So löschen Sie nicht verwendete Dateien auf dem PC

„Sammeln“ ist kein Hobby oder Laster. Es ist einfach menschlich, Sachen für den späteren Gebrauch zu sammeln und das macht fast jeder von uns. Dies führt zu einer Menge ungenutzter Dinge, mit denen wir nicht wissen, was wir tun sollen. Wenn man von der physischen Welt spricht, ist es möglich, Ihr Geschäft, Ihren Dachboden, Ihren Keller oder Ihre Garage an einem Wochenende zu reinigen, aber wie löscht man nicht verwendete Dateien auf einem PC? Die größte Herausforderung beim Auffinden ungenutzter Dateien auf Ihrem PC besteht darin, sie zu finden, und dies kann ganz einfach mit einer Drittanbietersoftware namens Disk Analyzer Pro erfolgen.

So löschen Sie nicht verwendete Dateien auf dem PC

Disk Analyzer Pro: Die perfekte Lösung

Disk Analyzer Pro

Disk Analyzer Pro ist eine erstaunliche Software, die von Systweak Technologies entwickelt wurde und den Benutzern hilft, den Inhalt der an den PC angeschlossenen Festplatten zu analysieren. Es scannt die gesamte Festplatte und sortiert alle Dateien in verschiedene Kategorien wie Bilddateien, Audio- und Videodateien, komprimierte Dateien, Junk-Dateien und verschiedene andere Kategorien. Eine dieser Kategorien, die Ihnen hilft, Dateien zu finden, die älter als 30 Tage sind, und nicht verwendete Dateien von Windows in 10 zu löschen, ist die Kategorieoption von Oldest Files.

Kategorien von Dateitypen Große Dateien Alte Dateien Komprimierte Dateien Doppelte Dateien Junk-Dateien Temporäre Dateien Zero-Size-Dateien Temporäre Internetdateien Bilddateien Audiodateien Videodateien Dokumente

So löschen Sie nicht verwendete Dateien auf dem PC mit Disk Analyzer Pro

Schritt 1: Installieren Sie Disk Analyzer Pro aus dem Microsoft Store oder klicken Sie unten auf die Schaltfläche Download.

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und doppelklicken Sie, um sie auszuführen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Installationsvorgang abzuschließen.

Schritt 3: Nachdem die Anwendung installiert wurde, erscheint eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop, mit der Sie Disk Analyzer Pro öffnen können.

Schritt 4: Die App wird dann gestartet und zeigt eine Eingabeaufforderung an, in der Sie sich entweder für ein Tutorial zur Verwendung des Disk Analyzer Pro entscheiden oder auf die Schaltfläche Weiter klicken können, um fortzufahren.

So verwenden Sie den Disk Analyzer Pro

Schritt 5: Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, die Festplattenpartition auszuwählen, die Sie scannen möchten.

Festplattenpartition

Schritt 6: Der Scan beginnt und dauert abhängig von der Größe des Laufwerks und der Anzahl der Dateien.

Größe des Laufwerks

Schritt 7: Der Hauptbildschirm der App wird nun mit den Ergebnissen des Scans geladen. Sie finden verschiedene Abschnitte, die Dateien absteigend nach Größe sortiert anzeigen sowie eine Zusammenfassung aller Dateien und ihrer Kategorien.

Schritt 8: Klicken Sie oben auf die Registerkarte Ansicht und dann auf die Dateiliste, um alle Kategorien anzuzeigen.

Dateiliste

Schritt 9: Klicken Sie in der Liste der Kategorien auf die Option Älteste Dateien und ein neues Fenster wird geöffnet, in dem alle Dateien auf Ihrem ausgewählten Laufwerk nach Datum sortiert angezeigt werden.

Option „Älteste Dateien“

Schritt 10: Sie können jetzt Dateien auswählen, die Sie nicht benötigen, mit der rechten Maustaste klicken und Löschen auswählen. Dies hilft dabei, Dateien zu finden, die älter als 30 Tage sind, und nicht verwendete Dateien auf dem Windows-PC zu löschen.

Hinweis: Ich hatte auf meinem PC Dateien aus dem Jahr 2009 und ich habe keine Ahnung, wie sie überhaupt dorthin gelangt sind.

Das letzte Wort zum Löschen nicht verwendeter Dateien auf dem PC?

Der digitale Speicherplatz ist immer begrenzt und man möchte die Nutzung des verfügbaren Speicherplatzes durch das Speichern wichtiger Dateien maximieren. Viele Arten von Dateien belegen unnötigen Speicherplatz wie doppelte Dateien, Junk- und temporäre Dateien, Dateien der Größe Null usw. Diese können zwar mit verschiedener Software leicht entfernt werden, aber es sind die alten und redundanten Dateien, die eine Herausforderung darstellen. Diese Dateien wurden einst benötigt und werden möglicherweise auch in Zukunft benötigt, gehen jedoch in Ordnern und Unterordnern verloren. Disk Analyzer Pro ist das perfekte Tool, um die alten Dateien auf Ihrer Festplatte zu identifizieren und Sie entscheiden zu lassen, ob Sie sie behalten oder entfernen möchten.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *