So löschen Sie Textnachrichten auf dem Mac

Wenn Sie die iMessage-Synchronisierung bereits auf all Ihren Apple-Geräten aktiviert haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, von jedem Gerät aus auf Ihren gesamten Gesprächsverlauf zuzugreifen. Aber wissen Sie überhaupt, wie viel iCloud-Speicher von der Messages App verbraucht wird? Ich meine, wahrscheinlich möchte niemand für das Speichern unnötiger und alter Textnachrichten bezahlen, oder? Daher müssen Sie lernen, wie Sie mehrere oder alle Konversationen auf einmal löschen.

Weitere Informationen:

So finden Sie heraus, wie viel Speicherplatz die Nachrichten-App einnimmt

Glauben Sie, dass Ihre Nachrichten einen erheblichen Teil des iCloud-Speichers verbrauchen? Nun, so können Sie es überprüfen:

  • Starten Sie die Systemeinstellungen.
  • Tippen Sie oben rechts auf die Apple-ID.
  • Wählen Sie iCloud auf der linken Seite des Fensters.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie neben iCloud-Speicher auf Verwalten.
  • Eine Liste aller Apps, die iCloud-Speicherplatz verwenden, wird angezeigt.
  • Suchen Sie nach der Nachrichten-App.
  • Unter der Nachrichten-App sehen Sie, wie viel Speicherplatz nur von Nachrichten verbraucht wird.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie unnötige Konversationen löschen und Speicherplatz auf dem Mac wiederherstellen müssen, befolgen Sie die unten aufgeführten Methoden, um Textnachrichten auf dem Mac zu löschen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Kontrolle über Ihre Nachrichten übernehmen und die nicht benötigten löschen, um Ihre Nachrichten richtig zu organisieren.

Bevor wir jedoch beginnen, denken Sie bitte daran, dass Sie eine Nachricht oder Konversation nach dem Löschen nicht wiederherstellen können.

Must-Read: Ein Leitfaden für Anfänger zum Einrichten von iMessage auf Mac, iCloud für macOS und iOS

Erfahren Sie, wie Sie Nachrichten in iCloud deaktivieren

Wenn Sie Nachrichten dauerhaft auf Ihrem Mac löschen möchten, sie aber auf anderen Geräten mit Ihrer Apple-ID synchronisiert lassen möchten, deaktivieren Sie Nachrichten in iCloud. Alles was Sie tun müssen ist:

SCHRITT 1 = Nachrichten-App starten.

SCHRITT 2 = Gehen Sie im Menü Nachrichten zu Einstellungen.

SCHRITT 3 = Hier müssen Sie iMessage auswählen und das Kontrollkästchen neben “Nachrichten in iCloud aktivieren” deaktivieren.

Textnachrichten auf dem Mac löschen

Das ist alles! Schließen Sie einfach die Registerkarte Einstellungen und Sie sind fertig. Jetzt werden keine Gespräche, die über die Messages App geführt werden, mit anderen Geräten synchronisiert. Falls Sie Nachrichten auf Ihrem gesamten Gerät entfernen möchten, lassen Sie diese Option aktiviert und versuchen Sie die nächste Problemumgehung.

So löschen Sie Textnachrichten auf dem Mac

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um von all Ihren Gesprächen nur wenige oder keine Spuren zu hinterlassen:

SCHRITT 1 = Starten Sie die Nachrichten-App auf Ihrem Gerät.

SCHRITT 2 = Wählen Sie die Konversation aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

SCHRITT 3 = Wählen Sie die Option „Gespräch löschen…“.

Textnachrichten auf dem Mac löschen

Bestätigen Sie die Aktion und das war’s! Wenn Sie nur eine bestimmte Nachricht aus der gesamten Konversation und nicht den gesamten Teil löschen möchten. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die jeweilige Nachricht > klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen und bestätigen Sie den Vorgang!

So löschen Sie mehrere Nachrichten auf dem Mac

Wenn Sie der oben genannten Methode folgen, können Sie ausgewählte Nachrichten oder ganze Konversationen problemlos löschen. Falls Sie mehrere Textnachrichten löschen möchten, können Sie den unten angegebenen Prozess mit der Finder-Funktion ausführen.

SCHRITT 1 = Navigieren Sie im Finder zum Menü Gehe zu und wählen Sie Gehe zu Ordner.

SCHRITT 2 = Kopieren Sie den Dateipfad und fügen Sie ihn in das Fenster ein = ~/Library/Messages

Textnachrichten auf dem Mac löschen

SCHRITT 3 = Jetzt müssen Sie die Dateien in den unten stehenden Dateien in den Papierkorb ziehen.

chat.db

chat.db-wal

chat.db-shm

Leeren Sie einfach den Papierkorb-Ordner und löschen Sie alle Nachrichten und Konversationen in einem g auf Ihrem MacBook.

Must-Read: Wie behebt man „iMessage Not Delivered“ auf Ihrem iPhone?

So löschen Sie Nachrichten auf dem Mac automatisch

Wenn Sie das manuelle Löschen alter/nicht benötigter Textnachrichten auf einem MacBook überflüssig machen möchten, versuchen Sie diese automatische Methode, um Nachrichten zu entfernen. Befolgen Sie die unten aufgeführten Anweisungen:

SCHRITT 1 = Nachrichten-App starten.

SCHRITT 2 = Gehen Sie im Menü Nachrichten zu Einstellungen.

SCHRITT 3 = Navigieren Sie zur Registerkarte Allgemein und wählen Sie aus der Option Nachrichten behalten aus, wie lange Sie die Konversationen in der Nachrichten-App speichern möchten.

Textnachrichten auf dem Mac löschen

Basierend auf Ihrer Dauer werden jetzt alle Textnachrichten automatisch gelöscht und Sie müssen nicht den manuellen Vorgang zum Entfernen von Nachrichten befolgen.

So entfernen Sie Anhänge von Nachrichten

Mit der vorherigen Problemumgehung können Sie unerwünschte Nachrichten automatisch von Ihrem Mac löschen, aber es hilft Benutzern nicht, auch Anhänge zu entfernen. Folgen Sie den unten geteilten Anweisungen:

  • Klicken Sie auf das Apple-Menü und wählen Sie die Option Über diesen Mac.
  • Gehen Sie zur Registerkarte Speicher und klicken Sie auf die Option Verwalten.
  • Jetzt müssen Sie Nachrichten aus der Seitenleiste auswählen.
  • Auf diese Weise können Sie im Hauptfenster eine Liste aller Anhänge sehen.
  • Um alle zu entfernen, wählen Sie die erste Anhangsdatei aus und drücken Sie die Tastenkombinationen – Befehl + A, um alle Anhänge auszuwählen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen, um die Aktion zu bestätigen!

Textnachrichten auf dem Mac löschen

Darüber hinaus können Sie auf die Schaltfläche Größe in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken, um die Dateigröße aller anzuzeigen. Schauen Sie nach und löschen Sie die mit der größten Größe.

Wie lösche ich Nachrichten aus Anwendungen von Drittanbietern auf dem Mac?

Nicht nur die iMessage-App, sondern es gibt auch eine Vielzahl von Kommunikations-Apps, über die Sie Textnachrichten auf dem Mac senden/empfangen können. Jeder von ihnen hat eine andere Methode zum Entfernen von Texten. Zum Beispiel haben Anwendungen wie FB Messenger, Skype usw. einen ähnlichen Prozess zum Löschen von Textnachrichten. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine bestimmte Konversation und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.

Aber wissen Sie, dass Messaging-Anwendungen nicht die einzigen Plattformen sind, auf denen Sie Spuren Ihrer Aktivitäten entfernen müssen? Es gibt Internetverlauf, Cookies, Downloadverlauf, App-Caches usw., die Sie von Ihrem Mac entfernen sollten. Glücklicherweise können Sie die Kontrolle über sie übernehmen, indem Sie ein spezielles Reinigungs-, Optimierungs- und Sicherheitstool wie Disk Clean Pro verwenden. Es bietet ein Internet-Datenschutzmodul, das Ihnen hilft, Datenschutzspuren zu finden und zu löschen und Ihre Browserdaten vor Unterschlagung zu schützen. Sie können sich zweifellos auf Disk Clean Pro verlassen, um Ihre Privatsphäre auf dem Mac zu schützen.

Disk Clean Pro

Um zu erfahren, was Disk Clean Pro zu bieten hat, um Ihr Surferlebnis zu verbessern und die Gesamtproduktivität bei der Verwendung von Mac zu steigern, lesen Sie die vollständige Rezension!

Must-Read: So stellen Sie dauerhaft gelöschte Facebook-Nachrichten im Messenger wieder her

Hier drehte sich also alles um “Wie lösche ich Textnachrichten auf dem Mac?”. Haben Sie Fragen oder Feedback? Kommentieren Sie unten oder schreiben Sie einfach eine Zeile an [email protected] Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen effektive Lösungen für Ihre alltäglichen technischen Probleme zu bieten!

WEITER LESEN:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *