So stellen Sie Fotos nach einem Datenverlust wieder her (Aktualisiert 2021)

Computerdaten umfassen alle Arten von Dateien wie Bilder, Video, Audio, Dokumente, komprimierte Dateien und alles, was digital gespeichert ist. Datenverlust ist eine schreckliche Situation, in der alle wertvollen Daten verloren gehen, die digital auf SD-Karten, USB-Sticks, Festplatten usw. gespeichert wurden. In diesem Handbuch konzentrieren wir uns auf den Datenverlust von Bildern, Fotos und Ihren wertvollen Erinnerungen und wie Sie diese verlorenen Fotos wiederherstellen können.

Bevor wir mit dem Versuch beginnen, gelöschte Fotos wiederherzustellen, lassen Sie uns die verschiedenen Möglichkeiten des Datenverlusts Ihrer Fotos verstehen. Es kann von Ihrem Pen Drive, der SD-Karte der Kamera oder einer externen Festplatte stammen. Der Prozess der Wiederherstellung gelöschter Bilder ist auf jedem Speichermedium gleich und erfordert die Verwendung einer leistungsstarken Fotowiederherstellungssoftware wie Systweak Photos Recovery, die die tiefsten Sektoren Ihres Speichergeräts scannt und die darin versteckten Bilder herauszieht.

Ursachen für den Verlust von Bilddaten

Menschliches Versagen: Dazu gehört das versehentliche Drücken der falschen Taste (Löschen).

Gerätefehler: Dies umfasst alle Fehler, die vom Gerät wie einer Kamera beim Speichern der Bilder auf der SD-Karte hätten gemacht werden können, einschließlich Benennen, Erstellen eines Index, Ersetzen von Bildern auf bereits vorhandenen Bildern usw.

Speicherfehler: Dazu gehören Herstellungsfehler oder beschädigte Sektoren auf dem Speichergerät selbst.

Durch technologische Innovationen wurde die Wahrscheinlichkeit von Geräte- und Speicherfehlern jedoch stark reduziert, was jedoch nicht bedeutet, dass dies nicht passieren kann. Was menschliche Fehler anbelangt, besteht die einzige Möglichkeit, sie zu vermeiden, darin, jederzeit ruhig zu bleiben und zweimal nachzudenken, bevor man handelt.

Wie wird ein Bild auf Ihrem Speichergerät gespeichert?

SD-KarteBild: Freepik

Wenn Sie ein Foto anklicken oder auf Ihrem Computer oder einem externen Speichergerät wie einer SD-Karte speichern, werden für jedes Bild zwei Einträge vorgenommen. Eines ist das eigentliche Foto und das zweite ist der Name, Ort und andere Details dieses bestimmten Bildes. Wenn eine Datei gelöscht wird, werden nur die Informationen zu diesem Bild gelöscht, während die tatsächlichen Fotos auf dem Speichergerät verbleiben. Die Bilddaten werden nicht gelöscht und bleiben intakt.

Wenn Sie nun ein neues Foto auf demselben Speichergerät speichern, sucht es nach einem Platz oder sucht nach Plätzen, die von Bildern belegt sind, deren Indexinformationen entfernt wurden, und ersetzt sie. Dies führt uns zu dem Schluss, dass die Wahrscheinlichkeit größer ist, Fotos wiederherzustellen, die kürzlich gelöscht wurden und danach keine Aktivitäten mehr durchgeführt wurden.

Voraussetzungen, bevor Sie versuchen, Ihre Bilder und Fotos wiederherzustellen

Fotoverlust ist ein häufiges Problem, mit dem Tausende von Menschen konfrontiert sind, und kann nicht vermieden werden, selbst wenn Sie das beste verfügbare Speichergerät verwenden. Eine Sicherung Ihrer Bilder auf einem Cloud-Speicherdienst oder einem sekundären Sicherungsspeichergerät wird empfohlen und ist die beste Möglichkeit, den Schaden zu minimieren, der durch den Verlust von Bilddaten verursacht werden kann. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, da es bestimmte Bilder geben kann, die kürzlich angeklickt und nicht gesichert wurden.

Wenn Sie fehlende Fotos, beschädigte Bilder oder Dateien finden, die sich nicht öffnen lassen, wissen Sie, dass die Möglichkeit eines Datenverlusts besteht, und stellen Sie sicher, dass Sie sich an die folgenden Punkte erinnern und entsprechend handeln.

  • Wenn es sich um ein Wechselspeichergerät handelt, das an Ihren PC oder ein anderes Gerät angeschlossen ist, werfen Sie es sofort aus und verwenden Sie es nicht mehr. Stellen Sie sicher, dass auf diesem Speichergerät keine Aktivität, insbesondere das Kopieren oder Speichern neuer Daten, stattfindet.
  • Wenn Sie aufgefordert werden, die Karte zu formatieren, da sie unbrauchbar ist, formatieren Sie sie nicht.

Hinweis: Das Formatieren eines Speichergeräts verringert Ihre Chance, gelöschte Daten wiederherzustellen, stärker.

  • Möglicherweise erhalten Sie auch Eingabeaufforderungen, die verschiedene Möglichkeiten zur Behebung dieses Fehlers vorschlagen, indem Sie das Speichergerät analysieren und bestimmte Aktionen ausführen. Lehnen Sie alle diese Aufforderungen ab und klicken Sie nicht auf die Schaltfläche Weiter.
  • Verwenden Sie keine Herstellersoftware oder Drittanbieter-Apps, um dieses Problem zu beheben, da dies Ihr Speichergerät stabilisieren und formatieren und zu einem dauerhaften Verlust Ihrer Fotos führen kann.
  • Wenn Sie fast alle Ihre Fotos finden, von denen nur einige fehlen, wird empfohlen, diese vorhandenen Fotos nicht zu durchsuchen, zu bearbeiten oder zu verschieben. Sie können versuchen, den gesamten Inhalt zu kopieren und auf ein anderes Laufwerk einzufügen, um es zu speichern, und dann das beschädigte Speichergerät sofort entfernen.

So stellen Sie Fotos nach einem Datenverlust wieder her

Der nächste Schritt, nachdem Sie Ihr Speichergerät mit verlorenen Fotos getrennt haben, besteht darin, die Systweak Photos Recovery Software herunterzuladen und zu installieren, mit der Sie Ihre verlorenen Fotos wiederherstellen können. Nachdem Sie die Software installiert haben, schließen Sie das Speichergerät an und ignorieren Sie alle Aufforderungen, die von Ihrem Betriebssystem zur Beschädigung der Festplatte und zum Formatieren des Laufwerks angezeigt werden. Brechen Sie alle diese Eingabeaufforderungen ab und befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

Schritt 1: Laden Sie die Systweak Photos Recovery-Anwendung herunter, indem Sie auf die unten bereitgestellte Schaltfläche klicken.

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um den Installationsvorgang zu starten.

Schritt 3: Führen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm mit positiven Antworten aus, um den Vorgang abzuschließen.

Schritt 4: Öffnen Sie nach der Installation das Programm und suchen Sie Ihr Gerät unter Festplatten oder Wechsellaufwerke.

Systweak-Fotowiederherstellung

Hinweis: Schließen Sie Ihr Speichergerät an Ihren PC an, bevor Sie die Anwendung öffnen.

Schritt 5: Wählen Sie den Scantyp aus Quick Scan und Deep Scan und klicken Sie auf die Schaltfläche Scan starten.

Scan

Hinweis: Es wird empfohlen, die Deep-Scan-Option zu wählen, die mehr Zeit in Anspruch nehmen würde, aber die versteckten Sektoren Ihres Geräts scannen und dies Ihren Wiederherstellungsprozentsatz verbessern würde.

Schritt 6: Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies kann je nach Größe Ihres Speichermediums und der Anzahl der gefundenen Fotos einige Zeit in Anspruch nehmen.

Scannen

Hinweis: Unten sehen Sie eine Schaltfläche Scan stoppen, mit der Sie den Scan in der Mitte stoppen können, wenn Sie die gelöschten Fotos überprüfen möchten.

Schritt 7: Eine Liste der wiederherstellbaren Fotos wird auf dem Bildschirm innerhalb der App-Oberfläche angezeigt. Wählen Sie jedes Bild einzeln aus oder klicken Sie auf das Kontrollkästchen Alle auswählen oben neben der Registerkarte Name und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Wiederherstellen in der rechten unteren Ecke.

Genesen

Hinweis: Diese Anwendung bietet dem Benutzer die Möglichkeit, eine Vorschau des wiederherstellbaren Bildes anzuzeigen, indem er mit der rechten Maustaste darauf klickt.

Wiederhergestelltes Bild

Schritt 8: Der nächste Schritt besteht darin, einen Ordner zum Speichern Ihrer wiederhergestellten Bilder auszuwählen, gefolgt von einem Klick auf die Schaltfläche OK.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass sich der Zielordner der wiederhergestellten Bilder immer vom Quellordner unterscheidet und versuchen Sie, wenn möglich, ihn vorerst auf einem anderen Laufwerk zu speichern. Sie können sie kopieren, sobald Sie alle Ihre Bilder nach dem Formatieren Ihres Speichergeräts wiederhergestellt haben.

Schritt 10: Der Vorgang dauert einige Zeit, um alle Ihre gelöschten Fotos herauszuziehen und sie in dem von Ihnen gewählten Zielordner zu speichern.

Beenden

Und mit einer leistungsstarken Anwendung wie Systweak Photos Recovery und etwas Glück haben Sie natürlich alle Ihre Fotos im Handumdrehen.

Das letzte Wort zur Wiederherstellung von Fotos nach einem Datenverlust

Die Wiederherstellung Ihrer wertvollen Erinnerungen nach einem Datenverlust ist nicht zu 100 % garantiert, aber die Chancen verbessern sich, wenn Sie die Voraussetzungen befolgen und Systweak Photos Recovery für Windows verwenden. Dieser Vorgang mag beim Lesen dieses Artikels sehr einfach erscheinen, ist es aber in Wirklichkeit nicht. Verlorene Daten können jedoch wiederhergestellt werden, wenn die richtige Technik und geeignete Tools verwendet werden, und dies wurde von vielen Benutzern auf der ganzen Welt erreicht. Am Ende empfehlen wir immer, ein Backup Ihrer Dateien auf einem Cloud-Speichergerät wie Right Backup zu erstellen, auf das von jedem Gerät und Standort aus zugegriffen werden kann, sofern Sie mit dem Internet verbunden sind.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *