So schalten Sie Nachrichten auf dem Mac stumm

Ohne Zweifel ist es bei der Verwendung der Nachrichten-App auf dem Mac schwierig, mit Textnachrichten-Benachrichtigungen produktiv zu bleiben. Vor allem, wenn Sie wichtige Aufgaben haben, können diese endlosen Benachrichtigungen dazu führen, dass Sie den Fokus verlieren. Daher ist es wichtig, Textnachrichten auf dem Mac stumm zu schalten.

Glücklicherweise ermöglicht der Mac das Stummschalten von iMessages und in diesem Beitrag werden wir alle möglichen Möglichkeiten zum Stummschalten von Texten auf dem Mac kennenlernen.

Daneben werden wir auch eine erstaunliche Mac-Optimierungs-App besprechen, die dabei hilft, iMessage-Probleme zu beheben und den Mac zu bereinigen.

Lassen Sie uns also ohne weiteres loslegen und lernen, wie Sie Text auf dem Mac stumm schalten.

Weiterlesen – Ortungsdienste auf Ihrem Mac aktivieren/deaktivieren: Vollständige Anleitung

So schalten Sie die Nachrichten-App auf dem Mac stumm

Möchten Sie die Benachrichtigungen aller Nachrichten stummschalten? Klicken Sie auf iMessage-Benachrichtigung und wählen Sie Leise zustellen.

So schalten Sie Nachrichten auf dem Mac stumm

Dadurch wird der Mac angewiesen, Nachrichten in der Mitteilungszentrale ohne Benachrichtigungen oder Warnungen zuzustellen.

Alternativ können Sie diese Schritte ausführen, um Nachrichtenbenachrichtigungen zu deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol > gehen Sie zu Systemeinstellungen > Benachrichtigungen.
  2. Wählen Sie Nachrichten aus der Seitenleiste
  3. Klicken Sie anschließend im rechten Bereich auf Keine. Auf diese Weise können Sie Benachrichtigungen der Messages-App nur in der Mitteilungszentrale erhalten.

Um Nachrichtenbenachrichtigungen stummzuschalten, deaktivieren Sie außerdem die Option „Ton für Benachrichtigungen abspielen“.

Wenn diese Option aktiviert ist, hören Sie Benachrichtigungstöne. Um Ablenkungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen außerdem, die Option für das Symbol der Badge-App zu deaktivieren.

So schalten Sie Textnachrichten auf dem Mac stumm

Lesen Sie mehr – So löschen Sie Textnachrichten auf dem Mac

So heben Sie die Stummschaltung von Nachrichten auf dem Mac auf

Um die Änderungen wiederherzustellen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol > gehen Sie zu Systemeinstellungen > Benachrichtigungen.

2. Wählen Sie Nachrichten aus der Seitenleiste > wählen Sie Benachrichtigungsstile für Banner oder Warnungen.

Auf diese Weise erhalten Sie wieder Benachrichtigungen.

Lesen Sie mehr – Welches ist der beste App-Entferner für Mac?

So schalten Sie bestimmte Konversations-Threads stumm

Anstatt alle Nachrichtenbenachrichtigungen stummzuschalten, ist es besser, die unerwünschten stumm zu schalten. Hier ist, wie das geht.

1. Öffnen Sie die Nachrichten-App auf Ihrem Mac.

2. Wählen Sie die Konversation aus, die Sie stummschalten möchten

3. Streichen Sie auf dem Trackpad nach links > klicken Sie auf das glockenförmige Symbol. Dadurch werden Benachrichtigungen für ausgewählte Nachrichten ausgeblendet.

So schalten Sie Nachrichten auf dem Mac stumm

TippsZusätzlicher Tipp

Tipp: – Das kleine mondförmige Symbol, das Sie im Konversationsthread sehen, zeigt an, dass Benachrichtigungen für die genannten iMessage-Benachrichtigungen stummgeschaltet sind. Um sie anzuzeigen, müssen Sie den Thread manuell auswählen.

Mit den gleichen Schritten können Gruppenunterhaltungen stumm geschaltet werden. Wenn Sie jedoch erwähnt werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

So heben Sie die Stummschaltung für ein bestimmtes Gespräch auf

Um die Stummschaltung einer Unterhaltung aufzuheben, wischen Sie erneut nach links und klicken Sie auf das Glockensymbol.

Wie ändere ich die Einstellungen für die Nachrichten-App?

Im Bereich Einstellungen in Nachrichten können Sie die Benachrichtigung und andere Einstellungen ändern. So verwenden Sie es.

1. Starten Sie die Nachrichten-App.

2. Wählen Sie in der Menüleiste Nachrichten > Einstellungen.

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein > und verwenden Sie die Optionen, um die Benachrichtigungseinstellungen zu ändern.

So schalten Sie die Bildnachricht auf dem Mac stumm

Mich über Nachrichten von unbekannten Kontakten benachrichtigen – Wenn diese Option aktiviert ist, werden Nachrichtenbenachrichtigungen für Nachrichten von unbekannten Kontakten blockiert. Vorteilhaft, wenn Sie SMS-Benachrichtigungen von unbekannten Absendern stummschalten möchten.

Mich benachrichtigen, wenn mein Name erwähnt wird – Aktivieren Sie diese Option, um zu vermeiden, dass Sie benachrichtigt werden, selbst wenn Sie in Gruppenunterhaltungen erwähnt werden.

Ton für Nachricht empfangen: Sie möchten einen Ton hören, wenn Sie mit dieser Option eine Nachricht erhalten.

So deaktivieren Sie alle Benachrichtigungen mit „Bitte nicht stören“

Wenn Sie neben dem Stummschalten von iMessage auf dem Mac alle Banner und Warnungen von Nachrichten und anderen Apps deaktivieren möchten, verwenden Sie “Nicht stören”.

Hinweis – Wenn Sie diese Schritte befolgen, werden nur Benachrichtigungen deaktiviert, die uns ablenken. Sie können sie jedoch in der Mitteilungszentrale anzeigen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um “Nicht stören” zu verwenden:

Information – Ab macOS Big Sur, wie iPhone und iPad, bietet die Menüleiste jetzt ein Kontrollzentrum, das Optionen für Wi-Fi, Bluetooth, AirDrop, Nicht stören und mehr gruppiert.

So schalten Sie die Bildnachricht auf dem Mac stumm

1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum > wählen Sie Nicht stören. Um die Zeitdauer anzupassen, öffnen Sie sie und legen Sie die aktive Zeitdauer fest.

So schalten Sie Nachrichten auf dem Mac stumm

2. Daneben können Sie mit „Nicht stören“ einen ablenkungsfreien Arbeitsplan erstellen. Klicken Sie dazu auf das Apple-Logo > Systemeinstellungen > Benachrichtigungen > Nicht stören.

3. Wählen Sie Von und erwähnen Sie die Start- und Endzeit. Von hier aus können Sie weitere Änderungen vornehmen und die Option Wiederholte Anrufe zulassen aktivieren. Dies hilft dabei, dringende FaceTime-Anrufe zu bearbeiten, selbst wenn „Nicht stören“ aktiv ist.

So schalten Sie Nachrichten auf dem Mac stumm

Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, schließen Sie den Benachrichtigungsbereich. Nicht stören wird automatisch zur geplanten Zeit gestartet.

So deaktivieren Sie die Nachrichten-App auf dem Mac

Wenn Sie Ihren Mac von iMessage freihalten möchten, führen Sie diese Schritte aus, um die Nachrichten-App zu deaktivieren. Sobald Sie dies tun, müssen Sie Nachrichten auf dem Mac nicht mehr stummschalten.

1. Starten Sie die Nachrichten-App.

2. Wählen Sie Nachrichten > Einstellungen > Registerkarte iMessage > Abmelden

So schalten Sie Textnachrichten auf dem Mac stumm

Dadurch wird die Nachrichten-App auf Ihrem Mac deaktiviert.

Wenn Sie keine Telefonanrufe oder E-Mails von einem bestimmten Konto mehr erhalten möchten, können Sie dies alternativ über den Abschnitt Sie sind für Nachrichten erreichbar unter.

Einpacken

Wenn Sie bei der Arbeit nicht gerne abgelenkt werden, ist es wichtig, dass Sie die Kontrolle über die Nachrichten-App behalten. Andernfalls verringert sich die Produktivität und Sie verpassen wichtige Dinge. Mit einem der oben beschriebenen Ansätze können Sie lästige Nachrichtenbenachrichtigungen stummschalten. Es liegt an Ihnen, welche Methode Sie wählen.

Aber warten Sie, am Anfang haben wir über ein Mac-Optimierungstool gesprochen, wo ist es?

Machen Sie sich keine Sorgen.

Im Volksmund als CleanMyMac X bekannt, hilft dieses erstaunliche Mac-Optimierungstool neben dem Bereinigen von Junk-Dateien, dem Entrümpeln des Mac und dem Wiederherstellen von Speicherplatz auch bei der Behebung von Problemen mit der Nachrichten-App.

Wenn iMessage zu irgendeinem Zeitpunkt nicht mehr für Sie funktioniert oder bei der Verwendung der Nachrichten-App Schluckauf auftritt, können Sie CleanMyMac X verwenden.

Mit der grundlegenden Smart Scan-Funktion können Sie Ihren Mac ganz einfach auf Viren, Malware, Junk-Dateien und mehr, häufige Gründe für iMessage-Probleme, scannen.

Um CleanMyMac X zu verwenden und den Mac optimiert zu halten, laden Sie CleanMyMac X über den folgenden Link herunter:

Mit diesem Tool können Sie viel tun, um den Mac sauber und aufgeräumt zu halten.

Das Stummschalten von Nachrichten auf dem Mac ist halb gewonnen und mit CleanMyMac X, das es unterstützt, sind Sie ein Gewinner!

Weiter lesen –

So geben Sie Ihren E-Mail-Speicher auf dem Mac frei

So nutzen Sie den Speicherplatz intelligent auf Ihren Windows-, Mac- und Android-Geräten

Häufig gestellte Fragen –

Q1. Wie schalte ich iMessage auf dem Mac stumm?

So stoppen Sie iMessage-Benachrichtigungen auf dem Mac:

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo > Systemeinstellungen > Benachrichtigungen > Nachrichten > deaktivieren Sie “Benachrichtigungen zulassen”.
  2. Dadurch werden alle Benachrichtigungen für iMessage auf Ihrem Mac deaktiviert.

Q2. Wie schalte ich Nachrichten und Anrufe auf meinem Mac stumm?

Die Tonnachrichtenbenachrichtigungen sind irritierend. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den iMessage-Textton stummzuschalten:

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo > Systemeinstellungen > Benachrichtigungen > Nachrichten.
  2. Deaktivieren Sie die Option Ton für Benachrichtigungen abspielen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen neuen Ton für Nachrichtenbenachrichtigungen auszuwählen:

  1. Nachrichten > Einstellungen
  2. Öffnen Sie den Ton der empfangenen Nachricht > wählen Sie aus dem Dropdown-Menü den neuen Ton aus.

Q3. Hat iMessage auf dem Mac „Nicht stören“?

Ja, Sie stellen im Kontrollzentrum „Nicht stören“ für alle Benachrichtigungen oder einzelne Konversationen innerhalb der iMessage ein.

Q4. Wie deaktiviere ich Nachrichten auf meinem Mac?

  1. Apple-Logo > Systemeinstellungen.
  2. Benachrichtigungsbereich > Nachrichten in der linken Seitenleiste > klicken Sie auf “Keine” und deaktivieren Sie alle anderen Optionen.

Dadurch werden lästige Nachrichtenbenachrichtigungen auf dem Mac stummgeschaltet.

Wenn Sie iMessage auf Ihrem Mac deaktivieren möchten, weil Sie es verkaufen oder verschenken, müssen Sie sich zusätzlich zur Abmeldung von Messages vollständig von iCloud abmelden.

  • Klicken Sie auf das Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie auf iCloud.
  • Klicken Sie in der unteren linken Ecke des Fensters auf Abmelden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *