So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD

Ich habe Leute gesehen, die Duplikate von DVDs als Backup gemacht haben, ohne Zweifel, dass die Informationen auf der Disc für sie wichtig sind. In dem Wissen, dass der Trend zu Blu-ray-Systemen zu Ende ist, wird es immer noch in kleinem Umfang verwendet. Das Kopieren einer DVD auf eine andere DVD war früher etwas kompliziert. Aber Windows 7 und spätere Versionen und mit Software von Drittanbietern haben “Probleme beim Brennen von DVDs” behoben.

Sie müssen nicht nach Online-Tools zum Brennen von DVDs suchen. Windows ermöglicht Ihnen das Brennen von CDs und DVDs mit dem Live-Dateisystem. Durch diesen Vorgang werden Ihre CDs und DVDs als USB verwendet. Dadurch können Sie die auf der Festplatte vorhandenen Daten löschen, bearbeiten und verwalten.

Am Ende dieses Beitrags erfahren Sie, wie Sie eine DVD auf eine andere DVD kopieren. Befolgen Sie unbedingt die einfache Anleitung, die wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben.

Ohne viel Zeit zu verschwenden, fangen wir an.

Siehe auch: CD auf eine andere CD kopieren in Windows 7

Schritte zum Kopieren einer DVD auf eine andere DVD

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um eine Kopie der Original-DVD auf den DVD-Rohling zu erstellen.

Schritt 1: Kopieren Sie die Original-DVD auf Ihr System

Zu Beginn kopieren wir einfach die Original-DVD auf Ihr Windows-Betriebssystem. So geht’s:

  1. Legen Sie die Diskette in die CD-ROM ein. Dadurch wird die Diskette gemountet, damit Ihr System die Diskette richtig lesen kann.
  2. Die eingelegte Diskette wird im Windows Explorer angezeigt.
  3. Gehen Sie in die Diskette und kopieren Sie alle Dateien.
  4. Fügen Sie alle Dateien ein, indem Sie einen bestimmten Ordner auf einem bestimmten Laufwerk erstellen.
  5. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zurück zur eingelegten Diskette und machen Sie einen Rechtsklick und wählen Sie Auswerfen.
  6. Ihre eingelegte Diskette wird von der CD-ROM entfernt.

Schritt 2: Duplizieren Sie die DVD

Nachdem Sie nun die vorhandenen Daten auf die primäre DVD Ihres Computers kopiert haben. Es ist an der Zeit, die kopierten Daten auf eine leere Diskette zu duplizieren oder einzufügen, die auch als “Diskette brennen” bezeichnet wird.

  1. Legen Sie die leere DVD in die CD-ROM ein, lassen Sie das System analysieren und die leere Diskette lesen.
  2. Nach dem Analyseprozess öffnet Windows automatisch ein Fenster namens „Autoplay“ im Benachrichtigungscenter.
  3. Sie müssen das „Dateien auf Disc brennen“ Option aus dem Autoplay-Fenster.So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD
  4. Als nächstes erscheint ein Fenster, in dem Sie gefragt werden, Wie möchten Sie diese Disc verwenden? > auswählen um zu wählen “Wie ein USB Stick”.So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD
  5. Geben Sie Ihrer Disc gleichzeitig einen entsprechenden Namen und klicken Sie auf Nächste.
  6. Jetzt werden Sie zu einem leeren Ordner gelangen, der wahrscheinlich Ihre leere Disc ist.So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD
  7. Besuchen Sie die Daten, die Sie von der Originaldisk kopiert haben, kopieren Sie die Daten und fügen Sie die Daten der Originaldisk in den leeren Ordner einer leeren Disk ein.So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD
  8. Wir gehen davon aus, dass Sie alle erforderlichen Dateien in den leeren Disc-Ordner verschoben haben. Wenn ja, klicken Sie auf Verwalten aus dem oberen Tab-Menü unter Antriebswerkzeuge.
  9. Klicken Sie auf die „Beenden Sie das Brennen“ Möglichkeit. (In Windows 7 wird dieselbe Option wie bei „Auf CD brennen” Möglichkeit).So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVDSo kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD
  10. Das Fenster „Auf Disc brennen“ wird angezeigt, Sie werden aufgefordert, eine Aufnahmegeschwindigkeit auszuwählen, die automatisch auf die schnellstmögliche Standardgeschwindigkeit eingestellt wird, die Ihre Laufwerke unterstützen können.
  11. Lassen Sie den Vorgang abschließen, lassen Sie Ihren Computer für eine Weile so, wie er ist.
  12. Sobald der Brennvorgang abgeschlossen ist, wird ein weiteres Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, eine weitere Disc zu brennen. Sie können die Meldung ignorieren.

Verwenden von Windows DVD Maker

Diese Methode gilt für diejenigen, die Windows 7 auf ihrem Computer ausführen.

  1. Drücken Sie die Fenster auf Ihrer Tastatur und geben Sie „Windows-DVD-Maker“ in der Suchleiste.
  2. Das Windows DVD Maker-Fenster mit einigen Informationen wird angezeigt. Sie können das Häkchen auf dem „Diese Seite nicht mehr anzeigen“ Möglichkeit.So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD
  3. Klicken Sie anschließend auf das Wählen Sie Fotos und Videos Taste.
  4. Es führt Sie zum eigentlichen Windows DVD Maker, wo Sie einige Elemente mit DVD-Menüeinstellungen hinzufügen und organisieren können.So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD
  5. Um Fotos oder Videos hinzuzufügen, klicken Sie auf Füge Sachen hinzu befindet sich oben rechts im Menü.So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD
  6. Durchsuchen und wählen Sie die mehreren Fotos und Videos aus, die Sie hinzufügen möchten, indem Sie die . gedrückt halten Strg-Taste und klicke auf Hinzufügen Taste.
  7. Eine andere Möglichkeit, Fotos und Videos hinzuzufügen, besteht darin, sie per Drag & Drop in den Windows DVD Maker zu ziehen. Auf diese Weise können Sie Ihre DVD aus dem Windows Explorer brennen.
  8. Sie können die Dateien auf der DVD mit den beiden Pfeiltasten auf dem Hauptbildschirm bestellen.
    1. So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Menü hinzu: Fügen Sie das Bild hinzu, das Sie als Hintergrund verwenden möchten. Oder der DVD-Hersteller zeigt selbst Einblicke in das Bild aus den Videoclips.
    2. Sie können auch einen DVD-Titel hinzufügen.
  9. Klicken Sie nun auf „Nächste” um ein Format, Seitenverhältnis der DVD hinzuzufügen.So kopieren Sie eine DVD auf eine andere DVD
  10. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Nächste”.
  11. Standardmäßig sind Optionen wie „Wiedergabe“ und „Szenen“ einschließlich DVD-Titel vorhanden, klicken Sie auf „Menütext“ Option, um die Optionen zu bearbeiten und wählen Sie „Menü anpassen“ um weitere Optionen zu bearbeiten.
  12. Drücken Sie abschließend die „Brennen” um die DVD zu brennen.

Verwenden von Software von Drittanbietern

Es gibt Software von Drittanbietern, mit der Sie die DVD problemlos brennen können. Die Nutzung dieser Software kann kostenlos sein oder nicht. Aber es gibt einige kostenlose Software, die den Job erledigen sollte. Im Folgenden finden Sie einige Software von Drittanbietern, die Ihnen beim Brennen Ihrer DVD hilft:

  • WinX DVD-Ripper (kostenlose Edition)
  • Handbremse
  • Nero
  • MakeMKV
  • Roxio Einfaches Brennen von CDs und DVDs und mehr.

Abschluss

Alle oben genannten Methoden sind gültige Methoden zum Brennen einer DVD. Dies bedeutet, dass die auf der Original-DVD vorhandenen Daten auf eine andere DVD kopiert werden. Wenn es um Software von Drittanbietern geht, verwende ich persönlich Nero, ein großartiges Werkzeug zum Brennen einer DVD oder CD.

Das war’s erstmal, hoffe das hilft! Wir freuen uns, Ihre Meinung im Kommentarbereich unten zu erfahren. Bis dahin bleiben Sie dran für weitere Informationen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *