So passen Sie Ihre iPhone-Apps in iOS 14 an

Die jüngsten iOS 14-Updates haben viele neue Funktionen eingeführt, einschließlich der Anpassung des Startbildschirms. Es gibt eine neue App-Bibliothek und viele zusätzliche Widgets, die noch nie zuvor gesehen wurden. Vor dieser Ausgabe haben viele ihr iPhone gejailbreakt, nur um es anzupassen. Mit iOS 14 hat Apple viele Optionen bereitgestellt, um Ihr iPhone mit den integrierten Optionen so einzurichten, wie Sie es möchten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre iPhone-Apps in iOS 14 zusammen mit Ihrem Startbildschirm anpassen.

Schritte zum Anpassen Ihrer iPhone-Apps in iOS 14?

Passen Sie Ihre iPhone-Apps an: Widgets

Schließlich sind mit iOS 14 viele Widgets jetzt auf dem iPhone verfügbar, was einige Jahre nach Android liegt. Widgets erleichtern das Anzeigen von Informationen auf Ihrem Startbildschirm und sparen Zeit und Mühe, die App zu öffnen und dann die benötigten Informationen abzurufen. Apple hat mit seinen Apps Standard-Widgets wie Akku, Dateien, Uhr, Fitness und mehr eingeführt. Andere App-Entwickler von Drittanbietern haben damit begonnen, ihren Apps Widgets durch Updates hinzuzufügen.

Alle auf Ihrem iPhone verfügbaren Widgets können angezeigt werden, indem Sie den Startbildschirm des iPhones gedrückt halten und den Jiggle-Modus aktivieren, gefolgt von einem Tippen auf das + Symbol in der oberen linken Ecke. Dann steht Ihnen eine Liste aller Widgets, sowohl Standard- als auch Drittanbieter-Widgets, zur Auswahl. Tippen Sie auf ein beliebiges Widget, um es auf Ihrem Startbildschirm anzuwenden.

Passen Sie Ihre iPhone-Apps an: Smart Stack

Apple hat Smart Stack in iOS 14 eingeführt, das viele Informationstafeln bietet, die auf einen Blick angezeigt und einfach durch Scrollen mit dem Finger nach oben oder unten geblättert werden können. Sie können auch auf das Smart Stack-Widget tippen und halten und Stapel bearbeiten auswählen, um Apps hinzuzufügen, zu entfernen oder die Reihenfolge der Apps zu ändern.

Passen Sie Ihre iPhone-Apps an: Außer Sichtweite

Die App-Bibliothek ist eine neue Funktion, die eine Liste aller installierten Apps verwaltet und Sie daher alle Apps von Ihrem Startbildschirm entfernen können. Dies kann durch Klicken auf das X im Jiggle-Modus erfolgen. Um die App-Bibliothek zu finden, wischen Sie auf dem Startbildschirm nach rechts und Sie finden eine Liste von Apps innerhalb vorgegebener Filter. Die Apps können alphabetisch, nach Kategorien oder in der Suchleiste angezeigt werden.

Passen Sie Ihre iPhone-Apps an: Verstecken Sie den Startbildschirm

Startbildschirm

Das iOS 14 ermöglicht es Benutzern, auszuwählen, welche Startbildschirme Sie sehen möchten, oder verstecken Sie sie mit einem Häkchen. Die Apps auf dem ausgeblendeten Startbildschirm sind jedoch immer in der App-Bibliothek zu sehen.

Passen Sie Ihre iPhone-Apps an: Ändern Sie Ihre Symbole mit Verknüpfungen

Apple hat ein leistungsstarkes Tool namens Shortcuts eingeführt, das für die Automatisierung entwickelt wurde und Apps mit einer anders aussehenden benutzerdefinierten Verknüpfung öffnen kann. Es ist einfach zu bedienen und kostenlos, muss aber aus dem AppStore installiert werden. Die folgenden Schritte führen Sie zum Erstellen einer neuen Verknüpfung:

Schritt 1: Starten Sie die Shortcuts-App.

Schritt 2: Tippen Sie als Nächstes auf das +-Symbol in der oberen rechten Ecke, um eine neue Verknüpfung zu erstellen.

Schritt 3: Tippen Sie nun auf Aktion hinzufügen gefolgt von der Option Skripting.

Schritt 4: Der nächste Schritt besteht darin, auf die App öffnen zu tippen und dann die App auszuwählen, für die Sie die Verknüpfung erstellen möchten.

Schritt 5: Tippen Sie nun auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Option Zum Startbildschirm hinzufügen.

Schritt 6: Geben Sie der Verknüpfung einen Namen und wählen Sie dann ein beliebiges Bild aus Ihrer Fotobibliothek aus, um es als neues Symbol zu verwenden.

Schritt 7: Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche Hinzufügen in der oberen rechten Ecke, um die neu erstellte Verknüpfung zum Startbildschirm hinzuzufügen.

Denken Sie daran, das ursprüngliche App-Symbol vom Bildschirm zu entfernen, indem Sie lange auf das Symbol drücken und auf das X-Zeichen tippen.

Bonus-Feature: Wichtige Apps für Ihr iPhone

Nachdem Sie Ihr iPhone angepasst haben, sind hier einige Apps, die ich kürzlich entdeckt habe und die sich als nützlich erwiesen haben.

Das letzte Wort zum Anpassen Ihrer iPhone-Apps in iOS 14?

Damit sind die Anpassungen abgeschlossen, die ich mir in iOS 14 vorstellen konnte, und würde Sie bitten, im Kommentarbereich unten eine Notiz zu allen anderen Anpassungen zu hinterlassen, die ich möglicherweise verpasst habe. Ein Freund hat mich einmal gefragt, warum ich meine Geräte so stark anpasse? Ich antwortete: „Wenn der Hersteller eine Anpassungsoption bereitgestellt hat, beabsichtigt er, dass Sie diese nutzen und voll ausnutzen, und deshalb sollten Sie dies tun“.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *