So öffnen Sie winmail.dat-Dateien unter Mac OS

Haben Sie jemals die Datei Winmail.dat unter Ihrem Mac OS erhalten, während Sie E-Mails abrufen?

Es kommt vor, dass Ihr Chef Ihnen einen E-Mail-Anhang gesendet hat, es sich jedoch anscheinend um eine Winmail.dat-Datei handelt. Wenn Sie versuchen, die Datei “Winmail.dat” zu öffnen, wird nichts angezeigt oder die Anhangsdatei ist leer.

Es gibt Mac-Benutzer, die winmail.dat nicht auf ihrem PC öffnen können, aber keine Sorge, wir haben Sie alle vertuscht.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Winmail.dat unter Mac OS öffnen können. Lesen Sie den vollständigen Artikel, den wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben. Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

Lesen Sie auch: 6 Möglichkeiten, Google Mail auf dem Mac effizient zu nutzen

Was ist die Winmail.dat-Datei?

Winmail.dat-Dateien bestehen aus Daten oder Informationen, die nicht von anderen Benutzern mit Ausnahme von Microsoft Outlook-Benutzern gelesen werden sollen. Winmail.dat-Dateien werden von Microsoft Outlook erstellt, wenn Benutzer versuchen, E-Mails über das Rich-Text-Format oder über HTML zu senden.

Infolgedessen können Personen, die E-Mail-Quellen ohne Microsoft Outlook verwenden, die Anhangsdatei winmail.dat nicht im Rich-Text- oder HTML-Format sehen.

Allerdings ist Microsoft Outlook die einzige Plattform, die es bevorzugt, Daten oder Informationen aus der Datei winmail.dat zu verwenden, sodass die Chancen, mit dieser Datei zu kommunizieren, möglicherweise geringer sind.

Wie öffne ich winmail.dat Dateien unter Mac OS?

Es folgen drei Methoden zum Öffnen von winmail.dat-Dateien:

Methode 1: Leiten Sie den Anhang der E-Mail-Datei winmail.dat an Google Mail weiter

Dies ist eine einfache Methode, um winmail.dat zu öffnen. Senden Sie einfach die E-Mail-Datei winmail.dat an Ihr eigenes Google Mail-Konto. Auf diese Weise können Sie die Datei winmail.dat öffnen und darauf zugreifen.

Dies ist eine Problemumgehung, sollte funktionieren, da winmail.dat von Microsoft Outlook in die formatierte E-Mail gerendert wird. Oder Sie öffnen einfach winmail.dat in Google Text & Tabellen.

Für diese Methode müssen Sie TNEF’s Enough herunterladen da es kostenlos und sicher zu bedienen ist.

Schritt 1: Laden Sie TNEF’s Enough herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac OS.

Schritt 2: Hier müssen Sie den Anhang winmail.dat speichern. Gehen Sie zu Mail und klicken Sie mit der rechten Maustaste (Strg + Klicken) auf die Datei winmail.dat und wählen Sie Anhang speichern… Wählen Sie aus der Liste einen Ordner aus und klicken Sie auf speichern.

Schritt 3: Öffnen Sie TNEF’s Enough und klicken Sie auf Datei Menü und wählen Sie Öffnen oder drücken Sie Strg + o.

Schritt 4: Wählen Sie die Datei winmail.dat aus, die Sie wie in Schritt 2 gezeigt speichern müssen.

Schritt 5: Ein Fenster mit dem richtigen Dateiformat wird angezeigt. Doppelklicken Sie einfach auf die Datei und speichern Sie sie im gewünschten Ordner.

Schritt 6: Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Datei gespeichert haben, wie in Schritt 5 gezeigt.

Jetzt können Sie die Datei winmail.dat unter Mac OS problemlos öffnen, anzeigen oder darauf zugreifen.

Methode 3: Speichern Sie winmail.dat als beabsichtigten Dateityp

Sie können die Datei winmail.dat auf Ihrem Mac öffnen, ohne die Hilfe anderer Quellen in Anspruch zu nehmen, aber es gibt einen Trick. Sie müssen den richtigen beabsichtigten Dateinamen auswählen, um den tatsächlichen Inhalt in der Datei winmail.dat zu öffnen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Anhang der E-Mail-Datei winmail.dat in Mail für Mac.

Schritt 2: Klicken Sie in der Datei winmail.dat mit der rechten Maustaste (oder bei gedrückter Ctrl-Taste) und klicken Sie auf Anhang speichern…

Schritt 3: In einem kleinen Fenster werden Sie gefragt, wo Sie die Datei speichern möchten. Ersetzen Sie hier einfach .dat durch .rtf, .docx oder .pdf, indem Sie beim Umbenennen den richtigen beabsichtigten Dateityp annehmen und auf klicken speichern.

Schritt 4: Besuchen Sie nun den Dateispeicherort, an dem Sie den beabsichtigten Dateityp gespeichert haben.

Jetzt können Sie die Datei öffnen und anzeigen.

Hier wird die Datei nur dann im richtigen Format geöffnet, wenn Sie den gewünschten Dateityp richtig ausgewählt haben.
Angenommen, die Datei winmail.dat ist die eigentliche PDF-Datei, sodass Sie die Datei in hexaware umbenennen.pdf und nicht so hexaware.jpeg.
Weil die Datei winmail.dat eine PDF-Datei und keine Bilddatei ist.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Datei winmail.dat auf Ihrem Mac öffnen, sodass es in Zukunft keine Verwirrung mehr geben wird, die Datei winmail.dat auf dem Mac zu öffnen oder anzuzeigen.

Es wird empfohlen, den Artikel erneut zu besuchen und auf die Referenz zu überprüfen, falls Sie sich nicht daran erinnern, wie die Datei winmail.dat geöffnet werden soll.

Das wars erstmal, hoffe das hilft! Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese im Kommentarbereich unten erwähnen. Bis dahin bleiben Sie dran, um weitere Informationen zu erhalten.

Lesen Sie weiter: So beheben Sie, dass keine E-Mails gesendet werden können, das Weiterleitungsproblem nicht zulässig ist

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *