So konvertieren Sie PDF in JPG auf einem Mac (Aktualisiert 2021)

In dieser technologiegetriebenen Ära bevorzugen wir es, alles in einem digitalen Format zu speichern, seien es Bilder, Videos, Dokumente, Audiodateien oder fast alles. PDF und JPG sind eines der beliebtesten Bildformate, die wir häufig verwenden. Beide Dateiformate dienen uns unterschiedlich. JPGs bieten eine universelle Akzeptanz und auf der anderen Seite sind PDFs für ihre nicht bearbeitbare Eigenschaft bekannt, die oft zum Speichern von Dokumenten verwendet wird.

Die meisten von uns ziehen es vor, das PDF-Dateiformat zum Senden von Anhängen zusammen mit E-Mails zu verwenden, anstatt Word-Dateien zu verwenden, deren Format beim Anzeigen auf jedem Gerät leicht geändert werden kann. PDFs sind im Vergleich viel konkreter, da alle Formatierungsänderungen erhalten bleiben, egal auf welchem ​​Gerät Sie die Datei anzeigen.

Konvertieren von PDF in JPG auf einem MacBildquelle: PDF Mate

In den meisten Fällen stoßen wir auf Situationen, in denen wir unsere Dokumente in das PDF-Format konvertieren müssen. Aber in seltenen Fällen können Sie sogar den Drang verspüren, eine PDF-Datei in das JPG-Format zu konvertieren. Ist es nicht? Sie fragen sich, wie Sie auf dem Mac PDF in JPG konvertieren können? Lassen Sie uns einige Möglichkeiten besprechen, mit denen Sie mühelos PDF in JPG auf dem Mac konvertieren können.

Möglichkeiten zum Konvertieren von PDF in JPG auf einem Mac

#1 Verwenden Sie die Mac-Vorschau

Vorschau ist eine integrierte Mac-Dienstprogramm-App, mit der Sie Dokumente und Bilder unter macOS öffnen und bearbeiten können. Die Vorschau von Mac ist eine praktische Option, die sich beim Zusammenführen mehrerer PDFs zu einer einzigen Datei als sehr nützlich erweist. Sie können auch eine Vorschau zum Bearbeiten von Dateien, zum Ändern der Ausrichtung, zum Hinzufügen einer Signatur oder für verschiedene andere Bearbeitungsfunktionen anzeigen. Befolgen Sie diese schnellen Schritte, um auf dem Mac mit der Vorschau PDF in JPG zu konvertieren.

Starten Sie die Mac-Vorschau. Wenn Sie im Dock keine Verknüpfung für die Vorschau hinzugefügt haben, können Sie im Ordner Programme danach suchen.

Öffnen Sie nun die PDF-Datei, die Sie in das JPG-Format konvertieren möchten.

Sobald die Datei im Vorschaubereich geladen ist, tippen Sie auf das Menü Datei und wählen Sie die Option “Exportieren als”.

Konvertieren von PDF in JPG auf einem Mac

Der Mac öffnet nun ein neues „Exportieren als“-Fenster auf dem Bildschirm. Hier müssen Sie das JPG-Format für die Konvertierung auswählen. Sie können auch die Auflösung und Qualität der PDF-Datei ändern, während Sie sie als JPG speichern.

Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, tippen Sie auf die Schaltfläche „Speichern“.

Und das ist es! Ihre PDF-Datei wird erfolgreich in das JPG-Format konvertiert und am angegebenen Ort gespeichert.

#2 Verwendung von Adobe Acrobat

Adobe Acrobat Reader kann als großartige Plattform zum Konvertieren von PDF in JPG auf dem Mac dienen. Nachdem Sie dieses raffinierte Dokumentenlesetool auf Ihrem Mac-Gerät installiert haben, führen Sie diese schnellen Schritte aus.

Starten Sie Adobe Acrobat DC, öffnen Sie die PDF-Datei, die Sie konvertieren möchten.

Konvertieren von PDF in JPG auf einem MacBildquelle: Lifewire

Wählen Sie in der rechten Symbolleiste die Option „PDF exportieren“.

Wählen Sie im Exportfenster den Bildtyp „JPG“ für die Konvertierung aus. Nehmen Sie andere Bearbeitungsänderungen vor, wenn Sie die PDF-Datei vor der Konvertierung ändern möchten, z. B. die Textfarbe, das Aussehen, die Bildauflösung usw. ändern.

So konvertieren Sie PDF in JPG auf einem MacBildquelle: Adobe Help Center

Deaktivieren Sie die Option “Alle Bilder exportieren” und wählen Sie dann “Exportieren”.

Adobe Acrobat Reader öffnet ein neues Fenster, in dem Sie den Dateispeicherort angeben können, an dem Sie die neu konvertierte JPG-Datei speichern möchten. Wählen Sie einen Ordner, benennen Sie Ihre Datei und speichern Sie sie am gewünschten Ort.

#3 Verwenden Sie ein Online-Dateikonverter-Tool

Im Internet ist eine Vielzahl von Online-Dateikonverter-Tools verfügbar, die eine Vielzahl von Dateiformaten unterstützen. Mit Hilfe des Online-Konvertierungstools können Sie auf dem Mac ganz einfach PDF in JPG konvertieren, ohne Software von Drittanbietern auf Ihrem Mac zu installieren.

Verwenden Sie ein Online-Dateikonverter-Tool

Wenn Sie nicht wissen, welches Online-Tool Sie verwenden sollten, haben wir eine sofortige Empfehlung, um Ihre Zeit zu sparen. Besuch pdftojpg.net, laden Sie Ihre PDF-Datei hoch und mit nur einem Klick können Sie sie problemlos in das JPG-Format konvertieren. Pdftojpg.net ist ein kostenloses Online-Tool zum Konvertieren von Dateien, das Ihnen das Herunterladen zusätzlicher Software zum Konvertieren von Dokumenten und Bildern erspart.

Dies schließt unsere Anleitung zum Konvertieren von PDF in JPG auf dem Mac mit verschiedenen Methoden ab. Sie können je nach Bedarf und Anforderung jede der oben genannten Möglichkeiten nutzen und Dokumente mit wenigen Klicks in JPG-Dateien konvertieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *