So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone wieder her (5 Möglichkeiten)

Liebe es oder hasse es, aber wir sind rund um die Uhr an unsere Smartphones gebunden und vor allem, wenn es um das Klicken von Bildern geht. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Ihre Kamerarolle voller zufälliger Selfies, Bilder Ihrer Lieblingsgerichte, Haustiere, Landschaften oder was auch immer sein muss. Unser Smartphone ist zweifellos einer der besten Begleiter, die Ihnen helfen, Dinge zu erledigen.

Aber waren Sie jemals verzweifelt, nachdem Sie auf Ihrem Telefon gespeicherte Bilder oder Videos verloren hatten? Nun ja, du bist nicht allein. Ein Bild zu verlieren ist wie eine Erinnerung zu verlieren! Sie fragen sich, wie Sie gelöschte Fotos von meinem iPhone wiederherstellen können? Ja, Sie haben richtig gehört. Sie können gelöschte Fotos auf Ihrem iPhone ganz einfach wiederherstellen, indem Sie einige Problemumgehungen befolgen. Glücklicherweise bietet Apple Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, gelöschte Fotos wiederherzustellen.

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

In diesem Beitrag haben wir mehrere Methoden zum Wiederherstellen gelöschter Fotos auf dem iPhone behandelt, die Sie wieder in die Nähe Ihrer wertvollen Erinnerungen bringen!

Lesen Sie auch: So stellen Sie gelöschte Instagram-Fotos wieder her

So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone wieder her

Bitte schön!

1. Überprüfen Sie den kürzlich gelöschten Ordner

Sie haben versehentlich ein auf Ihrer Kamerarolle gespeichertes Bild gelöscht? Mach dir keine Sorge! Der Ordner “Kürzlich gelöscht” von iOS kann zu Ihrer Rettung kommen. Die Bilder oder Videos, die Sie aus Ihrer Kamerarolle löschen, werden automatisch in das Album „Zuletzt gelöscht“ verschoben und dort für etwa 30 Tage gespeichert. Falls Sie also Ihre Meinung zu einem bestimmten Bild oder Video ändern, können Sie zum Ordner „Zuletzt gelöscht“ zurückkehren und die gelöschten Bilder schnell auf Ihrem iPhone wiederherstellen. Hier ist, was Sie tun müssen:

Öffnen Sie die Standard-App „Fotos“ auf Ihrem iPhone. Gehen Sie zum Abschnitt “Album”. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach dem Ordner “Zuletzt gelöscht”. Tippen Sie darauf.

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

Wählen Sie im Album “Zuletzt gelöscht” das Bild aus, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf die darunter liegende Schaltfläche “Wiederherstellen”.

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

Und das ist es! Bevor Sie blinzeln, werden die ausgewählten Bilder in die Kamerarolle verschoben.

Lesen Sie auch: So stellen Sie gelöschte Fotos von einem USB-Flash-Laufwerk wieder her?

2. Fotos aus dem iPhone-Backup wiederherstellen

Unsere nächste Problemumgehung zum Wiederherstellen gelöschter Fotos vom iPhone ermöglicht es Ihnen, das Backup Ihres iPhones zum Wiederherstellen gelöschter Daten zu verwenden. Hier ist, was Sie tun müssen:

Verbinden Sie Ihr iPhone-Gerät mit Ihrem Mac.

Starten Sie den Finder von Mac. Wählen Sie nun Ihr iPhone im linken Menübereich aus.

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

Tippen Sie auf die Schaltfläche “iPhone wiederherstellen”.

macOS sendet dir eine Benachrichtigung, um zu bestätigen, ob du dir bei der Wiederherstellung deines Geräts sicher bist. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um fortzufahren.

Lesen Sie auch: So stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Fotos, Nachrichten und anderen Daten nie verlieren? Sichern Sie Ihr iPhone!

3. Verwenden von iTunes Backup

Sie können auch die iTunes-App um Hilfe bitten, um gelöschte Fotos vom iPhone wiederherzustellen. Die iTunes-App ist eine großartige Plattform, um alle Daten Ihres iPhones an einem Ort zu verwalten. iTunes kann auch auf einem Windows-PC heruntergeladen werden, falls Sie keinen Mac verwenden. Folgen Sie diesen schnellen Schritten:

Starten Sie die iTunes-App auf dem PC.

Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem PC.

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

Suchen Sie unter der Option „Backups“ nach dem letzten Backup, das für Ihr Gerät erstellt wurde, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Backup wiederherstellen“. Wie empfohlen, müssen Sie das zuletzt erstellte Backup auswählen, damit Sie während des Wiederherstellungsprozesses nicht viele Daten verlieren.

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um fortzufahren.

Innerhalb weniger Minuten wird Ihr Backup wiederhergestellt und Sie können alle dauerhaft gelöschten Bilder in der Kamerarolle selbst finden.

4. Verwenden von iCloud-Diensten

Wenn die oben genannten Methoden kein Glück brachten, kann Ihnen die iCloud-App mit Sicherheit bei der Wiederherstellung gelöschter Daten helfen. Hier sind einige Schritte, die Sie ausführen können, um gelöschte Fotos von Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Öffnen Sie einen beliebigen Webbrowser auf Ihrem PC und navigieren Sie zu https://www.icloud.com.

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein, um sich bei Ihrem Konto anzumelden.

Tippen Sie im iCloud-Fenster auf die App “Fotos”.

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

Gehen Sie im linken Menübereich zur Ordneroption “Kürzlich gelöscht”.

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

Hier sehen Sie alle Bilder, die von Ihrer Kamerarolle gelöscht wurden. Wählen Sie alle Bilder aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“.

Wenn Sie die oben aufgeführten Schritte ausführen, werden Ihre Bilder automatisch in die Kamerarolle Ihres iPhones gesichert.

5. Verwenden Sie ein Datenwiederherstellungstool eines Drittanbieters

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone

Eine Vielzahl von Datenwiederherstellungstools von Drittanbietern ist online verfügbar, mit denen Sie gelöschte/verlorene Bilder im Handumdrehen wiederherstellen können. Hier sind einige der besten Fotowiederherstellungs-Apps für iPhone und Android, mit denen Sie gelöschte Bilder und Videos mit nur wenigen Klicks wiederherstellen können.

Sie können jedes dieser Tools herunterladen und installieren, um gelöschte Fotos einfach von Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Lesen Sie auch: So verwenden Sie das Systweak Photo Recovery Tool zum Wiederherstellen gelöschter Fotos

Seien Sie vorsichtig und sichern Sie Ihr Gerät immer

Wir hoffen, dass die oben genannten Schritte Ihnen helfen, gelöschte Bilder von Ihrem Smartphone problemlos wiederherzustellen. Aber ja, wir empfehlen Ihnen immer, Ihr Gerät regelmäßig zu sichern, damit Sie Ihre wertvollen Erinnerungen nicht verlieren. Wenn Ihr Gerät gesichert ist, steht absolut nichts auf dem Spiel und Sie können gelöschte Fotos auf dem iPhone leicht wiederherstellen, indem Sie einige Problemumgehungen befolgen.

Heute sichern! Besser spät als nie, oder?

Rechte Sicherung

Sie können auch die Right Backup Anywhere-App verwenden, um Ihr Gerät sofort zu sichern. Right Backup Anywhere ist ein kostenloser Online-Sicherungsdienst für Cloud-Speicher, der Ihre Erinnerungen sicher hält! Melden Sie sich noch heute an und erhalten Sie 100 MB kostenlosen Speicherplatz in Ihrem Konto.

Abschluss

Also Leute, war dieser Beitrag hilfreich? Hier sind einige effektive Möglichkeiten, wie Sie gelöschte Fotos vom iPhone in wenigen Minuten wiederherstellen können. Sie können jede dieser Methoden verwenden, um verlorene/gelöschte Bilder auf Ihrem Smartphone wiederherzustellen. Wenn Sie also das nächste Mal versehentlich die Löschtaste auf Ihrem iPhone drücken, überspringen Sie keinen Herzschlag und befolgen Sie eine dieser Problemumgehungen, um Ihre wertvollen Erinnerungen abzurufen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *