So laden Sie den Oculus-Treiber in Windows 10 herunter und aktualisieren ihn

Die Oculus ist ein erstaunliches Gerät, das das Erlebnis des digitalen Spielens und der virtuellen Realität verbessert hat. Es lässt Sie in 3D-Weltsimulationen spielen oder interagieren und die virtuelle Welt erscheint zu real. Wenn Sie jedoch beim Schweben durch die virtuelle Welt auf Probleme stoßen, kann dies an Treibern liegen, insbesondere an Ihren Grafik- und USB-Treibern.

oculusBildquelle: Oculus

So laden Sie den Oculus-Treiber in Windows 10 herunter und aktualisieren ihn

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, die Aktualisierung des Oculus-Treibers auf Ihrem System zu erleichtern. Diese Verfahren funktionieren gut, aber aufgrund der unterschiedlichen Verfahren liegt es am Benutzer, das Beste zu wählen, das zu ihm/ihr passt.

Option 1: Laden Sie den Oculus-Treiber über die offizielle Website herunter

Zunächst können Sie versuchen, die Oculus-Treiber von der offiziellen Website herunterzuladen. Dieser Vorgang umfasst das Herunterladen und Installieren der Treiber, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

Schritt 1: Klicken Sie auf den Link, um die Seite zu besuchen Oculus-Treiber-Update-Website

Schritt 2: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Ich habe die Lizenzbedingungen gelesen und stimme ihnen zu“

Oculus-Treiber-Update-WebsiteBild: Oculus

Hinweis: Sie können jederzeit auf das Wort „Lizenz“ klicken, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu öffnen.

Schritt 3: Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Download und eine 8,3 MB komprimierte Datei wird auf Ihren PC heruntergeladen.

Schritt 4: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene komprimierte Datei und extrahieren Sie sie in einen beliebigen Ordner Ihrer Wahl.

Schritt 5: Nachdem der Inhalt extrahiert wurde, öffnen Sie den Ordner, doppelklicken Sie auf die Setup-Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 6: Nach Abschluss des Installationsvorgangs müssen Sie den Computer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Option 2: Oculus-Treiber mit dem Geräte-Manager herunterladen

Die nächste Methode besteht darin, zu versuchen, die USB-Treiber zu aktualisieren, während deine Oculus über USB-Anschlüsse mit dem PC verbunden ist. Die USB-Treiber können mit einem in Windows integrierten Tool namens Geräte-Manager aktualisiert werden, das kostenlos erhältlich ist. Hier sind die Schritte zum Aktualisieren von USB-Treibern, damit Oculus ordnungsgemäß funktioniert.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows + R-Taste, um das RUN-Feld zu starten, und geben Sie „devmgmt. msc“.

LAUF

Schritt 2: Klicken Sie nach dem Start des Geräte-Managers auf den Universal Serial Bus Controller, um ihn nach unten zu erweitern und alle USB-Treiber aufzulisten.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes Element unter USB und wählen Sie die Option Treibersoftware aktualisieren aus dem Kontextmenü.

Schritt 4: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und der Geräte-Manager sucht auf den Microsoft-Servern nach dem neuesten Update für Ihre Hardware und aktualisiert es.

Schritt 5: Nachdem Sie für alle USB-Elemente nach Updates gesucht haben, starten Sie das System neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Gerätemanager

Option 3: Oculus Bluetooth-Treiber mit Smart Driver Care herunterladen

Intelligente Fahrerpflege

Die letzte Option, die wir für ein Oculus-Treiber-Update verfolgen können, besteht darin, Treiber-Updater-Software von Drittanbietern wie Smart Driver Care zu verwenden. Diese Anwendung erfordert im Vergleich zu anderen nur sehr wenig Zeit und Mühe, um den Oculus-Treiber auf Ihren Computer herunterzuladen. Smart Driver Care ist eine bemerkenswerte Software, die alle fehlenden, beschädigten und veralteten Treiber auf Ihrem System aktualisieren kann. Hier sind die Schritte, um Smart Driver Care auf Ihrem PC zu verwenden.

Schritt 1: Laden Sie zuerst die Anwendung über den unten angegebenen Link herunter und installieren Sie sie.

Schritt 2: Als nächstes müssen Sie die App öffnen und auf die Schaltfläche Jetzt scannen klicken, um einen Scan der Hardware Ihres Computers und der entsprechenden Treiber zu starten.

Schritt 3: Sobald der Scan abgeschlossen ist, wird eine Liste der Treiberprobleme in der App-Oberfläche angezeigt, wo Sie Occulus suchen und daneben auf den Link Treiber aktualisieren klicken müssen.

aktualisieren

Schritt 4: Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dadurch wird der TP-Link-Bluetooth-Treiber auf Ihren Computer heruntergeladen.

Das letzte Wort zum Herunterladen und Aktualisieren des Oculus-Treibers in Windows 10

Die Oculus Rift ist ein erstaunliches Gerät, das nur dann seine optimale Leistung liefert, wenn die Treiber aktualisiert werden. Dieses Gerät hat eine neue Erfahrung in der Welt der virtuellen Realität geschaffen und wird weltweit immer beliebter. Aktualisierte Treiber helfen, Ihren PC über Jahre hinweg stabil zu halten und eine reibungslose und fehlerfreie Leistung zu liefern. Smart Drive Care ist eine solche App, die alle Ihre Treiber aktualisiert, einschließlich der Oculus-Treiberaktualisierung auf Ihrem PC.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *