So rufen Sie gelöschte Kontakte auf dem iPhone ab

Aus Versehen Kontakte vom iPhone gelöscht? Stellen Sie sie problemlos aus iCloud, iPhone-Backup und über E-Mail-Kontakte wieder her. Lesen Sie den Beitrag, um zu erfahren, wie das geht.

Es ist frustrierend zu wissen, dass das iPhone keine integrierte Funktion hat, mit der Sie gelöschte Kontakte wiederherstellen können (z. B. kürzlich gelöschte Fotos aus dem Papierkorb zurückholen). Glücklicherweise gibt es andere Möglichkeiten, gelöschte Kontakte auf dem iPhone wiederherzustellen.

Sie können sie aus einem iCloud-Backup, Mac-Backup oder über ein Gmail-Konto abrufen. Dieser Beitrag führt Sie Schritt für Schritt durch die Anweisungen, die Ihnen dabei helfen, Kontakte auf Ihrem iPhone wiederherzustellen, auch wenn Sie keinen Zugriff auf den PC haben.

Beste Möglichkeiten zum Wiederherstellen gelöschter Kontakte auf dem iPhone

Tipp des Autors: Mit einer der unten beschriebenen Methoden können Sie gelöschte Kontakte wiederherstellen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Ihr Telefonbuch doppelte Kontakte enthält. Das überfrachtet nicht nur die Kontaktliste, sondern erschwert auch das Finden des richtigen Ansprechpartners zur richtigen Zeit. Um bei diesem Problem zu helfen, empfehlen wir daher die Verwendung von Duplicate Contacts Fixer. Mit dieser App können Sie im Handumdrehen doppelte und leere Kontakte loswerden. Dies wird dazu beitragen, ein doppeltes, kostenlos organisiertes Telefonbuch zu erhalten. Auch bei den Zahlen wird es keine Verwechslungen geben.

Du kannst Duplicate Contacts Fixer im App Store herunterladen oder auf die Download-Schaltfläche unten klicken:

Um mehr über die App und ihre Verwendung zu erfahren, lesen Sie – So finden, führen und löschen Sie doppelte Kontakte auf dem iPhone.

Kommen wir nun zum Punkt und erfahren Sie, wie Sie gelöschte oder verlorene iPhone-Kontakte wiederherstellen können.

Methode #1: Gelöschte Kontakte auf dem iPhone von iCloud abrufen

Für diese Methode benötigen Sie ein iPad oder einen Computer. Darüber hinaus benötigen Sie eine aktuelle Sicherungskopie der Kontakte in Ihrer iCloud.

Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, befolgen Sie die Schritte zum Abrufen gelöschter Kontakte auf dem iPhone aus der iCloud.

1. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort bei iCloud.com an.

Gelöschte Kontakte wiederherstellen

2. Klicken Sie unter Ihrem Profilnamen auf die Option Kontoeinstellungen.

3. Klicken Sie unter Erweitert auf Kontakte wiederherstellen.

Gelöschte Kontakte auf dem iPhone wiederherstellen

4. Um Kontakte wiederherzustellen, klicken Sie neben dem Datum vor dem Löschen der Kontakte auf die Schaltfläche Wiederherstellen. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf Wiederherstellen klicken.

Sobald die Kontakte wiederhergestellt sind, erhalten Sie eine E-Mail von iCloud, die dies bestätigt.

Methode #2: Wiederherstellen von iPhone-Kontakten aus dem Mac-Backup

Wenn Sie keinen Zugriff auf ein iPad oder System haben, aber Kontakte in iCloud gesichert haben, können Sie trotzdem iPhone-Kontakte wiederherstellen. Für diese Methode müssen Sie alle iPhone-Daten löschen und aus einem aktuellen Backup wiederherstellen.

Hinweis: Anstatt das Backup aus der iCloud wiederherzustellen, stellen Sie die Daten aus dem Mac-Backup über den Finder wieder her.

Diese Methode hat ihre Schwächen. Sie sind:

  1. Wenn Sie nicht über das aktuelle Backup verfügen, verlieren Sie Ihre neuesten Daten, sobald Sie die Daten über den Finder wiederherstellen. Wenn Sie keinen anderen Weg mehr haben, verwenden Sie diese Methode.

Methode 3: Wiederherstellen verlorener Kontakte über Gmail

Wenn Sie kein iCloud-Backup haben, die Kontakte jedoch in Gmail-Kontakten gespeichert wurden, können Sie sie wie folgt wiederherstellen:

Hinweis: Um diese Methode zu befolgen, benötigen Sie kein System, da Kontakte über die Einstellungen-App synchronisiert werden können.

So stellen Sie verlorene Kontakte über Gmail wieder her:

1. Gehen Sie zu Ihrer iPhone-Einstellungs-App.

Gelöschte Kontakte auf dem iPhone wiederherstellen

2. Wählen Sie E-Mail.

Gelöschte Kontakte wiederherstellen

3. Tippen Sie auf Konten.

Gelöschte Kontakte wiederherstellen

4. Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, das Sie zum Speichern von Kontakten verwenden.

Gelöschte Kontakte wiederherstellen

5. Bewegen Sie den Schieberegler neben Kontakte und aktivieren Sie die Synchronisierung Ihrer Google Mail-Kontakte.

Gelöschte Kontakte auf dem iPhone wiederherstellen

Rufen Sie als Nächstes die Kontakte-App auf. Sie können die in der Gmail-Liste gespeicherten Kontakte anzeigen.

Methode #4: Gelöschte iPhone-Kontakte ohne Computer wiederherstellen

Hinweis: Diese Methode löscht alle Daten von Ihrem iPhone und stellt die Daten aus dem letzten Backup wieder her. Wenn Sie also keinen anderen Weg mehr haben und alle Schritte ausprobiert haben, verwenden Sie ihn nur. Beachten Sie außerdem, dass dies ein zeitaufwändiger Vorgang ist und nur verwendet werden sollte, wenn Sie viele Kontakte oder das gesamte Telefonbuch verloren haben.

So stellen Sie Ihr letztes iCloud-Backup auf einem neuen iPhone wieder her

1. Schalten Sie das iPhone ein.

2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

3. Sie werden gefragt, wie Sie das Gerät einrichten möchten, wählen Sie Aus iCloud-Backup wiederherstellen.

4. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort der Apple-ID ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

5. Sie erhalten nun eine Liste der letzten Backups, wählen Sie das letzte > Wiederherstellen.

6. Der Backup-Wiederherstellungsprozess wird gestartet. Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wiederherstellen von iCloud Backup auf einem bereits eingerichteten Gerät

1. Rufen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone auf.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihr iOS auf dem neuesten Stand ist. Tippen Sie zum Überprüfen auf Allgemein > Software-Update.

Gelöschte Kontakte wiederherstellen

3. Erstellen Sie ein Backup, um die neueste Version zu verwenden, mit der Sie Ihr iPhone wiederherstellen können. Tippen Sie auf Ihren Profilnamen > iCloud > iCloud Backup. Das iPhone sollte mit Wi-Fi verbunden sein.

Gelöschte Kontakte auf dem iPhone wiederherstellen

4. Wählen Sie Jetzt sichern.

Gelöschte Kontakte wiederherstellen

5. Jetzt können Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Auf diese Weise können Sie Ihr iPhone aus dem gerade erstellten iCloud-Backup wiederherstellen.

6. Um Ihr iPhone zurückzusetzen, gehen Sie zu Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Gelöschte Kontakte auf dem iPhone wiederherstellen

7. Das iPhone wird jetzt zurückgesetzt und sieht aus wie ein neues Gerät. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und rufen Sie die Option Apps & Daten auf> wählen Sie hier Wiederherstellen aus iCloud-Backup.

8. Wählen Sie die letzte Sicherung > Wiederherstellen.

Ihr iPhone wird nun mit dem iCloud-Backup wiederhergestellt. Wenn Sie während des Vorgangs zur Eingabe des Kennworts aufgefordert werden, geben Sie die Apple-ID und das Kennwort ein. Auf diese Weise können Sie Ihr iPhone mit iCloud-Backup wiederherstellen, auch wenn Sie das Gerät nicht haben.

Letzte Worte

Wir hoffen, dass dieser Artikel und die erläuterten Methoden dazu beigetragen haben, gelöschte iPhone-Kontakte wiederherzustellen. Wenn Sie sie noch nicht ausprobiert haben, versuchen Sie es mit der Wiederherstellung von Daten aus iCloud. Dies ist der sicherste und vertrauenswürdigste Weg, um gelöschte iPhone-Kontakte wiederherzustellen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *