So richten Sie die Fingerabdrucksperre bei WhatsApp ein

WhatsApp ist eine beliebte Instant Messaging-App, die keiner Einführung bedarf, da sie auf der ganzen Welt beliebt ist und von Milliarden von Menschen verwendet wird. Obwohl dies eine unterhaltsame App ist und die meisten Nachrichten an Familie und Freunde gerichtet sind, kann es bestimmte Chats geben, die Sie nicht mit anderen teilen möchten. Diese Anleitung hilft Benutzern, ihre WhatsApp vor schnüffelnden Personen zu schützen, indem sie sie mit Ihrem Fingerabdruck sperrt.

Hinweis: In dieser Anleitung wird erläutert, wie Sie WhatsApp mit Fingerabdruck für Android-Smartphones sperren, die mit einem Fingerabdruckscanner kompatibel sind und über die erforderliche Hardware verfügen.

So richten Sie die Fingerabdrucksperre bei WhatsApp ein

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Fingerabdrucksperre in WhatsApp anzuwenden, die von WhatsApp bereitgestellte Standardmethode zu verwenden oder eine Drittanbieteranwendung zu verwenden.

So setzen Sie einen Fingerabdruck auf WhatsApp – Standardmethode

SperrenBild: YouTube

WhatsApp hat seinen Benutzern die Möglichkeit gegeben, die Fingerabdrucksperre in WhatsApp für diejenigen Telefone anzuwenden, die diese Funktion unterstützen. Hier sind die Schritte zum Aktivieren der Fingerabdruck-Authentifizierung auf WhatsApp.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Smartphone ein Fingerabdruckmuster festgelegt haben. Dies kann über die Einstellungen-App erfolgen.

Fingerabdruckmuster

Schritt 2: Starten Sie die WhatsApp-Anwendung und tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, um das Dropdown-Menü anzuzeigen.

Schritt 3: Wählen Sie Einstellungen und tippen Sie dann auf Konten.

Einstellungen

Schritt 4: Tippen Sie weiter auf Datenschutz und scrollen Sie nach unten, bis Sie Fingerabdrucksperre sehen, und tippen Sie darauf.

Privatsphäre

Schritt 5: Aktivieren Sie die Option „Mit Fingerabdruck entsperren“ und wählen Sie die automatische Sperrzeit, die sicherstellt, wann Ihre WhatsApp gesperrt werden soll.

Freischalten

Wenn Sie diese Schritte erfolgreich durchgeführt haben, finden Sie beim nächsten Zugriffsversuch auf WhatsApp ein Schloss, das Sie ganz einfach mit Ihrem Fingerabdruck öffnen können.

So sperren Sie WhatsApp mit Fingerabdruck – Schließfach für Whats Chat App

Die alternative Methode zur WhatsApp-Standardanwendung besteht darin, eine Drittanbieteranwendung namens Locker for Whats Chat App zu verwenden. Hier sind die Schritte zum Anlegen eines Fingerabdrucks auf WhatsApp mit dieser Anwendung.

Schritt 1: Laden Sie die Locker for Whats Chat-App von der herunter und installieren Sie sie Google Play Store.

Schließfach für Whats Chat App

Schritt 2: Öffnen Sie die App, indem Sie auf die erstellte Verknüpfung tippen. Die App fordert Sie auf, einen 4-stelligen Passcode zu erstellen und zu bestätigen.

Passcode

Schritt 3: Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, die E-Mail zur Wiederherstellung des Passcodes zu bestätigen, falls Sie Ihren Passcode vergessen. Klicken Sie auf Speichern, um fortzufahren oder diesen Vorgang überspringen, um später hinzuzufügen.

E-Mail zur Passwortwiederherstellung

Schritt 4: Tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke und tippen Sie auf Einstellungen.

Schritt 5: Aktivieren Sie die Optionen für App-Sperre und Fingerabdruck-Authentifizierung, indem Sie den Schalter daneben nach rechts schieben.

App-Sperroption

Beenden Sie nun diese App und versuchen Sie, WhatsApp zu starten. Sie müssen den in Schritt 2 festgelegten Passcode eingeben oder Ihren Fingerabdruck verwenden, um die WhatsApp-Anwendung zu entsperren.

Warum sollte ich Locker für Whats Chat App über die Standardmethode verwenden?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Methode Sie zum Ablegen Ihres Fingerabdrucks auf WhatsApp wählen sollten, gibt es bestimmte Funktionen, die Sie kennen müssen, bevor Sie diese Entscheidung treffen. Die Locker for Whats Chat-App verfügt zusätzlich zur Anwendung der Fingerabdrucksperre in WhatsApp über zwei einzigartige Funktionen, die mit der Standard-WhatsApp-Anwendung nicht verfügbar sind.

Einzelne Chats sperren. Die WhatsApp-Standardsperrfunktion ermöglicht es Benutzern, die Fingerabdrucksperre auf die gesamte WhatsApp-Anwendung anzuwenden. Mit Locker for Whats Chat App können Sie jedoch nicht nur die gesamte App sperren, sondern auch einzelne Chats auswählen, die Sie sperren möchten, und die verbleibende WhatsApp für alle öffnen lassen.

Einzelne Chats sperren

Senden Sie eine WhatsApp-Nachricht an eine unbekannte Nummer. Eine der am häufigsten vermissten Funktionen in WhatsApp ist, dass Sie eine WhatsApp-Nummer nur dann an eine andere Nummer senden können, wenn sie als Ihr Kontakt gespeichert ist. Diese Einschränkung kann von Locker For Whats Chat App überwunden werden, da Sie mit dieser Anwendung eine WhatsApp-Nachricht an eine beliebige Nummer (einschließlich sich selbst) senden können, indem Sie den Ländercode gefolgt von einer Nummer eingeben.

WhatsApp-Nachricht

Das letzte Wort zum Einrichten der Fingerabdrucksperre bei WhatsApp

Die beiden oben genannten Methoden zum Sperren von WhatsApp mit einem Fingerabdruck sind die einfachsten Methoden, um eine Fingerabdrucksperre in WhatsApp einzurichten. Wenn Sie nur Ihre komplette WhatsApp sperren möchten, ist die Standardmethode für Sie geeignet. Um jedoch nur einzelne Chats zu sperren und WhatsApp-Nachrichten an unbekannte Nummern zu senden, müssen Sie die kostenlose Anwendung – Locker for Whats Chat App – verwenden.

Bei Fragen oder Anregungen teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir melden uns gerne mit einer Lösung bei Ihnen zurück. Wir veröffentlichen regelmäßig Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufige Fragen im Zusammenhang mit Technologie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *