenten installieren Sie Windows ganz einfach auf macOS und können jederzeit zwischen den beiden Betriebssystemen wechseln. Das Boot Camp erstellt eine separate Partition auf der Festplatte des Mac zum Installieren und Ausführen von Windows. Daher wird die Geschwindigkeit und Leistung Ihres Macs absolut nicht belastet, und beide Betriebssysteme können ohne Anstrengung gleichzeitig auf Ihrem Computer ausgeführt werden.

Der Boot Camp-Assistent führt Sie bei jedem Schritt durch den Rest des Installationsprozesses. Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, können Sie einfach zwischen den beiden Betriebssystemen wechseln, indem Sie einfach Ihr Gerät neu starten.

Hier ist jedoch ein Haken! Sowohl Windows als auch macOS werden auf Ihrem Computer als eigenständiges Betriebssystem ausgeführt, und Sie können keine Ihrer Daten zwischen den Systemen übertragen.

Lass uns anfangen.

Erste Schritte: Aktivitäten

Bevor Sie den Boot Camp-Assistenten auf dem Mac verwenden, sollten Sie vor der Installation von Windows auf dem Mac einige Dinge beachten, um Ihr Gerät vorzubereiten.

Systemanforderungen und Kompatibilität

Um sicherzustellen, dass der Installationsprozess nicht behindert wird, überprüfen Sie die Gerätekompatibilität und die Mindestsystemanforderungen. Windows 10 wird auf den folgenden Mac-Modellen unterstützt:

Systemanforderungen und Kompatibilität

  • MacBook (2015 und höher)
  • MacBook Pro (2012 und höher)
  • MacBook Air (2012 und höher)
  • iMac (2012 und höher)
  • Mac Mini (2012 und höher)

Falls Sie also versuchen, Windows auf einem Mac auf einer der früheren Versionen zu installieren, haben Sie hier möglicherweise kein Glück.

Speicherplatz freigeben

Bevor Sie den Installationsvorgang starten, bereinigen Sie einfach Ihre Festplatte, um sicherzustellen, dass auf Ihrem Gerät mindestens 55 GB freier Speicherplatz vorhanden sind.

Speicherplatz freigeben

Gehen Sie zum Ordner “Anwendungen” und deinstallieren Sie alle Elemente, die Sie nicht mehr verwenden. Leeren Sie den Papierkorb, schauen Sie sich den Ordner „Downloads“ gründlich an und löschen Sie alle Dateien, die nicht wichtig sind, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben.

Speicherplatz freigeben

Wenn Sie jedoch nicht ein paar Stunden mit der manuellen Reinigung Ihres Geräts verschwenden möchten, können Sie das Dienstprogramm Disk Clean Pro herunterladen und auf Ihrem Mac installieren. Disk Clean Pro ist eine der besten Reinigungs- und Optimierungs-Apps für Mac, die Junk-Dateien, Cache-Dateien, Benutzerprotokolldateien, redundante Dateien und andere veraltete Daten von Ihrem Gerät entfernt.

Alles, was Sie tun müssen, ist das Tool Disk Clean Pro auf Ihrem Mac zu installieren. Starten Sie die App.

Führen Sie den Scan aus. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, bis das Tool die Arbeit erledigt hat und durch das Entfernen unerwünschter Elemente einen Teil des freien Speicherplatzes auf Ihrem Gerät zurückgewinnt.

Sichern Sie Ihr Gerät

Und vor allem vergessen Sie nicht, Ihre wichtigen Dateien und Daten zu sichern, bevor Sie den Bootcamp-Assistenten verwenden.

Sichern Sie Ihr Gerät

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Sichern Ihres Mac-Geräts über Time Machine, iCloud und mit einem Online-Sicherungstool eines Drittanbieters.

Daher minimiert das Erstellen eines Backups das Risiko, wichtige Daten und Dateien zu verlieren, falls etwas nicht richtig funktioniert.

Wie installiere ich Windows auf einem Mac mit Boot Camp?

Schritt 1: Holen Sie sich die Windows-ISO-Datei

Besuchen Sie die Microsoft-Webseite, um Laden Sie die Windows 10-Disk-Image-Datei herunter.

Gehen Sie zum Menü „Edit Edition“ und tippen Sie auf „Windows 10“.

Tippen Sie auf „Bestätigen“, um fortzufahren.

So installieren Sie Windows auf dem Mac

Wählen Sie die Installationssprache aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Bestätigen“.

Laden Sie die 64-Bit-Version der Windows-ISO-Datei herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Mac.

Schritt 2: Starten Sie den Boot Camp-Assistenten

Der nächste Schritt zur Installation von Windows auf einem Mac besteht darin, den Boot Camp-Assistenten zu verwenden. Hier ist, was Sie tun müssen.

Öffnen Sie Mac-Anwendungen> Dienstprogramme.

Mac-Anwendungen öffnen

Tippen Sie auf die Option „Boot Camp-Assistent“.

Sobald der Boot Camp-Assistent auf Ihrem Gerät gestartet wird, findet er automatisch die Windows-ISO-Datei, die Sie im vorherigen Schritt heruntergeladen haben.

Schritt 3: Erstellen Sie eine Partition

Der nächste Schritt im Installationsprozess besteht darin, eine separate Partition auf Ihrem Mac zu erstellen, um das Windows-Betriebssystem auszuführen und zu betreiben.

Sobald die Installation beginnt und Ihr Gerät neu gestartet wird, fordert Ihr Mac eine Meldung auf, um zu bestätigen, wo Sie das Windows installieren möchten.

Wählen Sie die Option „Bootcamp-Partition“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Formatieren“.

Schritt 4: Der Installationsprozess

Nachdem Sie alle Dinge eingerichtet haben, beginnt der Installationsprozess jederzeit. Jetzt müssen Sie nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm des Assistenten folgen. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte in derselben Reihenfolge, um Windows mit dem Bootcamp-Assistenten auf dem Mac zu installieren.

  • Wählen Sie die Windows-ISO-Datei aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Installieren”.
  • Wählen Sie Ihre gewünschte Sprache aus und tippen Sie auf „Jetzt installieren“.
  • Geben Sie den Produktschlüssel ein und wenn Sie den Windows-Produktschlüssel nicht haben, wählen Sie die Option “Ich habe den Produktschlüssel nicht”.
  • Wählen Sie die Windows 10-Edition aus, egal ob Sie Windows 10 Pro oder Windows Home Edition installieren möchten.
  • Klicken Sie auf Laufwerk 0 Partition X: BOOTCAMP und klicken Sie auf die Schaltfläche WEITER.
  • Der Installationsprozess wird in Kürze beginnen.
  • Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort für Ihr Windows-Konto ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Und das war’s, Leute!

Schritt 5: Starten Sie Ihren Mac neu

Starten Sie Ihren Mac nach dem Installationsvorgang neu. Wenn Sie Ihren Computer neu starten, wird er standardmäßig unter macOS gestartet. Um zum Windows-Betriebssystem zu wechseln, drücken Sie die Optionstaste, während Sie den Mac booten. Wählen Sie das Laufwerk „Bootcamp“, um das Windows-Betriebssystem auf dem Mac zu laden.

Starten Sie Ihren Mac neu

Nun, so können Sie den Bootcamp-Assistenten verwenden, um Windows auf einem Mac zu installieren und gleichzeitig zwischen den beiden Betriebssystemen auf einem Computer zu wechseln.

Häufig gestellte Fragen

Können Sie Windows auf einem Mac installieren?

Ja, Sie können das Windows-Betriebssystem auf einem Mac installieren, indem Sie den Boot Camp-Assistenten verwenden. Sie finden es im Ordner Application> Utility des Mac.

Wie lade ich Windows auf meinen Mac 2020 herunter?

Sie können die oben genannten Schritte ausführen, um das Windows-Betriebssystem auf den Mac herunterzuladen. Mit Hilfe des Boot Camp-Assistenten können Sie sowohl das Betriebssystem auf Ihrem Mac installieren als auch einfach zwischen den beiden Betriebssystemen wechseln.

Wie kann ich Windows kostenlos auf meinem Mac installieren?

Sie können Windows auf einem Mac installieren, indem Sie das integrierte Dienstprogramm von Apple, den Boot Camp-Assistenten, verwenden. Der Boot Camp-Assistent begleitet Sie durch den gesamten Installationsprozess und ermöglicht Ihnen die kostenlose Installation von Windows auf macOS.

Nun, dies schließt unsere Anleitung zur Installation des Windows-Betriebssystems auf dem Mac ab. War dieser Beitrag hilfreich? Bei weiteren Fragen oder Hilfestellungen können Sie gerne auf das Kommentarfeld klicken!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *